+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Immergrüne Säckelblume El Dorado

Ceanothus thyrsiflorus El Dorado



Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 173856
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
19,49 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.





schliessen


* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 17 Stunden und 32 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Ceanothus thyrsiflorus El Dorado

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 14. Dezember 2019
Ceanothus thyrsiflorus El Dorado
von: Kunde
Eine sehr schöne Pflanze.
am 6. Dezember 2019
Ceanothus thyrsiflorus El Dorado
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38106: Thujahecke austauschen

Hallo Herr Meyer, unsere 15 m lange und mittlerweile 2,5 m hohe Thujahecke färbt sich komplett braun. Wir sind am überlegen, sie komplett auszutauschen. Gibt es denn schnellwachsende, immergrüne Alternativen, die auch Trockenheit vertragen? Was würden sie uns raten? Liebe Grüße Marion Weiser

Antwort: Moin, zunächst würde ich in Ihrer Stelle einmal erforschen, woher die Verbraunung kommt. Falls es Trockenheit ist, dann fallen mir als Alternative nur noch Liguster, Eibe oder Kakteen ein. Falls es ein Pilz sein sollte, dann könnten auch Nachfolgepflanzen befallen werden und ein Bodenaustausch wäre nötig. Gruß Meyer



Frage Nr. 38017: Gartenanlegung

Hallo Herr Meyer, wir haben ein recht großes Grundstück fast gänzlich ohne Bepflanzung gekauft, rundherum ein unattraktiver Maschendrahtzaun. Um Tiere Fernzuhalten wollen wir diesen aber stehen lassen und schnellstmöglich hinter Pflanzen verstecken. Am liebsten immergrün und gemischt. Nicht eine reine Lorbeerkranz zb. Ich habe schon zahlreiche Pflanzen bei Ihnen (Pflanzmich) bestellt, von Glanzmispel über Mittelneerschneeball, rhododendron und Portugiesischen Lorbeer ist alles dabei . Haben sie noch abwechslungsreiche, am liebsten schnellwachsende Ideen? Gibt es zb besonders schnell wachsende Rhododendren? Ich habe schon 4 gepflanzt aber der Kosten wegen recht klein… das dauert so lange bis sie wachsen ???? Zudem haben wir, da das Grundstück in Hanglage liegt, dieses leicht einebnen müssen. Nun muss die Böschung bepflanzt werden denke ich damit sie nicht abrutscht. Am Rand sind dort auch bereits viele immergrüne Pflanzen(vorm Zaun) davor überlege ich nun an den Hang verschiedene blühende und auch laubabwerfende Pflanzen zu setzen. Gern abwechslungsreich und bienenfreundlich. Haben sie da schöne Vorschläge zur Gestaltung ? Der Boden ist recht lehmig, steinig what’s und eher nährstoffarm. Es wird aber noch „mutterboden“ aufgeschüttet. Was habe ich da zu beachten? Beste Grüße und herzlichen Dank Anke

Antwort: Moin, schöne Ergänzung zu den immergrünen Pflanzen sind Kiefern, Wintergrüne Ölweide, Säulen- Eibe, Immergrüner Zungenschneeball und Lorbeer, evtl. eine Kamelie dazwischen. Besonders schnell sind Rhododendron nicht, kein einziger zeigt da Höhenambitionen. Die Hangbepflanzung wäre dann leicht mit Wildrosen durchzuführen, dazu Sommerflieder und zum Auslaufen lassen noch Taubnesseln. Gruß Meyer



Frage Nr. 37957: Prunus laurocerasus Otto Luyken

Ich lege gerade eine neue Hecke an, in der ich überlege einen Kirschloorbeer der nicht zu hoch wächst. Es stehen schon einige Kugelahorn mit Abstand 7 m zueinander in der Reihe. Würde der Kirschloorbeer grundsätzlich dazwischen passen? Oder hätten sie eine Idee was ich pflanzen könnte. Muss nicht notgedrungen Wintergrün sein. Auch einige Rispenhortensien oder strong annabelle waren schon in der Überlegung. Grundstück wurde durch einen Zaun vom benachbarten Schloss abgetrennt und die Kugelahorn deshalb auf 7 m entlang gepflanzt weil dies am besten zum Schloss passt (Amt) Unterpflanzung mit niedriger Hecke steht aber alles frei. Anbei ein Bild, leider noch ohne Zaun für eine bessere Vorstellung. Boden ist ehr Sandig aber mittlerweile schon sehr gut aufgebessert mit Mutterboden. Zaun geht entlang der erdigen Linie leicht bogig über das Grundstück.

Antwort: Moin, wählen Sie eine immergrüne Bepflanzung, der Otto Luyken ist sehr schön und vor allem bleibt er recht niedrig. Die satte dunkelgrüne Hecke können Sie dann von Innen her, also zum Schloß hin mit allerlei schönen Hortensien bepflanzen, die Hecke ist dann wie eine Leinwand, vor der die Blühsträucher erst recht zur Geltung kommen. Als Hecke allein sehen Hortensien einfach nicht ganzjährig schön und das wäre doch ein Jammer bei dieser Kulisse. Außerdem ist der Kirschlorbeer sehr glänzend im Blatt und viel pflegeleichter, als Blühsträucher insgesamt, von der Trockenheitsresistenz mal ganz zu schweigen, denn Blühpflanzen brauchen bei der Sommerhitze täglich Wasser. Gruß Meyer



Frage Nr. 37723: Efeu für Hauswand

Hallo, ich suche eine begrünung für unser Haus. Wir wollen die Aussenfassade so gut es geht mit Pflanzen bedecken und dachten an den Klassiker Efeu. Nur welche Art von Efeu ist dafür geeignet oder gibt es alternativen zum Efeu? Beste Grüße Shannon Falk

Antwort: Moin, falls Sie etwas immergrünes Suchen gibt es tatsächlich kaum Alternativen, da sind nur immergrüne Kletterhortensien (Semiola und Silver Lining) und die Immergrüne Heckenkirsche möglich. Die braucht allerdings eine Rankhilfe, während der Efeu und Hortensien ohne auskommen. Die letzteren beiden haben allerdings Haftwurzeln, die deutliche Spuren in beschädigtem Mauerwerk hinterlassen können. Für eine sanfte Begrünung mit Selbstklimmern bietet sich immer Wilder Wein in verschiedenen Sorten an. So wie beim Efeu gibt es da viele schöne Sorten, die alle geeignet sind und jede einzelne hat schöne Blattformen und -farben zu bieten. Gruß Meyer



Frage Nr. 37642: Baum mit Bedeutung gesucht

Liebes Pflanzmich.de-Team, ich bin schon viele Jahre großer Fan von Ihnen und habe nun eine ganz spezielle Anfrage. Wir (5 Familien mit behinderten Kindern) möchten uns gerne mit einem bleibenden Geschenk bei unserer Kinder-Rehaeinrichtung, bedanken. All unsere Kinder leiden unter seltenen Erkrankungen, Gendefekten. Dieses Rehazentrum hat soviel Herz und betreut uns seit mehreren Jahren immer wieder herzerwärmend. Wir sind sehr dankbar und demütig. Wir haben uns überlegt, dem Rehazentrum einen Baum zu schenken und ich suche auf diesem Weg nach DEM passenden Baum. Kriterien: Standort: Ostsee - sandige Böden ungiftig (sonst hätte ich aufgrund der Bedeutung zur Akazie tendiert) Größe: ca 5 m Uns ist die Bedeutung des Baumes sehr wichtig: Herzlichkeit, Teamgeist, Zusammenhalt, Hoffnung. Haben Sie eine schöne Idee? Ich hatte den Zürgelbaum im Kopf, aber vielleicht haben Sie ja noch einen anderen Gedanken. Preislich haben wir ca. 100 Euro zur Verfügung. Ich würde mich sehr freuen, von Ihnen zu hören. Viele Grüße Susan Rudat aus Jena

Antwort: Moin, das ist eine schöne Idee! Bäume haben nicht ohne Grund einen festen Platz in der Symbolik, denn Sie sind unübersehbar und immer da, wenn man sie braucht. Hinsichtlich der von Ihnen angestrebten Bedeutung des Gehölzes wären Fichte, Zypresse, Wacholder und Zeder sicherlich in Erwägung zu ziehen. Das sind alles immergrüne Gehölze, ungiftig und auch in der Pflege nicht aufwendig. Die Auswahl hört sich im ersten Moment vielleicht nicht besonders spannend an, und piksen können sie auch, aber sie sind durch ihre eigenwillige Wuchsform auch besonders ansprechend. Es gibt viele attraktive Sorten, die auch sehr spannend sein können.
Alternativ sind zwei Laubbäume zu nennen, sie stehen für den Rhythmus des Lebens und im Besonderen für Langlebigkeit (Ginkgo) und kraftvolle Festigkeit (Esche). Deshalb weise ich auf die schöne und kleinbleibende Blumenesche hin, die blüht nämlich auch wunderschön. Das sind viele Auswahlmöglichkeiten, daher würde ich Sie zunächst bitten, sich einmal umzuschauen, was Ihnen zusagt. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben