+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Japanische Azalee Königstein

Rhododendron obtusum Königstein


  • frosthart
  • früh blühende Sorte, eignet sich als Bodendecker
  • goldmedaille 1991, reichblühend
  • Standort sonnig, halbschattig
  • blüht von Mai bis Mai
  • winterhart bis -22 Grad, BUGA Dortmund
  • einzelstellung oder Gruppengehölz

Die Japanische Azalee Königstein, wächst an sonnigen sowie an halbschattigen Standorten und erreicht eine Höhe von bis zu 40cm. In der Breite kann er bis zu 90cm werden. In einer Gruppenbepflanzung eignet er sich daher hervorragend als Bodendecker. Königstein ist eine früh blühende Sorte. Die hübschen Blüten erstrahlen in einem Purpurviolett mit einer dunkevioletten Zeichnung. Sie verzaubern den Gärtner von Mitte bis Ende Mai. Das Laub ist immergrün und satt dunkelgrün. Optimal ist ein durchlässiger und leicht saurer Boden. Winterschutz durch Reisig ist empfehlenswert, sowie eine Düngung im Frühjahr.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

zwergstrauch, dichttriebig, rundlich, breitkompakt

Wuchsbreite

70 bis 90 cm

Wuchshöhe

0,45 bis 0,55 m

Zuwachs

0,03 bis 0,05 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

teppichartiges Blütenmeer, leicht gewellter Saum

Blütenfarbe

purpurviolett mit dunkelvioletter Zeichnung

Blütenform

trichterförmig

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Blattwerk

oval, am ende spitz zulaufend und bis zu 4 cm lang

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

dunkelgrün

Boden

durchlässiger frischer bis feuchter Untergrund, leicht saurer bis saurer Gartenboden und liebt nährstoffreiche Erde

Wurzeln

flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Auszeichnung

Goldmedaille 1991, BUGA Dortmund

Besonderheit

winterhart bis -22 Grad, BUGA Dortmund
15774

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

unangenehm
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Hecken

check

Einfassungen

check

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich
Unsere Empfehlung
10 - 15 cmXXL-Jungpflanze im Kleincontainer
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

8,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 131319
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

8,99 €
-
+
Artikel Nr. 89423
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

Ab 1:
12,99 €
Ab 5:
11,69 €
-
+
Artikel Nr. 98237
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

Ab 1:
17,59 €
Ab 5:
15,83 €
-
+
Artikel Nr. 114507
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

Ab 1:
32,99 €
Ab 5:
31,89 €
-
+
Artikel Nr. 124057
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

Ab 1:
39,59 €
Ab 5:
37,39 €
-
+
Artikel Nr. 170956
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

89,99 €
-
+
Artikel Nr. 170957
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

120,99 €
-
+
Artikel Nr. 204170
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

189,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 204171
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

299,99 €
-
+
Artikel Nr. 204172
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

399,99 €
-
+
Artikel Nr. 204173
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

449,99 €
-
+
Artikel Nr. 204174
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

499,99 €
-
+
Artikel Nr. 204175
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

599,99 €
-
+
Artikel Nr. 204176
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

699,99 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 30 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rhododendron obtusum Königstein

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 2. Dezember 2021
Rhododendron obtusum Königstein
von: Kunde
vielen lieben dank alles bestens, schöne pflanze in sehr gutem zustand
am 28. Oktober 2021
Rhododendron obtusum Königstein
von: Kunde
am 24. Juli 2021
Rhododendron obtusum Königstein
von: Kunde
am 15. Juli 2021
Rhododendron obtusum Königstein
von: Kunde
am 2. Juli 2021
Rhododendron obtusum Königstein
von: Kunde
zwar noch sehr klein, aber ist gut angewachsen.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37086: Kleine Spinnen und weiße Eier im Kübel

Hallo Herr Meyer, Ich wollte gerade in meinen Kübel eine jap. Azalee einpflanzen und da hab ich ganz viele kleine Spinnen und Eier entdeckt. Was soll ich tun? Erde auswechseln oder sind diese nicht schädlich? Vielen Dank Grüße Emily

Antwort: Moin, Spinnen schädigen Pflanzen grundsätzlich nicht und anhand des Fotos kann ich leider nicht erkennen, um welche Kokons oder Larven es sich handelt. Für gewöhlich verpuppen sich aber Fluginsekten auf diese Weise, d.h. sie verschwinden nach dem Schlupf und schädigen die Pflanze ebenfalls nicht. Sie können den Boden austauschen, das fördert auch das Anwachsen, ich würde mir jedoch nicht zu viele Gedanken machen. Gruß Meyer


Frage Nr. 33428: Neu pflanzen

Guten Tag, Ich beabsichtige einen Fächerahorn und Azaleen neu zu pflanzen, was ist die richtige Zeit dafür? Gruß Dieter Beines

Antwort: Moin, Azaleen pflanzt man tatsächlich besser im Frühjahr, sie wachsen über den Sommer hinweg besser an und sind dann im Herbst schon an den Standort gewöhnt. Den Ahorn können Sie jetzt pflanzen oder Sie warten ebenfalls bis zum Frühling und pflanzen beide Gehölze nach den Frösten im Mai. Gruß Meyer


Frage Nr. 37739: Kupfer-Felsenbirne Amelanchier lamarckii

Hallo guten Tag, wir hatten im September 2020 eine 150 cm große Kupfer-Felsenbirne Amelanchier lamarckii erworben und eingepflanzt. Der Standort ist halbschattig bis schattig, der Boden eher dichter lehmiger Boden und si steht ca. 10m von einer großen Waldkiefer entfernt. Ich hatte wegen des dichten Bodens ein ungefähr ein bis eineinhalb Kubikmeter großen Loch ausgehoben und die Birne mit einer guten Mischung aus Pflanzerde und dem Aushub (ca. 2/3 Pflanzerde) eingepflanzt. Letztes Jahr schien auch alles gut, zwar noch keine Früchte und Blüten, aber Blätter und ein paar neue Triebe. Dieses Frühjahr hatte dann nur noch der Haupttrieb Blätter entwickelt, die aber trotz giessens nach und nach vertrocknet und abgefallen sind und jetzt ist die Pflanze ganz laublos und verholzt. Haben Sie einen Tipp, sollte man sie radikal zurückschneiden oder muss man sie einfach aufgeben? Vielen Dank und viele Grüße aus Berlin, Jürgen

Antwort: Moin, Sie haben sich unendlich viel Mühe gegeben, und im Prinzip alles richtig gemacht. Allerdings möchte die Kupferfelsenbirne mindestens 4 Stunden Sonne am Tag haben, lieber aber noch 6-8 Stunden. Bei den genannten Lichtverhältnissen und dem schweren Boden hat sie ein typisches Verhalten gezeigt, sie ist eingegangen. An dem Standort wären Eibe, Kriechspindel, Rhododendron, Bambus, Kirschlorbeer und die ein oder andere Hortensie denkbar. Gruß Meyer



Frage Nr. 37729: Rhododendron

Ich habe vor 4 Jahren bei Euch einen Zwerg-Rhododendron gekauft. Bis jetzt hat er nicht einmal geblüht. Dieses bildete er Knospen aus, aber es waren nur neue Triebe. Kommen die Knospen jetzt erst nächstes Jahr? Man sagt ja manche Gewächse brauchen einige Jahre bis zur ersten Blüte. Was mache ich Falsch?

Antwort: Moin, oft ist das eine Frage des Alters, des Standortes oder des Rückschnitts. Vielleicht fehlt genau letzteres, denn ein wenig gezielter Stress hilft gut wachsenden Pflanzen dabei den Fortpflanzungswillen zu wecken. Gruß Meyer



Frage Nr. 37701: Japanische Nelkenkirsche Prunus serrulata Kanzan 300 - 400 c

Hallo, habe den Japanische Nelkenkirsche Prunus serrulata Kanzan 300 - 400 cm Hochstamm bestellt. Wie groß muss das dafür vorhergesehene Loch ca sein? Mit freundlichen Grüßen

Antwort: Moin, der Ballen wird um die 50cm Durchmesser haben, ein Pflanzloch von 60cm Durchmesser und 40cm Tiefe sollte es sein. Nacharbeiten kann man dann immer noch. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben