Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen frisch om Feld - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Zirbelkiefer

Pinus cembra

Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
 (40 Bewertungen)
(4.80/5)

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab 1,99 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Die Zirbelkiefer auch als Arve bekannt stammt aus den Alpen, Karpaten und Sibirien. Es ist ein mittelgroßer Nadelbaum der sonnige Standorte liebt. Die Zirbelkiefer ist ein frostharter Nadelbaum, der sowohl für Einzel- und Gruppenbepflanzung einsetzbar ist. Er wächst sehr schmal und kann dennoch bei guter Pflege und idealem Standort bis zu 25 Meter hoch werden. 700 Jahre sind kein Alter für diesen Baum. An diesem Baum werden sie also lange Freude haben.

Standort:
saure nähsrstoffreiche Steinböden, kalte Klimalage, sonnig
Verwendung:
schöner frostharter Nadelbaum für Einzel- und Gruppenbepflanzung.

Steckbrief

Blattwerk:
dichte pinselartige Büsche lang, dunkelgrün
Wuchsform:
anfangs schmale pyramidale Krone, später unregelmäßig, offen , meist sehr malerisch.
Besonderheit:
frostharter Nadelbaum, sehr schöne Nadeln
Blütenfarbe:
rötlich-braun
Laubfarbe:
grün
Früchte:
Zapfen bis 2 cm dick
Boden:
lehmartige, saure nährstoffreiche Böden
Wurzeln:
Kräftig, tiefgehend
Blüte:
unscheinbar
Wuchshöhe:
20,00 bis 25,00 m
Zuwachs:
15 bis 25 cm / Jahr

26380|16|93|98284

Deal des Tages:

Um Sie mit dem riesigen Pflanzenangebot bei pflanzmich.de vertraut zu machen, stellen wir Ihnen täglich neue Pflanzen der Saison mit bis zu 50% Rabatt vor. Klicken. Kaufen. Staunen...
Rabatt-Aktion-Pflanzen
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar Menge Preis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
87890
2,99 ab 1 Stück
2,39 ab 5 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
126219
19,99 ab 1 Stück
15,99 ab 5 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
88285
25,99 ab 1 Stück
20,79 ab 5 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
93995
49,99 ab 1 Stück
44,99 ab 5 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
89579
99,99 ab 1 Stück
79,99 ab 5 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
89582
169,99 ab 1 Stück
152,99 ab 5 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
89581
249,99 ab 1 Stück
224,99 ab 5 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
89580
329,99 ab 1 Stück
296,99 ab 5 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
105297
499,99 ab 1 Stück
449,99 ab 5 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
105299
699,99 ab 1 Stück
629,99 ab 5 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
124597
949,99 ab 1 Stück
854,99 ab 5 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
124598
1.199,99 ab 1 Stück
1.079,99 ab 5 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
105301
1.599,99 ab 1 Stück
1.439,99 ab 5 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
124599
1.699,99 ab 1 Stück
1.529,99 ab 5 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 22 Stunden und 25 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:

 

Wird gern zusammen gekauft mit:

  • Teppichwacholder Green Carpet ab € 2,49 Details
  • Ziest Rosea € 3,09 Details
  • Silberglöckchen Black Beauty € 5,49 Details
  • Gelbe Gartenzypresse Golden Wonder ab € 2,69 Details
  • Chrysanthemen ab € 7,99 Details PriceHitMedium
  • Sparrige Prunkspiere ab € 4,99 Details
  • Baumheide Alberts Gold € 3,99 Details

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

zirbelkiefer-pinus-cembra



(5/5)
von: Kunde
zirbelkiefer-pinus-cembra
am 20.04.2016
(5/5)
von: Kunde
zirbelkiefer-pinus-cembra
am 31.03.2016
(5/5)
von: Schäfer
zirbelkiefer-pinus-cembra
am 29.03.2016
3 gut verpackte Zirbelkieferchen (10 cm), 5 Punkte gibt es dafür, dass ich hier Zirbelkiefern gefunden habe. Alles andere muss sich jetzt im Frühjahr zeigen
(4/5)
von: Kunde
zirbelkiefer-pinus-cembra
am 17.03.2016
(4/5)
von: Kunde
zirbelkiefer-pinus-cembra
am 09.12.2015
> Mehr Bewertungen

 

Meisterfragen zum Thema:


26.08.2016

Frage Nr. 17733: pinus sibirica

guten tag, nun habe ich schon einige pinus sibirica bei ihnen bestellt und sie gehen mir nach und nach alle ein. nadeln werden von der spitze an erst gelb dann immer brauner bis zum absterben. woran kann das liegen. die erste lieferung kam zum teil auch schon mit gelben nadelspitzen hier an. freundliche grüße. h.weissgerber

pinussibirica

Antwort: Das liegt sehr sicher an der Erde in den Kübeln. Normaler Mutterboden eignet sich überhaupt nicht für Topfpflanzen. Sie müssen spezielles Kübelpflanzensubstrat verwenden. Die Pinus mögen es überhaupt nicht wenn die Erde so verdichtet und schlecht durchlüftet ist. So ist die Erde dann auch ständig zu nass, das alles mögen sie überhaupt nicht.


28.07.2016

Frage Nr. 17359: Zirbel

Ich habe mir bei Ihnen eine Zirbelkiefer bestellt. Kann ich die auch in einen Kübel pflanzen?

Antwort: Ja das geht. Kiefern mögen ein sehr leichtes Substrat das gerne auch regelmäßig mal ganz durchtrocknen darf. Ständig nasse Füsse mögen sie nicht. Ansonsten wäre etwas Schutz in strengen Wintern sicher angebracht.


23.07.2016

Frage Nr. 17300: Vermehrung durch Samen auf Rindenmulch und Vlies?

Sehr geehrter Herr Meyer, wir haben einige Bereiche im Garten mit Unkrautvlies und Pinienmulch abgedeckt. Dort wachsen verschiedene Stauden, z.B. Frauenmanteln, Storchenschnabel, Thymian, Sternmiere, Steinbrech und versch. Sempervivum und Sedum. Diese sollen sich nach Möglichkeit schön ausbreiten. Können sie das überhaupt, wenn die Erde wie oben beschrieben abgedeckt ist? Finden z.B. die Samen des Frauenmantels den Weg auf den Boden, um dort irgendwann zu keimen? Und können sich die Fetthennen und Hauswurze überhaupt ausbreiten? Ist es normal, dass der Teil eines Hauswurz, wo der lange " Blütenstiel" herauskommt, jetzt braun wird und aussieht, als gehe die Pflanze dort ein? Die kleinen Tochterrosetten sehen frisch und gesund aus. Danke für Ihre Hilfe! J. Winter

Antwort: Guten Tag, das die alten Blütenstiele vom Hauswurz braun werden ist normal. Einfach herausnehmen. Durch Vlies und Pinienmulch werden die Samen nicht keimen. Pinus hat eine Herbizide Wirkung. Ausbreiten werden sich die Stauden. Meyer



08.07.2016

Frage Nr. 17120: Düngung von Wacholder

Ich habe von Ihnen 5 gelieferte Wacholderbüsche auf eine Fläche gepflanzt auf der davor Pinus Mugus standen. 4 Pflanzen stehen m. E. prächtig in dunkelgrüner Farbe. Eine Pflanze trauert m. E. etwas, sie ist nur hellgrün und etwas labbich. Fehlt ihr etwas? Alle Planzen wurden in ein ausreichend großes Pflanzloch mit neuer Pflanzerde gesetzt und mit Hornspänen gedüngt. Was kann ich tun, dass dieser Busch genau so dunkelgrün wird wie die anderen. Danke im Voraus Wolfgang Funk, Hinter den Höfen 21. 34212 Melsungen

Antwort: Schwierig für mich zu beantworten, ohne Bild der Pflanze. Steht er vielleicht nasser als die anderen? Sie können gerne probieren die einzelne Pflanze etwas zu düngen und schauen ob es hilft.


02.07.2016

Frage Nr. 17013: Pinus Nigra Pierrick Bregeon

Hallo Herr Meyer, als Kunde Ihrer Firma habe ich mal eine Frage zu einer Pflanze, die ich nicht bei Ihnen gekauft habe, deren Anbieter sich aber zu meiner Frage leider in Schweigen hüllt. Deshalb hoffe ich, dass ich von Ihnen einen Rat bekomme.Ich habe hier eine "Pinus Nigra Pierrick Bregeon", die momentan neue grüne Nadeln bekommt, aber an anderen Stellen (immer der gesamte Nebenast betroffen)braune Nadeln gebildet hat und wo an den Trieben KEINE neuen Nadeln kommen. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll bzw. wie ich dem begegnen soll (Äste entfernen?...). Die Pflanze wurde letztes Jahr im Herbst gepflanzt. Im Frühjahr fing es mit den unteren Bereichen an, wo sich die Nadeln braun färbten und die ich jetzt entfernt hatte. Man sagte mir, das wäre bei dieser Art durchaus normal. Allerdings verfärben sich jetzt auch Teile des äußeren Bereichs (siehe Bild). Was kann ich tun? Viele Grüße Axel Leske

PinusNigraPierrickBregeon

Antwort: Das sieht mir ganz nach Kieferntriebsterben aus. Verursacht oft durch den Pilz Sphaeropsis sapinea. Hier sollten alle befallenen Triebe bis ins gesunde Holz zurück geschnitten werden. Wichtig ist hier für ein ausgewogenes Wasserangebot zu sorgen. Oft tritt dieser Pilz nach längerer Feuchter Witterung auf wenn es dann heiß wird. Ich denke aber das sie sich den Pilz schon mit der Pflanze geholt haben.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen