foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Oregano/Dost Aromata

Kiepenkerl Origanum majorana L.

Winterhartes Küchenkraut mit kräftigem Aroma und robustem Wuchs. Zum Würzen, für Tees, Beete, Gefäße. Höhe 80 cm. Keine Pizza und keine Fleischsoße zu Nudeln ohne Oregano. Der Echte oder Staudenmajoran (Origano, Dost, Origanum vulgare) ist ein klassisches Würzkraut der italienischen und Mittelmeerküche. Die winterharten Pflanzen mit leicht behaarten, weichen Blättern sind ausgesprochen pflegeleicht und können von Frühjahr bis Herbst laufend abgeerntet werden. `Aromata´ besitzt ein ausgeprägtes Aroma, das zu Fleisch- und Fischgerichten passt, beim Grillen oder Braten zur Geltung kommt und in Suppen seine Würze entwickelt. Oregano wirkt appetit- und verdauungsfördernd, außerdem schleimlösend.

Oregano bildet im Spätsommer zahlreiche weiße Blütchen mit einem üppigen Angebot an Pollen und Nektar. Mit magischer Kraft fühlen sich zahlreiche Insekten angezogen, besonders Bienen und Hummeln, vor allem aber prächtige Falter in vielen Arten. Planen Sie Ihren Natur- und Schmetterlingsgarten nicht ohne Oregano!

Standort:
Die 70-80 cm hohen Pflanzen benötigen einen sonnigen Platz u

Steckbrief

Besonderheit

Aussattermin: Februar bis Mai

Pflanzbedarf

Inhalt reicht für ca.: 150 Pflanzen

Familie

Labiatae, Lippenbl&üuml;tler

Wuchshöhe

0,70 bis 0,80 m
86516 | 22 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Pflanzensamen! Lieferung ab Mitte Februar ganzjährig bei Frostfreiheit
Artikel Nr. 86516
Expresslieferung möglich
Ab 1:
1,49
Ab 5:
1,39
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 49 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Oregano/Dost Aromata - Kiepenkerl Origanum majorana L.

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
1
1.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 1

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Kiepenkerl Origanum majorana L.

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 13. August 2017
Kiepenkerl Origanum majorana L.
von: Betz
hat gar kein Aroma :-(

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 26093: Futterpflanzen

Hallo Herr Meyer, wir haben bei Ihnen folgende Pflanzen gekauft: Lavandula angustifolia Hidcote Blue 2l-Container Malva sylvestris violett Kleincontainer Kiepenkerl Kleintiermischung 1 Packung Sempervivum arachnoideum Kleincontainer Oenothera tetragona Kleincontainer Cucurbita Hokkaido Kleincontainer Geranium macrorrhizum Olympos Kleincontainer Malva moschata rosa Kleincontainer Pulmonaria officinalis Kleincontainer Wie wurden diese gezogen? Düngerfrei, so dass wir diese an unsere Schildkröten verfüttern können oder Konventionell gedüngt?? Also nicht zum Verfüttern geeignet? Vielen Dank vorab!

Antwort: Die wurde konventionell gedüngt. Das an sich wäre überhaupt kein Problem. Ihr Gemüse abgesehen von Bio-Gemüse wird ja auch fleißig gedüngt. Es könnten aber Spritzmittel verwendet worden sein. Sie sollten also mit dem verfüttern 1-2 Monate warten.


Frage Nr. 24630: bienenfreundliche Blume für Pflanzschale

Können Sie mir bitte eine Auswahl von bienen-und schmetterlingsfreundlichen Blumen für eine Pflanzschale mit ca. 30-40cm Durchmesser empfehlen, Standort ist Ostseite, Sonne vormittags und spätnachmittags, Farbe wenn möglich blau oder gelb mit niedrigem Wuchs? ich habe an eine Glockenblume...Vielen Dank!

Antwort: Wie wäre es mit der Kiepenkerl Bienenfutter Mischung?



Frage Nr. 24594: Pflanzen für Nasse Böden

Sehr geehrter Herr Meyer, ich benötige bitte Ihren Ratschlag. Wir wohnen im hohen Norden in der Nähe von Husum. Unser Garten war früher Mal Teil des Wattenmeers. Daher haben wir einen sehr feuchten, schweren Boden. Trotzdem möchte ich nicht auf farbenfrohe Blumen verzichten. Können Sie mir bitte Pflanzen für solch einen Boden (aktuell auch Staunässe) empfehlen? Ich bin auch der Suche nach einer bunten Vielfalt, die nicht höher als 1,80m wachsen sollte (Blumen, Sträucher, Büsche etc..) Ich danke recht herzlich für Ihre Antwort. Freundliche Grüße Karolin

Antwort: Hier kommen wirklich viele Stauden in Frage. Hier nur mal einige Beispiele. Ajuga, Dost, Wolfsmilch, Schabrettblume, Storchschnabel und eben diverse Sträucher wie Felsenbirne, Heidelbeere, Blasenspiere usw. Die Auswahl ist wirklich sehr groß.


Frage Nr. 22627: Stauden/(Obst)gehölze im Naturgarten

Lieber Gartenmeister Meyer, ich liebe naturnahes Gärtnern und möchte meinen Waldgarten im Herbst und im nächsten Jahr mit der passenden Bepflanzung ausstatten. Wichtig ist mir, dass die Pflanzen einheimisch sind und einen Nährwert für die heimische Fauna haben - gern alte auch Sorten. Wichtig: Sie sollten pflegeleicht sein und volle Sonne vertragen - der Boden ist lehmhaltig und steinig - Moos gedeiht gut, die Magerwiese steht im Sommer in voller Blüte. Auf meiner Wunschliste stehen die Kornelkirsche, die Löhrpflaume, eine Mirabelle, Holunder und eine weitere Kupferfelsenbirne. Hinzu kommen Dost, eine Apfelrose und Hartriegel. Zwei Sanddornpflanzen habe ich bereits gekauft. Mich interessiert nun, ob diese Gewächse für den Standort geeignet sind und welche weiteren Stauden oder Gehölze denkbar wären - es darf gern bunt zugehen ;) Vielen Dank im Voraus für Ihre Mühe! ...Rebecca

StaudenObstgehlzeimNaturgarten

Antwort: Ihre Planungen sind soweit schon sehr gut. Ergänzend würden sich sicher Schlehen, Kreuzdorn, Traubenkirsche und vielleicht die Mahonie sehr gut eignen. Ein tolles Projekt was sie da vorhaben.


Frage Nr. 22571: Quecke im Staudenbeet

Hallo Herr Meyer, gibt es Stauden mit denen sich Quecke (weitgehend) verdrängen/überschatten lässt? Das Beet ist "naturnah" gestaltet und darf durchaus einige Beikräuter haben... Dost, Astern und Ochsenaugen sind bereits vorhanden und helfen aber nur wenig. Am besten geht bisher Storchschnabel. Vielen Dank und herzliche Grüße, Knud Lambrecht.

Antwort: Es wird keine Staude geben, die der Quecke keine Luft mehr lässt. Hypericum calycinum könnte da aber einen Teil bewirken.



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen