Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen frisch om Feld - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Ringelblume

Kiepenkerl Calendula officinalis

Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
 (1 Bewertung)
(3.00/5)

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab 0,89 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Eine altbekannte Schnitt- und Gruppenpflanze für das Sommerblumen- und Staudenbeet. Sie dient zur Gesunderhaltung des Bodens und wird häufig in homöopathischen Arzneimitteln, in Tees und Salben verwendet. Lebenszyklus: einjährig, Aussaat: März bis Juni, Keimtemperatur: bei 15 °C, Keimdauer: 8 bis 14 Tage. An Ort und Stelle oder auf ein Saatbeet ins Freiland säen, in 1,5-facher Samenstärke mit Erde bedecken, andrücken und feucht halten. Nach der ersten Blüte zurückschneiden. Dies regt zu einem neuen Austrieb an.

Standort:
sonnige und halbschattige Lage
Verwendung:
Schnitt- und Gruppenpflanze für das Sommerblumen- und Staudenbeet.

Steckbrief

Blattwerk:
lanzettlich
Wuchsform:
aufrecht
Besonderheit:
sehr reich blühend
Blütenfarbe:
Mischung, gelb-orange
Laubfarbe:
dunkelgrünes, gesundes Laub
Blühzeit:
Juni bis September
Boden:
normal, durchlässig, kalkarm
Blüte:
einfach, zahlreich
Wuchshöhe:
0,60 bis 0,70 m

87506|19|0|10842

VERLÄNGERT bis 2. Oktober: 10% Vorbestellerrabatt

Heckenfreunde aufgepasst:
Ab Oktober lassen sich Hecken aus Hainbuchen, Liguster und Eiben und viele andere heimische Gehölze als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität)
Auf Grund der milden Witterung erhalten Sie auf jede Bestellung noch 10% Vorbestellerrabatt
Sparen Sie sich grün!
Mehr...
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar Menge Preis Kaufen
Pflanzensamen! Lieferung ab Mitte Februar ganzjährig bei Frostfreiheit
87506
0,89 ab 1 Stück
0,89 ab 5 Stück
Expresslieferung möglich
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 22 Stunden und 0 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 
 

 

Wird gern zusammen gekauft mit:



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

ringelblume-kiepenkerl-calendula-officinalis



(3/5)
von: Altekrüger
ringelblume-kiepenkerl-calendula-officinalis
am 05.09.2014
ist nicht so wie ich es mir vorgestellt hatte, zu lange Triebe die sehr schnell abbrechen, wenn man die abgeblüten Knospen entfernt.

 

Meisterfragen zum Thema:


06.07.2015

Frage Nr. 14076: Blumenwiese

Ich möchte auf der Fläche (40x3m) neben dem Lavendel eine Blumenwiese anlegen. Wir haben lehmigen Sandboden(siehe Kirschbäume).Ist dieser Boden zu gut für Blumenwiesen? Zu welcher Jahreszeit legt man diese an? Welchen Samen empgehlen Sie. Vielen Dank! Andreas Siegl

Blumenwiese

Antwort: Der beste Zeitpunkt dafür wäre das Frühjahr. Welche Mischung sie bevorzugen hängt dabei ja von ihrem Geschmack ab und von dem was sie erzielen wollen. Ich finde aber unsere Naschkatzen Mischung und die Bienenfutterpflanzen super. Aber auch die Kiepenkerl Blumenwiese ist ein Hit.


05.01.2014

Frage Nr. 11012: Zuckermais

Welche sorte wuerden sie empfehlen unD wie baut msn ihn an??? Mfg

Antwort: Da kann ich ihnen den Zuckermais Golda, sehr ans Herz legen. Ich habe ihn jedes Jahr selbst im Garten und ziehe daraus eine einjährige Hecke zu meinem Nachbarn die dann im Herbst nach der Ernte wieder verschwindet. Sie sähen einfach flach aus, gießen die jungen Pflanzen regelmäßig und der rest passiert von ganz allein. Eine genau Kulturanleitung finden sie bei unseren Kiepenkerl Produkten aber immer auf der Packungsrückseite.


10.10.2012

Frage Nr. 7747: Beratung für vollsonniges-, und Schattenbeet sowie Hortensie

Hallo Herr Meyer, ich habe noch keine Idee welche Leitpflanzung ich in ein vollsonniges farbenfrohes ( ca 6mx2,5m) Beet integrieren soll, derzeit sind dort ausschliesslich Rosen und Stauden wie zum Beispiel Phlox,Malven, Astern, Lavendel, Katzenminze, Pfingstrose sowie Jungfer im Grünen, Ringelblume, Wicken und ein Gras vorhanden. Es ist recht bunt was ich zunächst gar nicht wollte, nun aber schon gerne anschaue weil es so fröhlich wirkt. ich suche nach etwas immergrünen von ca. 70/80cm Höhe oder etwas anderem was dem Beet Struktur gibt.... Das selbe Dilemma habe ich für ein halbschattiges Beet welches in rosa, pink und weiss gehalten ist. Haben Sie einen Tip? Desweiteren würde ich gerne die schattige Grenze zum Nachbargarten ( etwa 1m breites Beet über ca 20m) mit Hortensien blickdicht pflanzen, eine weisse Rispenhortensie steht nun da, ich meine eine 'Limelight'. Ich bin unsicher ob ich alle Hortensien in weiss wählen soll, wenn ja frage ich mich auch welche zu der Rispe passen würden?! Oder doch eine gemischte Reihe? Ich habe im botanischen Garten Hamburg eine sehr schöne Anpflanzung gesehen, die Farben rose, bleu und violett gingen fliessend ineinander über, aber bisher habe ich keine solche Hortensie gefunden, nur die üblichen Töne... Oder sieht es auch aus wenn ich die Hortensien mit dem noch stehenden weisen und violetten Phlox und dem Fingerhut mische? Etwa 3 Meter von der zu bepflanzenden Grenze ist ein Rundbeet auf der Wiese. Dies ist das eher rosa gehaltene Beet. Sollte ich die Farbgestaltung bei der Gestaltung der Grundstücksgrenze beachten? Auf dem Bild sehen sie den vorderen Gartenteil der eher schattig liegt, was auch an den Apfelbäumen links, der Kirsche mittig und der 'Wand aus Büschen' liegt. Das Grunstück von 600 qm ist quasi durch diese 'Wand' zweigeteilt, doch die Bäume und Büsche gefallen mir nicht so sehr. Ich brauche noch eine Idee zur Strukturierung des Gartens, besonders nervig empfinde ich diese riesige Haselnuss auf der linken seite...Würden Sie empfehlen alles zu entfernen und durch Hortensien zu ersetzen? Freundliche Grüße von St.Pauli! Lilienrot

schattenbeet, links Grenze zum Nachbarn, vorne Gartenteilung

Antwort: Hallo. Sie sollten immergrüne Buxuskugeln zwischen die Stauden einsetzen - die lassen sich klasse auf einer Höhe von ca. 60 cm halten und geben der (Stauden- bzw. Bauerngarten-)Rabatte eine unheimlich interessante Struktur und sind (Halb-)Schatten verträglich und schnittunempfindlich.

Sie könnten Hortensien in Reihe oder Doppelreihe ergänzen, so dass eine Blütenstrauchhecke entsteht (für meinen Geschmack ist es dabei nicht wichtig, ob Sie die Hortensien weißblühend oder rosaweißblühend wählen; außerdem lassen sich die Sorten auch schön kombinieren).

Im Bezug auf das Rundbeet kann man 'störende' Decksträucher wie die Haselnuss entfernen und dort z.B. Beerenobststräucher wie Rote und Schwarze Johannisbeeren pflanzen (denn das passt auf jeden Fall zu dem Bestand der Obstgehölze).


24.10.2011

Frage Nr. 5927: Lavendel und Buxbaum

Sehr geehrter Meister der Pflanzenwelt, ich habe 2 Lavendelbäume, und 1 Buxbaum, ich möchte diese in Flies einpacken, aber wie ist es mit gießen??? Ich würde mich über eine Mail sehr freuen, bin 74 Jahre alt! Mit freundlichem Gruß Elisabeth Lugo Mail:liesel@lugo-batista.de

Antwort: Hallo. Wenn ich das jetzt richtig verstehe, möchten Sie die 3 Pflanzen als Kübelpflanzen überwintern. Sind diese beiden Lavendelbäumchen Rosmarinum officinalis? Also, wenn dem so ist, können Sie die beiden Rosmarinum-Bäumchen im Kübel nicht überwintern; diese Pflanzen sind nicht frosthart. Wenn Sie aber von dem Echten Lavendel (Lavandula angustifolia) sprechen und natürlich dem Buxus als Kübelpflanze, kann ich Ihnen eigentlich nur mitteilen, dass es sich um Gehölze handelt, die langfristig nicht in einem Kübel überleben können. Dann macht auch das Abdecken absolut keinen Sinn! Falls Ihre Pflanzen allerdings im Freiland wachsen, könnten Sie zumindest den Buxus mit einem so genannten Schattiernetz abdecken, sofern der Buxus in der Wintersonne als immergrüne Pflanze wächst. Der beste Schutz für derartige Pflanzen ist übrigens eine Schneedecke in der Frostzeit!


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen