+++ 20% bis 50% Rabatt im SALE +++ close

Pfirsich Inka

Prunus persica Inka ( Gattung: Prunus )


  • Standort sonnig, halbschattig
  • blüht von März bis April
  • Standardmäßig liefern wir Obstgehölze mit einer Stammhöhe von ca. 80 cm. Sie wünschen Halb- oder Hochstämme; dann fragen Sie gerne an.
  • sehr große Frucht, windgeschützt
  • Als Gartenobstbaum oder als Kübelpflanze für Balkon oder Terrasse

Die Früchte dieses Pfirsichs werden groß bis sehr groß und sind gleichmäßig gebaut. Sie haben eine gelbrote Schale und eine weiche Behaarung, die aber abgerieben werden kann. Sein Fruchtfleisch ist mittelfest, saftig, zart und gelbfarbend. Die Pfirsich-Sorte Inka ist recht selten, damit aber eine bevorzugte Sorte. Die Früchte kann man Ende August vernaschen.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht, buschig, mittelstark

Wuchshöhe

2,50 bis 3,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

weiß

Blütenbeschreibung

einfach

Frucht

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

pfirsichrot, gelbes Fruchtfleisch, trennt sich leicht vom Kern

Fruchtfarbe

pfirsichrot

Geschmack

saftig

Laub

Laubfarbe

grün

Sonstiges

Standort

    

Boden

mittelschwere bis leichte Böden, fruchtbar, humos, sandig-tonig, mäßig feucht, neutral

Frosthärte

winterhart bis -10 Grad

Familie

Rosaceae, Rosengewächse

Befruchtersortenbefruchtertooltip

selbstfruchtend

Besonderheit

sehr große Frucht, windgeschützt

Nährstoffbedarf

Nährstoffbedarf: starkzehrend; Bodeneigenschaft: sauerfrisch, neutralfrisch

Standardlieferzeit: 10 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 7 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Obstgehölze im Container Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 107498
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 23.06.2023

Ab 1:
29,69 €
Ab 3:
26,72 €
-
+

Pflanzhilfen

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Früchte
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Wurzelsystem

Herzwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

orangerot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

grün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

schiefstämmig, untypisch aufgelöste Krone
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 19 Stunden und 7 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Prunus persica Inka

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 27. Mai 2023
Prunus persica Inka
von: Kunde
am 27. Mai 2023
Prunus persica Inka
von: Kunde
am 31. März 2023
Alles total schön
von: beata.josten@gmail.
Alles gut geklappt Perfekt, bin ich sehr sehr zufrieden Immer gerne wieder
am 4. April 2022
Prunus persica Inka
von: Kunde
Topp Pflanze in toller Verpackung guter Wurzelballen habe mich sehr gefreut immer wieder 5 Sterne
am 22. Oktober 2017
Prunus persica Inka
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 36355: Pfirsich anhäufeln

Sehr geehrter Herr Meyer! Im Herbst haben wir hier einen Pfirsichbaum erworben und gepflanzt, der in den ersten Wochen gut angekommen zu sein scheint. Nun muss leider das Gelände, auf dem das Bäumchen steht, um ca 50 cm erhöht werden. Es wird großflächig eine neue Schicht Erde aufgetragen. Wie verhält es sich mit dem Pfirsich? Verträgt der Anhäufung oder sollten wir ihn rausnehmen und etwas Höher wieder einsetzen? Noch wäre der um Pflanzzeitpunkt in Ordnung und er würde die erneute umsetz-Aktion tolerieren. Manche Gehölze fangen ja am Stamm-Ansatz zu faulen, wenn da Erde daran kommt, daher meine Frage: schlägt Pfirsich an der angehäuften Stelle neue Wurzeln aus oder sollten wir ihn die Füße möglichst frei halten und lieber erneut umpflanzen? Viele Grüße Alexandra

Antwort: Moin, besser jetzt, als später, noch haben sich die Wurzeln nicht zu weit ausgebreitet. Nehmen Sie den Baum heraus und pflanzen Sie ihn nach der Erhöhung der Flächen neu ein. Eine Überhäufelung des Stammes tolerieren nur wenige Gehölze, Pfirsiche gehören nicht dazu, der Baum würde eingehen. Machen Sie es jetzt, der Baum wird es ihnen nicht übel nehmen. Gruß Meyer


Frage Nr. 40668: Pfirsich

guten Tag ich habe 3 Mini Pfirsich baume leider habe die diese Krausen Krankheit bekommen was kann tun um los zu werden

Antwort: Moin, erstmal die befallenen Triebe zurückschneiden und im Herbst alles fallende Laub aufsammeln. Das dann in den Restmüll geben, nicht in die Biotonne. Im kommenden Frühjahr direkt vor dem Austrieb der Blüten- und Blattknospen mit Compo Ortiva spritzen, 5 Tage später noch einmal und dann nochmal 5 Tage später. Also insgesamt 3x spritzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 40612: Japanische Säulenkirsche Amanogawa Prunus serrulata Amanogaw

Guten Morgen! Können Sie mir bitte sagen, ob es bei der Säulenzirkirsche einen Unterschied im Wachstum in die Höhe oder Breite bei den zwei Wuchsformen Strauch und Hochstamm gibt? Mit freundlichen Grüßen, C. Handler

Antwort: Moin, ein Strauch ist eine Pflanze mit kurzem Stamm und buschigem Wuchs. Die endgültige Wuchshöhe ist wie im Steckbrief angegeben. Ein Hochstamm ist eine Veredlung mit einem hohen Stamm von ca. 2m Länge, auf dem die Krone sitzt. Also kann die Wuchshöhe im Steckbrief um zwei Meter erhöht werden. Klicken Sie gerne mal die blau hinterlegten Bezeichnungen der Lieferformen an, dort wird alles in Bild und Schrift erklärt. Gruß Meyer



Frage Nr. 40559: Probleme mit Kirschlorbeer

Sehr geehrter Herr Meyer, wir haben vor Ostern 84 Prunus laurocerasus Causasica 40 - 60 bei Ihnen für die Anage einer Hecke gekauft. Ich habe die Pflanzung entsprechend der Pflanzmich-Empfehlungen durchgeführt und in den Graben Hornlangzeitdünger eingebracht. Zudem habe ich nach der Pflanzung Kirschlorbeerdünger eingebracht und die Pflanzen wie empflohlen um ca. 1/3 gekürzt. Inzwischen treibt er auch an vielen Stellen. Leider weisen die Blätter der jungen Triebe braune Ränder auf und kräuseln sich zum Teil. An den alten Zweigen zeigen sich zum Teil gelbe Blätter. Aufgefallen war und bei der Lieferung, dass die Blätter teils unerseitig schwarze Flecken hatten, die ich als Schimmle wegen der Folienummantelung der Lieferung interpretiert habe und mir weiter nichts dabei gedacht habe. Was ist zu tun? Fotos anbei. Vielen Dank für Ihren Rat. Bisher hatten wir eigentlich immer gute Erfahrungen mit Pflanzmich gemacht. Beste Grüße Lutz K.

Antwort: Moin, oha, da ist Mehltau, der da sein Unwesen treibt. Ist nicht weiter tragisch und lässt sich gut mit Compo Duaxo Universal Pilz-frei bekämpfen. Die Blätter dabei von unten und oben gut besprühen, ansonsten ist ja alles wie im Bilderbuch. Gruß Meyer



Frage Nr. 40554: Pfirsich Red Haven auch im Kübel möglich?

Kann ich den Pfirsich Red Haven auch im großen Kübel auf der sonnigen Terrasse stehen lassen? Das gelieferte Bäumchen ist ca. 1,60. Es heißt ja, dass die Sorte schnellwachsend ist. Geht das dann trotzdem? Dort wäre es schön sonnig und windgeschützt! Wie groß müsste der Kübel mind. sein?

Antwort: Moin, im Prinzip geht das, allerdings sind einige Dinge zu beachten: Alle drei bis vier Jahre muss die Pflanze umgesetzt oder die Wurzeln zurückgeschnitten werden. Dann muss natürlich jährlich im Winter die Krone eingekürzt werden. Vor allem muss die Versorgung mit Wasser und Nährstoffen in der Vegetationszeit sichergestellt werden. Der Kübel sollte jetzt einen Inhalt von 20- 30l haben, mit den Jahren aber auch größer werden. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben