Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen frisch om Feld - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Waldkiefer

Pinus sylvestris

Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
 (51 Bewertungen)
(4.27/5)

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


fundgrube Preis ab 1,19 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Die meisten Kiefernarten wachsen als Baum, einige allerdings auch als Sträucher. Die Heckenkiefer (Pinus sylvestris) auch Waldkiefer genannt, gehört eben zu den Kiefernarten, die sich als Heckenpflanzen bewährt haben, aber auch als Solitärpflanze eine gute Figur machen. Die Heckenkiefer wächst im Tiefland wie im Gebirge. Sie ist ein schnellwachsender immergrüner Nadelbaum. Schnelle Heckenwirkung ist garantiert, ebenso wie eine hohe Schnittverträglichkeit. Die Heckenkiefer wächst auch auf laubholzfeindlichen Böden, wie Mooren, Schotterflächen und Dünen. Eine weitere Besonderheit für den sehr geduldigen Gärtner: Die Heckenkiefer wird als Einzelbaum bis zu 40m hoch und 15m breit und kann ganze 500 Jahre alt werden.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Sehr schöner Einzelbaum oder wunderbar als Heckenpflanze.

Steckbrief

Blattwerk:
Nadeln dicht, bürstenförmig schräg nach vorne/ bzw. oben gerichtet
Wuchsform:
aufrecht
Besonderheit:
frosthart, sehr robust und trockeheitsverträglich
Blütenfarbe:
rötlich-braun
Laubfarbe:
grün
Früchte:
die Zapfen sind ei- bis kegelförmig und 2,5 bis 7 cm lang, sowie 2 bis 3,5 cm breit, graubraun
Boden:
humos
Wurzeln:
hautsächlich Pfahlwurzel, in ausnahmefällen, wie z. B. bei Ortssteinböden, wächst sie flach
Blüte:
unscheinbar
Wuchshöhe:
15,00 bis 30,00 m
Zuwachs:
15 bis 40 cm / Jahr

26690|2|93|122185

SUMMER SALE

Aktuelle Sommer Pflanzen zu attraktiven Preisen! Obst&Beeren - Hecken - Hortensien oder exotischer Hibiskus für jeden Gartenliebhaber eine große Auswahl mit bis zu 70% rabattierten Pflanzen.
...klicken! kaufen... staunen!
Schnäppchenjäger aufgepasst!
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar Menge Preis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
87881
3,49 ab 1 Stück
2,79 ab 5 Stück
Expresslieferung möglich
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
88287
13,99 ab 1 Stück
11,19 ab 5 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
88288
19,99 ab 1 Stück
17,99 ab 5 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
93996
24,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
126364
69,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
93984
99,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
93985
119,99 ab 1 Stück
89,99 ab 5 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
93986
199,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
99592
349,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
99593
699,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
124625
799,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
124626
829,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
124627
949,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
124629
1.199,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
124628
1.199,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
129696
1.299,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
131449
1.299,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
131446
1.599,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
105493
2.599,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
105494
2.999,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
105495
3.999,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
94913
299,99 ab 1 Stück
179,99 ab 5 Stück
Expresslieferung möglich
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
104530
349,99 ab 1 Stück
209,99 ab 5 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
104531
469,99 ab 1 Stück
281,99 ab 5 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
104532
699,99 ab 1 Stück
419,99 ab 5 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
126376
999,99 ab 1 Stück
599,99 ab 5 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
Hochstämme und Halbstämme Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
118542
999,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
118544
1.199,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
124420
3.999,00

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
124421
4.999,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
Freilandpflanzen. Lieferbar ab ca. Mitte September
1540
1,39 ab 1 Stück
1,19 ab 10 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
Fundgrube
133302
Fundgrubenartikel
Nur noch 1 Stück vorhanden!
Zur Fundgrube
13,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 3 Stunden und 33 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:

 

Wird gern zusammen gekauft mit:

  • Rose Sterntaler ab € 6,49 Details PriceHitMedium
  • Rhododendron Brigitte ab € 17,99 Details
  • Garten-Schaf-Garbe Heidi € 2,99 Details
  • Garten-Schaf-Garbe Madelein € 2,99 Details
  • Bauernhortensie Bastei € 13,49 Details
  • Goldquirl-Garbe € 3,99 Details
  • Landmann Gasgrill New Avalon € 1499,00 Details

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

waldkiefer-pinus-sylvestris



(5/5)
von: Kunde
waldkiefer-pinus-sylvestris
am 31.03.2016
(5/5)
von: Schoch
waldkiefer-pinus-sylvestris
am 16.02.2016
(5/5)
von: Kunde
waldkiefer-pinus-sylvestris
am 08.12.2015
(5/5)
von: waldkiefer
waldkiefer-pinus-sylvestris
am 22.10.2015
Alle pflanzen sind angewachsen. Jetzt nur noch 10 jahre warten...
(5/5)
von: Kunde
Prima
am 19.10.2015
Sehr guter Service, super Qualität, denn alle Pflanzen sind gut angewachsen. Weiter so !
> Mehr Bewertungen

 

Meisterfragen zum Thema:


23.07.2016

Frage Nr. 17300: Vermehrung durch Samen auf Rindenmulch und Vlies?

Sehr geehrter Herr Meyer, wir haben einige Bereiche im Garten mit Unkrautvlies und Pinienmulch abgedeckt. Dort wachsen verschiedene Stauden, z.B. Frauenmanteln, Storchenschnabel, Thymian, Sternmiere, Steinbrech und versch. Sempervivum und Sedum. Diese sollen sich nach Möglichkeit schön ausbreiten. Können sie das überhaupt, wenn die Erde wie oben beschrieben abgedeckt ist? Finden z.B. die Samen des Frauenmantels den Weg auf den Boden, um dort irgendwann zu keimen? Und können sich die Fetthennen und Hauswurze überhaupt ausbreiten? Ist es normal, dass der Teil eines Hauswurz, wo der lange " Blütenstiel" herauskommt, jetzt braun wird und aussieht, als gehe die Pflanze dort ein? Die kleinen Tochterrosetten sehen frisch und gesund aus. Danke für Ihre Hilfe! J. Winter

Antwort: Guten Tag, das die alten Blütenstiele vom Hauswurz braun werden ist normal. Einfach herausnehmen. Durch Vlies und Pinienmulch werden die Samen nicht keimen. Pinus hat eine Herbizide Wirkung. Ausbreiten werden sich die Stauden. Meyer



08.07.2016

Frage Nr. 17120: Düngung von Wacholder

Ich habe von Ihnen 5 gelieferte Wacholderbüsche auf eine Fläche gepflanzt auf der davor Pinus Mugus standen. 4 Pflanzen stehen m. E. prächtig in dunkelgrüner Farbe. Eine Pflanze trauert m. E. etwas, sie ist nur hellgrün und etwas labbich. Fehlt ihr etwas? Alle Planzen wurden in ein ausreichend großes Pflanzloch mit neuer Pflanzerde gesetzt und mit Hornspänen gedüngt. Was kann ich tun, dass dieser Busch genau so dunkelgrün wird wie die anderen. Danke im Voraus Wolfgang Funk, Hinter den Höfen 21. 34212 Melsungen

Antwort: Schwierig für mich zu beantworten, ohne Bild der Pflanze. Steht er vielleicht nasser als die anderen? Sie können gerne probieren die einzelne Pflanze etwas zu düngen und schauen ob es hilft.


04.07.2016

Frage Nr. 17057: schlangenhautkiefer

Guten Tag Herr Meyer, wie letzte Woche angefragt anbei Foteos von der Zwerg-Schlangenhautkiefer, die wir im Herbst gesetzt hatten, die im Frühjahr schön getrieben hat und nun die Nadeln von innenher(vom Stamm aus) verliert. Woher kommt das? Was können wir tun? Viele Grüße Arnika Schiffmann

schlangenhautkiefer

Antwort: Hier könnte es sich einfach um den natürlichen Nadelfall handeln. Die an Kiefern im Sommer häufig feststellbare Braunfärbung und das anschießende Abfallen der ältesten Nadeln (also im Inneren des Baumes) ist in den weitaus meisten Fällen normal. Wie bei allen Koniferen werden die ältesten Nadeln nach etwa drei bis fünf Jahren abgestoßen. Bei Kiefern verläuft dieser Vorgang in relativ kurzer Zeit und ist deshalb besonders auffällig. Dazu könnte noch der Stress vom Umpflanzen und eventuelle Trockenheit im Ballen kommen. Einen Schädling kann ich hier so auf jeden Fall nicht entdecken.


02.07.2016

Frage Nr. 17013: Pinus Nigra Pierrick Bregeon

Hallo Herr Meyer, als Kunde Ihrer Firma habe ich mal eine Frage zu einer Pflanze, die ich nicht bei Ihnen gekauft habe, deren Anbieter sich aber zu meiner Frage leider in Schweigen hüllt. Deshalb hoffe ich, dass ich von Ihnen einen Rat bekomme.Ich habe hier eine "Pinus Nigra Pierrick Bregeon", die momentan neue grüne Nadeln bekommt, aber an anderen Stellen (immer der gesamte Nebenast betroffen)braune Nadeln gebildet hat und wo an den Trieben KEINE neuen Nadeln kommen. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll bzw. wie ich dem begegnen soll (Äste entfernen?...). Die Pflanze wurde letztes Jahr im Herbst gepflanzt. Im Frühjahr fing es mit den unteren Bereichen an, wo sich die Nadeln braun färbten und die ich jetzt entfernt hatte. Man sagte mir, das wäre bei dieser Art durchaus normal. Allerdings verfärben sich jetzt auch Teile des äußeren Bereichs (siehe Bild). Was kann ich tun? Viele Grüße Axel Leske

PinusNigraPierrickBregeon

Antwort: Das sieht mir ganz nach Kieferntriebsterben aus. Verursacht oft durch den Pilz Sphaeropsis sapinea. Hier sollten alle befallenen Triebe bis ins gesunde Holz zurück geschnitten werden. Wichtig ist hier für ein ausgewogenes Wasserangebot zu sorgen. Oft tritt dieser Pilz nach längerer Feuchter Witterung auf wenn es dann heiß wird. Ich denke aber das sie sich den Pilz schon mit der Pflanze geholt haben.


26.06.2016

Frage Nr. 16892: Blumen

Welche Blumen eignen sich am besten fuer die Ostseite ? ( weisse oder creme-farben ) Hatte fleissige Lieschen aber die gingen kaputt.

Antwort: Hier eine kleine Liste mit Stauden die sich gut eignen würden. Anemone sylvestris, Aster divaricatus 'Tradescant', Arum italicum 'Pictum`, Convallaria majalis, Cyclamen hederifolium 'Album', Digitalis grandiflora, Digitalis purpurea 'Alba', Epimedium x versicolor 'Sulphureum', Helleborus foetidus, Luzula nivea, Pulmonaria longifolia 'Diana Claire', Vinca minor 'Gertrude Jekyll' und Viola sororia 'Albiflora' das ist jetzt alles was mir so auf die schnelle einfällt was an der trockenen und schattigen Ostseite gut zurecht kommt.



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen