+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Saisonpaket mit Mikroorganismen

Multikraft - Saisonpaket


  • steigert die Widerstandskraft gegenüber Pilzkrankheiten und Schädlingen
  • verbessert die Keimung des Saatguts, Entwicklung der Wurzeln, Blüten und Früchte
  • effektive Mikroorganismen
  • enthält effektive Mikroorganismen
  • für Terrasse, Balkon und Garten

Multikraft Wurzelgold beinhaltet ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe.

Multikraft Wurzelgold besteht aus effektiven Mikroorganismen und verschiedenen pflanzlichen Extrakten, sowie organischen Säuren. Im Boden wird das mikrobielle Leben angereichert und vorhandene Nährstoffe für die Pflanzen aufbereitet. Die Pflanzen werden widerstandsfähiger gegen Umwelteinflüsse, Krankheiten und Schädlinge.
Anwendung: Multikraft Wurzelgold wird mit Wasser verdünnt und regelmäßig mit dem Gießwasser ausgebracht.


Das Multikraft Paket "Kleinraum Gärtchen" besteht aus:
1L EM Aktiv - Zahlreiche Einsatzgebiete: Garten Kompost, Zimmerpflanzen und Teiche - Unterbindet Fäulnisprozesse - Aufbau eines Milieus, wo regenerative Mikroorganismen vorherrschen.
100 ml Terrafert Blatt -Fördert das natürliche Abwehrsystem von Pflanzen - Für obst, Gemüse, Bäume und Sträucher geeignet - Zum Aufsprühen auf die Blattoberfläche.
100 ml Terrafert Boden -Fördert das Pflanzenwachstum - Düngemittel können besser ausgenutzt werden - Zieht Nützlinge wie Regenwürmer an.
100 ml MK 5 -Steigert die Widerstandsfähigkeit - macht Pflanzen robuster, gegenüber Einflüsse von Außen - Für alle Blumen- und Gemüsepflanzen , sowie Obst, Bäume und Sträucher.
1 Broschüre Pflanzenwelt.

Das Multikraft - Saisonpaket "Ab ins Grüne" besteht aus:
5L EM Aktiv - Zahlreiche Einsatzgebiete: Garten Kompost, Zimmerpflanzen und Teiche - Unterbindet Fäulnisprozesse - Aufbau eines Milieus, wo regenerative Mikroorganismen vorherrschen.
500 ml Terrafert Blatt-Fördert das natürliche Abwehrsystem von Pflanzen - Für Obst, Gemüse, Bäume und Sträucher geeignet - Zum Aufsprühen auf die Blattoberfläche.
500 ml Terrafert Boden -Fördert das Pflanzenwachstum - Düngemittel können besser ausgenutzt werden - Zieht Nützlinge wie Regenwürmer an.
500 ml MK 5. -Steigert die Widerstandsfähigkeit - macht Pflanzen robuster gegenüber Einflüsse von Außen - Für alle Blumen- und Gemüsepflanzen , sowie Obst, Bäume und Sträucher.
1 Broschüre Pflanzenwelt

Alle Informationen zur richtigen Anwendung stehen ausführlich auf den jeweiligen Verpackungen. Bitte folgen Sie diesen Hinweisen; auch im Interesse von Mensch, Tier und Umwelt.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Besonderheit

enthält effektive Mikroorganismen
112342
Unsere Empfehlung
Saisonpaket für Terrasse und Balkon

Lieferung bis Montag 10.10.2022

24,99 €

€ 3,84 / liter

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Pflanzendünger
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 203137

Lieferung bis Montag 10.10.2022

24,99 €

€ 3,84 / liter

-
+
Artikel Nr. 203780
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

54,99 €

€ 42,30 / liter

-
+

Pflanzenschutzmittel

5
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Pflanzenschutzmittel

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 8 Stunden und 27 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Multikraft - Saisonpaket

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37050: Stückzahl pro Laufmeter & Pflege.

Sehr geehrter Herr Meyer, ich habe die Liguster Atrovirens in folgender Höhe bestellt: 100-150cm (Wurzelware) für eine 15 Meter Hecke. 1. Wie viele soll ich pro Laufmeter pflanzen, damit die Hecke mindestens 200cm Höhe erreicht? 2 oder 3? Viele empfehlen 3 und manche wiederum 2 oder 2,5? 2. Die Hecke kommt wahrscheinlich gegen Mitte Mai an. Wie stark soll ich sie runterkürzen? 3. Reicht es wenn ich beim einpflanzen einen Bodenaktivator mit dazu gebe oder lieber Hornspäne verwenden? 4. Und meine letzte Frage: wann und wie oft muss ich die Liguster kürzen im Jahr nach der Pflanzung und die kommenden Jahre? Vielen lieben Dank im Voraus

Antwort: Moin, 1. also die Liguster werden irgendwann sowieso 200cm hoch, das hat wenig damit zu tun, wieviele Pflanzen Sie auf einen laufenden Meter pflanzen. Pflanzen Sie 2 braucht es länger, bis die Hecke dicht wird, als mit 3 Pflanzen/ lfm. 2. Sie sollten die Pflanzen auf jeden Fall um 1/3 bis 2/3 kürzen, so spät in der Saison wäre 2/3 ratsam. 3. Der Bodenaktivator regt die Mikroorganismen im behandelten Boden an, die Hornspäne sind ein Langzeitdünger. Erst in Kombination macht der Einsatz Sinn, den der Dünger muss ja irgendwie in Nährstoffe zerlegt werden, das machen die Mikroorganismen. 4. Ein Erziehungsschnitt im Frühjahr ist wichtig für die Formgebung, einmal Spitzenschneiden im Juni dämmt überflüssig Längenwachstum der Triebe ein. Also müssen Sie mit zwei Schnitten pro Jahr rechnen. Jedes Jahr. 5. Wieviel geschnitten werden muss hängt vom Wachstum ab, Sie müssen aber im Frühjahr etwa die Hälfte des Jahreszuwachses einkürzen, damit die Hecke schön dicht wird. Gruß Meyer



Frage Nr. 35532: Unterpflanzung von Eibe mit Beerensträuchern

Moin Herr Meyer, kann man eigentlich bedenkenlos Beeren von Sträuchern wie Waldheidelbeere und Preiselbeere genießen, die man unter eine Eibe gepflanzt hat? Immerhin gelten ja (fast) alle Teile der Eibe als giftig, also auch die Nadeln, die auf den Boden fallen. Oder werden die Gifte durch Mikroorganismen im Boden oder innerhalb des Beerengehölzes selbst abgebaut?

Antwort: Moin, es ist mir nicht bekannt, dass die Giftstoffe von einer Pflanze auf die andere übergehen. Aber seien Sie vorsichtig und verzehren Sie keine Nadeln oder Beeren der Eiben. Gruß Meyer


Frage Nr. 14754: Entsorgung über Kompost

Sehr geehrter Herr Meyer, können in Alkohol eingelegte Früchte anschließend über den Kompost entsorgt werden, wenn man sie nicht verzehren möchte. Schadet diese Früchte den Mikroorganismen ?

Antwort: Sehr gute Frage, aber da der Alkohol ja auch verdampft und durch regen verdünnt wird, wird der Einfluss sicher sehr gering sein. Dennoch würde ich sie einfach im Hausmüll entsorgen.


Frage Nr. 8377: Ovalblättriger Liguster

Hallo , habe eine zwei Jahre alte Ovalblättriger Liguster Hecke . Einige Pflanzen sind immer noch unterschiedlich in der größe gewachen. Nun wollte ich sie dieses Frühjahr mal mit Kompost und Hornspäne düngen. Ist Kalk auch gut für die Hecke ? Und ab wann sollte ich das machen ? Oder besser gar nicht düngen .? Ich hab die Hecke zuletzt in Oktober zurück geschnitten.Vielen Dank .....

Antwort: Kalk ist sehr wichtig für den Boden und auch ein völlig unterschätzter Pflanzennährstoff, ohne ausreichend Kalk sind viele Nährstoffe im Boden auch garnicht für die Pflanzen verfügbar. Da kann man dann Düngen bis man schwarz wird ohne sichtbaren Erfolg. Mineralische Dünger sollten immer erst augebracht werden wenn die Pflanzen schon wachsen, sonst wird alles ungenutzt vom Regen weggewaschen. Da sie hier auf Organische Dünger setzten, können sie damit schon beginnen, diese müssen auch erst von Mikroorganismen umgesetzt werden, das dauert seine Zeit und kommt auch erst richtig in gange wenn es wärmer wird.


Frage Nr. 5388: Rindenmulch

Vertragen Hortensien, Buchs, Rosen, Pfingstrosen, Phlox, Clematis, Lavendel, Rittersporn, Lupinen, Hibiskus, tränendes Herz den Rindenmulch? Diese Blumen habe ich in meinem Garten. Vielen Dank schon im voraus für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüßen Antje-Karin Dommach

Antwort: Kommt darauf an, welchen Rindenmulch Sie verwenden. Es ist so, dass z.B. Eichenrinde Gerbstoffe enthält, die im Boden schwer über die Mikroorganismen umgesetzt/in Humus umgewandelt werden. Das kann bei eher empfindlichen Pflanzen wie Stauden und Clematis, Lavendel oder Pfingstrosen Probleme bereiten. Leicht zersetzbar ist das Holz von Birken (z.B. als Häckselgut bei der Fällung von zu hoch gewordenen Sandbirken im eigenen Garten - quasi als Abfallprodukt, das man einfach auf den Rabatten und Beeten in einer dünnen Schicht verteilt).


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben