+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Yucca Palme

Yucca elephantipes


  • eine Zimmerpflanze auch für den nicht so grünen Daumen
  • äußerst robust und pflegeleicht
  • Standort sonnig bis absonnig
  • blüht von August bis September
  • mehrstämmige Pflanze mit dichten Blattschöpfen
  • Zimmerpflanze, Balkon und Terrasse, Wintergärten, Büroräume

Die Yucca-Palme stammt aus der Gattung der Palmlilien und ist wunderbar für unerfahrene Pflanzenliebhaber als Anfängerpflanze für den Indoor- Bereich geeignet. Auch Büroräume erhalten mit diesem anspruchslosen Gewächs ein exotisches und angenehmes Flair.
Im Sommer darf die Yucca-Palme auf den Balkon oder die Terrasse umziehen, wo sie einen wind- und regengeschützten Standort bevorzugt. Ihre volle Größe von 6 Metern erreicht sie in der Regel nur in optimalen Bedingungen im Garten. Im Haus bleibt sie meistens unter 2 Metern.
Sie erinnert äußerlich stark an eine Palme, ist dieser aus botanischer Sicht aber nicht zuzuordnen. Die in der Regel mehrstämmige Pflanze trägt Blattschöpfe aus rosettenartig angeordneten, schwertförmigen Blättern.
Zunächst treibt das Laub aufrecht aus und hängt mit der Zeit elegant über. Bei idealen Standortbedingungen können ältere Exemplare sogar Blüten tragen. Die prächtigen, weißen Blütenrispen erinnern an überdimensionierte Maiglöckchen und präsentieren sich von August bis September. Zwar ist die Palmlilie auch ohne Blüten ein bezaubernder Blickfang, doch können diese durchaus als Ansporn dienen, die Pflanze langjährig zu kultivieren.

An sonnigen und warmen Standorten fühlt sich die Yucca-Palme am wohlsten. Gegossen wird eher selten, aber durchdringend, wobei Staunässe zu vermeiden ist. Erst wenn das Substrat oben angetrocknet ist, sollte die nächste Wassergabe erfolgen. Zwei bis dreiwöchentliche Düngegaben von Frühjahr bis Herbst sorgen für eine kräftige Blattfärbung und einen gesunden Wuchs. Als Substrat eignet sich eine Mischung aus Kübelerde mit Sand oder Granulat.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

aufrecht, mehrstämmig

Wuchsbreite

20 bis 50 cm

Wuchshöhe

1,80 bis 6,00 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einfach, glockenförmig

Blütenfarbe

weiß

Blütenform

hängende, traubenförmige Blütenstände

Blütendurchmesser

> 15 cm

Blattwerk

lanzettlich, schwertförmig zugespitzt

Laubschmuck

check

Laubfarbe

frischgrün

Boden

durchlässige Kübelpflanzenerde evtl. mit Sand oder Granulat mischen

Pflanzbedarf

1 Pflanze pro m²

Familie

Asparagaceae (Spargelgewächs)

Befruchtersortenroseadr

Selbstbefruchter

Mehrjährig

check

Pflegetipp

Pflegeleicht, Warm und Sonnig halten

Nährstoffbedarf

durchschnittlich bis hoch für optimales Wachstum
107937
Unsere Empfehlung
70 - 80 cm21cm Topf, 3er Tuff

Lieferung bis Freitag 08.07.2022

79,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Zimmerpflanzen
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 152874

Lieferung bis Freitag 08.07.2022

79,99 €
-
+
Artikel Nr. 197321
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 15.07.2022

120,99 €
-
+

Staudenblüten weiß/grau

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten weiß/grau

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 59 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Yucca elephantipes

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 25. Dezember 2021
Super Palme
von: Gartenfee
Wie immer tolle Ware, nicht vergleichbar mit Baumarktpflanzen. Werde wieder bestellen.
am 25. Dezember 2021
Yucca elephantipes
von: Eisenschink
Tolle Pflanze
am 25. Dezember 2021
Eisenschink
von: Eisenschink
Tolle Pflanze
am 27. August 2021
Eisenschink Inge
von: Eisenschink
Wunderschöne Pflanze Sehr schnelle Lieferung
am 23. November 2020
Yucca elephantipes
von: Kunde
Sehr schöne Pflanze sehr gut verpackt ist gut angekommen

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37013: Yucca Palme

Hallo liebes Team, Meine 20 Jahre alte Yucca hat große Löcher im Stamm. Sie steht im Sommer draußen, deshalb würde ich die Löcher gerne verschließen, wegen Wasser und Insekten. Es sind keine weichen Stellen, alles fest und sie treibt weiter aus. Ist eine Behandlung sinnvoll bzw notwendig? Was kann ich dafür nehmen? Bienenwachs, Baumwachs oder etwas anderes? Über einen hilfreichen Tipp würde ich mich sehr freuen. Mfg Karina Seifert

Antwort: Moin, das ist wirklich eine Abwägungssache. Ich könnte Ihnen dazu raten die Löcher mit Wundverschlussmittel zu verschließen und auf den ersten Blick macht es auch Sinn, aber im Nachgang wird deutlich, dass die offenen Löcher besser atmen können und auch Insekten eigentlich keinen Schaden verursachen. Wasser sucht sich seinen Weg und würde dann dauerhaft hinter Wachs oder Wundverschluss verbleiben. Also würde ich gar nichts machen und zeitgleich versuchen die Pflanze zu vermehren, dann hätten Sie die Yucca 2.0. Gruß Meyer



Frage Nr. 36674: Fädige Palmlilie

Hallo! Ich habe seit ca 20 Jahren eine Palmlilie im Garten stehen. Sie ist die letzten Jahre super gewachsen, aber seit den letzten 2 Jahren stirbt immer mehr ab und an den Blüten sitzen schwarze Käfer/ Läuse.Gibt es da einen Zusammenhang. Was kann ich dagegen tun? Vielen Dank im voraus Grüße Maren Cichosz

Antwort: Moin, die Yucca leidet ja recht häufig unter Blattläusen, da hilft Lizetan, z.B. als Düngestäbchen oder als Spray. Die Blattläuse sollten allerdings nicht für das Kränkeln verantwortlich sein, sie sind vielmehr ein weiteres Symptom. Möglicherweise ist einfach der Standort ausgelaugt, Düngen Sie regelmäßig zwischen April und September, das dürfte das Wachstum wieder ankurbeln. Gruß Meyer



Frage Nr. 35552: Palme umtopfen

Ich habe die Best Greenpeace Pflanzerde bei ihnen gekauft.Kann ich damit auch Palmen einpflanzen?

Antwort: Moin, nehmen Sie da besser die Compo Grünpflanzen- und Palmenerde, die noch eine bessere Zusammensetzung hat. Gruß Meyer



Frage Nr. 35078: Probleme mit unserer Palme

Guten Tag, im Frühjahr ist unsere Palme schon in einer nicht so guten Verfassung aus dem Winterquartier gekommen, was sich in der Zwischenzeit extrem verschlechtert hat. Sogar die neuen Triebe sind zum Teil braun und weisen Flecken auf. Was hat die Palme und können wir ihr noch helfen? Vielen Dank für Ihre Bemühungen!

Antwort: Moin, die Palme hat zwischen Herbst 2020 und jetzt einen Kälteschaden erlitten, das läßt sich nur mit Geduld und einem geschüttzen Standort wieder hinbekommen. Auf jeden Fall jetzt darauf achten, dass die Pflanze nicht zu viel Feuchtigkeit abbekommt. Gruß Meyer



Frage Nr. 34206: Bedrohte Palme

Guten Tag Meister! Ich wollte einmal nachfragen, ob sie mir bei unserer Palme weiterhelfen können. Wir haben das gute Stück jetzt schon seit vielen Jahren und sie steht stets im Haus, aber seit etwa zwei Monaten sind ihr nacheinander fast alle Blätter ausgefallen. Sie scheint an einer Art Fäule zu leiden. Was kann man da machen um sie zu retten? Mehr Gießen, umtopfen,...? Vielen Dank im Vorfeld!

Antwort: Moin, ist sie von oben nass geworden? Zu viel oder zu wenig gegossen? Ist ausreichend Dünger gegeben worden? Das sind nämlich die Hauptursachen für Blattverlust bei Palmen. Natürlich können auch Schädlinge dafür verantwortlich sein, allerdins hätten Sie diese bestimmt schon wahrgenommen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben