+++ Apfel Golden Delicious für 5 € +++ Ideal für Bienen und Obstfreunde +++ close

Fragen an den Meister


15.01.2022

Frage Nr. 36118: Blumen jetzt pflanzen

guten tag, gibt es blühende pflanzen die man jetzt/demnächst in den garten pflanzen kann, damit sie im frühling blühen? danke und gruß, p. dittberner

Antwort: Moin, sofern der Boden nicht gefroren ist können Sie natürlich noch Frühlingsblüher setzen, z.B. Christrosen, Schneeheide, Zaubernuss, Forsythie, Kuhschelle, Blaukissen etc. Ab Februar startet der Versand für viele Pflanzen wieder, vorbehaltlich der Witterung. Gruß Meyer


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Annika am 15.01.2022 00:00:00:
Die mehrjährigen Frühblüher sind Zwiebelblumen, die im Herbst des Vorjahres in die Erde steckt. Dafür ist es jetzt zu spät. Eventuell können Sie noch Zwiebeln von Muscari, Schneeglöckchen, Hyazinthen, Krokus, Narzissen oder Tulpen kaufen und diese in Schalen oder Blumenkästen in die Erde bringen. Dann draußen geschützt aufstellen oder z.b. in der Garage einen Kältereiz bekommen lassen. Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen können sie dann nach draußen. Ansonsten einfach auf Primeln und Hornveilchen in den Gartencentern warten und diese dann nach Abhärtung oder Abblühen auspflanzen - dann haben Sie nächstes Jahr die volle Pracht im Frühlingsgarten.


zur Fragen-Übersicht

Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
 



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: