sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere neue Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier links auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Gelbe Zwergberberitze Golden Nugget

Berberis thunbergii Golden Nugget

Gelbe Zwergberberitze Golden Nugget / Berberis thunbergii Golden Nugget Gelbe Zwergberberitze Golden Nugget / Berberis thunbergii Golden Nugget Gelbe Zwergberberitze Golden Nugget / Berberis thunbergii Golden Nugget

Neu bei Pflanzmich:
Laden Sie ein Bild hoch!

Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab EUR 3,19 inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Ihren goldgelben Blättern verdankt die Gelbe Zwergberberitze Golden Nugget ihren Namen, denn aus der Entfernung können die 30 cm hohen und 50 cm breiten Kleinsträucher durchaus mit dem bekannten Fastfood verwechselt werden. Berberis thunbergii Golden Nugget färbt sich im Herbst leicht orange. Selbst voller Sonnenbestrahlung trotzt diese Sorte und ist somit ideal für Gärten aller Größen geeignet. Es handelt sich um eine langsam wachsende Art mit Ursprung in Japan und Ost-Asien.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Gartenpflanze

Steckbrief

Blattwerk:
goldgelb
Wuchsform:
rundlich, flach
Besonderheit:
knallige, goldgelbe Farbgebung, Herbstfarbe: orange
Boden:
normale Gartenerde
Pflanzen pro Meter:
1 - 5
Wuchshöhe:
0,40 bis 0,50 m

30078|1|432|2709

 
Standardlieferzeit: 3-8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar Menge Preis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig, auch im Sommer!
97571
3,99 ab 1 Stück
3,19 ab 20 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung: Besteht Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln, werden diese innerhalb 24 Stunden
von uns auf den Versandweg gebracht und kommen dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:

 

Wird gern zusammen gekauft mit:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

gelbe-zwergberberitze-golden-nugget-berberis-thunbergii-golden-nugget


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

 

Meisterfragen zum Thema:


28.06.2015

Frage Nr. 14014: Brombeerschaden

Werter Herr Meyer, ich habe 3 kräftige Brombeerpflanzen. Einer der Stengel bekommt nun gelbe Blätter und Flecken am Stengel. Nährstoffe können nicht fehlen, da die anderen Pflanzen und Stengel superschön sind und dick voller Beeren hängen. Wenn das ansteckend ist, würde ich (auch diesen voll mit Beeren hängenden) Stängel opfern, um die anderen zu retten. Was meinen Sie? Vielen Dank!

Brombeerschaden

Antwort: Hier wird es sich um die Rankenkrankheit handeln. Ein leichter Befall, ist in der Regel kein Problem und fast schon normal. Der befallene Trieb kann nun eigentlich stehen bleiben. Wenn ich es richtig erkenne steht im Hintergrund noch ein befallener Trieb. Vielleicht sollten sie in Erwägung ziehen die Pflanzen im Herbst bis auf den Boden zurück zu schneiden. Das Schnittgut sollte dann verbrannt oder sicher entsorgt werden. Alternativ bringt es auch Linderung nur die eindeutig befallenen Triebe zu entfernen.


28.06.2015

Frage Nr. 14009: gelb schwarze Flecken auf Hängeweide

Ich habe auf einer jungen Hängeweide gelbe Flecken, tlw. schwarz vertrocknet, sieht so ähnlich aus wie Rosenrost, die Blätter verfärben sich und fallen dann ab.

gelbschwarzeFleckenaufHngeweide

Antwort: Ja hier wird es sich um den Weidenrost handeln. Hier würde COMPO Ortiva Spezial Pilz-frei helfen.


26.06.2015

Frage Nr. 13996: Spiraea japonica Goldmound

Wie sieht Spiraea japonica Goldmound aus? Ihre Seite stellt eine goldenen Strauch dar, mit länglich spitzen Blättern. http://www.pflanzmich.de/produkt/32078/zwergspiere-goldmound.html Google Suche stellt einen neon-grün bis goldenen Busch dar, mit länglich spitzen Blättern, der auf vielen Abbildungen auch während der Blüte gold-gelbe oder zumindest neon gelbe Blätter hat. Eine andere online Baumschule schreibt: "leuchtend gelbes Sommerlaub" Von dem hier http://abload.de/img/021g7sc9.jpg behauptet Ihre befreundete Bauschule nun, das sei ein zurück geschnittener im Sommer vergrünter Goldmound. http://abload.de/img/002i3ujq.jpg Vorne im Bild zum Vergleich eine spitzblättrige Spiraea. Ich würde noch glauben, dass ein im Schatten gezogener Strauch vergrünen kann. Aber es erscheint mir sehr unwahrscheinlich, dass sich durch Rückschnitt ein spitzes Blatt in ein eiförmiges Blatt verwandelt. Eine Idee war, dass die gelieferte Pflanze kein Goldmound, sondern eine Spiraea crenata ist. Würden Sie sich jetzt wirklich dafür verbürgen, dass die gelieferte Pflanze ein Goldmound ist? Spätestens im nächsten Jahr werde ich selbst sehen, ob die Pflanze zumindest pinke Blüten hat - oder wie eine crenata weiß blüht. ;)

SpiraeajaponicaGoldmound

Antwort: Nein also ich gehe nicht davon aus das es sich hier um eine Goldmound handelt. Um welche Sorte es sich hier aber genau handelt, kann ich so leider auch nicht sagen. Es st aber wie sie sagen schon eher eine Sorte der Spiraea crenata, aber genau festlegen kann ich mich anhand der Bilder leider auch nicht.


25.06.2015

Frage Nr. 13985: Kirschlorbeer gelbe Blätter

Hallo Herr Meyer, was kann das sein. Viele Grüße

Antwort: Schwer zu sagen. Stehen die Pflanzen schon länger an diesem Standort? Durch irgendetwas scheinen die jungen Blätter geschädigt worden zu sein. Haben sie vielleicht ein Spritzmittel ausgebracht?


24.06.2015

Frage Nr. 13978: Krankheit Kirschlorbeer

Hallo Herr Meyer, mein Kirschlorbeer bekommt gelbe löchrige Blätter. Kann es eine Pilzerkrankung sein? Der Blattaustrieb ist auch gelb, löchrig und hat dunkle Flecken Was kann ich dagegen tun? Viele Grüße

Antwort: Am besten müsste ich hier ein Bild der Blätter bekommen, damit ich eine klare Aussage treffen kann. Möglicherweise ist es auch eine Bakterielle Infektion.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen