+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Sandthymian

Thymus serphyllum


  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Juni bis August
  • Heilpflanze, Bienenweide
  • Sehr schönes Küchen- und Heilkraut , mit einem hohen Zierwert im Steingarten.

Der Sandthymian, ist eine heimische, niedrig wachsende Art mit kriechendem Wuchs und sehr üppigem Blütenflor. Sehr gut eignet er sich zum unterpflanzen von größeren Stauden. Auch der Sandthymian findet Verwendung in der Küche und als Heilkraut. Am wohlsten fühlt sich auch dieser Thymian auf gut durchlässigem Boden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

teppichartig

Wuchsbreite

15 bis 25 cm

Wuchshöhe

0,05 bis 0,10 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

rosa

Blütenbeschreibung

kleinblumig aber sehr zahlreich

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Duft

Blütenform

doldenförmig

Laub

Blattwerk

glatt, duftend

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

grün

Sonstiges

Standort

  

Boden

trocken, durchlässig

Pflanzbedarf

20 cm bis 25 cm Pflanzabstand

Bio

check

Besonderheit

Heilpflanze, Bienenweide

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 110788
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 08.12.2022

Ab 1:
3,99 €
Ab 6:
3,79 €
-
+

Pflanzhilfen

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Gewürz, Duft
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Dachbegrünung

check

Dachbegrünung extensiv

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dachbegrünung

Heilpflanzen

check

verwendbare Pflanzteile

frische oder getrocknete Blätter

Heilwirkung

Erkältungen, Gicht, Rheuma
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heilpflanzen

Essbare Stauden

check

verwendbare Pflanzenteile

Blätter, Stengel- getrocknet

Geschmack

aromatisch

Gerichte

Gewürz, Potpourri
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Essbare Stauden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 13 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Thymus serphyllum

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 15. September 2022
Alles gut angewachsen
von: Maike
Der Sandthymian kam gut verpackt bei uns an. Er ist sehr gut angewachsen, und blüht vereinzelt auch schon.
am 5. September 2022
Thymus serphyllum
von: Wunderblümchen
Die Pflanzen sahen gut aus, waren frisch trotz Hitze während der Reise, wie immer gut verpackt in Papier, breiten sich schon aus am neuen Standort.
am 16. Juni 2022
Thymus serphyllum
von: Kunde
Schönes Pflänzchen, super angegangen, blüht bereits
am 30. Mai 2022
prima
von: Stein
gute Qualität wie immer, sofort eingepflanzt und gut angewachsen, blüht nun wunderschön
am 22. Mai 2022
Thymus serphyllum
von: Löwenmama
Ich bin wirklich sehr zufrieden.. Die Pflanzen sind gesund und super angewachsen und breiten sich schon aus.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 33277: Sandthymian

Hallo, wir würden gerne den Mittelstreifen einer Auffahrt mit Bodendeckern, wahrscheinlich Sandthymian, bepflanzen. Es handelt sich um eine Fläche von ca. 25 Quadratmetern (70 cm Breite x knapp 35 m Länge). Wie viele Pflanzen würden Sie uns empfehlen? Eignet sich für den Boden eine Mischung aus Mutterboden mit Sand oder was wäre besser? Würden Sie eine Mischung mit anderen Pflanzen empfehlen? Und die letzte Frage: Wäre es für den Sandthymian auch ok, wenn wir in den Mittelstreifen Rasengitter verlegen und die Pflanzen dort hinein pflanzen oder behindert dies das Wachstum? Herzliche Grüße Sylvia Ruths

Antwort: Moin, zunächst einmal ein Tip vorab: Sandthymian verfüg über einen Wurzelballen, der wird sich nicht in jedes Rasengitter einpassen, also schauen Sie vor dem Kauf nach, welches Modell von den vielen Sie wählen. Eine Mischung mit Mutterboden und Sand ist gut geeignet und bietet Stabilität und Nährstoffe. Ich würde allerdings auch einen Blick auf den Thymian Minor werfen, der ist etwas trittfester, aber auch eine Abwechslung mit der Scheinkamille Treneague ist sinnvoll. Für alle diese Bodendecker gilt, daß Sie eine relativ schnelle Bodendeckung mit 8 Pflanzen pro m² erreichen. Gruß Meyer


Frage Nr. 32707: Sandthymian wann einpflanzen

Guten Tag lieber Meister, was ist besser , den Sandthymian im August einpflanzen oder im Frühjahr? Lieben Dank für Ihre ANtwort, es eilt nicht Liebe Grüße Frau Herholz

Antwort: Moin, ich persönlich ziehe die Herbstpflanzung der Frühjahrspflanzung vor. Der Winterschutz ist mit ein wenig Laub einfach zu bewerkstelligen und die Pflanze wird beim Austreiben im Frühjahr nicht mehr gestört. September ist ein guter Monat für die Pflanzung im Freiland. Gruß Meyer


Frage Nr. 38260: Bodendecker und Blumenzwiebeln

Hallo Herr Meyer! Ich benötige - wieder einmal ;-) - Ihre Hilfe. Ich habe in einem größeren Kübel Anemone Blue Shades und Sizilianischen Honiglauch gesetzt. Welchen Bodendecker kann ich pflanzen, der die Zwiebelpflanzen noch durchkommen lässt und ggf. sogar bienenfreundlich ist? Der Standort ist halbschattig, die Erde neutral. Beste Grüße!

Antwort: Moin, der Honiglauch wird bei seiner Größe keine Probleme haben durchzukommen. Die Anemone erreicht nur 10-15 cm, der Bodendecker sollte also etwas niedriger sein. Hier kann man sicher einen niedrigen Thymian nehmen (Sandthymian, Magic Carpet). Auch sollte ein niedriger Sedum die Anemone durchkommen lassen. Gruß Meyer


Frage Nr. 38236: Begehbarer Bodendecker

Hallo Herr Meyer, ich suche für einen sonnigen Standort einen winterharten, immergrünen und begehbaren Bodendecker, ca. 50qm. Liebe Grüße aus Berlin, Andrea Wellnitz

Antwort: Moin, folgende Möglichkeiten gibt es z.B.: Sternmoos, Sandthymian, Günsel, Fiederpolster und Stachelnüsschen. Gruß Meyer


Frage Nr. 38201: Schattiges Plätzchen

Hallo Herr Meyer, wir sind auf der Suche nach Pflanzen/ Stauden, welche wir in einer Reihe direkt vor den 'Waldrand' pflanzen können, um das 'Loch' und den Dreck nicht mehr zu sehen. Der Platz ist eigentlich immer schattig nur abends kommen ein paar Sonnenstrahlen hin. Die Pflanzen dürfen gerne üppig wachsen (sowohl in die Höhe als auch in die Breite). Der Boden ist sehr lehmig. Zudem sollten die Pflanzen winterhart sein und gerne blau oder weiß oder lila/rosa blühen. Über einen Rat wäre ich sehr dankbar :) Liebe Grüße Barbara P.S.: Unsere Vormieter haben den Sand aus dem Sandkasten in den Hang geschüttet, weshalb das Gras nicht mehr richtig wäscht und ich Probleme mit dem Freischneider habe. Neben der Treppe (auf dem Bild ganz rechts) habe ich deutschen Thymian gesät, der aber leider nicht gekommen ist. Haben Sie eine Idee wie ich den 'Hang' mit winterharten Bodendeckern begrünen könnte ohne Unmengen an einzelnen Pflanzen kaufen zu müssen? (Wir wohnen hier auch nur zur Miete....)

Antwort: Moin, Stauden ziehen ja zum Winter ein, daher wird es dann keinen Sichtschutz geben, ansonsten sind Prachtspieren, Farne, Geißbart, Tafelblatt und Silberkerzen recht unkompliziert. Ansonsten kann man mit Bambus, Schlehen, Bauernjasmin, Holunder, Pfaffenhütchen und Weigelien auch etwas Schönes zaubern, im Vollschatten etwas blühfauler, aber sonst standorttolerant. Für den Hang (Bild leider nicht vorhanden) können Sie Sandthymian, Sternmoos, Günsel oder Stachelnüsschen probieren. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben