foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Der Sorbus Dodong ist ein Großstrauch bzw. Kleinbaum. Er kann eine Höhe zwischen 10 und 12 Metern erreichen. Seine Breite kann dabei stattliche 400 bis 500 cm annehmen. Die Zweige des Sorbus Dodong sind ansteigend, die Krone dagegen kegel- bzw. eiförmig. Der Wuchs insgesamt ist recht kompakt und mittelstark. In den Monaten Mai bis Juni erstrahlen die zahlreichen weißen Blüten, diese ordnen sich in Dolden an. Die großen birnenförmigen Früchte dieses tollen Gewächses sind leuchtend scharlachrot und erscheinen ab August. Einen tollen Kontrast bildet das zauberhafte glänzend mittelgrüne Laub. Im Herbst lacht es in einem gelb-orange-rotem Ton. Sehr hübsch anzusehen.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Gartenbereich, Solitär

Steckbrief

Blattwerk

glänzend, gefiedert, 15 bis 20 cm

Wuchsform

kompakt, mittelstark

Besonderheit

sehr frosthart

Blütenfarbe

weiß

Laubfarbe

mittelgrün, Herbstfärbung gelb-orange-rot

Früchte

birnenförmig, groß, leuchtend scharlachrot

Boden

anspruchslos, verträgt aber keine Staunässe

Blüte

groß, zahlreich, in Dolden

Wuchshöhe

10,00 bis 12,00 m

11844|23|0|10820


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
30 - 50 cmFreilandpflanze

Ab 1: 3,99 €

Ab 25: 2,99 €

Menge:
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Dieser Artikel wird für Sie innerhalb von 24 Stunden in den Versand gegeben

?
Freilandpflanzen. Beste Pflanzzeit jetzt bis ca. Mai
Artikel Nr. 130817
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
3,99
Ab 25:
2,99
-
+
Artikel Nr. 130818
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
7,99
Ab 25:
5,99
-
+
Artikel Nr. 130819
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
9,99
Ab 25:
7,49
-
+
?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 98039
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
6,99
Ab 25:
5,29
-
+
Artikel Nr. 98041
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
10,99
-
+
Artikel Nr. 130330
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
14,99
-
+
Artikel Nr. 129988
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
39,99
-
+
?
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Artikel Nr. 99292
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
64,99
-
+
Artikel Nr. 99293
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
74,99
-
+
Artikel Nr. 129667
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
89,99
-
+
Artikel Nr. 150202
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
170,99
Ab 5:
102,59
-
+
?
Hochstämme und Halbstämme Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
Artikel Nr. 121533
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
499,99
-
+
Artikel Nr. 118390
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
599,99
-
+
Artikel Nr. 130814
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
649,99
-
+
Artikel Nr. 118391
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
699,99
-
+
Artikel Nr. 118650
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
799,99
-
+
Artikel Nr. 118087
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
999,99
-
+
Artikel Nr. 149881
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
1.099,99
Ab 5:
659,99
-
+
Artikel Nr. 149882
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
1.299,99
Ab 5:
779,99
-
+

10% Vorbesteller-Rabatt bis 25. Februar

Ab März ist beste Frühjahrs-Pflanzzeit! Sichern Sie sich noch bis Ende Februar einen Vorbestellerrabatt von 10%! Im Frühjahr lassen sich vor allem Hecken aus Hainbuchen, Liguster und Eiben und viele andere heimische Gehölze als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität). Sparen Sie sich grün!
Hier gehts zum Gutscheincode
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 42 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Sorbus Dodong

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


16.02.2018

Frage Nr. 24355: Eberesche

Guten Tag Herr Meyer, in der Nähe zu unserer Außenmauer wollen wir eine Eberesche zwischen eine Kiefer und eine Tanne pflanzen. In diesem Bereich werden noch 2 Tannen gefällt. Der neue Baum sollte eine Höhe von 2-3 m bereits haben. Welche Pflanze würden Sie uns empfehlen? essbar, oder eher nicht, was ist die robustere Pflanze im Halbschatten. Die Wurzeln der Tannen sollen evtl. im Boden bleiben. Vorab Danke für Ihre Bemühungen

Eberesche

Antwort: Ich würde ihnen hier gern noch die Schwedische Mehlbeere (Sorbus intermedia) vorschlagen. Ansonsten können sie natürlich bei allen Vogelbeeren zuschlagen. Achten sie bei der Auswahl aber auf die verschiedenen Wuchsformen. Ich bin ja immer ein Freund von den Wildformen (Sorbus aucuparia)



29.01.2018

Frage Nr. 24237: bestäuber

grüß Gott, ist als Bestäuber für den Tausend Blütenbaum auch die Eberesche geeignet. Vielen Dank im voraus Michael

Antwort: Nein, tut mir leid das klappt leider nicht.


26.01.2018

Frage Nr. 24221: Vogelfreundliche Hecke

Guten Tag Herr Meyer, wir möchten ein Stück Garten umgestalten. Zur Zeit ist es ein Staudendreieck mit viel Giersch, am Zaun ein Johannisbeerstrauch, der auch bleiben soll. Im Anschluss daran eine Eberesche und daneben hätten wir gerne auf ca 4m Länge vogelfreundliche Büsche die keine oder wenige Ausläufer bilden. Das zu gestaltende Stück Land ist ca. 30 qm klein und hat mittags Sonne. Wie gesagt, Giersch wächst gut und das wollen wir unterbinden. Können Sie helfen?? Danke im voraus. Ingrid Schwolow

Antwort: Ich fürchte sie müssen das Beet erst einmal komplett räumen und den Giersch komplett entfernen, erst dann macht eine Bepflanzung Sinn. Der Giersch wird sich ansonsten immer in dem Beet halten.



01.01.2018

Frage Nr. 24090: Eberesche klein halten

Guten Tag Herr Meyer An dieser Stelle stand 30 Jahre lang ein Zwetschgenbaum. Nun sieht die Stelle amputiert aus. Gerne möchten wir eine Eberesche pflanzen. Mit 15 m Höhe ist sie aber definitiv zu hoch. Eine Herbsteberesche mit Spindelform scheint uns nicht in den sonst naturnah gehaltenen Garten zu passen. Ein Holunder würde passen, haben wir aber schon. Was raten Sie? Vielen Dank für Ihre kompetente Antwortund herzliche Grüsse PS: Die Wurzeln des Zwetschgenbaumes sind noch im Boden.

Ebereschekleinhalten

Antwort: Pflanzen sie beruhigt eine Eberesche. Man kann diese sehr gut kleiner halten. Sie verliert dann zwar ihren natürlichen Habitus, aber auch regelmäßig zurück geschnittene Exemplare sehen sehr gut aus. Sie sollten dann immer mal einzelne Äste die zu hoch werden komplett entfernen. Nicht jedes Jahr und nicht zuviel auf einmal, sondern fortlaufen nach Bedarf.


27.12.2017

Frage Nr. 23935: sorbus aucuparia Rosina

Ein Gruss und eine Frage aus den Niederlanden. Kann man die Eberesche (Lijsterbes auf Holländisch, d.h. Drosselbeere weil sie die Drossel so gerne haben) 'Rosina' als Hackholzbaum bewirtschaften? D.h. jede 5-10 Jahre bis auf 20 cm abholzen? Wächst sie dann wieder aus als Rosina oder als Wildeberesche?

Antwort: Das würde wohl gehen. Wenn sie kleine Pflanzen setzen sind dies ja sicher Fußveredlungen. Diese würden dann auch wieder als Rosina wachsen. Allerdings erhöht das schneiden aber auch die Wahrscheinlichkeit für Wildtriebe.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen