sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere neue Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier links auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Container- oder Ballenpflanzen sind ideal geeignet für den anspruchsvollen Gartenliebhaber - in hochwertigen Qualitäten mit dem "geldwerten" Anwuchspotential. Vorteil gegenüber wurzelnackten (Freiland-) Pflanzen: ganzjährig (auch im Sommer) einsetzbar (nur begrenzt durch den Bodenfrost) durch den vorhandenen Wurzelballen bzw. Containerwurzelballen.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Das ist unser Highlight - eine von unserem Meister ausgesuchte Zusammenstellung. Je nach Bouquet geeignet für die Blütenstrauchhecke, die Undurchdringliche Hecke, die Vierjahreszeitenhecke oder als Naturhecke - auch in diversen anderen Zusammenstellungen, hauptsächlich kombinierte Stauden.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Diesen Artikel haben wir bereits versandfertig auf Lager und schicken ihn innerhalb von 24 Stunden zu Ihnen auf die Reise. Bitte beachten Sie dabei, dass wir diesen Service nur anbieten können, wenn Sie ausschließlich 24-Stunden-Artikel in einer Bestellung einkaufen.

Blut-Johannisbeere

Ribes sanguineum King Edward VII

Blut-Johannisbeere / Ribes sanguineum King Edward VII

Neu bei Pflanzmich:
Laden Sie ein Bild hoch!

Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
 (6 Bewertungen)
(4.67/5)

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab EUR 2,29 inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Im Frühjahr erscheinen die blutroten Blüten der Blut-Johannisbeere (Ribes sanguineum 'King Edward VII')und zieren Ihre Blühsträucher-Hecke oder auch am Einzelstandort noch vor dem Laubaustrieb. Sie hat einen lockeren aufrechten Wuchs, mit guter Verzweigung. Die Blätter der Blut-Johannesbeere haben einen aromtischen Duft.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
große und kleine Gärten, öffentliches Grün

Steckbrief

Blattwerk:
rundlich, 5-10cm breit, 3-5lappig, dunkelgrün
Wuchsform:
dicht und gedrungen, langsamer als andere Sorten
Besonderheit:
wertvoll, frosthart und industriefest, schnittverträglich
Blühzeit:
April bis Mai
Früchte:
Früchte blauschwarz
Boden:
alle Böden ohne Staunässe
Pflanzen pro Meter:
2-3 pro Quadratmeter
Wuchshöhe:
1,50 bis 2,00 m
Zuwachs:
20 bis 40 cm / Jahr

21490|23|0|16824

 
Standardlieferzeit: 3-8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Pflanzen / Größe Einzelpreis Menge Lieferbar Preis
Container- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig, auch im Sommer!
96892
2,99 ab 1 Stück
2,29 ab 25 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
96893
4,49 ab 1 Stück
3,59 ab 20 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
88470
6,99 ab 1 Stück
5,59 ab 5 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
95943
11,99 ab 1 Stück
9,59 ab 5 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
110383
21,99 ab 1 Stück
17,59 ab 5 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
111436
79,99 ab 1 Stück
68,99 ab 5 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:

 

Wird gern zusammen gekauft mit:


Bewertungen von Kunden für das Produkt: blut-johannisbeere-ribes-sanguineum-king-edward-vii



(5/5)
von: michaeleberz
blut-johannisbeere-ribes-sanguineum-king-edward-vii
am 14.09.2013
(5/5)
von: Kunde
blut-johannisbeere-ribes-sanguineum-king-edward-vii
am 10.03.2013
Schnelle Lieferung! Gute Qualität, ob die Pflanze hält was sie verspricht, werde ich im Frühjahr sehen!
(5/5)
von: Kunde
blut-johannisbeere-ribes-sanguineum-king-edward-vii
am 15.08.2012
alles bestens, gerne wieder!!!
(4/5)
von: Kunde
blut-johannisbeere-ribes-sanguineum-king-edward-vii
am 12.08.2012
Gesunde Pflanze doch 1 Stern weniger weiblich hatte sie etwas grösser erwartet.
(4/5)
von: Katja
Johannisbeere
am 15.04.2012
Schöne dicht verzweigte Pflanze. Leider in diesem Jahr nur sehr wenige Blüten.

Mehr Bewertungen


 

Meisterfragen zum Thema:


29.03.2014

Frage Nr. 11688: Trockener Ilex Golden King

Hallo Herr Meyer, ich habe vor ca. 3 Wochen einen Ilex Golden King, der sich bisher im Topf wohlgefühlt hat, nahe einer Kiefer eingepflanzt. Standort: relativ sandiger Boden, Morgensonne, ab mittags sonnenabgewandt, Pflanzerde mit Hornspänen angereichert und auf der Oberfläche mit organischem Dünger ergänzt. Nun scheint die Pflanze zunehmend zu vertrocknen, denn die Blätter haben nicht mehr die schöne Optik und Haptik. Sollte ich es mit Umpflanzen an einen anderen Standort versuchen? Vielen Dank für Ihre Antwort. M.Vogt

Antwort: Sie sollten als erstes sicherstellen das er gut mit Wasser versorgt ist. Der Standort sollte eigentlich kein Problem sein.


20.03.2014

Frage Nr. 11646: Stachelbeerbaum

Guten Morgen, Ich habe seit 2 Jahren 2 Stachelbeerbäume auf meinem Balkon die Ständig mit dem Amerikanischen Mehltau befallen sind.Meine Frage ist Es soll Stachelbeerbäume geben die Robuster sind als andere Bäume wo der Mehltau so zusagen keine möglichkeit hat.Können sie mir einige Bäume nennen die auch viel Ertrag haben Stammhöhe bis 180cm. Mit freundlichen Grüßen.

Antwort: Da kann ich ihnen die Stachelbeere Resistenta (Ribes uva-crispa Resistenta) empfehlen. Habe diese selbst im Garten und hatte noch nie Probleme mit Mehltau.


18.03.2014

Frage Nr. 11634: Nematoden

Hallo Ich habe von ihnen eine Johannisbeere 3l Topf bekommen Bei näherer Betrachtung der Wurzeln sehe ich das unten so etwas wie kleine Milben und Fadenwuermer . So durch sichtige Lange Würmer Sind in dem Topf Ist das Normal und was kann man dagegen tun ?????. Mfg

Antwort: Da kann ich so leider gar nichts zu sagen. Ich habe keine Idee was da in dem Topf, bis auf die Pflanze noch leben könnte. Es wäre sicher hilfreich gewesen, wenn sie ein Bild davon beigefügt hätten. Das es in der Erde immer ein paar kleine Tierchen gibt ist aber normal, die Pflanzen werden ja nicht unter sterilen Bedingungen gezogen.


31.01.2014

Frage Nr. 11254: Schlanke Pflanze

Hallo Herr Meister, wir haben unser Vogelfutterhäuschen auf einer ca. 1,50 m hohen grünen Eisenstange. Diese Stange ist natürlich ganzjährig im Boden, das Häuschen sitzt nur im Winter drauf. Mit welcher Pflanze können wir diese Stange bewachsen lassen? Unsere Anforderungen: - Kaschieren der Stange im Sommer und Herbst - sehr schlankes Wachstum, da linksseitig mit 1 m Abstand eine Johannisbeere wächst und rechtsseitig mit 0,5 m Abstand ein Weg vorbeigeht - Höhe maximal 1,50 m - vollsonnig; im Winter keine Sonne, aber kalten Winden ausgesetzt - Laubgehölz, Staudenclematis, kleine Kletterrose? - kein Nadelgehölz, keine Staude Was empfehlen Sie uns?

Antwort: Ich würde ihnen zu einer schönen Clematis-Hybride raten, es muss keine Staudenclematis sein. Wenn die Stange nicht dicker ist als ein Handgelenk, dann brauchen sie auch keine Rankhilfe, sollte er dicker sein, sollten sie vielleicht etwas dünnen Maschendraht locker drum wickeln. Es würde aber auch reichen wenn sie die Clematis im unteren Bereich etwas hoch binden.


21.01.2014

Frage Nr. 11169: Pflegeintensivität

Huhu, wie pflegeleicht sind folgende Pflanzen? (welcher Standort? wie oft muss gegossen werden? wie oft muss zurückgeschnitten werden?) - Efeu als Berankung an Stahlmattenzaun - Hainbuchenhecke - Haselnusssträucher - Pfaffenhütchen - Stechpalme - Rote/Schwarze Johannisbeere - gemeiner Schneeball Welche Stauden (mittelgroß) sind besonders pflegeleicht? Da wir nicht viel Zeit haben, aber dennoch einen schönen Garten haben wollen, würde ich mich auf eine Antwort freuen. (Erde ist gut feucht, Teils schattig, windgeschützt)

Antwort: Wenn sie ein Hecke pflanzen möchten, dann würde sich für sie wohl am besten der Efeu als Berankung an einem Stahlmattenzaun eignen. Diese muss eigentlich garnicht geschnitten werden und sieht sehr gut aus. Pflegeleicht wäre noch die Hainbuchen Hecke, diese müsste aber mindestens einmal im Jahr geschnitten werden. Ich denke das sie mit den anderen Pflanzen nicht so zufrieden wären. Schöne und sehr pflegeleichte Stauden wären zum Beispiel Hosta oder die Astible.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen