+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Japanischer Blauregen Showa-beni

Wisteria brachybotrys Showa-beni


  • Standort Sonne bis Halbschatten, geschützt
  • blüht von Mai bis Juni
  • Kletterpflanze, nicht zum Verzehr geeignet

Der Chinesische Blauregen 'Showa-beni' ist eine starkwüchsige Kletterpflanze die eine Wuchshöhe von 6 bis 9 Metern erreicht. Die elliptischen Blätter spitzen sich zu und haben eine hellgrüne Färbung die im Herbst gelblich wird. Von Mai bis Juni schmückt sich die Pflanze mit ihren weiß-rossfarbenen Blütenrispen. Aus ihnen entwickeln sich die bohnenähnlichen Früchte welche nicht zum Verzehr geeignet sind. Die Pflanze bevorzugt einen geschützten Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Der Boden sollte frisch bis feucht, locker und durchlässig sein.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

kletternd

Wuchsbreite

400 bis 600 cm

Wuchshöhe

6,00 bis 9,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

besonders schnell wachsend

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

Blütenrispen

Blütenfarbe

weiß-rosa

Duft

Fruchtfarbe

grün

Blattwerk

elliptisch, gefiedert

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

mittelgrün, im Herbst gelblich

Boden

frisch bis feucht, locker, durchlässig

Wurzeln

Tiefwurzler

Pflegetipp

Rankhilfe ist von Vorteil
19538
Unsere Empfehlung

Stammhöhe: 80 cm

80 - 100 cmStämmchen
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

129,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 164260
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
14,99 €
-
+
Artikel Nr. 131358
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
36,99 €
-
+
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 209148
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

129,99 €
-
+

Schnellwüchsige Gehölze

check

Jahrestrieb in cm

100-300

Bruchanfälligkeit

gering
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schnellwüchsige Gehölze

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

Früchte bohnenartig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

kaum blühend, schütter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 28 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Wisteria brachybotrys Showa-beni

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 19. Juli 2020
Wisteria brachybotrys Showa-beni
von: Völker
Schnelle Lieferung gesunde Pflanze gut verpackt
am 23. Oktober 2021
Wisteria brachybotrys Showa-beni
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37667: Blauregen Stämmchen

Schönen Tag Wir haben a.d Südseite seit 3 Jahren ein Blauregen Stämmchen.....es hat noch NIE geblüht.... bekommt nur meterlange Triebe.... was machen wir falsch???????

Antwort: Moin, das Stämmchen wächst eben lieber und sieht nicht ein, sich zu vermehren. Da sollten Sie mal ein wenig Streß machen und weniger düngen und mehr schneiden. Gruß Meyer



Frage Nr. 37620: Eisenhutblättriger Japanischer Feuerahorn

Guten Tag ich habe im März diesen Jahres den oben genannten Ahorn gekauft. Leider scheint er von der Trockenfäule, siehe Anhang,befallen zu sein. So zumindest sehen die Blätter aus, es breitet mittlerweile auf fast alle Blätter aus. Jetzt meine Fragen, würde es Sinn machen alles befallene abzuschneiden und ihn umzutopfen und wäre es Ratsam ihn in Bonsay Erde zu setzen ? Über eine schnelle Antwort würde ich mich sehr freuen denn ich habe mir den Baum zusammen gespart und wäre sehr Traurig wenn er stirbt. Ach so der Ahorn steht bei mir in einem Kunststoff-Topf und in normaler Erde. Ich habe die Vermutung daß die jetzige Erde zu undurchlässig ist. PS liebt er mehr Sonne oder lieber Halbschatten ? Liebe Grüße Angela Lewin KundenNr 3052933

Antwort: Moin, ich würde Sie zunächst beruhigen wollen. Das recht große Gehölz steht in einem kleinen Container, das massenmässige Zusammenspiel von Wurzel- und Blattmasse muss sich erst einstellen. Es ist jedenfalls augenscheinlich eher Trockenheit, als Trockenfäule, kann aber ebensogt Staunässe mit Wurzelfäule sein. Einen Pilzbefall möchte ich jedenfalls zunächst ausschließen, der sieht einfach anders aus. Überlegen Sie einmal, ob es vielleicht zu a) Trockenheit oder b)Staunässe gekommen ist. Das würde also bedeuten a) regelmäßiger zu gießen und b) den Ahorn zu entnehmen, faulige Teile zu entfernen und mit neuem Substrat neu zu topfen. Bonais zu ziehen ist wirklich nicht einfach, mischen Sie gerne Pflanzerde mit Sand oder verwenden Sie Mediterrane Pflanzerde. Im Prinzip lieber Halbschatten, die Blätter verbrennen bei dieser jugendlichen Pflanze zu schnell. Gruß Meyer



Frage Nr. 37530: Knöterich/Architektentrost

Hallo! Wir haben dieses Frühjahr einen Knöterich gekauft und zusammen mit einem Blauregen in einen Pflanzkasten gesetzt, an dem ein Rankgitter ist. Der Knöterich ist schön gewachsen, gibt auch schon Sichtschutz, aber die letzten Wochen sind seine Blätter doch schon ziemlich braun geworden. Woran kann das liegen? Staunässe kann es nicht sein, wir haben in der darin liegenden Folie Löcher. Für einen Ratschlag wäre ich sehr dankbar! Viele Grüße Susanne Huth

Antwort: Moin, Knöterich ist ziemlich unkaputtbar, er verträgt auch einen guten Teil Trockenheit. Auch wenn Löcher in der Folie sind kann es deshalb im Pflanzbehälter leicht zu Staunässe kommen, die uns Menschen nicht direkt ins Auge fällt. Das die Blätter alle braun werden liegt auf jeden Fall an der Wasserzufuhr. Entweder zu wenig, oder aber zu viel. Gruß Meyer



Frage Nr. 37458: Blauregen

Wir haben vor drei Jahren einen Blauregen bei ihnen gekauft. Leider hat er noch nie geblüht. An was kann das liegen? Liebe Grüße Katrin Block

Antwort: Moin, der Blauregen beschäftigt sich offensichtlich mit dem Wachstum, der hat keine Zeit zum Blühen. Ist er schon mal geschnitten worden? Das kann die Anregung sein, die er braucht. Ein leichtes Maß an Streß löst nämlich den Drang zur Vermehrung aus. Gruß Meyer



Frage Nr. 37419: BLAUREGEN

Hallo, Ist der Blauregen auf Stamm und geflochten? MfG M.Adrian

Antwort: Moin, das ist eine besondere Form des Stämmchens, eine Flechtung ist nur vorhanden, sofern es bei dem Artikel angegeben ist. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben