+++ Franz, der Bio-Weihnachtsbaum +++ Fällen Sie eine nachhaltige Entscheidung +++ close

Trompetenbaum

Catalpa bignonioides


  • großes herzförmiges Laub
  • attraktives Gehölz
  • Standort sonnig, halbschattig
  • blüht von Juni bis Juli
  • wind und frostgeschützte standorte, gut hitzeverträglich
  • industriefest, für Stadtklima geeignet, tolles Blütengehölz
  • Einzelpflanze in Parkanlagen und größeren Gärten, sehr schöner Hausbaum, Straßenbegrünung, Bienenfreundlich

Der Trompetenbaum ist ein beliebter, kurzstämmiger Baum mit ausladender und unregelmäßiger Krone.
Bei idealem Standort wird er bis zu 15 Meter hoch und verzaubert Ihren Garten mit Leichtigkeit als solitäre Zierpflanze.
Das frischgrüne Laub ist frischgrün und herzförmig, wobei sie bis zu 20 cm lang werden können. Kaum zu glauben, dass die Blütenstände noch eindrucksvoller sind.
Die großen Blütenrispen blühen üppig von Juni bis Juli und sind cremeweiß mit gelben Streifen und Purpur Flecken. Die Einzelblüten sind trichterförmig und nicht nur bei uns beliebt. Auch Bestäuber wie Hummeln und Bienen besuchen den Trompetenbaum regelmäßig während seiner Blütezeit.
Auf die Blüten folgen die schmalen, aber sehr langen Schotenartigen Früchte.

Am wohlsten fühlt er sich an einem sonnigen bis halbschattigen Standort in gut durchlässiger, feucht humoser und mäßig nährstoffhaltiger Erde.
Dabei gilt der gesamte Baum als giftig, aber auch als sehr Hitze- und Kalktolerant.

Mehr Informationen zu dieser Pflanze
Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

breitkronig, schnellwüchsig, mittelgroßer Baum

Wuchsbreite

600 bis 1000 cm

Wuchshöhe

10,00 bis 18,00 m

Zuwachs

0,30 bis 0,50 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

weiß, gelben Streifen und purpurne Flecken

Blütenbeschreibung

glockenförmige Einzelblüte

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Blütenform

rispenförmige Blütenstände

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

30 cm lange Bohnen-artige Kapseln

Laub

Blattwerk

spät austreibend, herzförmig, groß

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

hellgrün, gelblich im Herbst

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

sandig-lehmig, tiefer, mittelschwere Böden mit gutem Wasserabzug

Wurzeln

dicke, fleischige Wurzeln, Herzwurzler

Frosthärte

winterhart bis -10 Grad

Pflanzbedarf

1 Pflanze pro m²

Familie

Bignoniaceae (Trompetenbaumgewächse)

Mehrjährig

check

Pflegetipp

Pflegeleicht, Staunässe vermeiden

Besonderheit

industriefest, für Stadtklima geeignet, tolles Blütengehölz

Nährstoffbedarf

durchschnittlich

Pflanzhilfen

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Schmuck
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Staudenblüten weiß/grau

check

Weißgraue Farbtöne

cremeweiß, farbige Zeichnungen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten weiß/grau

Mittelgroße Bäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Bäume

Kleinbäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinbäume

Wurzelsystem

Herzwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

unangenehm
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

blaubraun

Geschmack, Essbarkeit

nicht essbar, Catalpa ist in allen Pflanzenteilen leicht giftig

Interessante Fruchtformen

30 cm lange bohnen-artige Kapseln

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

gelb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Später Blattaustrieb

check

Später Blattaustrieb Infos

sehr später Austrieb, erst ende April, früher Laubfall
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Später Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

maximal industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check

Nektar

gut geeignet

Pollen

gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich
Unsere Empfehlung
15 - 30 cm1 jährig
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

Einzelpreis:

1,39 €

69,50 € für 50 Pflanzen

Menge:

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Freilandpflanzen +++ beste Pflanzzeit: JETZT im November +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 161440
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

1,39 €
(69,50 € für 50 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 161442
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

2,99 €
(74,75 € für 25 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 210564
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

69,99 €
(349,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 210565
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

81,99 €
(409,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 210567
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

149,99 €
(749,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 210566
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

199,99 €
(999,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 128913
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

Ab 1:
9,99 €
Ab 5:
8,99 €
-
+
Artikel Nr. 94343
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

18,99 €
-
+
Artikel Nr. 93177
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

24,99 €
-
+
Artikel Nr. 103948
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Ab 1:
131,99 €
Ab 5:
98,99 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.




Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 137328
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

157,99 €
-
+
Artikel Nr. 129013
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

Ab 1:
219,99 €
Ab 5:
164,99 €
-
+
Artikel Nr. 118071
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

Ab 1:
239,99 €
Ab 5:
179,99 €
-
+
Artikel Nr. 129015
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

967,99 €
-
+
Artikel Nr. 129016
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

Ab 1:
1.429,99 €
Ab 5:
1.072,49 €
-
+
Artikel Nr. 152079
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

1.599,99 €
-
+
Artikel Nr. 180517
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

2.117,49 €
-
+
Artikel Nr. 140588
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

Ab 1:
2.199,99 €
Ab 5:
1.649,99 €
-
+
Artikel Nr. 211106
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

2.799,99 €
-
+
Artikel Nr. 137324
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

3.629,99 €
-
+
Hochstämme (Stammhöhe ca. 2m)
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 122256
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

1.149,49 €
-
+
Artikel Nr. 122257
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

1.451,99 €
-
+
Artikel Nr. 129712
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

1.693,99 €
-
+
Artikel Nr. 129713
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

1.935,99 €
-
+
Artikel Nr. 146958
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

Ab 1:
2.529,99 €
Ab 5:
1.517,99 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 0 Stunden und 17 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Der Trompetenbaum gestern und heute

Der Trompetenbaum wird heute gerne als ungewöhnlicher, zierender Blickfang in den Garten gepflanzt. Ursprünglich war der hübsche Baum aber nicht bei uns beheimatet. Die Herkunftsgebiete des zu der Familie der Trompetenbaumgewächse gehörenden Ziergehölzes liegen in Ostasien sowie im südöstlichen Nordamerika, von wo auch die bei uns verbreiteten Arten stammen. In seiner amerikanischen Heimat wächst der Trompetenbaum vor allem auf feuchtem Untergrund entlang von Flussläufen, schmückt etwa weite Passagen des Mississippi. Aus Nordamerika stammt auch die ursprüngliche Bezeichnung des Trompetenbaums – „Catalpa“ ist ein indianischer Eigenname. Schon 1726 wurde der Baum in Europa eingeführt, wo sein dauerhaftes Holz auch heute noch gerne für Schreinerarbeiten verwendet wird. Vor allem aber schmückt Catalpa bignonioides seitdem bevorzugt Parkanlagen oder größere Gärten. Hier dient er nicht nur der Freude des Auges, sondern lockt als Blütengehölz auch Bienen und Hummeln, die den Nektar und die Pollen seiner hübschen weiß-gelb-purpurnen Blüten sammeln. Auch als ausgefallener, zierender Hausbaum bietet sich der Trompetenbaum mit seinen großen herzförmigen Blättern und seinen braunen langen Kapseln an, auf die auch sein zweiter verbreiteter Name „Zigarrenbaum“ zurückgeht. Bis über 100 Jahre lang kann der Catalpa bignonioides seine trompetenförmige Krone über seinem Standort wölben, zumal er äußerst robust ist; industriefest, stadtklimatolerant und hitzeverträglich. So kann der genügsame Trompetenbaum ohne große Ansprüche an den Standort und die Pflege in jedem größeren Garten mit seiner hübschen Belaubung, gefälligen Wuchsform und reichen Sommerblüte begeistern.

Charakteristika, Pflanzung und Pflege des Trompetenbaums

Die Pflanzung des Trompetenbaums ‚Catalpa bignonioides‘ kann über das ganze Jahr erfolgen. Sein Standort sollte möglichst sonnig, maximal licht beschattet sein, umso schöner kann seine Blüte ausfallen. Sein Wuchsort sollte jedoch möglichst wind- und frostgeschützt sein. Ein tiefgründiger, mittelschwerer, durchlässiger Lehmboden ist der ideale Untergrund für den Trompetenbaum. Der pH-Wert darf schwach sauer bis schwach alkalisch sein. Zwar gedeiht Catalpa bignonioides auch auf frischen bis feuchten, nährstoffreichen Böden, ein trockenerer, nur mäßig nährstoffreicher Untergrund kommt seinem Triebwuchs und seiner Robustheit auch im Winter jedoch zugute. Unter diesen Gegebenheiten zeigt sich der sog. Zigarrenbaum schnellwüchsig und erreicht eine mittlere Größe von 8 bis 12, manchmal auch bis zu 15 Metern bei einer Breite von 4 bis 8 Metern. Dabei gewinnt er im Jahr etwa 10 bis 20 Zentimeter hinzu. Der Trompetenbaum ‚Catalpa bignonioides‘ hat ein unverwechselbares Erscheinungsbild: Auf dem kurzen, oftmals naturgemäß schiefen Stamm sitzt eine breite, manchmal leicht unregelmäßige Krone, deren Hauptäste sich trichterförmig in den Himmel strecken. Im Alter können die schwereren Äste herabhängen, so dass der trompetenförmige Baum dann eher breiter als hoch ist. Die relativ spät austreibenden Blätter des Trompetenbaums sind schön anzusehen mit ihrer großen, 10 bis 20 Zentimeter langen Herzform und ihrer frischen hellgrünen Farbe. In warmen Sommern schmückt sich Catalpa bignonioides von Ende Juni bis in den Juli hinein mit unzähligen anmutigen weißen Blütenglocken, die in bis zu 30 Zentimeter großen, stehenden Rispen angeordnet sind. Jede einzelne Blüte zeigt eine hübsche Färbung mit goldgelben Streifen und purpurnen Flocken im Inneren. Später bilden sich die 15 bis 30 Zentimeter großen braunen Kapseln am Baum, die bis ins nächste Frühjahr hinein haften bleiben können und so sehr an Zigarren erinnern, dass sie dem Trompetenbaum seinen Zweitnamen gaben. Schon im September erstrahlt der Trompetenbaum in seiner zarten hellgelben Herbstfärbung, um die Blätter früh abzuwerfen. An einem gut gewählten, geschützten Standort zeigt sich der Zigarrenbaum gut frosthart. Ohne große Ansprüche an die Pflege zu stellen, bewährt sich der Trompetenbaum ‚Catalpa bignonioides‘ so zum Beispiel als formschöner Hausbaum in größeren Gärten, der mit seinen herzförmigen Blättern und seinem wunderschönen Blütenreichtum liebliches Flair verbreitet und eine Besonderheit unter den Gartenbäumen darstellt.



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Catalpa bignonioides

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 12. November 2022
Catalpa bignonioides
von: Tim
am 12. November 2022
Catalpa bignonioides
von: Tim
am 10. November 2022
Catalpa bignonioides
von: Kunde
Lieferung war superschnell. Der Baum ist schön und gesund und fühlt sich wohl an unserem Teich
am 4. November 2022
top Ware super Service
von: Kunde
jederzeit wieder
am 30. Oktober 2022
Catalpa bignonioides
von: cms

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38420: Mehrstämmiger Trompetenbaum

Hallo, wir suchen zwei mehrstämmige Trompetenbäume die 2-2,5m groß sind. Haben Sie solche Bäume? Können Sie mir den Link schicken? Ich habe nur Hochstämmige gefunden. Vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen Amira Braeutigam

Antwort: Moin, mehrtriebige Solitärpflanzen hätten wir schon, aufgrund der großen Nachfrage müßte ich Sie allerdings auf die Größe 100- 150cm verweisen. Aber die wachsen ja noch. Gruß Meyer


Frage Nr. 37778: Baumwurzeln zerstören Rasen, was darüber Pflanzen?

Hallo, mein Strauch der mittlerweile zum Baum wurde zerstört mit seinen Wurzeln den Rasen. Ich möchte den Baum aber nicht entfernen und überlege nun auf der weniger schönen Rasenfläche etwas zu Pflanzen. Wäre ein Steingarten gut? Was schlagen Sie vor? Vielen Dank (Bilder habe ich mitgeschickt)

Antwort: Moin, Sie haben doch eine Rasenkante um das Beet laufen, Sie können also den Rasen vorsichtig abschälen und Boden auffüllen. Danach einfach neuen Rasen aussäen. Die Anlage eines Steingartens jedenfall ist nicht sinnvoll, das erhitzt nur die Oberfläche des Bodens und schädigt das Gehölz. Gruß Mey


Frage Nr. 35038: Catalpa - jährliches Absterben einzelner Äste

Sehr geehrter Herr Meyer. Seit ein paar Jahren sterben regelmäßig einzelne Äste an ein und demselben unserer beiden Catalpas ab. Anbei übersende ich Ihnen paar Fotos. Können Sie mir mitteilen, wo das Problem liegt, zumal sich der Baum immer komplett belaubt und dann plötzlich einzelne Äste absterben. Beim zweiten Baum ist dieses Phänomen noch nie aufgetreten. Die abgestorbenen Äste belauben sich nicht mehr und ich habe auch schon einzelne Äste/Stämme herausgeschnitten. Leider kann ich nur ein Foto anhängen. Wenn Sie weitere benötigen, kann ich Ihnen noch zusätzliche senden. Für Ihre Rückinfo vielen Dank im Voraus. Mit besten Grüßen Bernard H. Kohlmann

Antwort: Moin, entweder ist es das individuelle Merkmal dieses einen Baumes, oder aber ein Pilzbefall, der von der Pflanze aber gut kontrolliert wird. Schauen Sie sich mal den Querschnitt eines solchen Triebes an, vielleicht ist da ja im inneren etwas Braunes zu sehen? Das wäre dann die Schädigung des Gewebes durch den Pilz, direkt in den Leitbahnen. Gruß Meyer


Frage Nr. 34719: Frage zum gekauften Trompetenbaum

Guten Morgen Herr Meyer, wir haben von Ihnen einen 3fach getopften Trompetenbaum gekauft, der vorgestern bei uns angekommen ist. Meine Frage, die Spitzen einiger Zweige sind schwarz. Müssen diese abgeschnitten werden? Außerdem hat der Baum zwei Stämmchen, ist das so in Ordnung? Zur Info, der Topf war arg beschädigt, vielleicht für Bäume einen festeren Topf verwenden. Ich füge noch ein Bild bei. Mit freundlichen Grüßen Gerlinde S.

Antwort: Moin, die erfrorenen Triebe sollten Sie zurückschneiden, der Austrieb wird dort dann erneut einsetzen. Der Container ist ja nur ein vorübergehendes Domizil, es ist ärgerlich, wenn der beim Transport zerbricht, ein Schaden entsteht der Pflanze aber nicht. Ein wie von Ihnen bestellter Solitär ist natürlich gewachsen und kann daher auch mehrere Triebe aufweisen. Die meisten Laubgehölze wachsen ja eigentlich strauchig, um sich vor Wildverbiss zu schützen. Das ist also ganz normal. Gruß Meyer


Frage Nr. 34187: Nelkenkirsche und Trompetenbaum

Moin! Ich hatte im vergangenen Herbst mehrere Pflanzen bei Ihnen bestellt, u.a. ei e Nelkenkirsche und zwei Trompetenbäume. Heute habe ich gesehen dass an der Nelkenkirsche eine braune Schicht drauf ist,die an Wachs erinnert. Was kann das sein? Beide Trompetenbäume haben im Herbst alle Blätter verloren. Bisher sind nur winzige Augen über dem ehemaligen Austrieb zu sehen. Kommen da neue Blätter oder haben es beide Bäume nicht über den Winter geschafft? Ich freue mich auf die Antwort, vielen Dank.

Antwort: Moin, das Wachs hat die Veredlung beschützt, es bröckelt jetzt langsam ab, das ist normal. Was die Trompetenbäume angeht, so haben die ihr Laub im Herbst abgeworfen und treiben dann im späten Frühjahr wieder aus, so wie alle sommergrünen, laubabwerfenden Gehölze. Bis jetzt geht also alles nach Plan. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben