sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt. Sie suchen sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht und begleiten durch das ganze Pflanzenjahr von Frühjahr bis Herbst. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden zu setzen; als Sommer- und Herbstblüher werden sie im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie sie perfekt in eine Versand-Palette passen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Kamelie Rubescens Major

Camellia japonica Rubescens Major


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

regional Preis ab 26,99 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Bei der Kamelie Rubescens Major handelt es sich um einen langlebigen und immergrünen Strauch. Er zeichnet sich besonders durch seine wunderschönen Blüten aus. Die rosenförmigen Blüten schmücken die Pflanze von Januar bis in den April. Sie haben eine rosa bis weinrote Färbung und einen Durchmesser von bis zu 11 cm. Am liebsten steht der buschig und aufrecht wachsende Strauch an einem halbschattigen bis schattigen Platz. Der Boden sollte sauer und feucht sein und eine sandige, lehmige oder auch tonige Beschaffenheit haben. Staunässe sollte vermiden werden. Da die Kamelie nicht besonders frosthart ist, sollte sie unbedingt im Haus überwintert werden. Dabei sollte die Überwinterungstemperatur um die 12°C liegen.

Standort:
Halbschatten bis Schatten
Steckbrief

Blattwerk

immergrün, eiförmig bis oval, ledrig

Wuchsform

buschig, aufrecht, leicht überhängend

Blütenfarbe

rosa bis weinrot

Laubfarbe

dunkelgrün

Blühzeit

Januar bis April

Boden

sauer, sandig, lehmig, tonig, feucht

Blüte

rosenförmig, gefüllt, bis 11 cm Durchmesser

Wuchshöhe

2,50 bis 4,00 m

105688|85|0|1729

Fotomodell-Pflanzen zum halben Preis

Doppelt so schön und halb so günstig. Das ist das Geheimnis unserer Fotomodell-Pflanzen, die wir für unsere Artikelfotos fotografieren. Nach dem Shooting gehts in die Model-Villa wo die Pflanzenschönheiten darauf warten, "gebucht" zu werden. Vielleicht von Ihnen?
Hier gehts zu den Fotomodellen
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
121992

Lieferbar ab Mitte Februar.

Lieferbar ab Mitte Februar.
26,99
-
+
121993

Lieferbar ab Mitte Februar.

Lieferbar ab Mitte Februar.
36,99
-
+
125599

Lieferbar ab Mitte Februar.

Lieferbar ab Mitte Februar.
59,99
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
125600

Lieferbar ab Mitte Februar.

Lieferbar ab Mitte Februar.
79,99
-
+
125603

Lieferbar ab Mitte Februar.

Lieferbar ab Mitte Februar.
139,99
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 56 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Camellia japonica Rubescens Major

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.


Meisterfragen zum Thema:


26.06.2017

Frage Nr. 21454: Bodendecker unter Tannen

Sehr geehrter Herr Meyer, bitte teilen Sie mir mit, ob es sinnvoll ist unter Tannen "Jungfernkraut Immergrün Alba" oder andere niedrige Pflanzen zu setzen. Vielen Dank für Ihre Bemühungen! Mit freundlichen Grüßen Barbara Mayer

Antwort: Guten Tag Frau Mayer, es ist kein Problem mit der Vinca unter die Tannen zu gehen. Die Elfenblume und der Waldmeister, sowie Waldsteinia lassen sich dort Platzieren. Eine schöne Variante bietet auch die Vinca major. Viel Freude beim Pflanzen. In der Anwuchsphase für genügend Wasser sorgen. Meyer



11.06.2017

Frage Nr. 21173: Schattenpflanzen

Ich möchte einen kleinen Hang mit dichtem Baumbestand mit möglichst blühenden Sträuchern verschönern. Muss nicht nur eine Sorte sein. Bisher wachsen hier nur Ahorntriebe, Holunder und massenhaft Unkraut.

Antwort: Wenn der Boden es zulässt würden sich Rhododendron und Azaleen eignen. Ansonsten vielleicht Kerria japonica 'Pleniflora, Cotoneaster dielsianus, Hamamelis, Hypericum, Kolkwizia und Philadelphus coronarius um nur einige zu nennen.



25.05.2017

Frage Nr. 20837: Camillia japonica "Jean Clere rosa"

Hallo Herr Meyer, die Camellia haben wir im März 2016 gekauft. Wir waren sehr zufrieden. Im Winter mit Vlies abgedeckt. Die Blätter verfärben sich braun und die Blüten sind sehr hart und vertrocknet. Was können wir tun, damit die Camellia wieder strahlen kann. Für Ihre Bemühungen im Voraus Danke. Familie Strey

CamilliajaponicaJeanClererosa

Antwort: Hallo Familie Strey, Camelien mögen einen eher schattigen Platz im Garten, Rhododendronerde um die Füße und 2x jährlich Rhododendrondünger. Im Winter bitte ca. 30 cm Herbstlaub locker um den Stamm legen und mit Tannengrün fixieren. Vlies benötigt die Camelie nur bei starker Sonneneinstrahlung, besser mit einem Schattiernetz schattieren. Jetzt sollten Sie Ihre Camelie mit Rhododendronerde versorgen (vorher etwas Erde abtragen)und düngen. Herzliche Grüße Meyer


22.05.2017

Frage Nr. 20766: Immer im Schatten

Hallo, in meinem Garten ist sehr viel Schatten. Welche Pflanzen, die nicht so hoch werden vertagen das? Außerdem ist der Boden ziemlich sauer. LG und Danke, Frauke

Antwort: Hallo, es gibt viele schönen Stauden für shattige Lagen: Omphalodes verna, pulmonaria, Tiarella cordifolia, Alchemilla mollis, Waldsteinia ternata, Astrantia major, Aruncus dioicus, Astilben in Sorten, Cimicifuga und Ajuga reptans Atroprupurea, auch Gräser sind geeignet: Carex morrowii Ice Dance oder Deschampsia cespitosa. Hosta ist natürlich ein Klassiker! Herzliche Grüße Meyer


07.05.2017

Frage Nr. 20438: Astrantia major und Gaura lindheimeri

Guten Tag Herr Meyer, ich möchte gerne Gaura lindheimeri und Astrantia major Roma in mein Beet pflanzen. Nun frage ich mich, ob sie eher für die Einzelstellung geeignet sind oder lieber in 3er Gruppen gesetzt werden sollten? Können Sie mir weiterhelfen? Im Moment sehen die Pflanzen ja noch relativ klein aus... Viele Grüße, Wiebke Molsen

Antwort: Hallo, generell würde ich immer Gruppen pflanzen, da es ein schöneres Bild ergibt. Jedoch sollten Sie auf den Standort achten. Gaura liebt es sehr sonnig, nicht zu nass. Astrantia möchte schattiger stehen mit frischem Boden. Herzliche Grüße Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen