+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Breite Strauchmispel

Cotoneaster divaricatus


  • Besonders frosthart
  • Winterharter Strauch und Heckengehölz, ohne besondere Ansprüche.
  • Standort sonnig, halbschattig
  • blüht von Juni bis Juni
  • verträgt Hitze und Trockenheit, frosthart, stadtklimafest, industeriefest
  • Hecke, einzeln oder in Gruppen

Breite Strauchmispel, bis 3 m hoch werdend, mit sparrig abstehenden Zweigen. Blätter glänzend dunkelgrün, im Herbst scharlachrot. Industriefest, winterhart. Sonne - Schatten. Schön als leistungsfähiger Deckstrauch zu verwenden in Kombination mit anderen robusten Sträuchern wie Liguster oder Berberitzen.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

aufrechter Strauch mit bogig abstehenden Zweigen

Wuchsbreite

100 bis 400 cm

Wuchshöhe

2,00 bis 3,00 m

Zuwachs

0,20 bis 0,40 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

dezent

Blütenfarbe

weiß, rötlich

Blütenform

schalenförmig

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Fruchtschmuck

check

Früchte

apfelfrüchte

Fruchtfarbe

dunkelrot

Blattwerk

glänzend, klein, elliptisch, wechselständig

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün, dunkelorange im Herbst

Boden

normaler Gartenboden

Wurzeln

flachwurzelnd

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

3 Pflanzen pro m²

Besonderheit

verträgt Hitze und Trockenheit, frosthart, stadtklimafest, industeriefest
16080

Staudenblüten weiß/grau

check

Weißgraue Farbtöne

mattweiß
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten weiß/grau

Mittelgroße Sträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Sträucher

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

rot, schwarz

Geschmack, Essbarkeit

ja, mehlig, fade

Interessante Fruchtformen

Erbsengroß

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

gelborange, rot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

sommergrün wechselständig mit wenigen Ausnahmen wie Coral Beauty, franchetti und Bulattus
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Spaliere

check

Hecken

check

Einfassungen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

im Jugendzustand empfindlich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

mäßig industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

Bienenfreundlich

check

Nektar

gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

Vogelnährgehölz

check

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vogelnährgehölz
Unsere Empfehlung
125 - 150 cmSolitärpflanze 3x verpflanzt

Lieferung bis Donnerstag 14.07.2022

109,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 112312
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
9,99 €
-
+
Artikel Nr. 94348
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

10,88 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 120745
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

72,59 €
-
+
Artikel Nr. 127822
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

84,69 €
-
+
Artikel Nr. 127824

Lieferung bis Donnerstag 14.07.2022

109,99 €
-
+
Artikel Nr. 137454
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

120,99 €
-
+
Artikel Nr. 137455
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

169,39 €
-
+
Artikel Nr. 140809
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

241,99 €
-
+
Freilandpflanzen. +++ beste Pflanzzeit: JETZT bis Ende Mai +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 161616
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

1,20 €
(60,00 € für 50 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 98742
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

1,80 €
(45,00 € für 25 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 161617
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
2,79 €
(69,75 € für 25 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 161618
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
3,29 €
(32,90 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 136360
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

Ab 1:
5,49 €
(27,45 € für 5 Pflanzen)
Ab 20:
4,39 €
(87,80 € für 20 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 113579
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

7,25 €
(36,25 € für 5 Pflanzen)
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 7 Stunden und 46 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cotoneaster divaricatus

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 25. Mai 2022
Cotoneaster Divaricatus Solitärpflanze
von: Kunde
Ich habe eine große (150-175) Solitärpflanze bestellt. Teuer, aber ihr Geld wert. Sie kam blühend an und ist von unten an schön verzweigt. Ich werde sie im Herbst/Frühjahr dann mit Schnitt weiter in Form bringen. Diesen Kauf habe ich nicht bereut, auch wenn es teuer war.
am 27. September 2021
Cotoneaster
von: Romy2007
Eine wunderschöne kräftige Pflanze. Gut angewachsen.
am 12. Juni 2021
Gute Qualität
von: Kunde
Die Ware kam schnell und gut verpackt hier an. Wir haben sie sofort gepflanzt.
am 6. August 2020
Cotoneaster divaricatus
von: Kunde
am 8. November 2019
Sehr gute Qualität
von: UD
sehr gute Qualität der Pflanzen und bestens verpackt, prompte Lieferung, wir sind sehr zufrieden und bestellen für das Frühjahr wieder

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37757: Hibiskus

Lieber Meister, ich würde mich für einen schmalwachsenden Hibiskus interessieren. Hoch darf er werden, bevorzugt wäre eben säulenartig. Ich kann die Höhe im Filter auswählen, jedoch nicht die breite. Die Blüten dürfen groß sein, der Platz wäre sonnig und geschützt. Am liebsten wäre mir eine Farbe zwischen weiß, rosa und pink. Ein i-Tüpfelchen wäre es noch, wenn er mit gelegentlicher Trockenheit zurecht käme, da der Regen bei uns nicht mehr so garantiert fällt. Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Empfehlungen und allerbeste Grüße!

Antwort: Moin, im Filter findet man nicht die Wuchsbreite, aber das ist bei den schnittverträglichen Pflanzen auch nicht so sehr relevant. Stutzen Sie den Hibiskus einfach auf die gewünschte Breite. Diese Gattung wird nämlich erst im Alter so richtig 'breit', ansonsten wachsen Sie alle aufrecht. Besonders straff und schmal sind die Sorten Big Hibiskiss, Jeanne D'Arc, Russian Violet, Mathilda und Purple Pillar. Mit gelegentlicher Trockenheit kommen sie eigentlich alle zurecht, 2 Wochen Trockenheit überleben sie problemlos. Da kann gelegentlich die Blüte leiden. Irgendwas ist ja immer. Besten Gruß zurück, Meyer



Frage Nr. 37709: Taxus baccata „Pirat“/ kleine Eiben-Sorte?

Guten Tag, es gibt keine Info zur Taxus baccata „Pirat“ auf Ihrer Webseite. Ich möchte gerne die maximale Höhe und Breite wissen. Kann mann diese Eibe klein (max. 2 m hoch und 70 cm breit) durch einen Schnitt halten? Oder gibt es für sehr kleinen Vorgarten noch kleinere Eiben-Sorten? Vielen Dank im Voraus.

Antwort: Moin, Eiben sind grundsätzlich sehr schnittverträglich, Sie können auch eine gewöhnliche Eibe in diesen Maßen halten. Ist halt eine Frage des Schneideeifers. Die Sorte Pirat wird so, wie Sie vermutet haben 70cm breit und 200cm hoch. Es gibt auch noch andere Säuleneiben, z.B. die Fastigiata und Fastigiata robusta, aber die werden auch recht hoch im Vergleich. Gruß Meyer



Frage Nr. 37696: Hängeflieder wächst nur in die Breite

Moin, Ich werd aus eurem Buddleja alternifolia - also den Hängeflieder Sommerflieder Schmetterlingsstrauch - nicht schlau. Gekauft als Kleincontainer sah er noch ungefähr aus wie auf eurem Foto, gepflanzt dann Mitte April, wächst er nur in die Breite, Siehe Foto. Ohne Quatsch, die Ruten sind jetzt bestimmt schon über 50 cm lang, aber die Planze nur max. 15 cm hoch. Wenn ich eure Fotos von älteren Pflanzen sehe, dann vermute ich mal, dass man den Busch in den ersten Jahren am Stock hochbinden muss? Ich war schon kurz davor die Zweige stark zu kürzen, damit er kompakter wird, aber ich will nicht, dass die Pflanze massiv gestört wird. Sollte man jetzt im Hochsommer überhaupt kürzen? In der Beschreibung steht ja, dass man überhaupt nicht zurückschneiden soll.

Antwort: Moin, der Name des Hängeflieders deutet ja bereits an, dass er die Triebe hängen läßt und nicht straff aufrecht wächst. Das Produktbild zum 3l- Container zeigt eine noch aufgebundene Pflanze, das sieht man ganz gut an den Kunststoffbändern und ja, am Tonkinstab. Da dieses Gehölz insgesamt ja doch in die Höhe wächst werden sich im nächsten Jahr die nächste Generation der Triebe über die vorhandenen legen, dann wird der Hängeflieder automatisch voluminöser. Die Wuchsform ändert sich aber auch nicht, wenn Sie die Triebe hochbinden oder extrem einkürzen, also ist das jetzt nicht die richtige Lösung, eine straff aufrecht wachsende Pflanze wird es jedenfalls nicht. Ihr Flieder wächst hervorragend und erreicht den jährlichen Zuwachs bereits jetzt schon. Ist doch toll! Die Höhe kommt dann mit den Jahren hinzu. Gruß Meyer



Frage Nr. 37546: Ergänzung zu Frage Nr. 37536 (Eingehen von Thuja Brabant ver

Sehr geehrter Gärtnermeister Meyer, vielen Dank für Ihre Antwort zu meiner Frage Nr. 37536. Ich bin Ihrem Rat gefolgt und habe alle Thujen nochmal deutlich zurückgeschnitten, sowohl in der Höhe (inklusive Haupttrieb / Hauptstamm) als auch etwas in der Breite (abstehende Zweige). Ursprünglich waren die Thujen 100-125 cm hoch (so habe ich sie hier eingekauft) und jetzt haben sie nur noch eine Höhe von 60 cm, wie man anhand der Fotos (siehe Anhang) anhand des Zaunes gut erkennen kann. Zur besseren Ansicht habe ich auch ein Video aufgenommen, falls Sie sich dieses ansehen möchten. Link: https://www.youtube.com/watch?v=wbHiE92HqBI Nun habe ich noch zwei Fragen, zu denen ich Ihren fachmännischen Rat benötige. 1.) Die Thujen (Brabant) sind jetzt ja alle auf 60 cm Höhe zurückgeschnitten worden, inkl. Haupttrieb/Stamm. Mancherorts liest und hört man, dass man den Haupttrieb/Stamm erst NACH erreichter Wunschhöhe (bei uns 180 cm, also so hoch wie der Zaun) abschneiden soll. Ist das ein Mythos und die Thujen wachsen bei uns auch nach dem heutigen Rückschnitt auch weiterhin in die Höhe? 2.) Können Sie uns noch einen Tipp geben, was die Menge und Häufigkeit der Bewässerung der o.g. Thujen betrifft? Gepflanzt wurden sie ja am 19.05. also vor rund einem Monat. Wir haben den Gießrand seit der Pflanzung immer täglich (morgens/abends) und ordentlich per Schlauch/Brause gewässert, bis das Wasser in dem Graben sichtbar steht und dann nach einigen Minuten versickert ist. Manche sagen uns, dass wir ggf. zu viel gewässert haben, aber wir haben uns da nach der Pflanzanleitung gerichtet, die tägliches Wässern in den ersten 30 Tagen vorsieht. Was ich noch sagen kann: Wir beobachten immer die Erdoberfläche und fassen diese mit der Hand an, die Erde ist nie staubig/trocken, sondern immer feucht. Auch der Spatentest zeigt, dass in mindestens 30 cm Tiefe auch noch genug Feuchtigkeit ist. Einen Trockenschaden schließen wir als Laien daher mit Sicherheit aus. Daher wäre meine Frage, ob man jetzt die Bewässerung reduzieren kann und sich komplett nach dem Wetter/Temperaturen richtet, d.h. solange die Erde feucht ist, wird nicht gewässert, sondern erst wieder, wenn sie trocken ist? Damit würden wir dann ab sofort statt jeden Tag dann nur noch 1-2x/Woche wässern, je nach Trockenheit. Vielen herzlichen Dank!

Antwort: Moin, ich würde Sie bitten einmal alle Fragen mit Ihrem zuständigen Gärtner zu klären, denn aufgrund der mehrfachen Anfragen wird eine koordinierte Beantwortung der Fragen unmöglich. Ich habe bereits Rücksprache mit dem Kollegen gehalten. Im Wesentlichen sollten Sie nun Geduld beweisen, das Bild wird sich innerhalb der nächsten Wochen verbessern, nicht innerhalb von wenigen Tagen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37544: Unterschied :Bauernjasmin DuftJasmin erecctus

Guten Tag, wo liegt der Unterschied zwischen dem Bauernjasmin und dem falschen Duftjasmin erecktus? Wird der Duftjasmin auch als Sichtschutz 180cm hoch? welcher hat mehrt Blüten, ist schöner? ....Könnte man den Bauernjasmin auf eine Breite von 150cm klein halten?

Antwort: Moin, der Unterschied liegt in der Duftstärk, die Wuchshöhen sind im Steckbrief angegeben (ja, Erectus wird bis zu 200cm hoch), beide haben etwas gleichviele Blüten und man kann beide Gehölze aufgrund ihrer Schnittverträglichkeit gut in der Höhe und Breite begrenzen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben