+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Felsen-Fetthenne Rocky

Sedum cauticolum Rocky


  • frosthart
  • flacher, breiter Wuchs und tiefrosa reiche Blüte auch am kargen Standort, Schmetterlingsweide
  • sehr pflegeleicht, reichlühend, trockenheitsverträglich
  • Standort sonnig bis absonnig, auch licht halbschattig
  • blüht von August bis September
  • teppichbildend
  • ideal für den vollsonnigen Beetvordergrund
  • Steingärten, Mauerkronen, Beete, Rabatten, Dachgarten, Grabbepflanzung

Die Felsen-Fetthenne macht ihrem Namen alle Ehre – sie gedeiht und erblüht am trockenen, steinigen Standort – also dort, wo andere Blühstauden oft aufgeben!

Ob der karge Pflanzplatz im Steingarten, auf der Mauerkrone, ob im Präriegarten oder sogar auf dem Dach – überall sorgt die Fesen-Fetthenne Sedum cauticolum 'Rocky' für Farbzauber und Blütenreichtum! Schon alleine die Blätter sind dank ihrer blaugrauen Bereifung ein Blickfang, zumal sie sich im Herbst oft anmutig rötlich verfärben. Dazu gesellen sich von August an und bis in den September hinein adrette kleine Sternblüten in reichen Schirmdolden, die sattrosa Farbakzente setzen. Nicht nur uns ein bezaubernder Anblick, sondern auch eine besonders beliebte Tummelwiese für Bienen wie auch insbesondere für Schmetterlinge! Pflanztipp: Besonders schön zur Geltung kommt Rocky mit höher wachsenden Fetthennen oder auch mit Ziergräsern, Astern, Sonnenhut und Blaukissen. Denn die Fetthenne Rocky wächst flach ausgebreitet und teppichbildend, so dass sie gerade einmal Wuchshöhen von bis zu 15 Zentimetern bei bis zu 25 Zentimetern Breite erreicht. Ideal also auch für den Vordergrund der Staudenpflanzung! Nicht zuletzt weiß Rocky dank des sehr kompakten Wuchses das Pflanzgefäß zu verschönern – für pures Spätsommer- und Herbstglück an jedem Standort!

So ist die auch als „Mauerpfeffer“ bekannte Felsen-Fetthenne Rocky eine sukkulente Staude, die den (Topf)Garten im Sommer, aber auch im Herbst noch einmal gekonnt aufwertet. Äußerst pflegeleicht ist sie außerdem! Die wichtigste Maßnahme ist es allein, sie bei Bedarf im Frühjahr zu teilen. Auch ein Mulchen ihres Bodens tut dieser Staude gut. Gleich, wo gepflanzt, stets bevorzugt die kleine Fetthenne Rocky einen vollsonnigen bis absonnigen, sogar aber auch licht halbschattigen Standort. Auch dem Boden gegenüber ist sie äußerst genügsam; mag ihn eher trocken bis frisch, mäßig nahrhaft und gerne auch kalkhaltig. In der kalten Jahreszeit erweist sich diese Felsen-Fetthenne außerdem als wunderbar winterhart, zumal sie zu der kalten Jahreszeit hin einzieht. Ein robustes Blühwunder also für karge Standorte, die sie gekonnt in ein Schmuckstück verwandelt!

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

flach ausgebreitet, teppichbildend, polsterbildend

Wuchsbreite

20 bis 25 cm

Wuchshöhe

0,10 bis 0,15 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

rosa

Blütenbeschreibung

in tellerartigen Dolden, ausdauernd, insektenfreundlich

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Blütenform

doldenförmig

Frucht

Fruchtschmuck

check

Laub

Blattwerk

eiförmig bis spatelförmig, sukkulent, bereift

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubschmuck

check

Laubfarbe

blaugrün, im Herbst oft rötlich

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

humusarm, mäßig nährstoffreich, trocken bis frisch, kiesig bis lehmig, schwach alkalisch bis schwach sauer

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

6-8 Pflanzen pro m²

Familie

Crassulaceae (Dickblattgewächse)

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

den Boden mulchen

Besonderheit

ideal für den vollsonnigen Beetvordergrund

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 215147
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

12,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Begleitstauden

check

Besonderheit

flach wachsend, ausdauernd
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

volle Sonne

Standort

Steinfugen, steinige Hänge
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Dachbegrünung

check

Dachbegrünung intensiv

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dachbegrünung

Schmetterlingsstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schmetterlingsstauden

Staudenblüten rosa

check

Rosatöne

tiefrosa
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten rosa

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Besondere Laubfärbung

Blaue und blaugraue bis silbriggraue

Besondere Laubfärbung

blaugrau bereift
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

oft rötlich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten ok
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 55 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Sedum cauticolum Rocky

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38284: Ehemalige Komposter Ecke bepflanzen (Schatten)

Hallo, ich würde gerne meine Ecke bepflanzen, die neben unserer Gartenlounge steht. An dem Standort stand unser Komposter, den wir wegen Rattenbefall entfernen mussten. Welche hochwachsendes mehrjähriges Strauch, welches für das menschliche Auge (schöne Blüten ggf. essbare Früchte) und für Insekten freundlich sind könnte hier angebaut werden? Der Strauch sollte Klimawandel tauglich sein und leicht zu pflegen sein. Hätten Sie auch eine Anregung was ich mit dem Boden unter dem Strauch machen soll? Sollten hier Bodendecker hin oder was würde hier schön aussehen? Danke für Ihre Idee im Voraus !

Antwort: Moin, für die Ecke würden sich sicher Felsenbirne, Kornelkirsche oder auch Schönfrucht anbieten (letztere hat aber keine essbaren, dafür aber sehr schöne kleine, lila Beeren). Je nach Größer der Fläche kann man dann noch Bodendecker setzen, wie Waldsteinia, Thymian, Sedum odr Geranium, es kommt ein wenig darauf an, ob die Fläche dann sehr beschattet ist oder sonnig bis halbschattig ist. Im ersten Jahr sollte das Gehölz aber einen Gießrand haben, hier also nicht direkt bis zur Pflanze die Unterpflanzung vornehmen. Gruß Meyer


Frage Nr. 38260: Bodendecker und Blumenzwiebeln

Hallo Herr Meyer! Ich benötige - wieder einmal ;-) - Ihre Hilfe. Ich habe in einem größeren Kübel Anemone Blue Shades und Sizilianischen Honiglauch gesetzt. Welchen Bodendecker kann ich pflanzen, der die Zwiebelpflanzen noch durchkommen lässt und ggf. sogar bienenfreundlich ist? Der Standort ist halbschattig, die Erde neutral. Beste Grüße!

Antwort: Moin, der Honiglauch wird bei seiner Größe keine Probleme haben durchzukommen. Die Anemone erreicht nur 10-15 cm, der Bodendecker sollte also etwas niedriger sein. Hier kann man sicher einen niedrigen Thymian nehmen (Sandthymian, Magic Carpet). Auch sollte ein niedriger Sedum die Anemone durchkommen lassen. Gruß Meyer


Frage Nr. 38228: Sedum Portulakröschen

Bitte, sind die angebotenen Portulakröschen mehrjährig oder nur einjährig. Ich ziehe in Betracht, das Grab meiner Frau damit zu bepflanzen.

Antwort: Moin, Portulakröschen sind hierzulande nur einjährig, da nicht winterhart. Sedum auf der anderen Seite ist ein mehrjähriger Bodendecker. Sie könnten eine Einrahmung auf dem Grab mit Sedum vornehmen und dann Portulak in die Mitte dann jährlich neu pflanzen. Gruß Meyer


Frage Nr. 38006: Astern + Rutenhirse Squaw

Hallo lieber Meister, ich plane eine spontane Umgestaltung eines kleinen Blumenbeetes, auf dem vorher ua jahrelang eine Kletterrose vor sich hingelebt hat (sonst auch zB Fetthenne, Dahlien, Lungenkraut). Habe jetzt Rutenhirse Squaw, lila Sommerflieder, weiße Prachtscharte, Eisenkraut (nicht patagon). Davor bräuchte ich noch 1-2 etwas niedrigere Pflanzen, am liebsten auch winterharte Stauden und schöne Astern für den Herbst. Könnten Sie mir hier etwas empfehlen? Vielen Dank!

Antwort: Moin, ich würde niedrige Herbstastern empfehlen, die sich farblich einpassen, z.B. Zwergenhimmel. Dazu dann gerne noch niedrige Gräser, damit die Rutenhirse nicht so allein ist und das Beet vor allem schön abgeschlossen wird. Das wäre z.b. Silbersegge Silver Sceptre oder Zwergblau-Schwingel. Gruß Meyer



Frage Nr. 36965: Dachbegrünung

Hallo Herr Mayer, Ich bin an der Bepflanzung des Daches unsererseits Geräteschuppens,6m2. Dieser steht eher im Schatten, da ein Kirschbaum in direkter Nähe steht. Unterbau für extensive Bepflanzung bereits erledigt. Ich wünsche mir eine insektenfreundliche, das ganze Gartenjahr abwechselnde Blühkombination. Können Sie mir eine passendes Sortiment auswählen? Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und freundliche Grüße aus Ba-Wü Helga Jäger-Blazek

Antwort: Moin, nehmen Sie da unterschiedliche Sedum-Sorten, Grasnelken, Heidenelken, Sempervivum, Saxifrage, gern auch einige Gräser wie Zittergras zur Auflockerung. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben