+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Tulpenmagnolie

Magnolia x soulangiana ( Gattung: Magnolia )


  • äußerst frosthart
  •  tulpenförmigen Einzelblüten mit weißer Grundfarbe
  • früh blühend
  • Standort sonnig, halbschattig
  • blüht von April bis Mai
  • frosthart, robust, spätfrostempfindlich durch die frühe Blüte, auffällige Blütenpracht, pflegeleicht, Hoher wasser bedarf
  • Einzelstellung, Hausbaum, Kübel

Die Magnoliengewächse sind eine der ersten Blütenpflanzen im Laufe der Evolution unserer Welt! Die Tulpenmagnolie (Magnolia soulangiana) ist ein Großstrauch oder ein kleiner kurzstämmiger Baum, mit einer Höhe von 3-5m - im Alter auch höher (bis zu 8 m). Die Blätter sind verkehrt eiförmig, bis 15 cm lang und hellgrün. Seine großen tulpenförmigen Einzelblüten mit weißer Grundfarbe und rosa violetten Einfärbungen erscheinen vor dem Laubaustrieb von April bis Mai. Besonders bei älteren Pflanzen treten die Blüten in unglaublicher Fülle auf. Die Früchte sind rot und walzenförmig. Typisch für die Tulpenmagnolie ist eine ausladende Krone auf einem kurzen und meist krummen Stamm. Im Sommer kommt es gelegentlich zu einer schwächeren Nachblüte.

Mehr Informationen zu dieser Pflanze
Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

Großstrauch oder kleiner, kurzstämmiger Baum

Wuchsbreite

300 bis 400 cm

Wuchshöhe

3,00 bis 5,00 m

Zuwachs

0,25 bis 0,30 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

sehr auffällig, sehr groß

Blütenfarbe

rosa

Blütenform

schalenförmig

Blütendurchmesser

10 - 15 cm

Duft

Fruchtschmuck

check

Früchte

rot, walzenförmig, Balgfrüchte

Fruchtfarbe

rot

Geschmack

ungenießbar

Blattwerk

sommergrün, wechselständig, eiförmig

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün

Boden

humoser, feucht, locker, durchlässig

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Familie

Magnoliaceae (Magnoliengewächse)

Mehrjährig

check

Pflegetipp

saure bis neutrale, durchlässige, humose frische bis feuchte gartenböden, Kalkhaltige böden sind zu vermeiden, Im Frühjahr pflanzen und Rückschnitte vermeiden,

Besonderheit

frosthart, robust, spätfrostempfindlich durch die frühe Blüte, auffällige Blütenpracht, pflegeleicht, Hoher wasser bedarf
19200

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Kleinbäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinbäume

Großsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großsträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Vier-Jahreszeiten-Gehölze

check

Vorfrühling

Blüten rosa, weiß oder gelb, starker Duft

Frühjahr

Austrieb rötlich, z.T. noch blühend

Herbst

Herbstfärbung gelbbraun

Winter

silbrige Knospen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vier-Jahreszeiten-Gehölze

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

rot leuchtend

Geschmack, Essbarkeit

ungenießbar

Interessante Fruchtformen

walzen-gurkenförmig, blaurote Sammelfrüchte

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Kronen- und Wurzeldruck

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kronen- und Wurzeldruck
Unsere Empfehlung
40 - 60 cm3l-Container

Lieferung bis Freitag 07.10.2022

Ab 1: 28,99 €

Ab 5: 23,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 97921
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

6,99 €
(34,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 129857
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

Ab 1:
11,99 €
Ab 25:
8,99 €
-
+
Artikel Nr. 101425

Lieferung bis Freitag 07.10.2022

Ab 1:
28,99 €
Ab 5:
23,99 €
-
+
Artikel Nr. 88265

Lieferung bis Freitag 07.10.2022

Ab 1:
38,99 €
Ab 5:
33,99 €
-
+
Artikel Nr. 94845

Lieferung bis Freitag 07.10.2022

Ab 1:
49,99 €
Ab 5:
44,99 €
-
+
Artikel Nr. 215515
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

51,99 €
-
+
Artikel Nr. 125111
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

Ab 1:
69,99 €
Ab 5:
58,99 €
-
+
Artikel Nr. 126169
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

Ab 1:
89,99 €
Ab 5:
79,99 €
-
+
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 154278
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

229,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 101702

Lieferung bis Freitag 07.10.2022

Ab 1:
129,99 €
Ab 5:
103,99 €
-
+
Artikel Nr. 89278

Lieferung bis Freitag 07.10.2022

Ab 1:
149,99 €
Ab 5:
119,99 €
-
+
Artikel Nr. 131340
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Ab 1:
149,99 €
Ab 5:
112,49 €
-
+
Artikel Nr. 102964

Lieferung bis Freitag 07.10.2022

169,99 €
-
+
Artikel Nr. 102962
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
199,99 €
-
+
Artikel Nr. 102965
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

Ab 1:
259,99 €
Ab 5:
194,99 €
-
+
Artikel Nr. 134968
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

326,99 €
-
+
Artikel Nr. 160144
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

374,99 €
-
+
Artikel Nr. 167684
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
949,99 €
-
+
Artikel Nr. 167685
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
1.199,99 €
-
+
Artikel Nr. 167687
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
1.499,99 €
-
+
Artikel Nr. 167688
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
1.649,99 €
-
+
Artikel Nr. 167689
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
1.699,99 €
-
+
Hochstämme (Stammhöhe ca. 2m)
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 212225
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

599,99 €
-
+
Artikel Nr. 189034
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

599,99 €
-
+
Artikel Nr. 212228
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

999,99 €
-
+
Artikel Nr. 188839
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

Ab 1:
1.264,99 €
Ab 5:
758,99 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 0 Stunden und 42 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Eine Blütenfülle wie gemalt

Die Tulpenmagnolie ist hierzulande zu Recht die beliebteste Magnolienart. Nicht nur die verschwenderische Fülle der Blüten ist malerisch, auch der Wuchs des Blütengehölzes zieht alle Blicke auf sich. In der Jugend zeigt die Tulpenmagnolie noch eine pyramidal aufgebaute Krone mit locker aufstrebenden Ästen. Je stärker sie zu einem Großstrauch oder zu einem kleinen, kurzstämmigen Baum heranwächst, desto ausladender werden ihre Hauptäste. So wird die Tulpenmagnolie im Alter zunehmend rundlich und oft breiter denn hoch, durchaus mit malerisch sich dem Boden zuneigenden Ästen. So gewinnt die Tulpenmagnolie mit den Jahren an Schönheit noch dazu.
Neben dem ausdrucksvollen Wuchs machen die Blüten den großen Reiz der Magnolie aus. Sie erscheinen im April und Mai in immer größerer Fülle, je älter die  Tulpenmagnolie wird. Jede einzelne Blüte ist etwa vier Zentimeter groß, dickfleischig und tulpenförmig. Ein Hingucker ist ihr rosa oder violett überhauchtes Weiß. Da die Tulpenmagnolie frühblühend ist und ihre Blüten oft noch vor dem Blattaustrieb erscheinen, kommen sie besonders gut zur Geltung. Manchmal intensiviert die Tulpenmagnolie ihre Wirkung, wenn sie im Sommer eine schwache Nachblüte zeigt.
Auch die Blätter sind von hohem Zierwert. Im Austrieb noch rötlich, nehmen sie nach und nach eine hellgrüne bis mittelgrüne Färbung an. Dabei werden sie bis zu fünfzehn Zentimeter lang und sind von eiförmiger bis elliptischer Form. Im Herbst nimmt das sommergrüne Blattwerk maximal eine gelbliche bis hellbraune Färbung an, bevor es abfällt.
Zudem nimmt die Schönheit der Tulpenmagnolie im Herbst nicht ab, da sie sich dann mit walzenförmigen Früchten in einem augenfälligen Rot schmückt. Sie sind nicht essbar, bleiben aber lange haften und setzen so Farbpunkte in den Garten. Lediglich bei ausstehender Befruchtung bleiben die Früchte grün.
Auch im Winter zählt die Tulpenmagnolie zu den Gehölzen, die trotz Eis und Schnees die Blicke auf sich ziehen: An ihren Trieben sitzen bereits die augenfälligen Blütenansätze, die verheißungsvoll von der nächsten Gartensaison erzählen.


Eine Urmutter der Flora

Die Tulpenmagnolie zählt – der Name verrät es – zu der Familie der Magnoliengewächse. Diese ist eine sehr alte Pflanzenfamilie, benannt nach dem französischen Botaniker Pierre Magnol. Wer sich eine der Vertreterinnen dieser Pflanzenfamilie in den Garten pflanzt, holt sich damit ein Abbild der Urzeit in das heimische Grün. Trotz Weiterzüchtungen hat sich der urwüchsige Charakter dieser anmutigen Blütengehölze nicht verändert. Er zeigt sich zum Beispiel an der Größe der Blüten, deren
Anzahl an Blütenblättern außerdem nicht konstant ist. Aber auch das sonstige Erscheinungsbild der ausladend wachsenden Magnolien rufen Landschaften von vor 100 Millionen Jahren vor Augen, als Dinosaurier noch vor diesen Urmüttern der Pflanzenwelt einherstapften. Mit der Pflanzung einer Magnolie zieht somit ein besonderes Flair in den Garten. Selbst, wenn es sich um Hybriden wie die blühfreudige Tulpenmagnolie Magnolia soulangiana handelt. Diese wurde übrigens bereits im 19. Jahrhundert von dem französischen Züchter Soulange-Bodin in der Nähe von Paris gezüchtet und verschönert seitdem ausdrucksstark und wirkungsvoll Gartenanlagen und Parklandschaften.


Pflanzung und Pflege

Die Tulpenmagnolie Magnolia soulangiana ist nicht nur robust, sondern auch pflegeleicht und macht jedem Gärtner somit viel Freude. Besonders schön kommt sie im Garten solitär gepflanzt zur Geltung, da sie sich so voll entfalten kann. Die beste Pflanzzeit ist das Frühjahr. Gewählt werden sollte ein sonniger bis absonniger, luftiger, aber gut windgeschützter Standort. So kann die Tulpenmagnolie ihre Blüten voll entwickeln und entfalten. Der Boden sollte locker und durchlässig, humos und nahrhaft sein. Das Blütengehölz ist kalkempfindlich, gut bekommen ihm aber sandige oder lehmige Erden mit einem neutralen bis sauren pH-Wert. Gegebenenfalls kann bei der Pflanzung
Lauberde eingearbeitet werden, um den Boden den Bedürfnissen der Tulpenmagnolie anzupassen. Bei der Pflanzung sollte sie nicht zu tief in das Pflanzloch gesetzt werden. Eine Schicht Mulch schützt die Magnolie vor Austrocknung und Frostschäden. Davon abgesehen sollte ihre Erde gleichmäßig feucht gehalten und möglichst gar nicht oder nur mit Vorsicht bearbeitet werden, da die Tulpenmagnolie oberflächennah wurzelt. Insgesamt sollte bei der Wahl des Standorts und der Pflege beachtet werden, dass das Gehölz empfindlich auf Luft- oder Bodentrockenheit reagiert.
An einem solch gut gewählten Standort wächst die Tulpenmagnolie zwar langsam, aber stetig mit einem Jahreszuwachs von 25 Zentimetern heran. Dabei erreicht sie eine Höhe und Breite von vier bis fünf Metern.
Im Frühjahr wird die Tulpenmagnolie mit organischem Volldünger oder mit Kompost gedüngt. Geschnitten werden sollte sie hingegen nicht; viel zu schön ist ihr natürlicher Wuchs. Nur alte Äste sollten vorsichtig bis zum Ansatz entnommen werden. Am besten eignet sich hierfür der Zeitraum von Ende Juli bis Mitte August.
In der kalten Jahreszeit erweist die Tulpenmagnolie sich als frosthart. Allerdings sind ihre Blüten spätfrostgefährdet. Auch hier hilft jedoch die Wahl des richtigen, geschützten Standortes, damit die Tulpenmagnolie im Frühling wieder den Reichtum ihrer prächtigen, weiß-rosa-violetten Blüten entfalten kann.




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Magnolia x soulangiana

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 2. Juni 2022
Magnolia x soulangiana
von: Kunde
Geiles Produkte top geliefert
am 14. Mai 2022
Magnolia x soulangiana
von: Kunde
am 27. April 2022
Magnolia x soulangiana
von: Kunde
am 3. März 2022
Magnolia x soulangiana
von: Rosi
am 29. September 2021
Verpackung
von: Kunde
Die Magnolie war sehr gut verpackt und hatte auch die bestellte Größe.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 19181: 97921

Hallo Herr Meyer, ich hätte da eine Frage zu ihrem Artikel 97921 Tulpenmagnolie , es steht in der Anzeige 15-30 Kleincontainer und in 5er Bündeln. Was heißt das genau in 5er Bündeln? Kommt die Ware im Container oder in den Bündeln. Ist die Magnolie angewachsen?. Danke schon mal für die Antwort. LG I: Mattheiß

Antwort: Guten Tag Frau Mattheiß, die Kleincontainer gibt es nur zu je 5 Einzelpflanzen, da der Versandaufwand für eine Pflanze zu hoch ist für den geringen Umsatz. Daher haben wir eine Kompromisslösung mit den Züchter treffen müssen. Sonst wären die Artikel leider nicht im Programm. Meyer


Frage Nr. 18778: Tulpenmagnolie schneiden

Meine Tulpenmagnolie ist zu groß geworden, wann kann ich die Zurückschneiden, Jetzt im Herbst oder nach der Blüte. Für Ihre Antwort danke ich Ihnen und verbleibe mit freundlichen Grüssen. L. Franz

Antwort: Guten Tag Herr Franz, Magnolien werden erst nach der Blüte geschnitten. Sie würden jetzt die Knospen wegschneiden. Meyer


Frage Nr. 17033: zweimal blühende Magnolie

Hallo Herr Meyer, welche Magnolie blüht zweimal im Jahr?

Antwort: Die Magnolia soulangiana und Magnolia liliiflora remontieren öfter. Ein richtiger zweiter Blütenflor ist das aber nicht.


Frage Nr. 38165: Sommermagnolie

Liebes Pflanzmich-Tesm, was hat meiner Sommermagnolie (Magnolia sieboldii)? Sie treibt viele neue Blätter, die aber alle braune, vertrocknete Ränder und Flecken bekommen. Freundliche Grüße, Marianne Männel

Antwort: Moin, wir können Sie zunächst beruhigen, nach einem Krankheits- oder Schädlingsbefall sieht es bei Ihrer Magnolie nicht aus. Vermutlich leidet sie unter Nährstoffmangel. Wo ist die Magnolie gepflanzt und wie sind an diesem Standort die Bodenverhältnisse? Gruß, Meyer


Frage Nr. 37854: Magnolia genie

Guten Tag Herr Meyer, ich möchte gern eine Magnolie der Sorte Genie in meinen Vorgarten pflanzen. Es soll aber ein Magnolienbaum werden, kein Strauch. Wie kann ich das bei der Bestellung unterscheiden, ob ich einen Strauch oder einen Baum bestelle. Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe. Mit besten Grüßen! Frau M. Nguyen

Antwort: Moin, Magnolien wachsen generell strauchig und bilden erst mit zunehmendem Alter einen Stamm aus. Einige sind bereits als Junpflanzen mehrtriebig. Und da können Sie ansetzen: Wählen Sie eine Containerpflanze aus und notieren Sie im Notizfeld bei der Bestellung, dass Sie ein eintriebiges Exemplar mit möglichst geradem Leittrieb wünschen. Wählen sie keinen Solitär, die sind buschig, und kein Stämmchen, das wird nicht größer als 150cm. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben