+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Garten-Bastard-Katzenminze

Nepeta x faassenii senior


  • besonders frosthart
  • Dauerblüher, Blütenfarbe lilablau, Blütezeit: Mai bis August, Höhe: ca. 25 cm.
  • Standort sonnig
  • blüht von Mai bis August
  • winterhart

Die sehr pflegeleichte Nepeta x faassenii Katzenminze, ist äußerst anspruchslos und langlebig. Sie übersteht die härtesten Winter und selbst den trockensten Sommer ohne Probleme. Sie blüht den ganzen Sommer unermüdlich in einem herrlichen violettblau. Außerdem ist sie eine sehr gute Bienenweide.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

strauchartig

Wuchsbreite

25 bis 30 cm

Wuchshöhe

0,25 bis 0,30 m

Zuwachs

0,05 bis 0,10 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

gekreppt

Blütenfarbe

violettblau

Blattwerk

sommergrün

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

mattgrün

Boden

normaler Gartenboden

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Besonderheit

winterhart
103589

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 106017
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 20.10.2022

Ab 1:
2,74 €
Ab 25:
2,08 €
-
+

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne

Standort

Kiesel, sandig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 21 Stunden und 54 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Nepeta x faassenii senior

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38676: Kranker Rhododendron?

Hallo Herr Meyer, wir haben ein Haus übernommen. Im Garten befindet sich ein grosser Rhododendron, der im Frühling sehr schön rot geblüht hatte. Leider sieht er jetzt krank aus und daher wollte ich einen Rat, was man tun kann. An den Ästen befindet sich ein weißer flechtenartiger Belag und die Knospen sind teilweise schwarz, aber teilweise daneben auch wieder grün. Ein paar gelbbraune Blätter hat er auch bekommen (siehe Bilder). Das Wasser hier ist sehr kalkhaltig, kann es sein, dass er bloß falsch gegossen wurde? Über einen Expertenrat von Ihnen wäre ich sehr dankbar. Viele Grüße, Dennis

Antwort: Moin, der flechtenartige Belag besteht aus Flechten, die tun der Pflanze nichts, sie zeigen eigentlich eher eine gute Luftqualität an. Das hat überhaupt nichts mit den befallenen Knospen zu tun, die sind nämlich von der Rhododendronzikade angebohrt worden. Daraufhin haben sich dort Pilze angesiedelt, deshalb sollten diese Knospen ausgebrochen und im Hausmüll entsorgt werden. Alles in allem sehr alltägliche Probleme, nichst Dramatisches. Aber ein Dünger würde im Frühjahr sicherlich gut tun, denn der säuert den Boden auch etwas an. Lassen sie die jetzt fallenden Blätter (ja, auch immergrüne Pflanzen verlieren im Herbst einiges Laub) unter der Pflanze liegen, das mögen Rhododendren gern. Gruß Meyer



Frage Nr. 38674: Fruchtreife Esskastanie

Ich möchte bei Ihnen eine Esskastanie (Marone ) kaufen. Sie haben für 59.- eine 150 - 200 cm große mit Ballen. Meine Frage Sie schreiben dass die Fruchtreife erst nach 20 Jahren ist! Ich selber habe einen gepflanzt und der ist erst ca. 5-6 Jahre alt und trägt seit 3 Jahren jede Menge Eßkastanien! Was hat es mit den 20 Jahren die Sie schreiben auf sich? Danke im Voraus.

Antwort: Moin, das ist ganz einfach: Wenn man aus 6 Kastanien, die im Herbst eingegraben werden, eine aufgeht und die dann 20 Jahre wächst, dann ist sie erwachsen genug, um Früchte zu tragen. Um diese Zeit zu verkürzen werden Gehölze vegetativ vermehrt. Das ist dann die berühmt- berüchtigte 'Veredlung'. Dabei wird Material von alten Gehölzen verwendet, die dann natürlich Früchte tragen, sobald sie sich an einen Standort gewöhnt haben. Sie haben also keinen Wunderbaum, sondern schlicht ein gutes Handwerksprodukt aus der grünen Branche im Garten. In den Steckbriefen informieren wir, botanisch korrekt, dann aber über die Eigenschaften der Pflanze, wie sie sich auch bei wurzelechten Pflanzen entwickeln. Gruß Meyer



Frage Nr. 38664: Yuzu Zitrone

Kann ich eine Yuzu Zitrone jetzt noch in den Garten pflanzen?

Antwort: Moin erstmal. Nein. Gruß Meyer


Frage Nr. 38647: Boden nahrhaft machen

Lieber Meister, wir haben ein Haus mit kleinem Garten erworben, in dem nichts blüht oder für die Tierwelt von Befeutung ist. Das möchte ich ändern . Hier meine Fragen. Welche Sträucher kann ich pflanzen, die blühen und gut für ne die Vegetation sind? Und wie kann ich neben Hoenspänen dafür sorgen, dass der Boden nahrhaft wird? 2.würden Sie den Rasen auch jetzt immHerbst düngen und nachsähen. Welche Naturpräparate kann ich bestellen? Herzliche Grüße Silka Hagena

Antwort: Moin, alle heimischen Gehölze haben einen hohen ökologischen Wert. Der entwickelt sich besonders dann, wenn die Sträucher frei wachsen können und nur leicht beschnitten werden. Übrigens sind nicht nur Blüten gut für die Umwelt, manchmal sind auch die Früchte wichtiger oder die Wuchsform, in der sich Tiere gut verstecken können. Pflanzen mit hohem Wert sind die männliche Salweide, Hartriegel, Pfaffenhütchen, Holunder, Hundsrose, Eibe oder Felsenbirne. Um den Boden zu verbessern kommt es auf eine Bodenanalyse an. Welche Struktur hat er, wie hoch ist der pH- Wert. Davon ausgehend kann man Bodenaktivator einsetzen oder z.B. Kalken, jeder Boden braucht da etwas andere Maßnahmen. Der Bodenaktivator kann aber generell eingesetzt werden. Für das Düngen von Rasen im Herbst ist es höchste Eisenbahn, der Dünger sollte vor allem viel Kalium enthalten, so wie der Rasendünger Herbst oder Rasendünger Öko von Cuxin und der RasenDünger Bio von Compo. Gruß Meyer



Frage Nr. 38626: Heidelbeerstrauch

Hallo, wir benötigen für einen Filmdreh Ende Oktober einen Heidelbeerstrauch der dann in einem Wald gedreht wird. Hier meine Frage, wenn ich den Strauch bei Ihnen Mitte Oktober bestelle, sind dann die Blätter schon verfärbt oder steht der Strauch bei Ihnen im 'warmen'? Für den Dreh brauchen wir einen Strauch mit grünen Blätter und Heidelbeeren (die wir präparieren würden) Freue mich auf eine Antwort. Gruß Sarah

Antwort: Moin, im Kalthaus stehen die nicht besonders warm, die Pflanzen sollen ja für den Garten abgehärtet sein. Die Problematik wird eher sein, einen vollständig grün- belaubten Strauch zu erhalten. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben