+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Sanddorn weiblich, Lubiteskaja

Hippophae rhamnoides Lubiteskaja


  • Besonders frosthart
  • sehr saftige Beeren
  • slowakische Sorte
  • Standort sonnig, windverträglich
  • blüht von März bis April
  • Sanddorn, weiblich
  • Wildobst, Obstgehölz, freiwachsende Hecke, Sichtschutz, maritimer Garten

Eine ganz neue, noch relativ undokumentierte Sorte aus der Slowakei, groß strauchig im Wuchs mit sehr saftigen Beeren. Dieser Sanddorn trägt bereits im Alter von 2 Jahren und ist zweihäusig oder weiblich, d.h. die Pflanzen sind nicht geschlechtsspezifisch sortiert. Daher empfiehlt es sich einen männlichen Befruchter hinzuzupflanzen.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

strauchig, breit

Wuchsbreite

250 bis 300 cm

Wuchshöhe

2,50 bis 3,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

unscheinbar

Blütendurchmesser

< 1 cm

Blütenfüllung

Blattgesundheit

Fruchtschmuck

check

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

Beeren

Fruchtfarbe

goldorange

Fruchtfleisch

mehlig

Geschmack

säuerlich

Genußreife

ab September

Blattwerk

lanzettlich

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubschmuck

check

Laubfarbe

grün, unterseits silbrig

Boden

sandig, durchlässig.

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check
197207
Unsere Empfehlung
Kleincontainer

Lieferung bis Dienstag 16.08.2022

5,69 € 5,99 €

SALE% bis 13.08.2022

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 210430

Lieferung bis Dienstag 16.08.2022

- 5%
5,69 € 5,99 €
SALE%
bis 13.08.2022
-
+
Artikel Nr. 209034
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 23.08.2022

- 5%
20,89 € 21,99 €
SALE%
bis 13.08.2022
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 42 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Hippophae rhamnoides Lubiteskaja

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 10. Dezember 2021
Sehr gute Qualität
von: Carlos
Ein sehr schöner, wüchsiger Sanddorn. Auch sehr schön, dass es wieder eine besondere Sorte ist.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 35875: Herkunft Sanddorn

Sehr geehrter Herr Meyer, wieder einmal die Frage, wo kommt der Sanddorn her - diesmal Sanddorn Lubiteskaja. Im Internet habe ich nur in der Slowakei einen Hinweis gefunden, auf polnischen und russischen Sortenlisten bisher nicht. Vielen Dank für die Antwort!

Antwort: Moin, die Pflanze kommt aus dem Baumschulgebiet Pinneberg, aber das ist sicher nicht die Antwort auf Ihre Frage. Tatsächlich stammt die Sorte aus der Slowakei. In Osteuropa wird viel mehr Gewicht auf Wildobst gelegt, als bei uns, daher werden auch Auslesen und Zufallsfunde als Sorte deklariert, vegetativ vermehrt und gelangen dann in den Handel. Gruß Meyer


Frage Nr. 38025: nd Sanddorn

Guten Morgen! 1.) Wie groß ist der Durchmesser des Wurzelballens bei der Zirbelkiefer in der Größe 80-100 cm? und: 2.) Kann man Sanddorn ohne Weiteres im Garten pflanzen oder muss man eine Wurzelsperre (wie dann?) einbringen? Um Früchte zu ernten benötigt man wohl immer eine männliche und eine weibliche Pflanze, nicht wahr? Vielen Dank und freundliche Grüße Elisabeth Labas

Antwort: Moin, zu 1.: der Ballen wird etwas 30 cm im Durchmesser sein, dies ist aber nur ein Richtwert. zu 2.: eine Wurzelsperre ist ratsam (entsprechendes Material finden Sie hier: https://www.pflanzmich.de/produkt/89063/wurzelsperre.html). Sie sollten die Folie mind. 60 cm in den Boden rund um die Pflanze/n einsetzen. Sie benötigen bei Sanddorn immer männliche und weibliche Pflanzen (z.B. Sorten Pollmix und Leikora). Gruß Meyer


Frage Nr. 37799: Dachterrasse Begrünung

Moin moin, für unsere Dachterrasse suchen wir neue Bepflanzung. Wichtig ist uns, die Pflanzen sollten viel Sonne vertragen, sehr frostfest sein und ebenso als Sichtschutz dienen können. Die Dachterrasse ist außerdem ziemlich windexponiert, womit die Pflanzen auch zurechtkommen sollten. Wir hatten bereits den Schneeball und den roten Perückenstrauch in die engere Auswahl genommen. Ist dieser geeignet? Hätten Sie noch weitere Tipps für uns? Vielen Dank für Ihre Hilfe und viele Grüße aus Cuxhaven

Antwort: Moin, für so sehr exponierte Standorte sollten Sie Pflanzen mit silbernen, leicht bepelzten und oder glänzenden, dicken Blättern wählen. Das wäre z.B. die Glanzmispel, Rose, Sanddorn, Immergrüner Schneeball, Weißdorn, Sommerflieder, Kirschlorbeer und Wintergrüne Ölweide gut geeignet. Aber auch die Heckenspiere ist allgemein sehr verträglich für anspruchsvolle Standorte und natürlich kübeltauglich. Der Perückenstrauch ist zwar schön, aber kann leicht verbrennen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37636: Kiwi männlich und weiblich

Hallo ,habe Kiwi super Jumbo gekauft.Das ist aber eine weibliche Pflanze!! Wieso wird nicht darauf hingewiesen, das eine männliche Prince Jumbo zur Befruchtung erforderlich ist?? Oder stimmt das nicht?? Grüße aus dem Rems Murr Kreis Helmut Köhl

Antwort: Moin, ich habe gestern Abend dazu zwei Kommentare abgegeben. Gruß Meyer



Frage Nr. 37386: Befruchtung bei Sanddorn

Wird Sanddorn befruchtet unabhängig davon welche Sorte männliche oder weibliche Pflanzen man nebeneinander stellt?

Antwort: Moin, männliche Sanddorne befruchten grundsätzlich alle weibliche Sorten, einige weibliche Blüten benötigen aber bestimmte männliche Sorten, um zu fruchten. Schauen Sie mal in den Steckbrief der einzelnen Sanddorne, dort gibt es die entsprechendenen Informationen im Bereich 'Befruchter'. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben