foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Breite Strauchmispel

Cotoneaster divaricatus

bienengarten bild

Breite Strauchmispel, bis 3 m hoch werdend, mit sparrig abstehenden Zweigen. Blätter glänzend dunkelgrün, im Herbst scharlachrot. Industriefest, winterhart. Sonne - Schatten. Schön als leistungsfähiger Deckstrauch zu verwenden in Kombination mit anderen robusten Sträuchern wie Liguster oder Berberitzen.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Hecke, einzeln oder in Gruppen

Steckbrief

Blattwerk

glänzend, klein, elliptisch, wechselständig

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

aufrechter Strauch mit bogig abstehenden Zweigen

Besonderheit

verträgt Hitze und Trockenheit, frosthart, stadtklimafest, industeriefest

Blütenfarbe

weiß, rötlich

Laubfarbe

grün, dunkelorange im Herbst

Blühzeit

Juni bis Juni

Früchte

apfelfrüchte

Boden

normaler Gartenboden

Wurzeln

flachwurzelnd

Blüte

dezent

Pflanzbedarf

3 Pflanzen pro m²

Blütendurchmesser

2 cm

Wuchsbreite

100 bis 400 cm

Wuchshöhe

2,00 bis 3,00 m

Zuwachs

0,20 bis 0,40 m / Jahr

Blütenform

schalenförmig

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Herbstfärbung

check

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

dunkelrot
16080 | 23 | 0

Staudenblüten weiß/grau

Weiß blühende Stauden, sowie weiß gestreifte oder gesprenkelte Blätter hellen dunklere Bereiche im Garten auf.


Staudenblüten weiß/grau

check

Weißgraue Farbtöne

mattweiß

Mittelgroße Sträucher

Sträucher zur Grundstücksbegrenzungen in Gruppen- oder Einzelstellung.


Mittelgroße Sträucher

check

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Nach einem starken Rückschnitt treiben Gehölze aus der Basis stark aus.


Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check

Fruchtschmuck

Gegen Ende des Gartenjahrs offenbart uns die Natur den auffällig bunten und zierenden Fruchtschmuck. In verschiedenen Formen und Farben bleiben die Früchte für einige Wochen an den Gehölzen haften und schenken der Vogelwelt eine willkommene Nahrungsquelle.


Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

rot, schwarz

Geschmack, Essbarkeit

ja, mehlig, fade

Interessante Fruchtformen

Erbsengroß

Lang haftende Früchte

check

Herbstfärbung

Durch Temperaturrückgang und Lichtmangel im Herbst verändert sich der Stoffwechsel in den Blättern. Xanthophylle, Karotine und Anthocyane verursachen die herausragenden Herbstfärbungen, welche bei sonnigen Lagen besonders intensiv ausfallen.


Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

gelborange, rot

Früher Blattaustrieb

Die triste winterkahle Periode wird durch die aufgeführten, früh austreibenden Arten, verkürzt.


Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

sommergrün wechselständig mit wenigen Ausnahmen wie Coral Beauty, franchetti und Bulattus

Kübel und Trogpflanzen

Gehölze, die sich in einem wurzeleingeschränktem Raum gut entwickeln können.


Kübel und Trogpflanzen

check

Sichtschutz und Abgrenzung

Als Grundstückseinfassung, Sicht- und Windschutz oder als Heimatort für die Vogelwelt- es gibt viele Gründe für die Pflanzung einer Hecke.


Sichtschutz und Abgrenzung

check

Spaliere

check

Hecken

check

Einfassungen

check

Intensive Dachbegrünung

Bei der Gehölzauswahl der Begrünung eines Daches sollte die Höhe des auf dem Dach ausgebrachten Substrat 10-15 cm betragen. Gehöze über 1 m Wuchshöhe entfallen.


Intensive Dachbegrünung

check

Intensive Dachbegrünung

1 bis 2 Meter hoch. Gelegentlich Frostempfindlich

Windfestigkeit

Diese Gehölze sind besonders windtolerant. In extremen Lagen bieten sie Schutz und brechen den Wind.


Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen

Trockenheitsverträglichkeit

In der Anwachsphase ist eine regelmäßige Wasserversorgung unumgänglich. Nach dem dritten Standjahr sind die angegebenen Gehölze gegenüber einer vorübergehenden Trockenphase tolerant.


Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

im Jugendzustand empfindlich

geeignet für Alkalische Böden

Diese Pflanze gedeiht auch auf neutralen und leicht alkalischen Boden ganz ausgezeichnet


geeignet für Alkalische Böden

check

geeignet für schwere und lehmige Böden

Durch Sauerstoffmangel in lehmigen und tonigen Boden wachsen Gehölze geringer und sind anfälliger für Krankheiten. Nur nicht bei dieser Pflanze, die liebt lehmigen Boden.


geeignet für schwere und lehmige Böden

check

Industriefestigkeit

Industriefeste Gehölze wachsen an viel befahrenen Autostraßen und gedeihen auch bei geringem Pflegeaufwand.


Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

mäßig industriefest

Stadtklimatolerante Gehölze

Geeignete Gehölze an viel befahrenen Straßen.


Stadtklimatolerante Gehölze

check

Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

Durch vielverzweigtes Wurzelwerk wird das Erdreich an Böschungen gefestigt und der Erosion wird vorgebeugt.


Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

check

Bienenweide

Bienenweiden bzw. Trachtpflanzen sind besonders zur Ernährung der Honig- und Wildbiene Geeignet. Durch hohe Pollen- und Nektarbildung ergeben die angegebenen Gehölze eine ideale Grundlage zur Honigproduktion. Gehölze für den Blatt- und Nadelhonig, auch als Honigtau bekannt, sind separat gekennzeichnet.


Bienenweide

check

Nektar

gut geeignet

Vogelnährgehölz

Für einen abwechslungsreichen Speiseplan unserer heimischen Vogelwelt sorgen die Vogelnährgehölze. Für den Betrachter bilden die vielfarbigen Früchte einen herbstlichen Augenschmaus.


Vogelnährgehölz

check

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
Unsere Empfehlung
40 - 60 cm3l-Container

6,49 €

Menge:
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 112312
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
6,49
-
+
Artikel Nr. 94348
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
8,99
-
+
Artikel Nr. 126592
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
22,99
-
+
?
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Artikel Nr. 138004
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
54,99
-
+
Artikel Nr. 120745
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
59,99
-
+
Artikel Nr. 127822
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
69,99
-
+
Artikel Nr. 127824
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
79,99
-
+
Artikel Nr. 154086
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
89,99
-
+
Artikel Nr. 137454
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
99,99
-
+
Artikel Nr. 137455
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
139,99
-
+
Artikel Nr. 140809
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
199,99
-
+
Artikel Nr. 140810
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
249,99
-
+
?
Freilandpflanzen. Beste Pflanzzeit jetzt bis ca. Mai
Artikel Nr. 98742
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
2,99
(74,75 € für 25 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 136360
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
3,99
(19,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 120835
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
4,99
(49,90 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 113579
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
5,99
(29,95 € für 5 Pflanzen)
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 20 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Breite Strauchmispel - Cotoneaster divaricatus

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
2
5.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 2
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cotoneaster divaricatus

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 22. April 2014
Cotoneaster divaricatus
von: Kunde
Im Herbst gepflanzt, gut angewachsen und hat schon einen großen Schub gemacht im Frühling.
am 22. April 2014
Cotoneaster divaricatus
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 26285: Pflanzung Solitärpflanzen

Guten Tag, gerne würden wir zwei große Solitärpflanzen vor unserer Haustür haben. Hierzu würde ich gerne zwei kaukasiche Kirschlorbeer Solitärpflanzen nehmen. Ich dachte an das Exemplar mit 80- 100 cm im 10l Container. ( Wie wird eine Pflanzgröße gemessen ? Inkl. Ballen/Topf?) Unsere Töpfe haben etwa ein Größe von 50 cm Höhe und Breite. Ist dies empfehlenswert ?Oder welche Alternative würde sich anbieten ? Vielen Dank für Ihre Hilfe ! Viele Grüße Familie Möller-Vidovic

Antwort: Eine schöne Wahl. Bei uns werden die angegebenen Größen immer ohne Topf, Ballen oder Wurzel gemessen. Am besten setzen sie die beiden aber direkt in die Erde. Im Topf währt die Freude nur kurz. Bei ersten richtigen Wintereinbruch ist Schluss. Lueber etwas nehmen was das Laub verliert wenn es im Topf stehen muss


Frage Nr. 26280: Bambus

Hallo Herr Meyer, wir möchten in ein Hochbeet aus echtem Sandstein mit einer Tiefe von ca. 50 cm und einer Breite von ca. 6 Metern als Sichtschutz einen Bambus Pflanzen. Die Wuchshöhe sollte mind. 2Meter sein. Welchen Bambus können Sie empfehlen und benötigen wir e8ne Rhizomsperre?

Antwort: Könnten sie mir bitte in einer neuen Meisterfrage ein Bild beifügen. Ich kann mir das gerade nicht so recht vorstellen. Sind sie unten offen?


Frage Nr. 26278: Geeignete Obstbäume

Hallo , wir haben einen Garten ( Mittelgebirge ) mit vollsonnigem Hang ,magerer Boden. Was können Sie zum pflanzen empfehlen? Sollte nicht so groß wachsen und nicht von Mäusen bevorzugt werden ? MFG Familie Seeliger

Antwort: Wie wäre es hier mit Cotoneaster? Da gibt es viele Sorten. Für jeden Geschmack etwas.


Frage Nr. 26261: Kirschlorbeer herbergii, Geniola, Novita

Guten Tag, ich habe diese Sorten in der Höhe 10-20 cm bei Ihnen gekauft. Ich möchte gerne wissen, ob ich den Kirchlorbeer 2x im jahr einkürzen muss, damit er auch in die Breite geht oder soll ich ihn einfach wachsen lassen. In unserem vorherigen garten hatten wir Liguster der zwingend geschnitten werden musste, damit er sich verzweigt. Gerade bei Geniola, die einen säulenartigen Wuchs hat, bin ich am zweifeln, ob ich durch einen Schnitt nicht den Habitus verändere. Wenn ein Schnitt erfolgen muss, können Sie mir bitte sagen, um wie viel eingekürzt werden muss und wann. Die Fragen betreffen die 3 Sorten. Grüße von Corina Hill

Antwort: Schbeiden müssen sie nicht unbedingt. In der Regel werden sie auch so schön buschig. Es kann aber gut sein, das sie mal einen Formschnitt machen müssen. Zudem kann man zum Schnitt nie so pauschale Antworten geben.


Frage Nr. 26203: Kiwi

unsere Bayern Kiwi wächst überhaupt nicht weder in Höhe noch Breite. Haben Sie einen Tipp für uns? Beste Südlage ...Danke sehr

Antwort: Ohne Bild und weitere Informationen zur Pflege und dem Standort leider nicht.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen