foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Birne Gräfin von Paris

Pyrus communis Gräfin von Paris

Die Birnen Gräfin von Paris (Pyrus communis Gräfin von Paris) braucht einen sonnigen, geschützten Standort. Ideal ist ein Platz vor einer sonnigen Hauswand. Davor am Spalier gezogen, profitieren Birnen von der abstrahlenden Wärme. Entscheidend für den Wuchs der Birne ist die Unterlage. Auf Birnensämlinge veredelte Bäume wachsen tiefwurzelnd und kommen dadurch auch mal mit Trockenzeiten zurecht, sie sind relativ widerstandsfähig gegen Winterfröste. Die manchmal griesige Birne hat einen sehr feinen gewürzten Geschmack. Die Gräfin von Paris ist eine Pollenspänderin und eine wertvolle Winterbirne.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Frischverzehr, Kompott und zum Einmachen

Steckbrief

Blattwerk

grün, laubabwerfend

Wuchsform

mittelstarker Busch

Besonderheit

gut frosthart, nur für gute, warme Lagen, wertvolle Winterbirne

Früchte

die süßen und saftreichen Früchte sind ziemlich groß, grünlich-gelb und dicht punktiert, bis zum Februar haftend, fein gewürzt, manchmal griesig, Pollenspender

Boden

normaler, lockerer Gartenboden

Züchter

Frankreich, o.J.

Genussreife

Januar

Befruchtersorten roseadr

Wuchshöhe

2,00 bis 4,00 m

Zuwachs

20 bis 40 cm / Jahr

Zusätzliche Informationen

Standardmäßig liefern wir Obstgehölze mit einer Stammhöhe von ca. 80 cm. Sie wünschen Halb- oder Hochstämme; dann fragen Sie gerne an.

11470|510|0|23709


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

Stammumfang: 16 - 18 cm

300 - 400 cmHochstamm mit Drahtballen

Ab 1: 929,99 €

Ab 5: 557,99 €

Menge:
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Dieser Artikel wird für Sie innerhalb von 24 Stunden in den Versand gegeben

Artikel Nr. 149767
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
929,99
Ab 5:
557,99
-
+
?
Freilandpflanzen. Beste Pflanzzeit jetzt bis ca. Mai
Artikel Nr. 90302
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
21,99
Ab 3:
19,79
-
+
?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 90306
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
26,99
Ab 3:
24,29
-
+
?
Hochstämme und Halbstämme Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
Artikel Nr. 119735
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
59,99
Ab 3:
58,99
-
+
Artikel Nr. 111241
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
69,99
Ab 5:
58,99
-
+
Artikel Nr. 151633
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
89,99
Ab 5:
68,99
-
+
Artikel Nr. 151632
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
199,99
Ab 5:
149,99
-
+
Artikel Nr. 151671
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
244,99
Ab 5:
183,79
-
+
Artikel Nr. 121872
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
269,99
-
+
Artikel Nr. 149763
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
299,99
Ab 5:
179,99
-
+
Artikel Nr. 149765
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
799,99
Ab 5:
479,99
-
+
Artikel Nr. 149768
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
929,99
Ab 5:
557,99
-
+

10% Vorbesteller-Rabatt bis 25. Februar

Ab März ist beste Frühjahrs-Pflanzzeit! Sichern Sie sich noch bis Ende Februar einen Vorbestellerrabatt von 10%! Im Frühjahr lassen sich vor allem Hecken aus Hainbuchen, Liguster und Eiben und viele andere heimische Gehölze als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität). Sparen Sie sich grün!
Hier gehts zum Gutscheincode
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 7 Stunden und 41 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Pyrus communis Gräfin von Paris

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 31.05.2017
Pyrus communis Gräfin von Paris
von: Bickelhaupt
Vielen Dank nocheinmal für die schnelle und unproblematische Lieferung. Paket kam nach wenigen Tagen an Da wir am waldrand wohnen hat leider ein Rehbock die Rinde angefressen,hoffe jedoch dass der Baum "überlebt". Wurzelwerk Stamm und krone waren sehr gut auisgebildet mann sieht sofort dass Fachleute am Werk sind Oftmals sieht man in großen Märkten ( Baumärkte) leider schlechte Veredlung und Qualität Danke für alles Sollte er Leider GHottes nicvht überleben so werde ich einen Neuen bei Ihnen bestellen Gruß Achim Bickelhaupt
am 30.03.2017
Pyrus communis Gräfin von Paris
von: Kunde
Die Gräfin macht ihrem Namen alle Ehre.
am 25.02.2015
Pyrus communis Gräfin von Paris
von: Kunde
am 05.09.2014
Pyrus communis Gräfin von Paris
von: Kunde
am 05.09.2014
Pyrus communis Gräfin von Paris
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


23.02.2018

Frage Nr. 24432: Zaubernuss

Guten Tag, bin auf der Suche nach 2 großen Zaubernuss 350 bis 400 cm. Können Sie mir solche Soltärsträucher als Ballenware anbieten? Mit freundlichen Grüßen Stefan Ostermann

Antwort: Ja sehr gern. Sie erhalten in kürze ein Angebot von uns.


23.02.2018

Frage Nr. 24430: Esskastanie/Maronen

Hallo Herr Meyer, gern würden auf unserem großen Gartengrundstück (6.200m2) bei Ratzeburg eine Solitärgruppe von drei Edelkastanie bzw. Maronen pflanzen. Die Bäume sollen eine ähnliche hohe Wuchshöhe erreichen und sich idealerweise gegenseitig befruchten. Haben Sie einen Vorschlag welche Bäume wir nehmen sollen und wann die beste Pflanzzeit ist?!? Vielen Dank schon einmal im Voraus und schöne Grüße, Frank Becker.

Antwort: Ich rate meinen Kunden immer zu den Wildformen, das finde ich am schönsten. Das würde ich in diesem Fall auch tun. Pflanzen können sie die Bäumchen gern sobald die Erde wieder frostfrei ist.


23.02.2018

Frage Nr. 24428: früh blühende Hortensien

Hallo Herr Meyer, bitte nennen Sie einige Sorten von sehr früh blühenden Hortensien. Vielen Dank Detlef Hohaus

Antwort: Als erstes beginnen die eichenblättrigen Hortensien im Juni zu blühen.


21.02.2018

Frage Nr. 24411: Welche Hecke zur Einfriedung?

Guten Abend. Wir haben angrenzend an unserem Grundstück eine Ackerfläche. Zum Sommer ist diese schön mit Mais bewachsen. Anbei ein Bild von den örtlichen Gegebenheiten. Wir wollen den vorhandenen Erdwall nun abtragen und gegen eine Hecke (23 Meter) ersetzen. Diese sollte möglichst schnell hoch wachsen. 2 Meter oder etwas mehr sind angedacht. Sie soll sowohl Sichtschutz als auch Windschutz bieten. Vom Feld her ist es immer sehr windig. Ansonsten überwiegend sonniger Standort. Welche immergrüne Hecke ist da sinnvoll? Wir hatten schon an eine Kirschlorbeer gedacht. Welche Sorte? Oder haben Sie eine bessere Empfehlung für uns? Danke vorab.

WelcheHeckezurEinfriedung

Antwort: Ich würde ihnen hier gern zu einer Rotbuchenhecke raten. Diese hält das alte Laub auch im Winter fest und bietet so auch einen Schutz. Zudem hat sie keine Probleme im Winter. Der Kirschlorbeer könnte an einem so exponiertem Standort im Winter schnell schaden nehmen. dazu kommt das die Rotbuche eben auch heimisch ist.


21.02.2018

Frage Nr. 24405: Euonymus & port. Kirschlorbeer von Tieren abgefressen

Guten Tag. Können Sie mir sagen, ob die Pflanzen sich erholen? Sie wurden komplett abgefressen. Vermutlich waren es Rehe.

EuonymusportKirschlorbeervonTierenabgefressen
EuonymusportKirschlorbeervonTierenabgefressen
EuonymusportKirschlorbeervonTierenabgefressen

Antwort: Ja kein Problem. So haben die Pflanzen gleich einen kleinen Rückschnitt erhalten. Das verkraften sie ohne Probleme. Es hilft oft wenn sie etwas ungewaschene Schafswolle an die Spitzen drehen. Wichtig ist das nie nicht gewaschen ist, frisch vom Schaf so zu sagen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen