+++ Franz, der Bio-Weihnachtsbaum +++ Fällen Sie eine nachhaltige Entscheidung +++ close

Roter Zebrabambus

Fargesia murieliae Red Zebra ( Gattung: Fargesia )


  • besonders frosthart
  • winterhart bis -25°, schnell wachsend
  • Zebramuster durch purpur bis bordeauxrot-farbige Seitenäste
  • Standort sonnig bis schattig
  • dunkelrote halme, keine Rhizomsperre nötig,
  • Solitär, Kübel, Hecke, Sichtschutz

Dieser Bambus will und muss gesehen werden. Gönnen sie ihm deswegen einen Standort, an dem er seine ganze Farbenpracht und stattliche Statur in ganzer Schönheit ausleben und darstellen kann. Sei es in einer Reihe gepflanzt in einer blickdichten aber gut sichtbaren Bambushecke, einzeln als Solitärpflanze oder im Kübel auf der Terrasse. Dieser Bambus kommt mit jedem Standort klar von sonnig bis schattig. Ebenso kommt er auch mit jeden Boden zurecht von sandig bis lehmig. Durch seine purpur bis bordeauxroten Seitenäste lässt er sich ähnlich wie ein Zebra in einem rot-weißen Bild darstellen und bietet einen stabilen Sichtschutz.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht, horstig, dicht, schnell wachsend

Wuchsbreite

150 bis 200 cm

Wuchshöhe

2,50 bis 3,50 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Laub

Blattwerk

mittelgroß, dicht stehend, grün

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

grün

Sonstiges

Standort

      

Boden

nährstoffreicher Gartenboden, locker, humos, zur Verbesserung: Kompost und/oder Bambuserde

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

1-3 pflanzen pro m²

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

bei extremer hitze immer gut wässern damit er nicht sein laub verliert

Besonderheit

dunkelrote halme, keine Rhizomsperre nötig,
Unsere Empfehlung
80 - 100 cm10l-Container

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

79,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 172212
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

48,39 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 170831

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

79,99 €
-
+
Artikel Nr. 142172

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

129,99 €
-
+
Artikel Nr. 170833

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

157,99 €
-
+
Artikel Nr. 186409
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

205,69 €
-
+

Pflanzhilfen

Mittelgroße Sträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Sträucher

Schnellwüchsige Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schnellwüchsige Gehölze

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Ausläuferbildende Gehölze

check

Art der Ausläufer

keine Rhizomsperre nötig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Ausläuferbildende Gehölze

Rinde

check

Rindenfarbe

grün mit gelb, oder schwarz

Rindenstruktur

nur auslichten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindeRindenfarbeRindenstruktur

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Hecken

check

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 7 Stunden und 51 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Fargesia murieliae Red Zebra

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 2. August 2021
Fargesia murieliae Red Zebra
von: Gau
Tolle Qualität
am 26. Mai 2021
Fargesia murieliae Red Zebra
von: Kunde
am 25. Mai 2021
Fargesia murieliae Red Zebra
von: Kunde
am 17. August 2020
Schöne kräftige Pflanze
von: Kunde
War überrascht, die Pflanze war größer als angegeben, kräftiger Wuchs. Scheint sich bei uns wohl zu fühlen, sie treibt aus. Könnte nur leider keine Fotos einstellen
am 3. August 2021
Fargesia murieliae Red Zebra
von: Kunde
war etwas klein

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 34959: Zebrabambus

It's der Zebrabambus wuchernd

Antwort: Moin, der Zebrabambus gehört zur Gattung Fargesia, die sind alle horstbildend und nicht wuchernd. Gruß Meyer


Frage Nr. 34315: Sichtschutz

Guten Tag, ich suche eine Pflanze welche als Sichtschutz auf einem 1.50m breiten Beet dient. Sie soll mind. 1.50m hoch wachsen, immergrün und winterhart sein. Standort: sonnig, nicht windgeschützt. Boden: nährstoffreich, locker und ganz leicht sandig Wichtig: direkt daneben wachsen blühende Stauden, sodass die Pflanze nicht zu stark wuchern darf Bis eben stand dort eine Glanzmispel, welche den Winter leider nicht überlebt hat. Zebragras fände ich ganz interessant, nur leider muss dieser wohl jedes Jahr zurück geschnitten werden?! Hätten Sie noch Ideen? Völlig egal, ob es ein Baum, Strauch, Gras oder Staude ist. Herzlichen Dank im Voraus!

Antwort: Moin, ein wintergrüner, nicht ausläuferbildender Bambus kommt dem Aussehen von Zebragras ja sehr entgegen, muß aber an dem beschriebenen Standort gewässert werden. Vielleicht können Sie sich für die bunten Halme des Roten Zebrabambus erwärmen? Der würde genau zu Ihrer Vorstellung passen. Gruß Meyer


Frage Nr. 39222: Japanischer Ahornbaum

Mein langjähriger, roter, japanischer, kleiner Ahornbaum hat im Herbst alle Blätter abgeworfen. Ich vermute, dass er während meines Urlaubs im Sommer zu wenig gegossen wurde. Ich habe versucht, ihm Nährstoffe und Wasser zur Erholung zu geben. Dennoch steht er kahl jetzt da. Besteht die Hoffnung, dass er im Frühjahr wieder treibt?

Antwort: Moin, wahrscheinlicher ist, dass es sich um den ganz normalen, jährlichen Laubfall handelt, nicht um einen Wassermangel im Sommer. Bitte nicht düngen und nicht übermäßig wässern, die Pflanze ist in der Winterruhe. Und ja, das Laub wird im Frühjahr wieder austreiben. Gruß Meyer



Frage Nr. 39138: Bambus fargesia

Moin Herr Meyer wir möchten eine Bambushecke , 3m breit und ca175cm -200cm hochfür unsere Auffahrt pflanzen. Wir hätten gerne eine Fargesia murielae aufrechte Form. Welche Sorten empfehlen Sie uns. Welche Anzahl pro Meter und wie toef müssen wir pflanzen? Vielen Dank und herzliche GRüße Doris Steinkamp

Antwort: Moin, da könnte die Sorten Bimbo für Sie passen, der wächst verhältnismäßig langsam und bleibt daher unter 3m. Die Spitzen hängen außerdem nicht über. Für 3m sollten Sie alle 50cm eine Pflanze setzen, dann aber gerne mit der 5l- Variante in 60-80 cm anfangen. Alle Größen darunter brauchen schon 3 Pflanzen pro Meter, um bald blickdicht zu werden. Gruß Meyer



Frage Nr. 38958: Unterlage für Sandboden

Hallo! Ich suche einen Apfelbaum für eine Streuobstwiese. Der Boden ist sehr sandig und im Sommer ist es leider häufig auch trocken („Brandenburger Sandbüchse“). Welche Unterlage würden Sie empfehlen und wo finde ich die Angaben zu der verwendeten Unterlage? Vielen lieben Dank vorab für Ihre Hilfe! Viele Grüße, Anna

Antwort: Moin, es ist nicht so, dass man Unterlagen mit Edelreisern frei veredeln kann, daher werde ich Ihnen stattdessen einige gute Sorten für Sandböden empfehlen. Da sind dann schon die effektivsten Verbindungen seit Jahrzehnten getestet. Empfehlenswert sind Brettacher, Idared, Berlepsch, Reglindis, Roter Bellefleur. Wählen sie Hochstämme, die sind auf starkwachsende Sämlinge veredelt, die vertragen nach dem Anwachsen Trockenheit besser. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben