+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Special Rosenhochstamm-Paket

Rosen-Hochstämmchen


  • besonders frosthart
  • fünf unterschiedliche Stämmchen mit attraktiven Blütenformen- und farben
  • für kleine und große Gärten gleichermaßen geeignet
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Juni bis Oktober
  • ein Paket - 5 edle Stämmchenrosen!
  • Rabatten, Kübel

Ein Garten ohne Rosen ist kein Garten. Und mit diesen entzückenden Stämmchenrosen gibt es auch keinen Grund, sie nicht gleich im 5er-Pack zu pflanzen.

Fünf unterschiedliche Königinnen auf hohem Fuße verströmen ihren Charme in der Rabatte, im Vorgarten, im Bauerngarten oder im Kübel. Stämmchen sind rückenschonend und edel und haben im kleinsten Garten Platz. Gleichzeitig wird eine größere Bandbreite von Rosentypen abgebildet, so dass es keine Langeweile gibt.

Die Rose Gold Medal z.B. ist gelb mit lachsfarbenen Akzenten, die großen Blüten verströmen einen fruchtigen Duft.

Die Blüten der Hoheit in der Runde, der Kaiserin Farah, halten mehrmals im Sommer Audienz und bezaubern mit weißem Grundton und rosafarbenen Highlights.

Auch Pascali ist remontierend, hält sich aber trotz der Größe mit den weißen Blüten vornehm im Hintergrund.

Ravel hingegen ist temperamentvoll und explodiert förmlich in Pink! Die dichten, aber ungefüllten Blütenbüschel locken Bienen an.

Grand Gala liebt es eher klassisch und strahlt in Rosenrot. Dazu erzeugt sie einen himmlischen Himbeerduft, der aus den reichlich vorhandenen Blüten strömt.


2 für 1 Aktion:
Sie erhalten ein Paket aus 2 zufälligen Hochstammrosen und zahlen nur eine.
Das Paket enthält 2 zufällige Sorten der 5 genannten Rosen.

Der 5er Pack besteht aus folgenden Sorten:
1x Gold Medal
1x Kaiserin Farah
1x Pascali
1x Ravel
1x Grand Gala

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht, Stämmchen

Wuchsbreite

120 bis 150 cm

Wuchshöhe

1,00 bis 1,80 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

weiß, gelb, rosa, rot

Blütenbeschreibung

gefüllt

Blütenfüllung

Duft

Blütenform

schalenförmig

Frucht

Früchte

Hagebutten

Laub

Blattwerk

sommergrün, eiförmig, gezahnter Rand, zusammengesetzt

Laubfarbe

dunkelgrün, glänzend

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

leicht sauer, humos, nährstoffreich, frisch

Wurzeln

Tiefwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

1 Stk./lfm

Familie

Rosaceae

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

Regelmäßiger Rückschnitt erhöht die Gesundheit und Blühfreude.

Besonderheit

ein Paket - 5 edle Stämmchenrosen!

Nährstoffbedarf

hoch

Standardlieferzeit: 18 - 22 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Hochstämme (Stammhöhe ca. 2m)
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 213975
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
199,95 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.




Pflanzhilfen

Hühnerauslauf

2
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Hühnerauslauf

Bauerngarten

Bauerngarten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Staudenblüten Rot

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten Rot

Staudenblüten gelb

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten gelb

Staudenblüten rosa

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten rosa

Staudenblüten weiß/grau

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten weiß/grau

Dornen / Stacheln

check

Position der Dornen/ Stacheln

Triebe
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Lichthungrige Pflanze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 32 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rosen-Hochstämmchen

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 25. Juni 2022
Hoch-Stamm Überraschung
von: Kunde
Beide Rosenhochstämme kamen gut verpackt und frisch an. Leider fehlt bei einer das Etikett. Somit ist/wird es wirklich eine Überraschung ????

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39566: Was ist das?

Sehr Herr Meyer, Ich habe heute ein paar sehr verwunderlich ' Flecken ' an meiner Rose ( Kübel)festgestellt. Bitte helfen Sie mir. Um was handelt es sich hier? Wie kann ich dagegen vorgehen? Vielen Dank für Ihre Mühe. Mit freundlichen Grüßen S. Schmidt

Antwort: Moin, es handelt sich hier um eine Pilzkrankheit, vermutlich den Sternrußtau, der gerne auch auf den Trieben der Rose überwintert. Ein wirksames Mittel dagegen ist das Pflanzenschutzmittel „Protect Garden Curamat Plus Rosen-Pilzfrei Spray“. Bitte verwenden Sie es nach Gebrauchsanweisung. Düngen Sie im Frühjahr mit einem guten (und nicht zu Stickstoff-betonten) Rosendünger. Der Standort der Rose sollte sonnig sein und der verwendete Topf muss einen guten Wasserabzug haben. Gruß Meyer



Frage Nr. 39534: Pflanzung nordböschung 20x4m, Neigung 30 grad

Hallo, Ich hätte gerne eine nach Norden hängende Böschung beflanzt Etwa 20x4m, bekommt aber trotzdem einiges an Sonne wenn diese höher steht. Boden ist natürlich entstanden, eher schwer und durch das Gestein in unserer Gegend kalkhaltig. Brenesseln gedeihen hier gerne, obwohl nie gedüngt wird, maximal vom angrenzenden höher liegenden Rasen. Klima ist Mittelgebirge, wir bekommen im Winter typischer weise Schnee auch wenn 30km in den tieferliegenden Orten eher wenig liegen bleibt. Der Hang soll blühen und eher sichtdicht an der unten gelegenen Seite Richtung Nachbar sein. 2 Holunder sind vorhanden, wir halten sie aber eher niedrig, damit sie unten dicht sind und anderen Pflanzen nicht zu viel Licht nehmen Sommerflieder würde uns gefallen, aber dazu auch heimische, frostharte und insektenfreundliche Pflanzen. Blutweiderich zB. Haben Sie bitte eine Empfehlung welche Pflanzen gut geeignet wären, evtl mit Mengen um die Fläche zu füllen Besten Dank!

Antwort: Moin, vielen Dank für die gute Beschreibung der Situation. Bei felsigem Untergrund bedarf es keiner Düngung, da kommen ja ausreichend Mineralien nach. Das Klima ist natürlich etwas anspruchsvoll, aber auch dafür gibt es reichlich Lösungen. Meine Pflanzempfehlung sind deshalb: Holunder, Felsenbirne, Schmetterlingsflieder, Schneeball, Weissdorn, Nelkenkirsche, Korkflügel-Strauch, Schlehe, Kornelkirsche, Haselnuss. Von diesen größeren Gehölzen pflanzen Sie mit einem Abstand von 2 m eine Linie. Die nächste Reihe pflanzen sie ebenso, aber versetzt, die Sträucher stehen dann in der Lücke der anderen Reihe. Kleinere Sträucher und Gehölze wie Salbei, Lavendel Seidelbast, Blauraute, Säckelblume, Liguster, Efeu und Wild- Rosen pflanzen Sie dann locker dazwischen. Als Stauden sind Hahnenfussgewächse und Sedum sinnvoll, aber wahrscheinlich siedeln sich die Stauden schneller von alleine an. Gruß Meyer



Frage Nr. 39519: Pfirsich Sugar Baby

Ich habe ein Hochstämmchen Pfirsich Sugar Baby im 5 l Container bei Ihnen bestellt, das laut Ihrer Information heute versendet wurde. Versand im Januar, statt wie angekündigt im Februar, wundert mich,zumal bei uns derzeit Schnee liegt! Da ich den Pfirsich aber ohnehin in einen Topf pflanzen wollte, habe ich nun folgende Fragen: 1.Wohin stelle ich den Topf, nachdem ich den Pfirsich gepflanzt habe? Handelt es sich um im Freiland aufgezogene Ware, so dass ich ihn nach der Pflanzung bei derzeit bis zu Minus 7° nachts ins Freie an die Hauswand stellen kann, wenn ich den Topf mit Noppenfolie einpacke? Oder sollte er besser geschützter in die Garage (es wird dort ggf.auch unter 0°) zu meinen dort überwinternden Kübelpflanzen, wie Fächerpalme, Kaki, Japanische Mispel, Oleander, Feigen und Olive?Oder sollte er besser bis zu Frühjahr in den dunklen Keller mit etwas über 0° oder ins Treppenhaus mit ca. 15°. 2. Soll ich den Pfirsich wirklich jetzt gleich beim Pflanzen schneiden? Mit der Bitte um eine schnelle Antwort und mit freundlichen Grüßen Christa Schaffranka

Antwort: Moin, falls im Moment bei Ihnen Schnee liegt ist offenbar Winter. Der wird wahrscheinlich auch noch in 14 Tagen, also im Februar herrschen. Bitte entschuldigen Sie die vorschnelle Lieferung, aber wir hätten auch eine Vorbestellung fürs Frühjahr von Ihnen entgegengenommen. Containerware ist übrigens, außer bei durchgefrorenem Boden, ganzjährig pflanzbar. Ja, es handelt sich um Freilandware, das ist bei nahezu allen unseren Gehölzen so, ansonsten wird explizit darauf hingewiesen. Gehen Sie vor, wie beschrieben, besonders effektiv wäre allerdings die Lagerung in der Garage. Selten ist der Frost tödlich, sondern eher das austrocknen, weil der frostige Boden kein Wasser zur Verfügung stellt. Daher gerne so frostfrei wie möglich aufstellen, im Treppenhaus ist es aber zu warm. Warten Sie gerne mit dem Umtopfen bis zum Frühjahr, packen Sie aber den Container gut ein. Ich antworte übrigens immer, so schnell ich kann. Ein Pflanzschnitt erübrigt sich bei Containerpflanzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 39463: strauchrose gallica officinalis

Hallo Meister, gerade auf einer Liste für dachbegrünung auf diese Rose gestoßen. ich möchte für die Garage - was unsere Terrasse ist, eine Heckenpflanze. ich glaube substrattiefe ist um die 20-25cm, Südseite. würde die dort überleben? mit was könnte ich sie kombinieren? (auch Felsenbirne stand an der Liste). oder noch bessere Idee? was naturnahes, sichtschutzartiges? (kleiner Hinweis, der Nachbar hat auf der gleichen Garage zwei 1,5m hohe eiben und 1 Thuja) Grüße und vielen Dank Tim

Antwort: Moin, Rosen gehören zu den Tiefwurzlern und eine Substrattiefe von nur 25 cm ist mit Sicherheit zu gering, für ein gesundes Wachstum. Wichtig ist außerdem, zu wissen, wie die Wasserversorgung gestaltet ist. Große Eiben, Thuja und andere Gehölze brauchen dauerhaft eine ausreichende Bewässerung. Trockenheitsverträgliche Koniferen wären Wacholder und Kiefern oder Laubgehölze wie Cotoneaster, Berberis, Sommerflieder, Tamarix oder Sanddorn. Ich könnte mir für die geringe Substarthöhe sehr gut trockenheitsvertragende Stauden vorstellen, wie Gaura, Katzenminze, Schnittlauch, Grasnelken, Fetthenne oder Stipa. Aber, wie gesagt, ohne zu wissen, wie die Bewässerung gestaltet werden soll, ist es schwer hier eine kompetente Aussage zu treffen. Gruß Meyer



Frage Nr. 39430: Weiße Jacques Cartier

Ist die weiße Jacques Cartier Rose hitzetolerant, sind die Blüten hitze- und regenfest und wie ist die Blattgesundheit?

Antwort: Moin, Rosen lieben viel Sonne und kommen mit Hitze und Trockenheit gut zurecht, da sie mit ihren Wurzeln auf tiefe Wasserreservoiren zurück greifen können. Viel Regen ist auch selten ein Problem. Wenn die Pflanzen nicht zu eng stehen und luftig geschnitten werden, trocknen die Blätter schneller ab und Pilzkrankheiten werden vermieden. Die Sorte 'Jacques Cartier' verhält sich gegenüber andere Sorten nicht besser oder schlechter bei Hitze oder Regen. Gruß, Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben