sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere neue Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier links auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Container- oder Ballenpflanzen sind ideal geeignet für den anspruchsvollen Gartenliebhaber - in hochwertigen Qualitäten mit dem "geldwerten" Anwuchspotential. Vorteil gegenüber wurzelnackten (Freiland-) Pflanzen: ganzjährig (auch im Sommer) einsetzbar (nur begrenzt durch den Bodenfrost) durch den vorhandenen Wurzelballen bzw. Containerwurzelballen.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Das ist unser Highlight - eine von unserem Meister ausgesuchte Zusammenstellung. Je nach Bouquet geeignet für die Blütenstrauchhecke, die Undurchdringliche Hecke, die Vierjahreszeitenhecke oder als Naturhecke - auch in diversen anderen Zusammenstellungen, hauptsächlich kombinierte Stauden.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Diesen Artikel haben wir bereits versandfertig auf Lager und schicken ihn innerhalb von 24 Stunden zu Ihnen auf die Reise. Bitte beachten Sie dabei, dass wir diesen Service nur anbieten können, wenn Sie ausschließlich 24-Stunden-Artikel in einer Bestellung einkaufen.

Hohe Herzblume, Tränendes Herz

Dicentra spectabilis

Hohe Herzblume, Tränendes Herz / Dicentra spectabilis Hohe Herzblume, Tränendes Herz / Dicentra spectabilis

Neu bei Pflanzmich:
Laden Sie ein Bild hoch!

Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
 (7 Bewertungen)
(4.57/5)

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab EUR 2,29 inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Tränendes Herz (Dicentra spectabilis) ist eine in Asien beheimatete Staude, die schon lange Einzug in unsere Gärten gefunden hat und mit ihren besonders tröpfchenartig geformten Blüten, die ihr den Namen gaben, schattige Plätze verzaubert.

Stauden haben saisonabhängig unterschiedliche Größen, so dass wir keine Mindestgrößen garantieren.

Standort:
schattig
Verwendung:
Schattenstaude am Gehölzrand

Steckbrief

Blattwerk:
lang gestielt, zieht nach der Blüte ein
Wuchsform:
buschig
Besonderheit:
Stengel glasig
Blütenfarbe:
rosa, weiß
Blühzeit:
April bis Mai
Boden:
humos, nährstoffreich, nicht durchwurzelt
Wurzeln:
Flachwurzler
Pflanzen pro Meter:
1-3/m
Wuchshöhe:
0,50 bis 0,60 m

63609|25|0|23019

 
Standardlieferzeit: 3-8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Pflanzen / Größe Einzelpreis Menge Lieferbar Preis
Container- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig, auch im Sommer!
86215
2,99 ab 1 Stück
2,29 ab 25 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:

 

Wird gern zusammen gekauft mit:


Bewertungen von Kunden für das Produkt: hohe-herzblume-traenendes-herz-dicentra-spectabilis



(5/5)
von: PeterDoermann
hohe-herzblume-traenendes-herz-dicentra-spectabilis
am 09.04.2014
(3/5)
von: kuhl_dirk
hohe-herzblume-traenendes-herz-dicentra-spectabilis
am 02.10.2012
(5/5)
von: Werher Schwanck
Gute Pflanze
am 10.09.2012
Die Pfanze ist gut angewachsen, zeigte schon schöne Blüten und hat sich gut entwickelt.
(5/5)
von: Kunde
hohe-herzblume-traenendes-herz-dicentra-spectabilis
am 24.08.2012
sehr gute Qualität, sehr gut verpackt, günstiger Preis
(4/5)
von: Martina L.
Zufrieden
am 08.08.2012
Pflanze gut verpackt angekommen, ist schon angegangen - jetzt warten wir auf reichliche Blütenpracht im nä. Jahr.

Mehr Bewertungen


 

Meisterfragen zum Thema:


03.04.2014

Frage Nr. 11715: Rotbuchenhecke düngen?

Hallo können sie uns sagen , was wir brauchen um unsere 45m lange 1,20m hohe rotbuchenhecke ausreichend mit dünger und kalk zu versorgen?Oder sind andere Mittel sinnvoller??? Sie hat leider wenig Erdreich- durch straßenbordstein und Terasse. Danke!

Antwort: Sehr gut würde sich der Cuxin Grün-Kalk Bio (10 Kg) und Cuxin Universaldünger plus (ca 7 Kg) eignen. Beides können sie jetzt sehr gut ausbringen. Im Juli sollte dann eine zweite Düngung erfolgen, dann würde aber auch die Hälfte ausreichen, Kalk ist dann nicht erforderlich.


01.04.2014

Frage Nr. 11703: Welche Pflanze vor Red Robin?

Guten Morgen Herr Meyer, wir haben bei Ihnen einige Red Robin Pflanzen bestellt und diese als Hecke eingepflanzt. Davor möchten wir gerne noch ca. 30 cm hohe immergrüne Pflanzen setzen. Haben Sie eine Idee? Der Standort ist sonnig. Vielen Dank!

Antwort: Die erste immergrüne Pflanze die mir in den Sinn kam war Buxus. Sehr schön wären aber auch Zwerg Eiben oder der Ilex crenata Golden Gem.


31.03.2014

Frage Nr. 11701: Halbstamm mit großer Krone

Hallo ich suche einen Halbstammbaum, der eine breite Krone bekommt, wie ein Schirm.In den Baumschulen will man mir immer ca. 2,00 Meter hohe Bäume verkaufen. Sehe aber in anderen Gärten z.B. jetzt einen Halbstamm Zierkirsche blühen.Sieht richtig schick aus. Wo nach muß ich konkret fragen, damit man mich versteht. Er soll richtig dekorativ wie ein kleiner Sonnenschirm sein Hilfe,???, Danke

Antwort: Was halten sie denn von der Fudschijama-Kirsche Shirotae eine wirklich sehr schöne Zierkirsche mit einem malerischem Wuchs. Ist es so etwas was sie sich vorgestellt haben?


26.03.2014

Frage Nr. 11675: Ovalblättriger Liguster - 5-7 Triebe, 60 bis 100 cm

Hallo Herr Meyer, ich werde in Kürze den Ovalblättriger Liguster - 5-7 Triebe, 60 bis 100 cm aus Ihrer Freilandzucht bestellen. Können Sie mir sagen wie stark ich den Liguster vor dem Pflanzen schneiden sollt. Ich möche damit eine ca. 2m hohe und schön dichte Hecke anlegen. Vielen Dank. R. Lehmann

Antwort: Am besten schneiden sie ihn auf 20 cm zurück. So wachsen die Pflanzen gut an und entwickeln sich sehr gut. Ohne Rückschnitt werden oft keine befriedigende Ergebnisse erzielt. Containerpflanzen müssen im übrigen nach oder vor dem pflanzen nicht zurück geschnitten werden.


25.03.2014

Frage Nr. 11668: Liguster Hecke

Hallo Herr Meyer, Wir möchten in unserem Garten eine Liguster Hecke pflanzen. Anbei 1Foto mit dem zukünftigen Standort der Hecke. Der Zaun mit den hohen Pflanzen sind Süd / Südost Seite, in der Verlängerung steht dann noch eine ca 2,5 - 3,0m hohe Garage vom Nachbar (Südseite). Somit hätte der Liguster recht viel schatten! Ist es möglich dort den Liguster zu pflanzen oder müssen wir damit rechnen das es an dieser Stelle nichts wird? Wir wollen eine Wintergrüne bzw. Immergrüne Hecke sind aber von Kirschlorbeer, Tuja und Eibe eher nicht so begeistert! Was können sie empfehlen? Vielen Dank schon mal vorab! Mit freundlichen Grüßen Boris Joa

LigusterHecke

Antwort: Da kann ich ihnen unseren ovalblättrigen Liguster ans Herz legen (Ligustrum ovalifolium). Diesen können sie bei uns als Freilandware oder als Containerware bekommen. Sehr schön sind diese im Container in der Größe 40-60 oder 60-100cm diese haben den Vorteil, das sie ihre Blätter jetzt alle noch haben und das sie diese nicht zurück schneiden brauchen vor dem pflanzen. Die Freilandware hat durch das roden alle Blätter verloren und müsste beim pflanzen auch auf 20 cm zurück geschnitten werden.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen