Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen frisch om Feld - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Pandschab-Essigbaum

Rhus punjabensis


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

Rhus punjabensis

Kleincontainer

EUR 6,99

Menge:

99995|11|0|327

Für Sie entdeckt: Pflanzenneuheiten & Raritäten im Angebot

Diese Woche war ich für Sie auf Entdeckungsreise und habe Ihnen die spannendsten Pflanzenneuheiten mitgebracht. Dabei sind seltene Kräuter, blühende Gehölze, Obst+Gemüse für den Eigenanbau & duftende Gummibärpflanzen - ja sie haben richtig gehört ;)

Viel Spass mit meinen Entdeckungen wünscht Ihnen Ihr Meister Meyer
Jetzt Neuheiten & Raritäten entdecken
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
132282

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

6,99 ab 1 Stück
5,29 ab 25 Stück
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 22 Stunden und 52 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rhus punjabensis

Mehr Bewertungen
Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.


Meisterfragen zum Thema:


17.03.2017

Frage Nr. 19511: Rosa Rugosa

Hallo und guten Tag ! Wir haben einen Bachlauf mit Böschung und den Südhand , der zum Grundstück gehört , wollen wir gerne mit Rosa Rugosa / Canina / Schneeeule bepflanzen . Nun die Frage . Es ist ein durchaus heller Standort , es liegt aber Richtung Osten ein kl. Wald in Sichtweite und im Süden steht ein Haus , d.h. der Hang selber bekommt fast nie direkte Sonne . Kommen die Rosen damit zurecht , d.h. können wir sie dort pflanzen,- oder gehen sie kaputt , weil es ihnen dort "zu dunkel " ist ? Alles , was wir bisher dort angesiedelt haben ,- Bambus , Essigbaum , Johannisbeere , Flieder , etc. kommt gut klar ... aber dass sind ja alles keine ausdrücklich sonnenhungrigen "Kameraden " . Die Planzen sollen den Hang ein wenig befestigen , ausserdem liebe ich ihren Duft und da der Hang eine Grenze bildet dürfen sie auch ruhig ein bisschen stachelig sein . Vielen Dank ! Freundliche Grüße Johannes Ostendorf

Antwort: Guten Tag, die Pflanzen werden da Wachsen, aber die Blüten werden nicht so üppig ausfallen. Meyer



27.10.2016

Frage Nr. 18484: Essigbaum im Kübel?

Sehr geehrter Herr Meyer, im Internet gelesen habe ich, das der Essigbaum sich durch Ausläufer sehr verbreitet und nur mit einer Rhizomsperre im Zaum gehalten werden kann, die aber im Durchmesser nicht zu knapp gehalten werden sollte, da der Baum sonst vor sich hin kümmert. Gleiches gilt beim Einplanzen im Kübel. Bei ihnen steht nun, er ist sehr gut im Kübel zu kultivieren ist, oder betrifft das nur besondere Arten. Ich würde ihn nähmlich sehr gerne in einen Kübel pflanzen, da ich nur einen sehr kleinen Garten habe und etwas Angst vor der starken Ausbreitung des Essigbaumes habe. MfG Eva Kaufmann

Antwort: Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Essigbaum im Kübel, nur im Winter sollte er etwas geschützt stehen, da er im Kübel schneller Schaden nimmt als im Garten ausgepflanzt. Wichtig ist ein gutes Kübelpflanzensubstrat und ein möglichst großer Kübel. Er sollte dann auch ca alle drei Jahre umgetopft werden.


20.07.2014

Frage Nr. 12263: Essigbaum mit Kolben

Guten Abend, Meister! Ich hatte schonmal einen Essigbaum vom Gärtner, der aber nie Kolben gebildet hat (der Baum...), nur große hellgrüne Blütendolden. Jetzt würde ich gerne wieder einen Essigbaum zur Schattierung pflanzen, aber ich möchte sicher sein, dass er Kolben haben wird. Können Sie mir das für Ihre Essigbäume fest zusagen? Viele Grüße und danke Monika

Antwort: Nein, das kann ich nicht garantieren. Tut mir leid. Wahrscheinlich wird es bei ihnen mit der Bestäbung nicht geklappt haben. Als Tipp noch, er braucht unbedingt einen sehr sonnigen Standort und einen gut durchlässigen Boden, auf schweren Lehmböden fühlt er sich nicht besonders wohl.


15.06.2013

Frage Nr. 9461: Was ist das für ein Essigbaum?

Hallo Herr Meyer, ich habe mich im Garten eines Freundes in dessen Essigbaum "verguckt" und möchte nun auch so einen haben. Da es verschiedene Sorten gibt, hoffe ich, dass sie mir anhand der folgenden Fotos sagen können, um welchen es sich handelt. Gerne würde ich ihn dann auch bei ihnen bestellen. Man kann es nicht so gut sehen, aber er hat auch die dunklen (rot/violett?) Kolben, die noch im Winter zu sehen sind und eine tolle Herbstfärbung, außerdem ist er ca. 3m hoch und wohl schon einiges alt. Vielen Dank im voraus für ihre Mühen und sonnige Grüße

Antwort: Hier wird es sich um den Hirschkolben-Sumach (Rhus typhina) handeln. Hier einaml der Link Hirschkolben-Sumach.


22.11.2012

Frage Nr. 8012: Trauerweide

Lieber Herr Meyer, wir würden gern eine schon relativ große Trauerweide kaufen. Nun haben wir zwei Fragen: 1. Standort der Trauerweide soll ein Hochbeet sein, wo vorher ein Essigbaum stand. Dieses Hochbeet ist ca. 2x3 m und ca. 1 m hoch. Rings herum ist alles gepflastert. Ist dieser Standort geeignet für eine Trauerweide? 2. Wie gesagt stand vorher im Beet ein Essigbaum, dessen Wurzeln hier verblieben sind. Diese müssten natürlich erst einmal entfernt und neuer Boden eingebracht werden. Welche Art Boden wäre hier für die Trauerweide geeignet? Sollte die Trauerweide kein geeigneter Baum sein, was können Sie denn alternativ vorschlagen? Wir hatten uns eine Trauerweide gewünscht, weil sie mit ihren herabhängenden Ästen so romantisch und gemütlich aussieht... Herzlichen DANK für Ihre Antwort! Liebe Grüße Nadine Fernow

Antwort: Guten Tag. Da habe ich so meine Bedenken - ein Hochbeet verspricht eher ein Standort zu sein, der auch schnell 'abtrocknet'! Und Weiden benötigen einen bodenfeuchten Standort (so wie in der freien Natur, wo Weiden bevorzugt z.B. an Teichrändern, Uferbefestigungen und auf Feuchtraumwiesen wachsen). Ich könnte mir eher vorstellen, dass Sie dort den robusten und anspruchslosen Kugelahorn (Acer platanoides Globosum) einpflanzen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen