foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Kletterrose Golden Climber

Rosa Golden Climber

Bei der Rosa Golden Climber handelt es sich um eine langtriebige, kletternde Rosensorte. Diese Rosen benötigen eine Kletterhilfe wie z.B. Zäune, Rankgitter, Rosenobelisken und -bögen. Die Triebe sollten Sie rechtzeitig möglichst waagerecht (für mehr Blütentriebe) aufbinden, um die gewünschte Form zu erreichen. Beim Schnitt beschränken Sie sich bei der Kletterrose Golden Climber lediglich auf das Entfernen abgestorbener und veralteter Triebe direkt an der Basis. Triebe, die Sie stören, entfernen Sie einfach. Die Schnittanforderungen sind also unkompliziert. Bei Kletterrosen unterscheidet man zwischen Climbern und Ramblern. Climber wie die Kletterrose Golden Climber sind öfter blühend, kleiner als Rambler und die Triebe verholzen. Die Golden Climber hat eine goldgelbe Färbung, die Blüten sind gut gefällt und zaubern mit ihrem zarten Duft von Juni bis Oktober einen goldenen Schimmer in Ihren Garten. Kurz: Eine besonders schöne und gesunde Sorte, wenn Sie sich für einen Climber entscheiden.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Kletterrose für Verschönerung von Spalieren vor Mauern oder Klettergerüsten

Steckbrief

Blattwerk

tiefgrün

Wuchsform

buschig, kletternd

Besonderheit

öfterblühend, gesund, Kletterrose

Blütenfarbe

goldgelb

Laubfarbe

dunkelgrün

Blühzeit

Juni bis Oktober

Früchte

Hagebutten

Boden

humoser Gartenboden

Blüte

duftend, zahlreich, offen

Duft rosenduft

rosenduft

Züchter

Kordes

Wuchshöhe

1,80 bis 2,00 m

10611|42|0|9168


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Dieser Artikel wird für Sie innerhalb von 24 Stunden in den Versand gegeben

?
Freilandpflanzen. Beste Pflanzzeit jetzt bis ca. Mai
Artikel Nr. 95423
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
6,99
Ab 5:
6,29
-
+
?
Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
Artikel Nr. 143316
Lieferbar ab Mai.
Lieferbar ab Mai.
34,99
-
+

10% Vorbesteller-Rabatt bis 25. Februar

Ab März ist beste Frühjahrs-Pflanzzeit! Sichern Sie sich noch bis Ende Februar einen Vorbestellerrabatt von 10%! Im Frühjahr lassen sich vor allem Hecken aus Hainbuchen, Liguster und Eiben und viele andere heimische Gehölze als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität). Sparen Sie sich grün!
Hier gehts zum Gutscheincode
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 33 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rosa Golden Climber

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 11.02.2015
Lieferung alles topp verlaufen
von: Mamerow
am 30.10.2017
Rose ist angekommen
von: Kunde
Die Pflanze ist gut eingetroffen, gepflanzt, gewässert, hat aber noch nicht ausgetrieben. Alles ok.
am 29.09.2017
Rosa Golden Climber
von: Murr
Qualität in Ordnung .habe 2 bestellt eine davon war nicht so schön.jedoch in der Blüte sehr schöne rose

Meisterfragen zum Thema:


06.02.2018

Frage Nr. 24284: Rosa Graham Thomas

Hallo, wie hoch wird die Rose? Rechts in der Beschreibung steht 1,50-2,00 m, im Text sprechen Sie von 1,20? Danach richtet sich die Höhe des noch zu bestellenden Rosenrankgerüstes, danke.

Antwort: Hier ist 120cm richtig. Danke auch für den Hinweis.


28.01.2018

Frage Nr. 24233: Kletterrose Uetersener Klosterrose ®

Sehr geehrter Herr Meyer, Ich möchte meinen Garteneingang der ein Rankgitter hat mit dieser tollen Rose bestücken. Welche Ware und wieviel Pflanzen empfehlen Sie mir? Vielen Dank und Grüße Claudia Szwillus

Antwort: Ich würde ihnen hier gern die Freilandware empfehlen. Dabei reicht dann auch auf jeder Seite eine. Eine Kombination mit Clematis ist auch sehr schön und problemlos möglich.


27.01.2018

Frage Nr. 24225: Trauerstamm

Hallo Her Meyer, bin jetzt öfters über die Bezeichnung Trauerstamm bei Rosen gestolpert. Was zeichnet diese aus? Danke

Antwort: Hier wurden Kletterrosen auf einen Stamm veredelt. Durch die langen Triebe einer Kletterrose hängen diese dann nach unten, darum Trauerform.


20.01.2018

Frage Nr. 24187: Kletterrose Marie Lisa

Hallo, wäre die Kletterrose für einen Bewuchs in einer Birke geeignet und wie hoch will sie hinaus und hält sie sich selbst am Stamm? Danke für Ihre Einschätzung.

Antwort: Die Sorte wäre dafür schon sehr gut geeignet. Aber selbst kann sie sich nicht in den Baum ziehen. Da braucht sie Hilfe von ihnen.


18.01.2018

Frage Nr. 24171: Rosa Wildewe

Guten Tag, wir haben vor unserem Hauseingang - Sonne nur vormittags - einen Kübel von 60 cm Breite stehen, der neu bepflanzt werden muss. Ist eine Rosa Wildewe eine Option? Daneben ist noch ein kleines Beet mit einer Einfassung ca. 20 cm hoch, das ich dann ebenfalls mit Rosa Frühlingsblühern bestücken würde. Ich möchte aber im Kübel eine Pflanze, die mehrere Jahre dort bleiben kann. Über eine Antwort von Ihnen würde ich mich sehr, sehr freuen. Herzliche Grüße aus Bielefeld-Jöllenbeck sendet Ihnen Hildegard Kelm

Antwort: Ich würde ihnen hier dann eher zu einer Hortensie raten. Diese lassen sich im Gegensatz zu Rosen sehr gut im Halbschatten halten. Ach gedeihen diese im Kübel bedeutend besser als eine Rose, da wäre die Freude dann nur von kurzer Dauer.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen