Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen frisch om Feld - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Schwarze Apfelbeere

Aronia melanocarpa

Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
 (11 Bewertungen)
(4.91/5)

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab 1,29 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Die schwarze Apfelbeere, Aronia melanocarpa ist der ideale Fruchtstrauch. Durch die späte Blüte im Mai, sind diese nicht von Spätfrösten gefährdet. Zudem befruchten sie sich selbst. Sie wachsen auf allen Gartenböden, die nicht zu sehr kalkhaltig sind. Die Wildsorte trägt ca. 15 Beeren pro Dolde. Aus diesen wird oftmals Gelee, Marmelade oder Saft hergestellt. Sie passen aufgrund ihrer Größe gut in kleine Gärten. Alte Triebe sollten regelmäßig bodennah geschnitten werden. Bei langer Trockenheit empfiehlt sich das zuwässern.

Standort:
sonnig
Verwendung:
Vogelschutzgehölz, Flächenbegrünung, Verzehr meist als Marmelade, Gelee oder Saft

Steckbrief

Blattwerk:
glänzend, schwach behaart
Wuchsform:
kleiner bis mittelgroßer Strauch
Besonderheit:
extrem frosthart, bei großer Trockenheit wässern, alte Triebe regelmäßig bodennah abschneiden
Blütenfarbe:
reinweiß
Laubfarbe:
grün
Blühzeit:
Mai bis Mai
Früchte:
schwarz, essbar, reich an Vitamin C, Genussreife August-Oktober
Boden:
normaler Gartenboden, anspruchslos
Blüte:
einfach, zahlreich
Pflanzen pro Meter:
Abstand: 3-4 Meter
Befruchtersorten:
selbstbefruchtend
Wuchshöhe:
1,50 bis 2,00 m
Zuwachs:
5 bis 20 cm / Jahr

46820|51|521|40331

VERLÄNGERT BIS Bis 28. September: 10% Vorbestellerrabatt

Heckenfreunde aufgepasst:
Ab Ende September lassen sich Hecken aus Hainbuchen, Liguster und Eiben und viele andere heimische Gehölze als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität)
Auf Grund der milden Witterung erhalten Sie auf jede Bestellung noch 10% Vorbestellerrabatt
Sparen Sie sich grün!
Mehr...
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar Menge Preis Kaufen
Freilandpflanzen. Lieferbar ab ca. Mitte September
130767
1,99 ab 1 Stück
1,59 ab 25 Stück
1,29 ab 100 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
130768
2,99 ab 1 Stück
2,39 ab 25 Stück
1,99 ab 100 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
95371
3,99 ab 1 Stück
3,19 ab 25 Stück
2,59 ab 100 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
126571
4,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
89095
6,99 ab 1 Stück
5,59 ab 5 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
88305
7,99 ab 1 Stück
6,39 ab 10 Stück
Expresslieferung möglich
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
120166
19,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
106738
39,99 ab 1 Stück
33,99 ab 5 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
98513
29,99 ab 1 Stück
28,99 ab 5 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
127698
69,99 ab 1 Stück
58,99 ab 5 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
94644
79,99 ab 1 Stück
68,99 ab 5 Stück
Expresslieferung möglich
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
118695
89,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
118698
109,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
118696
119,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
122228
159,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 4 Stunden und 39 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Wird gern zusammen gekauft mit:



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

schwarze-apfelbeere-aronia-melanocarpa



(5/5)
von: Lotharr
schwarze-apfelbeere-aronia-melanocarpa
am 14.10.2015
alles gut Pflanzen sind gut angewachsen
(5/5)
von: Kunde
schwarze-apfelbeere-aronia-melanocarpa
am 20.11.2014
Schnelle Lieferung, erstklassige Ware und Preiswert.
(5/5)
von: Hoehne
schwarze-apfelbeere-aronia-melanocarpa
am 03.07.2014
(5/5)
von: Hoehne
schwarze-apfelbeere-aronia-melanocarpa
am 03.07.2014
(5/5)
von: bbonet
schwarze-apfelbeere-aronia-melanocarpa
am 07.05.2014
> Mehr Bewertungen

 

Meisterfragen zum Thema:


27.09.2016

Frage Nr. 18119: pyrus pyraser - Holzbrine - Wurzel beschädigt beim Umtopfen

Guten Tag Herr Meyer, Habe gerade beim Umtopfen einer pyrus pyraster Wild- bzw, Holzbirne, noch Kleinstrauch (1 m) die Wurzeln beschädigt. Als ich sie (nur leicht) rausziehen wollte, sind sie wie porrös von alleine auseinandergegangen (zerteilt). Hatte ich bei keiner Pflanze, dass die Wurzeln so schnell auseinanderreißen, als wären sie porrös. Der obere Teil, also 2 Hauptadern, hingen Klumpenweise noch dran. Ist das normal? Ich habe eigentlich nur leicht gezogen. Die Blätter sahen sonst gut aus, bis auf ein paar Nekrosen, also schwarze Ränder, hatte ich aber auch bei einer Jungpappel, mache der nichts. Muss ich jetzt befürchten, dass die Holzbirne aufgrund der fehlenden Wurzeladern (so die Hälfte) komplett eingeht, oder ist die Wildform für den Wurzelschaden resistent. Da jetzt der Winter kommt, will ich das Bangen möglichst ausschließen. War auf den Baum stolz. Danke im Voraus Andreas

Antwort: Am besten schneiden sie die Pflanze sehr stark zurück, auch so das die Kranke Stelle gleich mit weg ist. Dann wird er sich sicher wieder fangen. Es wäre zudem sicher gut gewesen wenn sie mit dieser Aktion noch zwei Wochen gewartet hätten.


19.09.2016

Frage Nr. 18010: Russtau auf allen Pflanzen unter einer Linde

Hallo Herr Meyer, seit dem Sommer ärgere ich mich über schwarze Blätter der Pflanzen unter der Linde im Garten. Inzwischen brachte ich in Erfahrung, dass es wohl Russtau ist. Läßt sich gegen die Blattläuse auf der Linde etwas tun? Muß das Laub im Herbst entsorgt werden oder kann ich es als Mulch liegen lassen? Die Empfehlung eines Bekannten Brenesselsud zu verwemdem ist sicher bei einer hohen Linde nicht erfolgreich? Mit freundlichen Grüßen E.Kohl

Antwort: Bei einem großem Baum können sie da leider nichts tun. Sie werden sich wohl leider damit abfinden müssen. Das Laub können sie gern liegen lassen.


17.09.2016

Frage Nr. 17995: Kirschlorbeersträucher

Hat dieses Jahr viele Beeren . Vor 3 Jahren keine Wie kommt das ? Soete ?

Antwort: Vielleicht haben die Pflanzen vor drei Jahren noch nicht geblüht, oder die Pflanzen waren noch nicht alt genug. Wenn der Kirschlorbeer frei wachsen kann und eine gute Bestäubung durch Insekten erfolgt bilden sich oft sehr viele schwarze Beeren.


14.09.2016

Frage Nr. 17959: schöne uns "überlebensfähige" Sträuche und Bäume im nordisch

Moin, moin Herr Meyer! Ich interessiere mich nach zahlreichen Fehlschlägen trotz liebevollen Hegen und Pflegens meiner neu angepflanzten Sträucher und Bäume für eine Grün- und Blühempfehlung an der dänischen Meeresküste. Gegebenheiten sind nunmal sandige, wenig humusreiche Erden und damit zusätzliche schlechte Wasserspeicher, salzige Luft und oft strenge Winde, die in der kalten Jahreszeit auch mal eisig sein können. Tja und jetzt mag ich nicht nur Düne und Sanddorn im Garten haben und auch die Heckerose, die wunderschön ist, soll nicht den ganzen Garten umgrenzen. Ich freue mich auf Ihre Tipps im Hinblick auf eine schöne Hecken, aber auch in Richtung Nadelgehölz, blühende Büsche und vielleicht auch den einen oder anderen Laubbaum mit Herbstfärbung. Jetzt schon herzlichen Dank für die "grüne Daumen"-Tipps! Spätsommergrüße, Wolfgang Simon

Antwort: Guten Tag Herr Simon, Salzluft, Salz haltiger Boden und Wind, dazu trocken und wenig Humus. Da wir die Luft dünn. Ich gebe ihnen einfach mal ein paar Namen von passenden Pflanze. Aronia, Berberis, Crataegus, Elaeagnus, Ribes, alle Wildrosen und Tamarix. Den Boden vor der Pflanzung mit Humus und Lehm aufwerten und Bodenaktivator mir einbringen. Die Wasser Versorgung muss im ersten Standjahr gesichert sein. Ich Wünsche viel Erfolg. Meyer


16.08.2016

Frage Nr. 17606: Beerenobsthecke Pflazen

Hallo Meister, ich habe mir für eine Beerenobsthecke verschiedene Sorten ausgesuch, leider sind bei manchen keine Angaben zum Pflanzabstand pro Pflanze gemacht. Sind diese trotzdem Heckengeeignet? Es handelt sich um folgende Pflanzen aus ihrem Sortiment: Stachelbeere Spinefree Ribes uva-crispa Spinefree Johannisbeere Dr. Bauers Ometa Ribes nigrum Dr. Bauers Ometa Weiße Johannisbeere Ribes sativa Blanka Rote Johannisbeere Rotet Ribes rubrum Rotet Rote Johannisbeere Junifer Ribes rubrum Junifer Schwarze Apfelbeere Aronia melanocarpa Apfelbeere prunifolia Aronia prunifolia

Antwort: Guten Tag, die Pflanzen sind alle für eine Beerenhecke geeignet. Sie müssen beim Pflanzen auf die Wuchshöhen achten. Die Aronia wird größer als die Stachelbeeren. Da würde es zu Verdrängungskampf kommen und die Stachelbeere verliert. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen