+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Wiesenknopf Pink Tanna

Sanguisorba officinalis Pink Tanna


  • Besonders frosthart
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Juni bis August
  • pflegeleicht, frosthart
  • Freiflächen, Gruppenstellung, Beet, Gehölz, Schnittpflanze

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

aufrecht, horstig

Wuchsbreite

30 bis 40 cm

Wuchshöhe

0,30 bis 0,50 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

walzenförmig

Blütenfarbe

rosa

Blütenform

zylindrisch

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Duft

Blattwerk

gefiedert, gesägt, matt

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün

Boden

tiefgründig, humos, frisch, feucht, schwach sauer bis neutral

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

8 bis 10 Pflanzen pro m²

Besonderheit

pflegeleicht, frosthart
107523

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 144194
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 22.08.2022

Ab 1:
7,69 €
Ab 25:
5,82 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 1 Stunden und 47 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Sanguisorba officinalis Pink Tanna

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37757: Hibiskus

Lieber Meister, ich würde mich für einen schmalwachsenden Hibiskus interessieren. Hoch darf er werden, bevorzugt wäre eben säulenartig. Ich kann die Höhe im Filter auswählen, jedoch nicht die breite. Die Blüten dürfen groß sein, der Platz wäre sonnig und geschützt. Am liebsten wäre mir eine Farbe zwischen weiß, rosa und pink. Ein i-Tüpfelchen wäre es noch, wenn er mit gelegentlicher Trockenheit zurecht käme, da der Regen bei uns nicht mehr so garantiert fällt. Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Empfehlungen und allerbeste Grüße!

Antwort: Moin, im Filter findet man nicht die Wuchsbreite, aber das ist bei den schnittverträglichen Pflanzen auch nicht so sehr relevant. Stutzen Sie den Hibiskus einfach auf die gewünschte Breite. Diese Gattung wird nämlich erst im Alter so richtig 'breit', ansonsten wachsen Sie alle aufrecht. Besonders straff und schmal sind die Sorten Big Hibiskiss, Jeanne D'Arc, Russian Violet, Mathilda und Purple Pillar. Mit gelegentlicher Trockenheit kommen sie eigentlich alle zurecht, 2 Wochen Trockenheit überleben sie problemlos. Da kann gelegentlich die Blüte leiden. Irgendwas ist ja immer. Besten Gruß zurück, Meyer



Frage Nr. 37691: Pflanzabstand

Hallo Hr. Meyer, welchen Pflanzabstand empfehlen Sie zwischen einem Mandelbäumchen Rosenmund und einem Gartenhibiskus Pink Chiffon? Beide werden in einer Sichtschutzhecke nebeneinander gepflanzt. Dankeschön und viele Grüße

Antwort: Moin, die beiden bleiben ja recht schmal, 80cm Pflanzabstand werden da reichen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37489: Rhododendron micranthum Bloombux Pink

Rhododendron micranthum Bloombux Pink Hallo Herr Meyer, der Rhododendron ist ein Jahr alt und ist verblüht. Die Zweige sind sternförmig stark gewachsen. Unsere Frage: Wann kann man ihn beschneiden und wie stark kann der Rückschnitt (Form geben) erfolgen? Im Anhang befindet sich ein Foto. Für Ihre Bemühungen im Voraus Danke. Familie Strey

Antwort: Moin, Rhododendren kann man sehr gut beschneiden, insofern können Sie sogar eine Kugel schneiden aus dem Bloombux. Und der Gedanken ist gar nicht so abwegig, denn die Triebe sollten nur etwa 10- 15cm über den Kübelrand hinausstehen, wenn Sie ihn jetzt einkürzen. Das macht ihn recht rund und ein zweiter Rückschnitt im Herbst kann dann zur Formerhaltung beitragen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37198: Andenstrauch Pink Elle

Hallo! Ich habe voriges Jahr einen Andenstrauch gekauft, der über den ganzen Winter im Freien stand und wunderschön war. Jetzt im Mai bekommt er laufend gelbe Blätter und wird immer kahler. Staunässe ist es sicher nicht und zu trocken auch nicht. Was mache ich falsch bzw was kann ich tun um das zu stoppen? LG

Antwort: Moin, der Andenstrauch ist nur bedingt winterhart, dauerhafte Kälte übersteht er nur schlecht. Sofern es keinen Winterschutz gab handelt es sich um die verspätete Anzeige eines Frostschadens, immergrüne Gehölze zeigen Schädigungen erst Wochen oder Monate später an. Ein leichter Rückschnitt kann das Wachstum anregen, dazu vorsichtig düngen. Falls der Schaden nicht zu schwer ist wird das Gehölz wieder austreiben. Gruß Meyer



Frage Nr. 36960: Pampasgras Pink Feather

Hallo ich hatte zwei Pampasgras Pflanzen im Februar bestellt und im gelieferten Topf über den Winter belassen in einem Raum mit ca. 8°. Nun, als wir das Gras im Garten eingepflanzt haben ist der komplette obere Halmteil vom Vorjahr direkt an der Wurzel abgefallen! Wann kann ich erkennen ob das Gras kaputt ist, bzw wann sollte es neu austreiben?

Antwort: Moin, Pampasgras wird in der Regel komplett braun, diese Halme sterben ab und können von der Pflanze abgetrennt werden. Es treibt dann neu aus. Ob es einen Fäuleschaden an der Wurzel gegeben hat, kann ich so natürlich nicht beurteilen. Bei der Wärme und ggf. auch Wasserzufuhr ist dies nicht ganz auszuschließen. Pflanzen Sie es doch jetzt in den Garten und warten ab, es sollte bald neu austreiben. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben