foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Goldhasel Aurea

Corylus avellana Aurea

Die Goldhasel 'Aurea' wächst langsam, mit einem jährlichen Zuwachs von 20 bis 30 cm, auf eine Wuchshöhe zwischen 300 und 400 cm heran. Das Laub hat im Austrieb eine goldgelbe Farbe, später vergrünt es. Bevor 'Aurea' im Herbst seine Blätter fallen lässt verfärbt sich das Laub gelb. Die Goldhasel hat keine besonderen Ansprüche was den Boden betrifft, sie ist jedoch salzempfindlich. Volle Sonne verträgt sie nicht, es besteht die Gefahr, dass die Blätter verbrennen. Daher sollte ein eher halbschattiger Standort gewählt werden.

Standort:
Sonne bis Halbschatten
Verwendung:
Fruchtgehölz, Solitär

Steckbrief

Blütenfarbe

gelb

Blühzeit

März bis April

Früchte

Haselnüsse

Boden

anspruchslos, salzempfindlich

Wurzeln

Flachwurzler

Blüte

männliche Kätzchen

Wuchshöhe

3,00 bis 4,00 m

Zuwachs

20 bis 30 cm / Jahr

15770|523|706|6473


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Dieser Artikel wird für Sie innerhalb von 24 Stunden in den Versand gegeben

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 136341
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
12,99
-
+
Artikel Nr. 123479
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
16,99
-
+
Artikel Nr. 136343
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
24,99
-
+
Artikel Nr. 136344
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
99,99
-
+

10% Vorbesteller-Rabatt bis 25. Februar

Ab März ist beste Frühjahrs-Pflanzzeit! Sichern Sie sich noch bis Ende Februar einen Vorbestellerrabatt von 10%! Im Frühjahr lassen sich vor allem Hecken aus Hainbuchen, Liguster und Eiben und viele andere heimische Gehölze als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität). Sparen Sie sich grün!
Hier gehts zum Gutscheincode
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 26 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Corylus avellana Aurea

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


18.02.2018

Frage Nr. 24372: Haselnuß-Strauch / Winterharte-Fuchsie

Guten Tag, möchte bei mir im Garten eine Hecke aus Haselnuß-Sträuchern (Corylus avellana) anlegen. Vor der Hecke möchte ich in zwei zu einander versetzten Reihen winterharte Fuchsien pflanzen ( Fuchsia magellanica). In welchen Abständen zueinander muss ich die Pflanzen setzen? Viel Dank im Voraus.

Antwort: Wenn die Pflanzen ineinander wachsen dürfen, dann sollten es ca 50cm sein. Ansonsten würde es bei den Fuchsien sicher gut aussehen, wenn sie einen Meter auseinander stehen.


13.02.2018

Frage Nr. 24333: Picea orientalis Aurea

Hallo Herr Meister! Ich habe eine Picea orientalis Aurea gepflanzt.Ist jetzt ca.1m.hoch.Mir gefällt der gelbe Austrieb im Frühjahr. Gibt es eine Möglichkeit den Wuchs klein zu halten ohne auf den gelben Austrieb verzichten zu müssen?? Wenn ja,wie und wann muss ich ihn schneiden?? Die gleiche Frage habe ich zu Ceder atlantica/libanon Aurea. Vielen Dank voraus Fr.Moderer

Antwort: Sie können an diesen schön kräftig rum schneiden, müssen sich dann aber im klaren darüber sein, das sie schnell ihre charakteristische Wuchsform verlieren werden. Ich würde dann im Sommer von Zeit zu Zeit mal den ein oder anderen Trieb weg nehmen.


29.10.2017

Frage Nr. 23365: Baumhasel

Ich suche eine Baumhasel mit diesen Früchten

Antwort: Da schauen Sie bitte unter Corylus colurna auf unserer Pflanzmich Seite . Dort werden Sie fündig. MfG Herr Meyer


24.10.2017

Frage Nr. 23290: Diverse Heckenpfanzen

wir haben für eine große Hecke (150 Meter) die folgenden Pflanzen als Wurzelware bei pfanzmich.de bestellt: Forsythia, Philadelphus, Weigela, Corylus Maxima Purpurea, Deutzia magnifica, Cornus alba, Syringa, Virburnum opolus roseum, Kolkwizia amabilis und Potentilla fruticosa Goldfinger. Müssen diese Pflanzen nach der Pflanzung zurück geschnitten werden, wenn ja wieviel? Soll auch die Wurzel geschnitten werden? Danke für Ihre Antwort.

Antwort: Ja als Wurzelware bitte die Wurzeln noch leicht schneiden und die Pflanzen am besten nach dem Pflanzen 20cm über der Erde abschneiden. Es lohnt sich, vertrauen sie mir ;-)


22.10.2017

Frage Nr. 23260: Hasel

Hallo! Ich beabsichtige eine Hecke aus Aronia zu pflanzen. Trockner Standort - nicht selten auch windig.Kann die Aronia durch Tiere verbreitet werden, wenn diese dann mal irgendwann die Fruechte fressen? Ausserdem moechte ich noch drei grossere Haselnuesse (Zuchtform) im 10-Liter-Container kaufen. Vor Jahren habe ich mal mehrere Webbs-Preisnuss gepflanzt. Der Wuchs von allen Pflanzen ist schwach - nichts im Vergleich mit der enormen Wuchskraft eines Wildhasels. Koennen Sie mir andre kraeftigere Sorten empfehlen? Gruss

Antwort: Die Aronia wird sich sicher mit Tieren verbreiten können. ich finde die Corylus avellana Hallesche Riesennuss sehr gut.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen