+++ Jetzt 10% Heckenpflanzen Rabatt +++ close

Birne Gute Graue

Pyrus communis Gute Graue


  • Frühbirne, Frucht klein braunrötlich, saftig, Reife 9, robuste Sorte für den Hausgarten, Frischverzehr
  • Standort sonnig-halbschattig
  • blüht von April bis Mai
  • berühmte Grisbirne, uralte Birnensorte mit köstlochen Früchten
  • Einzelstellung, Obstgehölz, Obstbaum, Hausbaum, Streuobstwiese, Erwerbsobstbau, Nutzgarten Frischverzehr, Kuchenbelag, Marmelade

Die Birne Gute Graue ist eine unscheinbare Frucht. Sie wird klein bis mittelgroß, ist äußerlich hart und rau und das Fruchtfleisch saftreich schmelzend, zum Kernhaus hin ein wenig körnig. Gute Graue schmeckt sehr angenehm zimtartig gewürzt und duftet. Die Farbe der Birne ist zuerst grün, später gelblichgrün und zur Reifezeit fast vollständig zimtbraun berostet. Die bräunlichrot-verwaschene Farbe an der Frucht ist sehr selten. Gute Graue ist eine hervorragende Tafelbirne, die auch als berühmte Grisbirne gilt.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

stark, aufrecht

Wuchsbreite

250 bis 350 cm

Wuchshöhe

3,50 bis 5,50 m

Zuwachs

0,30 bis 0,50 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

weiß

Blütenbeschreibung

einfach, zahlreich

Blütenfüllung

Frucht

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Genußreife

ab September

Fruchtschmuck

check

Früchte

mittelgroß, hart, rau, saftreich schmelzend, einwenig körnig, zimtartig gewürzt, duftet, erst grün bis gelblichgrün, später zimtbraun berostet, selten bräunlich rot verwaschen, hervorragende Tafelbirne, berühmte Grisbirne

Fruchtfarbe

grünlich-braun

Fruchtfleisch

mittelfest

Geschmack

süß aromat

Laub

Blattwerk

sommergrün, länglich, elliptisch, am Ende spitz

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün, glänzend

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

sandig-lehmig, durchlässig, frisch bis feucht, humose, nahrhafter Gartenboden

Wurzeln

Tiefwurzler

Befruchtersortenbefruchtertooltip

Boscs Flaschenbirne, Clapps Liebling, Gellerts Butterbirne, Gräfin von Paris, Madame Verte

Züchter

Frankreich, 18. Jhdt.

Besonderheit

berühmte Grisbirne, uralte Birnensorte mit köstlochen Früchten
Unsere Empfehlung
80 - 120 cmBäumchen

Lieferung bis Dienstag 04.04.2023

19,99 € 31,99 €

SALE% bis 30.03.2023

Menge:

Standardlieferzeit: 10 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

4 - 6 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Obst-Freilandpflanzen. +++ Beste Pflanzzeit: JETZT im Frühjahr+++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 96960

Lieferung bis Dienstag 04.04.2023

- 37%
19,99 € 31,99 €
SALE%
bis 30.03.2023
-
+
Obstgehölze im Container Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 97467
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 14.04.2023

Ab 1:
35,99 €
Ab 3:
33,99 €
-
+
Hochstämme (Stammhöhe ca. 2m)
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 119751
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 14.04.2023

Ab 1:
131,99 €
Ab 3:
118,79 €
-
+
Artikel Nr. 151688
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 14.04.2023

Ab 1:
219,99 €
Ab 5:
164,99 €
-
+
Artikel Nr. 149770

Lieferung bis Dienstag 04.04.2023

Ab 1:
329,99 €
Ab 5:
197,99 €
-
+
Halbstämme (Stammhöhe ca. 150cm)
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 104713
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 14.04.2023

Ab 1:
79,99 €
Ab 5:
68,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Sondernutzung Pferdekoppel

Gesunde Randbegrünung

Pferde lieben daran

Obst ist gesund, aber bitte in Maßen!
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sondernutzung Pferdekoppel

Streuobstwiese

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Streuobstwiese

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Früchte
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Wurzelsystem

Tiefwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

tolerant
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

orangegelb, rotviolett
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

sommergrün wechselständig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

besser ausreifend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 6 Stunden und 41 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Pyrus communis Gute Graue

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 14. Mai 2021
Pyrus communis Gute Graue
von: Kunde
Hallo, die „gute Graue“ steht jetzt 4 Wochen in Garten. Die ersten jungen Triebe zeigen sich. Mehr kann ich noch nicht sagen. Bin zufrieden mit dem jungen Bäumchen. Ich hoffe in 2-3 Jahren die ersten Birnen zu ernten. Gruß aus Sassnitz
am 4. Dezember 2020
Pyrus communis Gute Graue
von: Kunde
Der Birnenbaum wurde in sehr gutem Zustand geliefert. Er ist gut eingepflanzt in unserem Garten und ich freue mich schon auf den Frühling!
am 1. Juli 2020
Pyrus communis Gute Graue
von: Kunde
am 4. Mai 2019
Pyrus communis Gute Graue
von: Kunde
am 30. März 2017
Pyrus communis Gute Graue
von: Heib
Lieferung und Pflanzung im Herbst. Wurzelnackte Pflanze scheint den Winter gut überstanden zu haben: Ende März ist der Austrieb deutlich zu sehen.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 40034: Pflanzung Hartriegel und Schlehe

Moin Herr Meyer, :-) wie das Schicksal es so will, liege ich vorerst mal mit einer Bronchitis flach.....während 6 Hartriegel im Container zu mir auf dem Weg sind. Es folgen noch 3x Schlehe, ebenfalls im Topf. Kann ich die Gehölze einfach unverpackt im Container draussen stehen lassen? Ich sehe mich so bald nicht wieder im Garten. Ausserdem schneit es gerade wieder. :-/ Sobald ich sie einpflanzen kann.....muss ich noch etwas bzgl. Bodenbeschaffenheit/-vorbereitung beachten? Der Boden ist sauer, starkt durchmischt von altem Rhododendronlaub und -blüten, Kiefernnadeln und -zapfen. An der Oberfläche sehr fluffig, darunter ein Erde- und darunter wiederum eine Art Sandgemisch. Ich freu mich sehr über Ihre hilfreiche Antwort. Viele Grüße aus dem Bremer Speckgürtel K. Wießmann

Antwort: Moin, für Sie und die Pflanzen gilt: schön muckelig einpacken. Aber wir machen es so leicht wie möglich: Die Containerware in eine geschützte Hausecke stellen und Laub darüber verteilen. Oder Leinen-, Hand- oder andere schwere Tücher, Blisterfolie oder die Verpackungspapiere geht auch. Das Wetter ist leider etwas instabil, wäre schade, wenn die Pflanzen jetzt Schaden nehmen, weil es nochmal kalt wird. Gerade Hartriegel und Schlehe sind absolut unverwüstlich, sobald sie im Boden sind, daher braucht es keinerlei Bodenvorbereitung. In das Pflanzloch gerne ein paar Hornspäne streuen und vor allem in den ersten zwei Wochen gründlich Wässern. Gute Besserung! Gruß Meyer



Frage Nr. 40028: Apfel und Birne als Busch

Guten Abend, wir planen entlang eines ca. 10-11 m langen Zaunstücks Obstbäume (Apfel Braeburn/Elstar + Birne Conference/Gute Luise) als Busch anzupflanzen. Frage 1: wie hoch/breit werden die Büsche? Frage 2: Müssen die jeweiligen Obstarten nebeneinander stehen oder kann man auch Äpfel und Birnen abwechselnd pflanzen? Viele Grüße

Antwort: Moin, die Wuchsbreiten sind jeweils im Steckbrief angegeben, die Angaben gelten für freiwachsende Büsche. Sie können gerne in Gruppen, Pärchen oder abwechselnd pflanzen, allerdings würde ich darauf achten auch Befruchtersorten mit einzustreuen, damit es auch eine nennenswerte Ernte gibt. Die stehen übrigens auch im Steckbrief und für Braeburn und Elstar gleichermaßen wäre die Cox Orange Renette geeignet. Die Birnen befruchten sich gegenseitig. Gruß Meyer



Frage Nr. 40022: Judasbaum

Hallo! Ich wohne bei Salzburg. Wir hatten einen problematischen Kirschbaum im Garten Im Endeffekt musste er dann weg. Ich suche an Stelle dieses Baumes einen schnell wachsenden Zierbaum. Obst kommt nicht mehr in Frage da ich schon fast 80 bin. Wir haben normale Gartenerde. Ist der Judasbaum schnell wachsend? Bildet er durch eine Krone auch Schatten? Kann er so geschnitten werden dass er eine Schattenkrone bildet.Ist normale Gartenerde o.k. oder müsste man ins Pflanzloch extra Sand geben? Danke im VorausRoman

Antwort: Moin, der Judasbaum ist eine echte Pracht und wird viel zu selten in Erwägung gezogen. Er ist für einen Großstrauch auch ziemlich schnellwachsend, insofern ist es eine gute Wahl. Allerdings wächst er eher als Großstrauch und muss dann von unten her aufgeastet werden, um ein schattiges Sitzplätzchen zu ergeben. Der Aufwand hält sich aber in Grenzen, kein Vergleich zum Obstbaumschnitt. Gleiches gilt auch für die Felsenbirne und den Essigbaum, falls Sie sich die noch ankucken wollen. Hier gibt es noch ein paar tolle Alternativen für Schattenspender ( https://www.pflanzmich.de/ratgeber/schattenspender ). Gruß Meyer



Frage Nr. 40020: Unterlage

Hallo, Welche Veredlung hat die Frühe von Trevoux Birne? Wurzelnackte Ware, gerade im Angebot! Mit freundlichen Grüßen Dirk Ahlheim

Antwort: Moin, die Unterlage ist ein Sämling der Kirchensaller Mostbirne. Gruß Meyer



Frage Nr. 39918: Zwergobst

Hallo, ich würde gerne Zwergobst in meinem Garten versuchen. Habe aber max. PLatz für 4 Bäume. Süßkirsche StellaCompact würde mir von der Beschreibung her gefallen. Steigert sich die Ertragswahrscheinlichkeit bei 2 Bäumen bzw. gibt es eine 2te kleine Sorte welche die Befruchtung anregt. Des weiteren würde ich es gerne mit Apfel oder Zwetsche versuchen. Können sie mir hier 'Pärchen empfehlen welche als Befruchter erforderliche sind. Wie gesagt die Bäumchen müssten klein bleiben. Danke für Ihre Unterstützung. Liebe Grüße Heli

Antwort: Moin, die Zwergäpfel befruchten sich gegenseitig, sofern die Blütezeit deckungsgleich ist. Croquella, Delicado und Red Column können gute Paarungen sein. Die Säulenpflaume Imperial befruchtet sich gleich selbst und kann desahalb alleine stehen. Für sie, aber auch für Stella Compact gilt aber tatsächlich: ein weiteres Exemplar derselben Sorte oder ein guter Pollenspender der gleichen Gattung irgendwo in der Nähe führt zu höheren Erträgen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben