foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Birne Augustbirne

Pyrus communis Augustbirne

Eine sehr alte, deutsche Birnensorte ist die Augustbirne. Wer einen pflegeleichten Birnbaum sucht oder einen Baum für einen nicht unbedingt idealen Standort, ist mit der Augstbirne bestens bedient. Die dankbare Augustbirne ist sehr robust und braucht so gut wie keine Pflege. Ferner ist sie winterhart und wenig anfällig für Krankheiten oder Schädlinge. Sie blüht um den April / Mai herum mit hübschen, weißen Blüten; die hellgrünen, mittelgroßen Früchte werden dann im August reif und wollen schnell verzehrt oder verarbeitet werden. Sie sind sehr süß und saftig mit gutem Aroma. Der Ertrag ist regelmäßig und mittelhoch.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Frischverzehr, Tafelobst, Trockenobst, Kompott, Einkochen, Kuchenbelag, Saft und Obstbrand

Steckbrief

Blattwerk

oval mit gezahntem Rand, oft glänzend

Wuchsform

sehr kräftig wachsend mit hoher Krone

Besonderheit

für Streuobstanbau geeignet, sehr frosthart und widerstandsfähig gegen Krankheiten und Schädlinge

Blütenfarbe

weiß

Laubfarbe

grün

Blühzeit

April bis Mai

Früchte

mittelgroß, saftig-süß, hellgrüne Schale

Boden

normaler Gartenboden

Blüte

Kelchblüten mit länglichen Kronblättern

Genussreife

August

Wuchshöhe

3,00 bis 8,00 m

14977|510|0|4753


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Dieser Artikel wird für Sie innerhalb von 24 Stunden in den Versand gegeben

?
Hochstämme und Halbstämme Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
Artikel Nr. 104680
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
89,99
Ab 5:
68,99
-
+

10% Vorbesteller-Rabatt bis 25. Februar

Ab März ist beste Frühjahrs-Pflanzzeit! Sichern Sie sich noch bis Ende Februar einen Vorbestellerrabatt von 10%! Im Frühjahr lassen sich vor allem Hecken aus Hainbuchen, Liguster und Eiben und viele andere heimische Gehölze als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität). Sparen Sie sich grün!
Hier gehts zum Gutscheincode
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 15 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Pyrus communis Augustbirne

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


12.02.2018

Frage Nr. 24327: Standort Obstbaum

Guten Tag. Kann man einen Obstbaum, Birne z.B., an eine Stelle ppflanzen, wo vorher Fichten gestanden haben. Wie muß der Boden aufbereitet werden? Wir haben auf unserem Grundstück Klippboden. Gruß Susanne Weber

Antwort: Ja generell würde das schon gehen. Am besten streuen sie aber vorher Kalk und bringen im Frühling noch etwas Kompost und Bodenaktivator in die Erde ein.


16.01.2018

Frage Nr. 24165: Pflanzschnitt vergessen

Sehr geehrter Herr Meyer, Ich habe letzten Herbst einige Obstbäume von euch gekauft und beim Pflanzen leider vergessen die Krone zu schneiden. Es waren Apfel, Nektarine, Pfirsich Nashi Birne und Süßkirsche. Wann kann ich am besten den vergessenen Schnitt nachholen. Vielen Dank.

Antwort: Am besten machen sie das jetzt. Direkt beim schneiden sollte aber kein Frost herrschen.


15.12.2017

Frage Nr. 23801: Obstbäume

Guten tag, haben Sie auch alte Obstbaumsorten?Für z.B. Birne, Apfel, Mirabelle usw.? MfG Eberhard

Antwort: Ja das haben wir. Schauen sie einmal hier: https://www.pflanzmich.de/kategorie/obstbaeume/alte-obstsorten


11.12.2017

Frage Nr. 23766: Juniperus communis ssp. alpina

Hallo, lieber Herr Meyer, ich suche die oben genannte Pflanze. Können Sie mir helfen? Freundliche Grüße von Katrin Glowacz

Antwort: Ja das können wir sehr gern. Sie müssten sie sich dazu aber bitte an unseren Service wenden. Am besten geht das per Mail an Service@pflanzmich.de


18.11.2017

Frage Nr. 23616: Zuwachs Juniperus Communis Sentinel

Hallo Herr Meyer, wie schnell wächst der Schwedische Säulenwacholder Sentinel bzw. mit welchen Zuwachs kann man im Jahr bei einer ganz jungen Pflanze rechnen? Vielen Dank

Antwort: Solche Frage beantworte ich immer sehr ungern. Das Wachstum hängt ja auch sehr von der Pflege und dem Standort ab. da ist zwischen 0-40cm alles dabei.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen