Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen frisch vom Feld - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Japanische Nelkenkirsche Royal Burgundy

Prunus serrulata Royal Burgundy


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

Prunus serrulata Royal Burgundy

15 - 30 cm

Freiland, 1-jährig

EUR 4,99

Menge:
Prunus serrulata Royal Burgundy

30 - 50 cm

Freiland, 1-jährig

EUR 6,99

Menge:

Die Japanische Nelkenkirsche Royal Burgundy löst in der Blütezeit wirklich den Wow-Effekt aus. Die sehr zahlreichen dunkelrosa Blüten bilden einen herrlichen Kontrast zu dem purpurrot/violetten Laub, welches im Herbst eine bronzefarbene Färbung annimmt.

Standort:
sonnig
Verwendung:
sehr gut zur Einzelstellung geeignet
Steckbrief

Wuchsform

aufrecht

Besonderheit

sehr schöner Kontrast zwischen den Blüten und dem Laub.

Blütenfarbe

rosa

Laubfarbe

rot

Blühzeit

April bis Mai

Boden

anspruchslos

Wuchshöhe

4,00 bis 6,00 m

19261|23|515|31952

 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Freilandpflanzen. Lieferbar bis Mitte Mai bei Frostfreiheit
131856

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

4,99 ab 1 Stück
3,99 ab 20 Stück
-
+
130036

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

6,99 ab 1 Stück
5,59 ab 20 Stück
-
+
130037

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

8,99 ab 1 Stück
7,19 ab 20 Stück
-
+
130038

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

10,99 ab 1 Stück
8,79 ab 20 Stück
-
+
130559

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

12,99 ab 1 Stück
10,39 ab 20 Stück
-
+
130560

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

14,99 ab 1 Stück
11,99 ab 20 Stück
-
+
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
140504

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

7,99
-
+
121458

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

19,99
-
+
106446

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

39,99 ab 1 Stück
29,99 ab 5 Stück
-
+
130561

Lieferbar ab Mitte August.

Lieferbar ab Mitte August.
49,99 ab 1 Stück
38,99 ab 5 Stück
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
137802

Lieferbar ab Mitte August.

Lieferbar ab Mitte August.
79,99 ab 1 Stück
59,99 ab 5 Stück
-
+
111269

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

99,99 ab 1 Stück
78,99 ab 5 Stück
-
+
130039

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

199,99 ab 1 Stück
149,99 ab 5 Stück
-
+
130040

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

299,99 ab 1 Stück
224,99 ab 5 Stück
-
+
Hochstämme und Halbstämme Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
137806

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

199,99
-
+
104664

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

299,99 ab 1 Stück
224,99 ab 5 Stück
-
+
104666

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

399,99 ab 1 Stück
239,99 ab 5 Stück
-
+
137805

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

449,99
-
+
118607

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

899,99
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 32 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Hintergrundinformationen zur Japanischen Blütenkirsche 'Kanzan'

Die Japanische Blütenkirsche 'Kanzan', auch Nelkenkirsche genannt, ist die in Europa beliebteste Zierkirsche. Sie wächst bei uns in reicher Zahl in Parks, Gärten oder an Straßen.
Japanische Blütenkirschen zählen zu der Familie der Rosengewächse und zu deren Unterart Steinobstgewächs. Die alte Züchtung 'Kanzan' ist eine der 250 Arten der Gattung Prunus und wird oft fälschlicherweise unter dem Namen „Hisakura“ gehandelt. Ihr botanischer Name „Prunus“ stammt von der lateinischen Bezeichnung für die Pflaume und typisiert sie als Zierkirsche, der lateinische Beiname „serrulata“ verweist auf ihre sägezahnförmigen Blätter. „Kanzan“ ist ein japanischer Eigenname. Ihren weiteren Namen „Nelkenkirsche“ erhielt dieser Frühblüher auf Grund seiner mitunter nach Nelken duftenden Blüten. Seine verschwenderische Blütenfülle ist es auch, weshalb die Japanische Blütenkirsche schon seit Jahrhunderten im Frühjahr gefeiert wird.

Die Kirschblüte – so schön, dass sie ihr eigenes Fest hat

Die aus Japan stammende Blütenkirsche ist schon lange eng mit der dortigen Kultur verwoben. Ihre vollendete, aber kurze Blüte wird dort schon lange als Symbol für Schlichtheit und Reinheit betrachtet und diente beispielsweise früher als Vorbild für das Leben junger Krieger. Aufgrund dieser Hochachtung wird schon seit dem 8. Jahrhundert jährlich in Japan die Kirschblüte mit einem eigenen Fest gefeiert. Es wird „Hanami“ genannt, was soviel wie „Blüten betrachten“ bedeutet. Für die Dauer von etwa zehn Tagen feiern die Menschen dort in öffentlichen Gärten und Parks die Schönheit der Kirschblüte, mitunter bis in die Nacht hinein, wenn die weiß und rosa blühenden Bäume eigens angestrahlt werden. Dieses jährliche Ereignis sorgt stets nicht nur für viel Aufsehen in den japanischen Medien, sondern auch weltweit: Rund um den Globus gibt es mittlerweile solche Hanami-Feierlichkeiten. Das größte in Deutschland findet bereits seit 1968 in Hamburg statt. Damals wurden als Dank für die Gastfreundschaft rund 5000 Kirschbäume von japanischen Firmen in der Hansestadt gepflanzt. Dessen wird seitdem immer im Mai mit einem fröhlichen Fest an der Außenalster gedacht. Die dort alle zwei Jahre gekürte Kirschblütenprinzessin tritt während ihrer Amtszeit ebenfalls für die deutsch-japanische Freundschaft ein. Darüber hinaus setzte im Jahr 2008 der deutsche Film „Kirschblüten-Hanami“ dem japanischen Brauch ein Denkmal. Wer hätte gedacht, dass die Japanische Blütenkirsche also nicht nur sowohl japanische wie auch deutsche Gärten ziert, sondern auch viel für die Verbundenheit beider Länder geleistet hat!

Charakteristika, Pflanzung und Pflege

Die Japanische Blütenkirsche Prunus serrulata 'Kanzan' wächst als Großstrauch oder als Baum und eignet sich somit für größere Gärten. Dabei erreicht sie eine Höhe von vier bis zehn Metern, als Baum auch bis zu zwölf Metern, und eine Breite von zwei bis fünf Metern. Die starkwüchsige Zierkirsche hat dabei einen Jahreszuwachs von 30 bis 70 Zentimetern.
Prunus 'Kanzan' ist äußerst genügsam und stadtklimaverträglich. Wärmeliebend braucht sie einen sonnigen bis maximal halbschattigen Standort. Ein Abschirmen gegen Wind kommt der Blütenfülle zugute. Die Blütenkirsche stellt keine großen Ansprüche an den Boden: Da sie tief wurzelt, reicht ihr ein durchlässiger, normaler nährstoffreicher Gartenboden, gerne sandig bis lehmig. Zur Förderung der Blütenpracht sollte er frisch bis feucht sein und von neutraler bis alkalischer Qualität. Etwas Kalk fördert das Wachstum der Japanischen Blütenkirsche. Zu nasse und schwere Untergründe dagegen schaden dem Wachstum und der Gesundheit von Prunus 'Kanzan'. Auch Dünger braucht sie kaum. Nur in den seltenen Fällen, in denen ein hiesiger Gartenboden zu wenig Phosphor enthält, unterstützt ein phosphorhaltiger Dünger das Blütenreichtum. Gepflanzt werden sollte die Japanische Blütenkirsche am besten im Herbst, da der Boden dann die beste Feuchtigkeit aufweist.
Sind diese Voraussetzungen erfüllt, erreicht die sog. Nelkenkirsche bald eine ansehnliche Größe mit der typischen trichterförmigen Krone und leicht überhängenden Zweigen. Ihre Blätter sind spitz zulaufend elliptisch, etwa zehn Zentimeter lang und während des Austriebs kupferfarben. Im Sommer nehmen sie eine glänzend grüne Farbe mit blaugrüner Unterseite an. Ab April bis in den Mai hinein zeigen sich dann für etwa zehn Tage die unvergleichlich schönen gefüllten rosa Blüten der Japanischen Zierkirsche, in Büscheln von jeweils zwei bis fünf Exemplaren angeordnet. Die Blüten sind steril und weisen keinen oder einen leichten Duft nach Nelken auf, daher ihr zweite Name „Nelkenkirsche“.
Ein Pflegeschnitt ist nur zur vorsichtigen Erhaltung der Form nötig und sollte im Sommer, ab Juni, durchgeführt werden. Größere Schnittflächen an der Blütenkirsche sollten mit einem botanischen Verschlussmittel behandelt werden.
Im Herbst nimmt Prunus serrulata 'Kanzan' eine gelblich-orange Färbung an, im Winter zeigt sie sich frosthart.
Die Pflanzung der Japanischen Blütenkirsche zaubert so ohne großen Aufwand und Ansprüche an die Pflege jährlich wiederkehrend ein Blütenfest in jeden heimischen Garten.


 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Prunus serrulata Royal Burgundy

Mehr Bewertungen
am 07.02.2016
Prunus serrulata Royal Burgundy
von: Kunde
am 07.02.2016
Prunus serrulata Royal Burgundy
von: Kunde
am 07.02.2016
Prunus serrulata Royal Burgundy
von: Kunde
am 07.02.2016
Prunus serrulata Royal Burgundy
von: Kunde
am 07.02.2016
Prunus serrulata Royal Burgundy
von: Kunde
Lieferung erfolgte sehr schnell und in sehr guter Qualität. Bisher sind die Planzen gut angewachsen. Nächste Bestellungen werden dieses Jahr sicher noch folgen!


Meisterfragen zum Thema:


26.04.2017

Frage Nr. 20219: Japanische kirschblüte

Hallo Herr Meyer Ich habe bei pflanzmich eine japanische kirschblüte in einem 15 Liter container gekauft und heute auch geliefert bekommen. Meine Frage ist wie lange kann ich die Pflanze in dem Container lassen? Oder kann ich sie einpflanzen und nächstes Jahr im mai wieder umpflanzen? Wir ziehen leider um und der Platz für den Baum ist erst im April 2018 frei... Vielen Dank schonmal im voraus. Mfg kaupp

Antwort: Guten Tag, die Kirsche kann in einem Jahr wieder Umgepflanzt werden. Sie im Container zu lassen ist keine gute Idee, da kann es mit dem Wässern Probleme geben. Aber bitte vor dem Laubaustrieb umpflanzen. Meyer


26.04.2017

Frage Nr. 20212: Japansegge

Hallo, ich habe einen voll sonnigen Standort in Südeuropa und würde gerne die "Japanische Segge" in Reihe über 50m einpflanzen. Vom Standort vielleicht kritisch? oder lieber die "Hainsimse Igel". Welche ist pflegeleichter, unproblematisch und schöner? Ein Tropfschlauf ist für die regelmäßige Bewässerung vorgesehen. Besten Dank für Ihre Meinung. Schönen Grüße Konstantin.

Antwort: Guten Tag, da werden zwei nicht Glücklich, Sie zum einen und die Carex zum anderen. Schattig bis Halbschattig ist ihre Welt. Da werden nur Fräser wachsen, die auch in der Gegend vorkommen. Sehen sie sich doch mal das Federgras an. Der kommt da besser mit zurecht. Meyer



26.04.2017

Frage Nr. 20203: Kugeltrompetenbaum

hallo, ich würde mir gerne 2 Kugeltrompetenbäume bestellen. Nr 94666. Da wir aber einen kleinen Vorgarten haben, dürfen diese nicht zu hoch werden. wie groß wird der Baum? Wird Ihrerseits darauf geachtet das bei einer Bestellung von zwei Bäumen diese einigermaßen gleichmäßig gewachsen sind? Vielen Dank . Wenn Sie noch einen Tip haben für einen Baum der sich besser eignet. Gerne. Ich habe schon verzweifelt versucht mal einen Gartenbauplaner finden, aber leider ohne Erfolg oder viel zu hohen Kosten.

Antwort: Guten Tag, der von ihnen ausgesuchte Baum ist in einer Höhe von 150 cm Veredelt. Das kann um 5 cm Variieren, liegt in der Hand des Gärtners. Die Krone lässt sich durch Schnitt in der gewünschten Größe halten. Er hat aber einen Hang zum Groß werden. Ein Ginkgo biloba Globus, oder ein Prunus fruticosa Globosa haben kleinere Kronen. Der Ginkgo besticht durch seine etwas Bizarre Wuchsform und seine Herbstfärbung. Wenn ein Halbstamm gewünscht wird, helfen wir gern. Bäume sind eine Anschaffung für eine lange Zeit und sollten in Ruhe ausgewählt werden. Meyer



24.04.2017

Frage Nr. 20157: Ahorn

Wieviel Sonne verträgt der japanische Fäcerahorn?

Antwort: Das ist je nach Sorte sehr verschieden. Aber die meisten kommen in der direkten Sonne gut klar. Es sollte nur nicht zu winding sein.


21.04.2017

Frage Nr. 20087: Harlekinweide

Guten Tag. Durch meine Begeisterung für die Japanische Harlekinweide und den beengten Raum in unserem Garten, bestellte ich kurz entschlossen ein Exemplar bei Ihnen. Jetzt lese ich jedoch leider, dass die Weide dazu neigt, alles im Oberflächenbereich zu durchwurzeln und auch Rohre zu zerstören. Es befinden sich im Umfeld (1-1,5m) neue kunstoffrohre zur regenableitung. Ist dies bei der Harlekinweide weniger ausgeprägt, sollte sie dann eher im Kübel,oder mit einer Art Wurzelsperre im Garten ausgepflanzt werden? Mit freundlichen Grüßen

Antwort: Guten Tag, Salix alba Tristis oder Salix caprea, da hätte ich auch meine Bedenken. Aber bei der zierlichen Harlekinweide brauchen sie sich keine Sorgen um die Rohre machen. Die ist froh wenn die Rohre ihr nicht tun. Sie können die Pflanze ohne Bedenken in den Garten aufnehmen. Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen