foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Ideal für Wachstum und Ernährung von Stör. Wasserstabil für 24 Stunden. Fütterung ab 15°C Wassertemperatur.



Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 8 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

Artikel Nr. 114375
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
39,99
-
+
Artikel Nr. 114376
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
49,99
-
+
Artikel Nr. 114377
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
139,99
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 21 Stunden und 24 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Störfutter - Wachstum

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Wachstum

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25633: Buchenhecke

Ich habe bei ihnen 200 Buchen für eine Hecke gekauft, erhalten,am nächsten Tag eingepflanzt und seitdem dauernd durch eine Tropfschlauch bewässert. Jetzt erst schlagen einige aus. Ist das normal oder müssen wir sie nahezu ALLE neu kaufen und Pflanzen? Ich habe bis jetzt 13 von 200, die erste Blätter haben.

Buchenhecke

Antwort: Wenn nun erst die ersten mit dem Wachstum begonnen haben, lohnt es sich noch auf die anderen zu warten. Ich denke das ich gestern auch dieses Bild im Chat gesehen habe. Dort haben sie noch andere Bilder gesendet. Ich denke das die Wurzeln auch etwas zu nass stehen.


Frage Nr. 25485: Ligustrum ovalifolium Argenteum als Busch

Guten Tag, ich habe Fragen zu Ihrem folgenden Artikel: Artikel Nr. 152851 Ligustrum ovalifolium Argenteum 125 - 150 cm Solitär mit Ballen Ich möchte diese nicht als Hecke pflanzen, sondern eine Lücke innerhalb einer Bepflanzung mit Rhododendron, Schneeball und Weigelie schließen. Da es zur Straßenseite liegt, soll die Bepflanzung schon recht dicht sein, auch von unten (ist sie auch bis auf die Lücke von ca 3-4 m, wo wir einen Kirschlorbeer rausnehmen ). Dort möchte ich eine Felsenbirne und den weiß-grünen Liguster als Busch reinsetzen, evtl auch mehrere. Es soll mit den anderen Büschen einen lockeren Verbund ergeben. In welchem Pflanzabstand sollte man daher die Liguster in der Größe 125-150 cm pflanzen - um mir bei der Entscheidung zu helfen, wieviele ich brauche. MfG

Antwort: Für ein lockeres Wachstum, sollten die Pflanzen sicher schon einen Meter auseinander stehen. Dann werden sie kaum ineinander wachsen.


Frage Nr. 25285: Esskastanie - castanea sativa - Austriebe/Wachstum gehemmt

Guten Tag Herr Meyer, vor einiger Zeit hatte ich ein Problem mit meiner Kastanie, castanea sativa. Sie hatten gemeint, dass die Esskastanie wohl Frost abbekommen hätte. Allerdings habe ich eine zweite Kastanie, die hatte kein Problem damit (wenn überhaupt Frost war, hatte dieses Jahr nichts davon bemerkt): Letztes Jahr litt die andere Kastanie unter Frostschäden, und erholte sich schnell. Nun diese. Das Problem: Nach nun 2 Wochen wollen die Triebe sich nicht verändern. Der Austrieb geht nicht weiter. Sie steht still, während fast überall das Blattwerk schon normal austreibt. Kleine Spinnweben (oder von den Knospenhülsen) (?) sind an den Knospen zu sehen, wirken aber normal? Kann es sein, dass die Kastanie ein anderes Problem (zusätzlich) hat? Eventuell Spinnmilben oder Parasiten, die den Blattaustrieb hemmen. Der Schaden sieht war nach Frost aus, aber eigentlich müsste es doch langsam schneller gehen mit den Blättern. Anbei Fotos vom aktuellen Status.

Esskastanie-castaneasativa-AustriebeWachstumgehemmt

Antwort: hmm etwas anderes kann ich hier nicht erkennen. Wenn die Pflanzen im Topf stehen, kann es auch gut sein, das die Wurzeln einen Frostschaden haben. Uns sind in der Baumschule dieses Jahr einige Hundert Kastanien im Topf verfroren. Die Wurzeln haben den starken Frost nicht vertragen,


Frage Nr. 25274: Orangefarbene Punkte an Rosen

Hallo Herr Meyer, ich habe Rosen im Container von Ihnen erhalten, die orangefarbene Punkte an den Blättern aufweisen, eine Rose mickert auch ganz schön und fast jedes Blatt ist befallen, was nun, komplett runterschneiden wäre sehr schade für 40 Euro. Vielen Dank

Antwort: Eine Aufnahme der gesamten Pflanze wäre hier aussagekräftiger gewesen. Ich kann hier auf den Bildern jetzt nicht so viel erkennen. Geben sie den Pflanzen etwas Zeit. Sie haben ja gerade erst mit dem Wachstum begonnen. Zudem versuchen wir aus Überzeugung den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln in unser Baumschule auf ein Minimum zu begrenzen. Das hat aber auch zur Folge, das mal an der einen oder anderen Pflanze einige Schaderreger zu finden sind.


Frage Nr. 25255: Rhamnus frangula fine line

wir haben direkt bei Pflanzmich 2015 insgesamt 6 Pflanzen gekauft. Sie stehen im Garten als Sichtschutz in Kübeln, darunter eine Schale mit ca. 3cm Rand. Die ersten 2 Winter haben die gut mit Wachstum überstanden. Nach diesem Winter sind die Pflanzen stark geschädigt,ein bis zwei sind praktisch tot. Was ist passiert und wie kann ich die Pflanzen retten. Foto ist beigefügt. Vielen Dank für ihre Antwort.

Rhamnusfrangulafineline

Antwort: Ja der Winter war sehr hart zum Schluss. Wir haben bei den Topfpflanzen auch herbe Verluste erlitten. Warten sie noch etwas ab wie es sich entwickelt.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen