sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere neue Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier links auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Container- oder Ballenpflanzen sind ideal geeignet für den anspruchsvollen Gartenliebhaber - in hochwertigen Qualitäten mit dem

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Das ist unser Highlight - eine von unserem Meister ausgesuchte Zusammenstellung. Je nach Bouquet geeignet für die Blütenstrauchhecke, die Undurchdringliche Hecke, die Vierjahreszeitenhecke oder als Naturhecke - auch in diversen anderen Zusammenstellungen, hauptsächlich kombinierte Stauden.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diesen Artikel haben wir bereits versandfertig auf Lager und schicken ihn innerhalb von 24 Stunden zu Ihnen auf die Reise. Bitte beachten Sie dabei, dass wir diesen Service nur anbieten können, wenn Sie ausschließlich 24-Stunden-Artikel in einer Bestellung einkaufen.

Feldahorn

Acer campestre

Feldahorn / Acer campestre Feldahorn / Acer campestre Feldahorn / Acer campestre

Neu bei Pflanzmich:
Laden Sie ein Bild hoch!

Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
 (43 Bewertungen)
(4.56/5)

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


fundgrube Preis ab EUR 0,79 inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Der Feldahorn (Acer campestre), auch Maßholder genannt, ist eine anspruchslose Heckenpflanze für trockene und/oder kalkhaltige Lagen. Die Blüten des Feldahorns stehen in Rispen. Sie sind relativ unscheinbar, aber als Pollenlieferant locken sie Hummeln und Biene, vor allem viele Arten von Schmetterlingen in Ihren Garten. Charakteristisch sind auch die geflügelten Spaltfrüchte, die jeder Blütenstengel zur Fruchtreife hervorbringt. Und wer wirft nicht gern die sich propellerartig drehenden Samen in die Luft und beobachtet ihren Flug zur Erde? Feldahorn ist ideal für den ungeduldigen Gärtner, da sein Jahreszuwachs bis zu 50cm im Jahr beträgt. Sein buschiger Wuchs sorgt für einen Sichtschutz auch im Winter. Bei regelmäßigem Schnitt wird es eine dichte Hecke. Das heimische Gehölz ist unempfindlich gegenüber Frost, Wind und Hitze. Darüber hinaus ist Acer campestre ein sehr wertvolles Pioniergehölz und wir gern zur Knickbepflanzung eingesetzt.


TIPP: Nutzen Sie den Heckenkonfigurator!

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Heckenpflanze oder baumartiger Strauch

Steckbrief

Blattwerk:
dunkelgrün, langgestielt, gelappt, im Herbst: gelb bis orangerot
Wuchsform:
mehrstämmiger, dicht und sperrig verzweigter Strauch
Besonderheit:
gute Nistmöglichkeit für Vögel
Blütenfarbe:
gelbgrüne Blütenrispen
Blühzeit:
Mai bis Juni
Früchte:
Früchte haften bis zum Winter
Boden:
salzverträglich, kalkliebend, verträgt Trockenheit
Wurzeln:
Flachwurzler mit sehr hohem Feinwurzelanteil
Pflanzen pro Meter:
2 bis 3 Pflanzen pro Meter
Wuchshöhe:
3,00 bis 5,00 m
Zuwachs:
35 bis 50 cm / Jahr

13370|1|26|136216

NEU: Marktfrische Tagesangebote bis 50% Rabatt!

Jeden Tag 4 Pflanzen zum halben Preis! Um Sie mit dem riesigen Pflanzenangebot bei pflanzmich.de vertraut zu machen, stellen wir Ihnen täglich vier Pflanzen der Saison mit 50% Rabatt vor. Klicken. Kaufen. Staunen...
Zu den Tagesangeboten
 
Standardlieferzeit: 3-8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Pflanzen / Größe Einzelpreis Menge Lieferbar Preis
Container- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig, auch im Sommer!
89585
2,99 ab 1 Stück
2,39 ab 5 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
88268
4,49 ab 1 Stück
3,99 ab 5 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
97580
8,99 ab 1 Stück
6,79 ab 5 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
88269
10,99 ab 1 Stück
9,89 ab 5 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
97583
14,99 ab 1 Stück
13,49 ab 20 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
89587
50%
19,999,99
SALE bis 31.08.2014
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
97585
34,99 ab 1 Stück
28,99 ab 10 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
111213
69,99 ab 1 Stück
68,99 ab 5 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
94317
99,99
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
Freilandpflanzen. Lieferbar ab Herbst nach der Vegetationsperiode
100
0,79
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
120
1,99 ab 1 Stück
1,39 ab 20 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
107414
2,99 ab 1 Stück
2,39 ab 20 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
85889
3,49 ab 1 Stück
2,79 ab 20 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
91212
3,99 ab 1 Stück
3,19 ab 20 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
89588
99,99 ab 1 Stück
59,99 ab 5 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
94318
149,99 ab 1 Stück
89,99 ab 5 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
Hochstämme und Halbstämme Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
98455
99,99
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
98456
199,99
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
106175
3.649,99
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
Fundgrube
116735
24h Service
Fundgrubenartikel
Nur noch 3 Stück vorhanden!
Zur Fundgrube
9,99
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:

 

Wird gern zusammen gekauft mit:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

feldahorn-acer-campestre



(5/5)
von: Kunde
Einfach klasse, jederzeit wieder
am 05.07.2014
Wir haben 525 Feldahorn-Pflanzen bestellt und sie kamen innerhalb kürzester Zeit bei uns an. Hatten extra 25 Pflanzen mehr bestellt, da wir davon ausgingen, dass bestimmt welche eingehen. Erstaunlicherweise sind wirklich alle Pflanzen angegangen! Wir können diesen Online-Shop und auch die Pflanzen nur Empfehlen. Sollten wir noch einmal Pflanzen brauchen, werden wir sie hier bestellen! Vielen Dank!
(5/5)
von: schomi73
Sehr gut angewachsen
am 04.07.2014
Gut verzweigte Pflanzen mit feinem Wurzelwerk. Sind trotz schlechter Bedingungen beim Pflanzen (Hitze) und langer vorheriger Lagerung (1 Woche feucht in Garage)super angewachsen.
(5/5)
von: koschinowski
feldahorn-acer-campestre
am 03.07.2014
große kräftige Pflanzen die jeden cent wert sind. sehr starker austrieb bereits im zweiten Jahr.
(5/5)
von: Kunde
alle angewachsen
am 03.07.2014
Alle unsere Pflanzen sind angewachsen (Wurzelware), jetzt muss die Hecke nur noch dicht werden. Der Preis ist super, daher bestellen wir immer wieder gerne bei pflanzmich.
(5/5)
von: Wolk
Feldahorn
am 03.07.2014
Sehr schnelle Lieferung. Alle Pflanzen sind sind im sehr gutem Zustand gewesen und auch ohne Ausfall angewachsen. Robuste Heckenpflanze.
> Mehr Bewertungen

 

Meisterfragen zum Thema:


27.08.2014

Frage Nr. 12450: Thuja Smaragd

Hallo Herr Mayer, wir haben hier seit 10 Jahren eine dieser Pflanzen zu stehen welche noch nie angefangen hatte zu blühen. Letztes Jahr im Mai haben wir uns eine Hecke pflanzen lassen. Anhand des Bildes sehen Sie wie die ganze Hecke mit einem male Blüht. Wie kommt dies und was ist dagegen zu tun. Mit recht herzlichen Dank und freundlichen Grüssen Kurt Ladwig

ThujaSmaragd

Antwort: Na da hat man ihnen leider wirklich den letzten Mist verkauft. Ich würde sofort reklamieren. Die Pflanzenqualität ist wirklich nicht gut. Das wird auch der Grund für die Blüte sein. Ich denke hier handelt es sich um eine Notblüte, die von den Pflanzen erzeugt wird wenn es ihnen nicht gut geht. Eine Art Reflex um die Art zu erhalten. Sie sollten wirklich auf neue bessere Pflanzen bestehen.


26.08.2014

Frage Nr. 12447: Liguster

Guten Morgen, ich habe im Frühjahr von Ihnen Liguster für eine 25m-Hecke erworben. Nach dem ersten Rückschnitt gleich nach Pflanzung und einem zweiten Rückschnitt an den Trieben, sieht man an den dunkelgrünen Pflanzen jede Menge neue Triebe, an den hellgrünen Pflanzen keine. Warum sind hier 2 verschiedene Farbtöne vorhanden, wobei die hellgrünen Pflanzen auch im Wuchs kleiner bleiben? Letzter Rückschnitt erfolgte Anfang August. Auch Dünger wurde verwendet. Gruß Gert Rexting

Antwort: Den hellgrünen Pflanzen fehlt es an Nährstoffen, sie sollten am besten einmal mit Blaukorn düngen. Dann wird es den Pflanzen schnell besser gehen.


25.08.2014

Frage Nr. 12443: Ahornhecke

Hallo, wir haben bei Ihnen eine Ahornhecke gekauft, die sich prächtig entwickelt. Inzwischen haben die einzelnen Pflanzen allerdings eine Grösse erreicht, bei der sie wohl an Höhe, nicht aber an Volumen zugelegt haben. Anbei ein Foto. Sollen wir die "Ahörner" beschneiden? ...und wenn ja, wann & um wie viel. Mit freundlichem Gruß

Ahornhecke

Antwort: Da viele Heckenpflanzen ja eigentlich richtige Bäume sind, wie auch der Feldahorn, müssen sie immer regelmäßig beschnitten werden. Sonst wird aus ihnen sehr schnell auch wieder ein Baum. Sie sollten allen Pflanzen die selbe Höhe verpassen, wie hoch das ist, ist relativ egal. Hauptsache sie werden geschnitten. Dann setzt auch eine bessere Verzweigung ein. Vielleicht schneiden sie die Pflanzen alle auf 100cm zurück. Am besten jetzt noch. Das nächste mal dann gleich im Mai und im Juni und Juli nochmal. Dann wird es schnell buschig ;-)


24.08.2014

Frage Nr. 12437: Schmale Hecke anpflanzen die durch die Jahreszeiten blüht

Guten Tag, ich möchte bei Ihnen Heckenpflanzen kaufen und bitte vorher um Beratung. An zwei Zäunen zum Nachbargrundstück soll je eine recht Hecke entstehen, eine davon blickdicht am liebsten. Da unser Grundstück recht klein ist, sollen diese Hecken so schmal wie möglich sein und nicht weit ausladende Äste haben. Nach Möglichkeit sollen es einheimische Pflanzen sein, es ist ein altes Haus in einem Dorf. Was können Sie mir empfehlen?? Können Sie bitte auch die zu erwartenden Breiten angeben. Wie sollte der Abstand zum Zaun sein? Danke für Ihre Hilfe. Mit freundlichen Grüßen Familie Meier

Antwort: Blühende Pflanzen können sie in diesem Fall leider gleich von der Liste streichen. Durch den regelmäßigen Schnitt der nötig ist, werden keine oder nur sehr wenige Blüten gebildet. Wenn es um eine ganzjährig blickdichte Hecke geht, ist die Eibe die beste Wahl. Diese hat ein sehr edles Erscheinungsbild und passt sicher gut zu ihrem alten Haus. Die normale Eibe (Taxus baccata) lässt sich auch auf eine breite von 50 cm halten und bildet trotzdem eine Blickdichte Hecke. Weniger Aufwand bei schneiden hätte man mit der Säuleneibe (Taxus baccata Fastigiata) allerdings ist hier die Anschaffung teurer, da man mehr Pflanzen auf dem Meter braucht und es diese Sorte nicht als Freilandware gibt. Diese wächst allerdings von allein sehr schmal und muss deswegen so gut wie nie geschnitten werden, es sein denn sie wird zu hoch.


22.08.2014

Frage Nr. 12428: Liguster Hecke

sehr geehrte Damen und Herren, wir haben vor 2 Jahren eine Liguster Hecke gekauft, seit diesem Jahr ca. Mai/Juni wächst sie allerdings nicht mehr, die meisten Blätter sind gelb und wirft auch grüne Blätter ab. Haben Sie evtl. einen Rat, an was dias liegen kann bzw. was ich machen könnte. Im Anhang ein paar Bilder. Besten Dank im vorraus.

LigusterHecke

Antwort: Ich denke sie haben etwas zu wenig geschnitten. Wenn sie Freilandware gepflanzt haben, hätte diese auf 10-20 cm zurück geschnitten werden müssen. Ein jährlicher Formschnitt ist auch enorm wichtig. Auch Dünger könnte hier helfen, die Pflanzen sehen etwas unterversorgt aus. Die nächste Düngung sollte aber erst im April wieder erfolgen, für dieses Jahr ist es zu spät.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen