foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Farnblättrige Rotbuche

Fagus sylvatica Asplenifolia

Farnblättrige Rotbuche / Fagus sylvatica Asplenifolia

Fagus sylvatica Asplenifolie gehört zu den Rot-Buchen-Gewächsen, welche in Europa sehr häufig vorkommen. Die Farnblättrige Rotbuche gehört zu den langsam wachsenden Laubgehölzen mit einem Jahreszuwachs von 30-35cm. Dieser dichtbelaubte Baum kann eine Gesamthöhe von 20m erreichen und eine Breite von ungefähr 15m. Besonders auffällig ist die Herbstfärbung der tief eingeschnittenen Laubblätter. Damit bietet er eine gelungene Abwechslung zu den in Deutschland üblichen Laubgewächsen.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Sehr schöner Einzelbaum für größere Gärten und Parkanlagen.

Steckbrief

Blattwerk

unterschiedlich in der Form, von tief geschlitzt über linealisch bis farnkrautähnlich fiederteilig

Wuchsform

dichttriebiger, mittelgroßer Baum, hochgewölbte, eiförmige Krone

Besonderheit

Schattenspender

Blütenfarbe

grün

Laubfarbe

grün bis goldgelb

Blühzeit

April bis Mai

Früchte

lange nüsse

Boden

anspruchslos, kalkveträglich

Wurzeln

Herzwurzler

Blüte

die Blüten-Knospen sind hellbraun, spindelförmig, schmal und spitz

Wuchshöhe

10,00 bis 15,00 m

Zuwachs

20 bis 50 cm / Jahr

17400|467|0|6484


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
30 - 50 cmKleincontainer

24,99 €

Menge:
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Dieser Artikel wird für Sie innerhalb von 24 Stunden in den Versand gegeben

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 131134
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
24,99
-
+
Artikel Nr. 94361
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
54,99
-
+
Artikel Nr. 102117
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
69,99
-
+
?
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Artikel Nr. 107607
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
99,99
-
+
Artikel Nr. 107608
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
149,99
-
+
Artikel Nr. 136574
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
169,99
-
+
Artikel Nr. 128202
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
229,99
-
+
Artikel Nr. 128207
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
299,99
-
+
Artikel Nr. 136575
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
299,99
-
+
Artikel Nr. 135462
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
349,99
-
+

10% Vorbesteller-Rabatt bis 25. Februar

Ab März ist beste Frühjahrs-Pflanzzeit! Sichern Sie sich noch bis Ende Februar einen Vorbestellerrabatt von 10%! Im Frühjahr lassen sich vor allem Hecken aus Hainbuchen, Liguster und Eiben und viele andere heimische Gehölze als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität). Sparen Sie sich grün!
Hier gehts zum Gutscheincode
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 25 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Fagus sylvatica Asplenifolia

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 19.10.2017
Fagus sylvatica Asplenifolia
von: Jäger

Meisterfragen zum Thema:


23.02.2018

Frage Nr. 24434: Neuanpflanzung Hecke

Hallo Herr Meyer, Wir wollen eine neue Hecke pflanzen. Der Boden ist eher lehmhaltig, habe ein Loch gegraben und 10 Liter Wasser rein geschüttet nach ca. 40 min war das Wasser erst weg. Ich dachte an eine Rotbuche oder Hainbuche. Am Standort stehen einige Nadelbäume und eine Linde. Ein Nachbar sagte mir jetzt, die Linde könnte Probleme machen, dass dort die Hecke nicht wachen würde. Ich könnte Ihren professionellen Rat brauchen. Vielen Danke in voraus für Ihre Mühe

Antwort: Ich würde ihnen hier auf jeden Fall zur Hainbuche raten. Damit werden sie hier keine Probleme haben.


22.02.2018

Frage Nr. 24418: Heckenplanung

Guten Tag Ich habe schon mehrfach Rotbuche und Blutbuche für meine Hecke bestellt und sollte weitere 40 Meter neu bepflanzen. Wir haben recht trockenen, sandigen Boden, alten Baumbestand (meist Linde) und somit Halbschatten. Ist es sinnvoll die beiden obigen Arten zu mischen oder sollte besser Hainbuche und Blutbuche gemischt werden? Können Sie mir einen Dünger zum Mittbestellen empfehlen (Rot-, Blutbuche bisher) Danke für ihre Information

Antwort: Besser wäre es hier die Rot- und die Blutbuche zu mischen, wenn sie mischen möchten. Hornspäne verwende ich immer sehr gern als Dünger direkt beim pflanzen. Einfach etwas mit in Pflanzloch geben.


21.02.2018

Frage Nr. 24411: Welche Hecke zur Einfriedung?

Guten Abend. Wir haben angrenzend an unserem Grundstück eine Ackerfläche. Zum Sommer ist diese schön mit Mais bewachsen. Anbei ein Bild von den örtlichen Gegebenheiten. Wir wollen den vorhandenen Erdwall nun abtragen und gegen eine Hecke (23 Meter) ersetzen. Diese sollte möglichst schnell hoch wachsen. 2 Meter oder etwas mehr sind angedacht. Sie soll sowohl Sichtschutz als auch Windschutz bieten. Vom Feld her ist es immer sehr windig. Ansonsten überwiegend sonniger Standort. Welche immergrüne Hecke ist da sinnvoll? Wir hatten schon an eine Kirschlorbeer gedacht. Welche Sorte? Oder haben Sie eine bessere Empfehlung für uns? Danke vorab.

WelcheHeckezurEinfriedung

Antwort: Ich würde ihnen hier gern zu einer Rotbuchenhecke raten. Diese hält das alte Laub auch im Winter fest und bietet so auch einen Schutz. Zudem hat sie keine Probleme im Winter. Der Kirschlorbeer könnte an einem so exponiertem Standort im Winter schnell schaden nehmen. dazu kommt das die Rotbuche eben auch heimisch ist.


21.02.2018

Frage Nr. 24400: Rotbuche / Blutbuche

Guten Tag Herr Meyer Gerne möchte ich eine blickdichte Hecke pflanzen und habe dabei an Rotbuche / Blutbuche gedacht. Welche der beiden Sorten würde sich dafür besser eignen? Haben die grösseren Exemplare (180-200 m) genügend Seitentriebe, damit die Hecke bereits im ersten Jahr vor Blicken schützt, oder würden sie eher die kleineren empfehlen? Herzlichen Dank S. Castelli

Antwort: Dafür eignen sich beide wirklich exakt gleich gut. Ja auch diese Größe ist gut beastet und liefert quasi sofort einen Sichtschutz. Bitte Planen sie mit 3-4 Pflanzen je Meter. Ich würde allerdings die Größe 125-150cm, bevorzugen.


04.02.2018

Frage Nr. 24277: Sichtschutzbepflanzung in Kübel

Werter Meister, in einen 120 x 50 x 60 cm Betonkübel möchte ich beflanzen und zu Sichtschutzzwecken aufstellen. Ich dachte daran, Gartenbambus Superjumbo, einen Kirschlorbeer und eine Glanzmispel Red Robin reinzusetzen.Fragen: ist das überhaupt eine taugliche Pflanzenwahl (Frosthärte, Verträglichkeit) Und würde die Kübeltiefe (effektiv 40 cm Erde) ausreichen? Herzlichen Dank für Ihre Einschätzung!

Antwort: Da werden sie im ersten Winter ein böses erwachen haben. Sie sollten hier bitte Laubgehölze verwenden die ihr Laub verlieren. Empfehlen würde ich ihnen hier die Rotbuche. Diese hält das alte Laub auch im Winter fest und bietet so auch im Winter Sichtschutz. Mit ihrer bisherigen Pflanzenauswahl werden sie bei Frost schnell Probleme bekommen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen