https://www.pflanzmich.de

 

Birne Uta

Pyrus communis Uta

Preis ab € 19,79 inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Birne Uta, bot. Pyrus communis Uta, ist eine neue, bronzefarbene Lager- und Aromabirne, die inzwischen bei Obst- und Kleingärtnern immer beliebter wird. Die Pflanze zeichnet sich durch schwachen Wuchs und eine breite lichte Krone aus. Dabei ist sie sehr ertragreich und hochtolerant gegen Feuerbrand. Die Frucht selbst ist groß, kurzachsig, berostet und beim Auslagern goldbronze gefärbt. Der Geschmack der Birne Uta ist süß-säuerlich mit sehr starkem charakteristischem Aroma. Geerntet wird im Oktober, die Genussreife dauert bis Ende Dezember. Zum optimalen Genuss ist es ratsam, die Birnen 4 Tage bei Zimmertemperatur nachreifen zu lassen. So einfach und unkompliziert kann Obstanbau sein!

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Obstgehölz, Obstbaum, Hausbaum, Streuobstwiese, Erwerbsobstbau, Nutzgarten Frischverzehr, Kuchenbelag, Marmelade
Artikel Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar
96978
Freiland
80 bis 120 cm
Lieferbar ab Oktober.
21,99 ab 1 Stück
19,79 ab 3 Stück
vorbestellen
130687
Hochstamm ohne Ballen
200 bis 300 cm
Lieferbar ab Mitte Oktober.
129,99 ab 1 Stück
116,99 ab 3 Stück
vorbestellen
143392
Hochstamm
200 bis 300 cm
Lieferbar ab Mitte Oktober.
199,99 ab 1 Stück
149,99 ab 5 Stück
vorbestellen
166943
Hochstamm mit Drahtballen
200 bis 300 cm
Lieferbar ab Mitte Oktober.
299,99 ab 1 Stück
224,99 ab 5 Stück
vorbestellen
166945
Halbstamm mit Drahtballen
150 bis 200 cm
Lieferbar ab Mitte Oktober.
249,99 ab 1 Stück
187,49 ab 5 Stück
vorbestellen
- entfernen
Birne Uta / Pyrus communis Uta
 
- Bilder entfernen

Steckbrief

Blattwerk:
grün, sommergrün
Wuchsform:
schwacher Wuchs, breite lichte Krone
Besonderheit:
sehr reich fruchtend
Blütenfarbe:
weiß
Laubfarbe:
grün
Blühzeit:
April bis Mai
Früchte:
gross, kurzachsig, berostet, beim Auslagern goldbronze gefärbt, Geschmack:süß-säuerlich mit sehr starkem Aroma
Boden:
neutral bis schwach sauer, leicht, feucht bis trocken
Blüte:
einfach
Genussreife:
Oktober
Wuchshöhe:
3,50 bis 4,50 m
Zuwachs:
40 bis 50 m / Jahr
Zusätzliche Informationen:
genussreif bis Ende Dezember; zum optimalen Genuss 4 Tage bei Zimmertemperatur nachreifen lassen