foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Seedbombs Wildkräuter

Seedbombs Wildkräuter

Bei der Seedbomb ‚Wildkräuter‘ handelt es sich um eine bunte Mischung wohltuender und bekömmlicher Heil- und Küchenkräuter wie z.B. Kamille, Anis, Beifuß, Dill und Fenchel.

Mit Hilfe der handgefertigten Seedbombs, welche im wiederverwendbaren Stoffbeutel zu Ihnen kommen, helfen Sie der Natur unbegrünte Freiräume in Städten für Pflanzen zu erobern.

Dazu müssen die Seedbombs nicht eingegraben, sondern können direkt per Wurfsendung am ausgewählten Standort ausgebracht werden. Die Seedbombs bestehen aus einer Mischung aus Humus und Ton und verhindert, dass das Saatgut nicht austrocknet. Sobald die Samenbomben feucht werden fangen sie an zu keimen und schon wenige Wochen später können Sie sich an saftigen Wiesen oder bunt blühenden Blumen erfreuen.

Bei einer kühlen und trockenen Lagerung bleiben die Seedbombs über viele Monate haltbar. Die beste Wurfzeit für die Samenbomben ist zwischen Mai und August.

Ein Beutel enthält 8 walnussgroße Seedbombs.



Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

Artikel Nr. 122469
Expresslieferung möglich
8,50
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 55 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Seedbombs Wildkräuter - Seedbombs Wildkräuter

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Seedbombs Wildkräuter

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 16862: Seedbombs

Hallo Herr Meyer, kann eine Blumenwiese auch Ende Juni / Anfang Juli ausgeät werden? Es heißt ja immer im Frühling soll gesät werden... Würde eine Blumenwiese dennoch wachsen? Vielen Dank für Ihre Antwort.

Antwort: Ja wachsen würden sie jetzt auch noch, aber sie dürfen nun nicht mehr so viel erwarten wie bei einer zeitigen Aussaat im Frühling.


Frage Nr. 14226: unkraut

ich suche unkraeuter also wald und wiesrnkraeiter fuer meinen baturgarten was empfehlen sie lieber meuster

Antwort: Da könnte ich ihnen unsere tollen Seedbombs empfehlen. Eine super Sache für wildes Gärtnern. ;-)


Frage Nr. 6386: efeu

hallo herr meyer, gibt es ein wirksames mittel(zum spritzen?)gegen efeu und ist dieser giftig für kaninchen? liebe grüße

Antwort: Hallo. Ich kenne kein wirklich gutes Mittel, das das Wachstum von Efeu "umweltschonend" blockiert. Man könnte natürlich eine Behandlung mit einem Herbizid (ein Mittel gegen Wildkräuter) durchführen - allerdings leiden darunter dann auch andere Pflanzen, die direkt oder indirekt dieses Mittel dann auch aufnehmen. Es ist daher etwas problematisch, so eine Bekämpfung "umweltneutral" durchzuführen. Ich bin persönlich der Meinung, dass Kaninchen Efeu auch garnicht als Nahrungsmittel aufnehmen, weil der Geschmack bitter ist. Sie könnten ja einfach einen Test machen (Efeu ist zwar leicht giftig; aber ein oder zwei Blätter könnten Sie als Kaninchenfutter anbieten - dann merkt man ja, ob Efeu überhaupt als Futter angenommen wird).


Frage Nr. 5863: wann Erde im Gewächshaus austauschen?

Wir haben in unserem Klinkum ein heizbares Gewächshaus seit 2 Jahren.Wir pflanzen Tomaten und Gurken und wechseln jährlich die Seite.Ertrag bestens.Düngung mit viel Humus und Horspäne und Tomatendünger.Nach wievielen Jahren muß die Erde ausgetauscht werden?Erbitte höflichst Antwort Danke Prof.Dr.M.Peter Klinikum Altscherbitz

Antwort: Hallo. Ich kenne das eigentlich aus den Niederlanden so, dass jährlich die Erde ausgetauscht wird bzw. keimfrei gehalten wird, indem man die Erde mit einer sogenannten "Dämpfmaschine" quasi auskocht. Dabei wird in das Substrat heißer Wasserdampf gepresst, der alle Keime (Pilze, Wildkräuter oder Insektenlarven) vernichtet. Dann kann man dasselbe Substrat/Erde wieder verwenden.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen