foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Zweigriffliger Weißdorn

Crataegus laevigata

bienengarten bild

Der zweigrifflige Weißdorn (Crataegus laevigata) ist ein typischer mitteleuropäischer Wildstrauch. Er bildet Feldheckengehölze. Seine Vielzahl von Dornen sind 5-20mm lang. Der zweigrifflige Weißdorn blüht im Mai mit einer Vielzahl von reinweißen Blüten. Durch seine anspruchslose Art ist er gut geeignet für das Stadtklima.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Stadtgebiet, Parkplätze, Parkpflanzung, Hausgärten, Terrassen

Steckbrief

Blattwerk

gelappt, verkehrt eiförmig

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

Großstrauch oder Kleinbaum mit breit-kegelförmigen Wuchs

Besonderheit

winterhart und industriefest

Blütenfarbe

rot

Laubfarbe

oberseits glänzend dunkelgrün, unten matt hellgrün

Blühzeit

Mai bis Juni

Früchte

rote Beeren

Boden

anspruchslos, kalkliebend

Wurzeln

Tiefwurzler, weitreichendes Wurzelsystem

Blüte

gefüllt

Blütenfüllung

Familie

Rosaceae, Rosengewächse

Wuchsbreite

150 bis 250 cm

Wuchshöhe

4,00 bis 6,00 m

Zuwachs

0,30 bis 0,50 m / Jahr

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Herbstfärbung

check

Fruchtschmuck

check
16410 | 23 | 0

verwendbare Pflanzteile

getrocknete Blätter, Blüten, Früchte

Heilwirkung

blutdrucksenkend, Herzkrankheiten

Wurzelsystem

Tiefwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig

Fruchtfarbe

gelb, rot

Geschmack, Essbarkeit

ja, mehlig

Interessante Fruchtformen

Apfelartig, hellrot

Lang haftende Früchte

check

Wildobst

roh, verarbeitet

Farbe des Herbstlaubs

bronzerot

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

oberseite Dunkel, unterseite Hellgrün

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet

Baumwände

check

Hecken

check

Extremlagen

Alle Expositionen

Verhalten bei Trockenheit

sehr widerstandsfähig

Verbreitung

allgemeine Verbreitung

Nektar

empfehlenswert

Pollen

empfehlenswert

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
Unsere Empfehlung
40 - 60 cm3l-Container

Ab 1: 6,99 €

Ab 5: 5,59 €

Menge:
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 89594
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
Ab 1:
3,49
Ab 5:
2,79
-
+
Artikel Nr. 89201
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
6,99
Ab 5:
5,59
-
+
Artikel Nr. 89596
Expresslieferung möglich
Ab 1:
8,99
Ab 5:
7,19
-
+
?
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Artikel Nr. 136373
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
79,99
-
+
Artikel Nr. 130445
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
89,99
-
+
Artikel Nr. 136374
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
89,99
-
+
Artikel Nr. 130446
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
119,99
-
+
Artikel Nr. 137485
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
229,99
-
+
Artikel Nr. 140765
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Ab 1:
399,99
Ab 5:
299,99
-
+
Artikel Nr. 140766
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Ab 1:
549,99
Ab 5:
412,49
-
+
Artikel Nr. 140767
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Ab 1:
699,99
Ab 5:
524,99
-
+
?
Freilandpflanzen. Beste Pflanzzeit jetzt bis ca. Mai
Artikel Nr. 117797
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
2,99
(14,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 113578
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
3,99
(19,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 139432
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
7,99
(39,95 € für 5 Pflanzen)
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 3 Stunden und 47 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Zweigriffliger Weißdorn - Crataegus laevigata

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
14
3.86 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 5
  • 5
  • 2
  • 1
  • 1

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Crataegus laevigata

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 19. Oktober 2017
Crataegus laevigata
von: Kunde
sehr schöne, gesunde Pflanze
am 23. März 2017
Pflanzen in sehr guter Qualität Teil 2
von: Gro
Der Weißdorn ist gut angegangen. Von Bestellung bis Lieferung ist alles bestens.
am 19. Februar 2016
Crataegus laevigata
von: jagdhase123
am 27. Juli 2015
Super Pflanzgut
von: Ostborn
Die Pflanze ist sehr gut angewachsen und entwickelt sich prächtig.
am 11. April 2014
Crataegus laevigata
von: Kunde
sehr schnelle und prompte Lieferung, Qualität sehr gut, gern wieder

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 21361: Weißdorn

Ist Weißdorn auch als Kübelpflanze geeignet? Wenn ja, welcher ist besser, monogyna oder laevigata?

Antwort: Guten Tag, da würde ich den gefüllt Blühenden nehmen. Der Kübel muss groß genug sein, damit die Pflanze sich auch kräftig entwickeln kann. Meyer


Frage Nr. 18850: Weißdornbusch

Sehr geehrter Herr Meyer, das ist aber ein netter Service, den ich hier bei Ihnen gerade finde! Wir haben eine Frage: Macht es Sinn, drei Weißdornsträucher (wir denken an die 80-100 cm hohen Pflanzen im 7,5l-Container)im Dreieck zu pflanzen, um später einen möglichst dichten "Puschel" zu bekommen? Oder behindern sie sich dann gegenseitig in ihrer Entwicklung? Falls es sich anbietet - welchen Mindestabstand sollten wir bei der Pflanzung einhalten? Mit herzlichem Dank und freundlichen Grüßen - Gundula Stamm

Antwort: Guten Tag Frau Stamm, Sie können drei Pflanzen zu einem kräftigen Solitär zusammen Pflanzen. Der Abstand sollte 0,50 Meter betragen. Die Pflanzen werden ineinander Wachsen. Die Pflanzen werden sich nicht gegenseitig Behindern. Meyer


Frage Nr. 26551: Gartenbaum

Hallo, ich möchte einen kleinen Hausbaum mit rosa Blüten und einer schönen Krone pflanzen, die Blätter sollten eher hellgrün sein, kälteresistent und gleichzeitig hitzeunempfindlich, permanentes Gießen ist zeitlich nicht möglich, wenn es heiße Sommer gibt. Er sollte zudem elegant wirken. Ahorn, Zierapfel oder ganz was anderes?? Vielen Dank für Ihre Empfehlung.

Antwort: Wie würde ihnen denn ein echter Rotdorn "Crataegus laevigata Pauls Scarlet" gefallen?


Frage Nr. 26152: Zweigriffliger Weißdorn

Hallo Herr Meyer, wir haben bei Ihnen 40 Zweigriffliger Weißdorn- Pflanzen bestellt. Bis jetzt waren alle Pflanzen gut angewachsen. Jetzt mache ich mir sorgen, da 1 Pflanze erst gelbe u dann rostfarbene Blätter bekommen hat u nun fängt schon die 2. Pflanze an. Was kann ich tun!? Ich bedanke mich schon im voraus für Ihre Hilfe. Liebe Grüße Sylke Wieprecht

Antwort: Ohne Bild ist das natürlich schwer zu sagen. Bitte fügen sie einer neuen Meisterfrage ein Bild bei.


Frage Nr. 26065: Haselsträucher entfernen

Lieber Meister Meyer, wir wohnen seit 8 Jahren in einem Haus mit großem Garten. An einer Seite waren als Begrenzung verschieden Büsche im Wechsel gepflanzt, die als Hecke geschnitten wurden. Z. B. Hasel, Weißdorn, Forsythie, Pfeifenstrauch. Mit der Zeit wurde es uns zu arbeitsintensiv, diese Sträucher kurz zu halten. Außerdem fällt immer sehr viel Grünschnitt an. Deshalb möchten wir nun einige Haselsträucher entfernen. Allerdings ist dazu nicht sehr viel Platz. Ein Bagger oder eine Fräse würde die Rosen, die wir inzwischen davor gepflanzt haben, zerstören. Haben Sie vielleicht eine Idee, wie man diese Büsche auf eine andere Art entfernen kann ohne sie mit der Schaufel ausgraben zu müssen? Ich habe mal etwas von einem Mittel gehört, das mit der Zeit den Stumpf verrotten lassen soll. Wäre das eine Möglichkeit? Herzlichen Dank schon mal im Voraus und viele Grüße, Britta Linke

Antwort: Sie werden nicht darum herum kommen den Wurzelstock komplett zu entfernen. Wenn sie die Hasel oben komplett zurück schneiden kommt sie einfach mit aller Kraft wieder neu hoch. Sie müssen den Wurzelstock mit Axt und Sparten schon entfernen,


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen