Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen frisch om Feld - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Hohes Mädchenauge

Coreopsis tripteris


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier


Preis ab 3,99 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Eine Augenweide für jeden Garten, besonders wenn sie als Solitärpflanze steht, ist das hohe Mädchenauge, auch Schönauge genannt. Coreopsis tripteris schmückt sich wie ihre kleineren Schwestern mit einer großen Anzahl von Blüten, die hier von frischgelber Farbe mit dunklem Knöpfchen sind. Durch ihre Strahlenform erinnern sie an kleine Sonnen. Der geeignete Standort ist ein humoser Boden in voller Sonne, ein absonniger Platz wird aber auch akzeptiert. Das hohe Mädchenauge zeigt seine Pracht als Dauerblüher von Juli bis in den Herbst. Dabei ist sie anspruchslos und verbreitet sich schnell. Gern wird diese Staude von Bienen besucht. Schneiden Sie die Staude im Herbst zurück, umso kräftiger zeigt sie sich im kommenden Jahr. Im Herbst werden die Blätter von der Pflanze abgeworfen.

Standort:
sonnig bis absonnig
Verwendung:
Solitärstaude, Schnittblume

Steckbrief

Blattwerk:
drei- oder mehrteilig, schmal
Wuchsform:
aufrecht / ausläuferbildend
Besonderheit:
reichblühend, frosthart bis etwa -12°C bis -17°C
Blütenfarbe:
gelb
Laubfarbe:
grün
Blühzeit:
Juli bis September
Boden:
frisch, durchlässig, humos
Blüte:
strahlenförmig, körbchenförmig
Pflanzen pro Meter:
1
Wuchshöhe:
1,80 bis 2,00 m

63264|25|0|5757

Cyber Monday Planting Week bis Freitag!

Zum Abschluss der Herbst-Pflanzzeit senken wir nochmal die Preise und haben tolle Rabatt-Gutscheine für Sie zur Auswahl.
Nutzen Sie jetzt die Chance und pflanzen Sie zum milden Herbstfinale den perfekten Garten bevor der Winter richtig beginnt!
Cyber Monday Verlängerungs-SALE 2016
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
101830

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

3,99
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 19 Stunden und 6 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

 
 

 

Wird gern zusammen gekauft mit:



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Coreopsis tripteris

Mehr Bewertungen
am 22.09.2016
üppige Blüte
von: uschi.erfort
erst nur ein paar zarte Blätter, doch dann ging es plötzlich ganz schnell und wir freuen uns über viele zarte frisch gelbe Blüten
am 17.10.2015
gute Pflanzen.
von: Weber
diese Ersatzlieferung war einfach super. Die Pflanzen blühen herrlich und sind fast 1,80 Meter hoch.


Meisterfragen zum Thema:


13.11.2016

Frage Nr. 18675: Pflanzungen

Hallo Herr Meyer, ich habe heute noch einen Liebesperlenstrauch, Phlox und Forsythie gepflanzt. Gleichzeitig auch Anemone, Mohn und Mädchenauge umgesetzt. Wie verhalte ich mich jetzt mit dem gießen, die Nächte sind schon frostig. Danke.

Antwort: In der Regel reicht es jetzt im Herbst wenn die Pflanzen nach dem pflanzen einmal kräftig angegossen werden. Der Rest erledigt dann der natürliche Niederschlag.


26.10.2016

Frage Nr. 18459: Gelbbunte Weihrauchzeder

Lieber Herr Meyer, können sie mir 1. eine Gelbbunte Weihrauchzeder beschaffen und was muss ich für ein ca. 2 m hohes Exemplar rechnen ? 2. Wir haben in unserem Grundstück ca. 200 m 2 zusammenhängend mit unterschiedlichen über 10 m hohen Nadelbäumen u. Zypressen - sehr schön anzusehen und schattenspendend. Am Rand (Nachmittagssonnenseite)haben wie einen Rhododendron ausgegraben -Abstand zu den Bäumen (Fichten 2 m und 3m, zum Urweltmammutbaum 5m.In das Loch möchte ich einen möglichst großen unten schmal wachsenden Nadelbaum oder Zypresse - kein Wachholder) pflanzen. Später soll eine der Fichten oder die 3 m dahinter stehende Blaufichte weichen. Habe an der anderen Seite vor ca. 4 Jahren eine gemeine Kiefer durch eine Abies Concolor ersetzt und sie ist jetzt schon fast so hoch wie ihre Nachbarin ( über 50 Jahre alte tolle Hemlocktanne Was können sie mir anbieten, bzw. was raten sie ? Vielen Dank Gerda Thieme

Antwort: Guten Tag, die Weihrauchzeder ist leider nicht zu bekommen. Sehen Sie sich doch mal die Baumzypresse Eisspitze an. Ich denke die würde Passen. Meyer



28.08.2016

Frage Nr. 17755: Immergrüne Hecke

Hallo, wir haben eine dunkle Ecke im Garten, da möchten wir die sehr lichte Ligustehecke mit einer immergrünen Hecke ersetzen. Wir denken an wintergrüne Ölweise und evtl. Lorbeer. Macht die Kombination Sinn? Gibt es Lorbeer ohne Früchte, wegen unserem behinderten Sohn? Wird die Hecke so dicht, dass sie ein Weglaufschutz bietet? In welchen Abständen muss man pflanzen?

Antwort: Guten Tag Frau Gallert, wenn die Hecke genügend Bassis hat, können Sie einen scharfen Rückschnitt auf 20 cm vornehmen. Den Boden mit Bodenaktivator auffrischen und im Frühjahr mit Heckendünger die Pflanzen versorgen. Liguster hat ein hohes wiederausschlag Vermögen. Ansonsten würde ich zu Taxus baccata raten. Der ist sehr gut Schatten verträglich. Gruß Meyer


24.08.2016

Frage Nr. 17710: Was pflanzen?? Bestellung soll heute noch erfolgen

Hallo Herr Meyer, ich müsste mir mal wieder ihren guten Geschmack ausleihen. Sorgenkind ist diesmal unser Zaun auf der Ostseite. Eigentlich wollte ich in noch gar nicht jetzt bepflanzen, da ich aber eh bei Ihnen heute noch bestelle, warum nicht gleich auch noch hier ;o) Ich werde dort eine Piilu pflanzen und als Begleitung habe ich Hosta , Katzenminze und Sonnenhüte. Ich suche noch etwas hohes, das gleichzeitig als Sichtschutz etwas dient. Eine Pinky Winky als Hochstamm liegt schon im Warenkorb und einen Schmetterlingsflieder habe ich auch schon. Wie weit sollte ich den Hochstamm von Zaun wegpflanzen? Zu erwähnen wäre noch, dass dort drunter das Kiesbett unserer Zisterne liegt. Die Bepflanzung sollte also damit zurecht kommen und es sollte sich um Blühendes handeln. Vielen Dank für Ihre Vorschläge. Ich freue mich schon.

WaspflanzenBestellungsollheutenocherfolgen

Antwort: Ihr Garten wird ja echtes Prachtstück. Finde es sehr schön das so mitverfolgen zu können. Der Pinky Winky sollten sie schon einen Meter Platz lassen. Viele große Sachen würde ich hier nicht unbedingt noch platzieren. Eine Spiere würde sich sicher aber noch gut machen. Zum Beispiel die Spriraea arguta. Sie lässt sich auch sehr gut schneiden, so dass sie nicht zu groß wird.


05.08.2016

Frage Nr. 17468: Trauerweide

Sehr geehrter Herr Meyer, unsere Trauerweide hat jetzt schon fast keine Blätter mehr, und die, die noch da sind, sind braun. Sie ist ungefähr 10 Jahre alt, wir haben sie in den Anfangsjahne immer gut gegossen, aber sie sah jedes Jahr kümmerlich aus. Wir wohnen auf der Kuppe eines Berges ca. 300mM, sehr windig und entsprechend trocken. Ist es sinnvoll, es mit einem neuen Baum an dieser Stelle (neben einem großen Teich) nochmals zu versuchen? Für Ihre Antwort im voraus herzlichen Dank Ihre Ursula Wolf

Antwort: Guten Tag Frau Wolf, schneiden Sie die Weide komplett zurück. Auf 5 bis 10 cm. Die Weide hat ein hohes Wiederausschlag vermögen. Gut Aufdüngen und reichlich wässern. Im Herbst muss sie wieder eine volle Krone haben. Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen