foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Weiße Ananas-Erdbeere

Fragaria x ananassa Snow White

Erdbeere plus Ananas. Eine ungewöhnliche Kreuzung? Auf jeden Fall! Schmeckt das? Ja, auf jeden Fall. Die außergewöhnliche Mischung zwischen der bei uns allseits beliebten Erdbeere und der exotischen Ananas ist ein optisches und geschmackliches Highlight. Die weiße Ananas-Erdbeere präsentiert sich in weiß. Das Aroma erinnert wie schon der Name sagt an Ananas und Erdbeere. Die ertragreichen Pflanzen erzeugen viele Früchte, die sich auch in der Größe von der üblichen Erdbeere unterscheiden, sie sind kleiner, etwa 2 cm groß. Kleine Frucht, große Geschmacksexplosion! Die weiße Ananas-Erdbeere ist vielseitig verwendbar und in der Küche ein kreativer Begleiter oder Hauptakteur für beispielsweise Smoothies, Salate oder nur als Snack, der optisch und aromatisch überzeugt. Die weiße Ananas-Erdbeere fühlt sich im Beet umgeben von rotfruchtigen Sorten wohl aber auch als Kübelpflanze auf Terrasse und Balkon ist sie ein willkommener Snack und aufgrund ihrer Farbe ein absoluter Hingucker.

Standort:
Sonne bis Halbschatten
Verwendung:
Frischverzehr, Marmelade, Beet, Kübel

Steckbrief

Blattwerk

mittelgroß, dreiteilig gefingert

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

krautig, Ausläufer bildend

Besonderheit

robuste Sorte, hohe Erträge, Nachblüte möglich

Blütenfarbe

weiß

Laubfarbe

mittelgrün

Blühzeit

Mai bis Juni

Boden

feuchte humose Gartenböden

Blütenfüllung

Blattgesundheit

Erntezeit

Juni - Juli

Wuchsbreite

20 bis 30 cm

Wuchshöhe

0,07 bis 0,40 m

Zuwachs

0,30 bis 0,40 m / Jahr
107390 | 266 | 516

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 143220
Expresslieferung möglich
4,49
-
+

Belichtungsspanne

Sonne - Halbschatten

Standort

lichte Waldränder

Belichtungsspanne

(Sonne) - Halbschatten

Vorkommen

Waldränder, Lichtungen, lichte Wälder

Highlights

Früchte, Schmuck

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 15 Stunden und 19 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Weiße Ananas-Erdbeere - Fragaria x ananassa Snow White

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
5
3.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 2
  • 0
  • 1
  • 0
  • 2

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Fragaria x ananassa Snow White

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 20. Oktober 2017
Fragaria x ananassa Snow White
von: Kunde
Ich habe bereits jetzt ganze 7 Absenker. Was will ich mehr. Im nächsten Jahr gibt es dann sicher auch erste Erträge. Ich freue mich sehr darauf.
am 20. Oktober 2017
Sehr zufrieden
von: Schade
Was die Pflanzen angeht. Tragen werden sie erst nächstes Jahr
am 16. Oktober 2017
Fragaria x ananassa Snow White
von: Kunde
gut angewachsen. Mal sehn , was nächstes Jahr bringt
am 17. Oktober 2017
Fragaria x ananassa Snow White
von: Hauptmann
am 11. Oktober 2017
Fragaria x ananassa Snow White
von: Korczak

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 26556: Hibiskus

Wie hoch wird ein Säulenhibiskus?

Antwort: Guten Tag Herr Reimann, die Angaben darüber sind sehr Unterschiedlich.Sie schwanken zwischen 2 und 4 Meter. Das ist aber Standort bedingt. Also 2 Meter allemal, 4 Meter bei optimalen Bedingungen. https://www.pflanzmich.de/produkt/106846/saeulen-hibiskus-white-pillar.html Meyer


Frage Nr. 26475: Weiße Punkte auf Kirschlorbeer

Einer meiner Kirschlorbeer Winterstar hat solche weiße Punkte auf den Blättern. Steht im Pflanzkübel auf der Terrasse in voller Sonne. Spinnmilben habe ich keine gefunden. Was könnte das sein LG

WeiePunkteaufKirschlorbeer

Antwort: Das müsste ich einmal an der Pflanze sehen. Hier kommen auch andere saugende Insekten in Frage. Falls sie nichts weiter entdecken sollten, stellen sie doch einmal Gelbtafeln auf.


Frage Nr. 26428: Erdbeere Camara

Hallo, wir haben vor etwa 3 Jahren zahlreiche Erdbeeren, Sorte "Camara", in kleine Pflanzsteine gepflanzt. 2017 trugen sie sehr schlecht, blühten kaum. Hatten sie bis dahin aber auch noch nie gedüngt und kaum gegossen. Heuer haben wir sie viel gegossen, reichlich mit Beerendünger, Schachtelhalm, Brennesseljauche gedüngt. Sie wachsen prächtig, tolles Laub, viele pinkfarbene Blüten, die immer und immer wieder blühen. Aber keine Erdbeeren. Was machen wir falsch?

Antwort: Das kann ich ihnen so leider auch n7cht sagen. Vielleicht sind einfach die Vögel shneller.


Frage Nr. 26402: Erdbeersorte

Ich habe im Sept.2017 Korona Frageria,Honeoye Frageria,Sonata Fragaria neu gepflanzt. Alle sind gut angewachsen und haben geblüht.Die beiden Erstgenannten haben nach der Blühte Früchtansätze gebracht die erst gelb und dann braun wurden. Ist das dem kalten Frühjahr geschuldet? Soll ich die die Pflanzen gegen eine spätere Sorte austauschen oder kann es einen anderen Grund geben, dass die Früchte nicht rot wurden? Gruß Lothar Frick

Antwort: Guten Tag Herr Frick, ja das Frühjahr hat seinen Teil dazu beigetragen. Breiten sie nach der Blüte ein Strohbett unter den Pflanzen aus. Entfernen sie alle Blätter die den Lichteinfall auf die Früchte verhindern. Ausläufer früh anstechen, die ziehen zu viel Kraft aus der Pflanze. Es sollte nach Möglichkeit ein gut Durchlüfteter Standort gewählt werden. Der Boden darf nicht Verdichtet sein. Geben sie im Frühjahr den Beerendünger nach Anleitung . https://www.pflanzmich.de/produkt/93040/spezialduenger-fuer-beeren.html Dann klappt es auch mit der Ernte. Meyer


Frage Nr. 26372: Welche Johannisbeere ist eine Empfehlung wert?

Hallo Herr Meyer, ich wollte im Herbst bei Ihnen Johannisbeeren als Wurzelware kaufen. Können Sie mir da 1-3 Empfehlungen geben? Ich finde sie sollten möglichst große oder leckere Früchte haben und wenn möglich auch noch schöne lange Rispen mit den Früchten dran. Vielen Dank für Ihre Antwort. LG Tobias

Antwort: Guten Tag, da wäre einmal die Jonkherr van Tets als Rote, die Ben Moore als Schwarze und die besonders leckere Weiße Murmel. Sie werden viel Freude an den Pflanzen haben. Guten Appetit. Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen