+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Konstantinopeler Apfelquitte

Cydonia Konstantinopeler Apfelquitte


  • Quitte, groß, apfelförmig, fest, aromatisch, zucker- und säurereich
  • langhaftende, frühe und ertragreiche Ernte, alte Sorte
  • Standort Sonne bis Halbschatten
  • blüht von April bis Juni
  • standardmäßig liefern wir Obstgehölze mit einer Stammhöhe von ca. 80 cm. Sie wünschen Halb- oder Hochstämme; dann fragen Sie gerne an.
  • robuste Quittensorte für den Hausgebrauch, selbstfruchtbar, sehr frosthartes Holz, herrlicher Duft nach Apfel
  • Marmelade, Gelee, Mus, Saft und Likör, Obstbaum, Hausbaum, Kübelpflanze

Die Cydonia Konstantinopeler Apfelquitte zählt zu den alten Kultursorten der Quitte und besitzt einen mittelstarken und breit aufrechten Wuchs. Ursprünglich stammt sie wahrscheinlich aus dem Kaukasus, denn der Name "Quitte" geht auf die kretische Stadt Kydonia zurück. Diese sehr robuste Sorte glänzt mit regelmäßigen und früh einsetzenden Erträgen und ist für den Obstbau und Hausgarten bestens geeignet. Sein besonderes Highlight: Die großen, birnenförmigen Quittenfrüchte sind nicht nur wunderbar für den Hausgebrauch geeignet, sie duften nach Äpfeln und lassen sich sehr gut zu Mus, Marmeladee, Gelee, Saft oder Likör weiterverarbeiten. Zudem ist dieser Baum ein sehr guter Pollenspender für andere Quitten. Bei guter Pflege und idealem Standort werden sie viel Freude an der Apfelquitte haben und sie wird bis zu 4 m hoch wachsen. Wichtig hierbei ist, dass die Frucht nicht zum Frischverzehr geeignet ist.

Am liebsten steht Cydonia Konstantinopeler Apfelquitte an einem sonnigen oder halbschattigen Standort. Dieser sollte trotzdem geschützt sein, sodass starker Wind und starker Niederschlag den Obstbaum nicht beschädigen können. An den Boden stellt die Pflanze dabei wenig Ansprüche, normaler Gartenboden genügt. Die Arten und Weisen, wie und zu was diese unglaubliche Frucht verarbeitet werden kann, sind beinahe grenzenlos. Der extrem hohe Ertrag spricht außerdem dafür, sich eine solche Obstbaum-Rarität anzuschaffen. Wenn Sie das alles noch nicht von dieser Pflanze überzeugt hat, dann stellen Sie sich einmal das Summen der vielen Bienen und anderen bestäubenden Insekten vor, die während der Blütezeit zwischen April und Juni auf die reinweißen Blüten abfahren!

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

mittelstarker, aufrechter Wuchs

Wuchsbreite

200 bis 300 cm

Wuchshöhe

2,00 bis 4,00 m

Zuwachs

0,30 bis 0,50 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

weiß

Blütenbeschreibung

einfach

Duft

Frucht

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Genußreife

ab Oktober

Fruchtschmuck

check

Früchte

groß, mittelfest, apfelförmig, oft auch breit birnenförmige Frucht, bis in den November haftend

Fruchtfarbe

gelb

Fruchtfleisch

fest

Geschmack

süßsäuerlich

Laub

Blattwerk

grün, laubabwerfend

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

normaler Gartenboden

Wurzeln

Tiefwurzler

Pflanzbedarf

1

Befruchtersortenbefruchtertooltip

selbstfruchtbar, sehr guter Pollenspender für andere Quitten.

Lagerfähig

ab Oktober

Besonderheit

robuste Quittensorte für den Hausgebrauch, selbstfruchtbar, sehr frosthartes Holz, herrlicher Duft nach Apfel
Unsere Empfehlung
80 - 120 cmFreiland
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 01.03.2023

Ab 1: 31,99 €

Ab 3: 28,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 18 - 22 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Obst-Freilandpflanzen. +++ Beste Pflanzzeit: November +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 90224
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 01.03.2023

Ab 1:
31,99 €
Ab 3:
28,99 €
-
+
Obstgehölze im Container Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 90225
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 01.03.2023

Ab 1:
49,99 €
Ab 3:
44,99 €
-
+
Hochstämme (Stammhöhe ca. 2m)
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 120042
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Ab 1:
199,99 €
Ab 5:
159,99 €
-
+
Artikel Nr. 121878
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
299,99 €
-
+
Artikel Nr. 145214
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 01.03.2023

Ab 1:
479,49 €
Ab 5:
359,69 €
-
+
Halbstämme (Stammhöhe ca. 150cm)
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 103583
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 01.03.2023

Ab 1:
89,99 €
Ab 5:
78,99 €
-
+
Artikel Nr. 135846
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 01.03.2023

Ab 1:
266,99 €
Ab 5:
200,29 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Früchte, Schmuck
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Wurzelsystem

Tiefwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

goldgelb

Geschmack, Essbarkeit

genießbar, fruchtig

Interessante Fruchtformen

Früchte apfel- oder birnenförmig, 4-12 cm lang, duftend, graufilzig, mit 1 cm langen, laubblattartigen Kelchblättern, im Oktober zur Reifezeit goldgelb. Fruchtfleisch hart, mit zahlreichen, körnigen Einschlüssen.
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten ok
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check

Nektar

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 16 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cydonia Konstantinopeler Apfelquitte

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 18. Dezember 2022
Cydonia Konstantinopeler Apfelquitte
von: Kunde
Sehr gute Ware, preis Leistung stimmt
am 6. Dezember 2022
Cydonia Konstantinopeler Apfelquitte
von: Tinchen
Wir hoffen auf eine große Ernte .Lieferung und Verpackung super
am 28. November 2022
Cydonia Konstantinopeler Apfelquitte
von: Kunde
Sendung war super verpackt, die bestellte Apfelquitte gut belaubt. Bestelle immer wieder gerne! Die Empfehlung habe ich von meiner Schwester!
am 10. Oktober 2022
Obstbäume
von: Glaß
Sehr guter Service bei Anfragen, schnelle Lieferung, Top Qualität und gut verpackte Ware.
am 10. Juli 2022
Cydonia Konstantinopeler Apfelquitte
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38852: Konstantinopeler Apfelquitte

Hallo liebes Pflanzmich Team, gerne würde ich noch eine Apfelquitte pflanzen. Leider liefern Sie erst Anfang November. Ginge das evtl. auch schon früher, da ich nicht weiß ob wir hier im Oderbruch Anfang Nov. schon Frost bekommen? Herzliche Grüße Heike Kindermann

Antwort: Moin, vielleicht sollten Sie dann eine Pflanzung im Frühjahr in Erwägung ziehen. Sie können einen Wunschtermin vereinbaren, dann ist das eine sichere Sache. Gruß Meyer


Frage Nr. 37163: Konstantinopler Apfelquitte wurzelnackt

Guten Morgen Herr Meyer, ich habe vor ca. 1 Woche die wurzelnackte Quitte gepflanzt, sie fängt auch schon an auszutreiben. Sie besteht momentan nur aus einem Trieb von ca. 120 cm, also nur einem Mittelast ohne Zweige. Wie bekommt man nun eine Verzweigung im Laufe der Jahre hin. Unten gleich oberhalb der Veredelung kommen auch grüne (Blatt/Zweig)- Ansätze, wahrscheinlich muss ich diese aber bis zu einer Höhe von ca. 50 cm entfernen. Vielen Dank und viele Grüße und einen sonnigen Tag

Antwort: Moin, lassen Sie die Quitte erstmal ankommen und anwachsen die Verzweigung stellt sich nicht nur durch Schnitt, sondern auch von allein ein. Falls sie aber etwas schneiden wollen, dann kürzen Sie den Leittrieb um 20cm ein, dann stellt sich die Verzweigung schon in Kürze ein. Gruß Meyer


Frage Nr. 16881: Quitten

Gerne würde ich eine Quitte in unseren Garten pflanzen. Leider gibt es auf der grossen Rasenfläche keinen Schutz und der Wind blässt ums Haus. Im Winter kann es gelegentlich recht kalt werden. Welche Sorte erfriert mir nicht? Kommt die Quitte mit lehmigen kalkreichem Boden zurecht? Soll ich Sand einmischen und in einen Drahtkorb pflanzen, wegen der Wühlmäuse? Wir haben sehr viele spanische Schnecken. Fressen die die Quitte ab? Gerne würde ich auch einen Mönchspfeffer pflanzen. Hier stellen sich die gleichen Fragen.

Antwort: Bei der Quitte sehe ich keine Probleme. Empfehlen würde ich ihnen die Konstantinopeler Apfelquitte, eine gute und robuste Sorte. Ein Drahtkorb gegen Wühlmäuse wäre sicher eine gute Idee wenn sie bereits Probleme mit den Nagern haben. Am besten pflanzen sie dann auch jetzt noch schnell oder im Frühjahr. Nicht das sie den Nagern im Herbst das Winterfutter direkt vor die Nase pflanzen. ;-) Der Mönchspfeffer dürfte mit dem Boden wohl leichte Probleme bekommen, er mag lieber einen gut durchlässigen Boden.


Frage Nr. 15131: Rinde vom Quittenbaum

Sehr geehrter Herr Meyer, die Rinde vom Birnenquittenbaum hat sich an einigen Stellen vom Stamm gelöst. Wie sollen wir diesen nun gegen Frost und Schädlinge schützen ? vielen Dank vorab. Ina-Maria Vormelcher

RindevomQuittenbaum

Antwort: Das ist bei Quitten ganz normal. Hier sieht wirklich noch alles gut aus. Sie brauchen hier nichts weiter tun. Erst wenn der Pflanzensaft austritt wird es zum Problem.


Frage Nr. 15104: Quittenbäume

Ich habe nun schon den zweiten Quittenbaum gepflanzt. diesmal "Cydonia Konstantinopeler Apfelquitte". Bei beiden Bäumen sind bzw waren alle Quitten von der Fleischbräune befallen. Welche Sorte muß ich pflanzen bzw. was muß ich tun, um gesunde Früchte ernten zu können? Mit freundlichen Grüßen Dr. W. Florath

Antwort: Die Fleischbräune ist ein physiologisches Problem. Gründe hierfür können ein Calciummangel im Boden sein, eine zu späte Ernte oder eine unregelmäßige Wasserversorgung in den Sommermonaten. Um Fleischbräune zu verhindern müssen Sie eventuell die Calciumversorgung verbessern (Düngung, Auslichten, Fruchtausdünnung) die Wasserversorung gewährleisten und früher ernten. Die Sorten spielen bei diesem Thema überhaupt keine Rolle.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben