+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Zwerg-Ginkgo Baldi

Ginkgo biloba Baldi


  • Besonders frosthart
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • Rarität, winterhart, ein echtes Urgestein in der Pflanzenwelt, pflegeleicht
  • Einzelstellung, Kübelpflanze

Ginkgo biloba Baldi gehört zu den Zwerg Gingkos und ist aufgrund seiner geringen Höhe am besten für kleine Gärten geeignet. Er gedeiht aber auch im Kübel sehr gut. Ein echter Hingucker. Die Blätter färben sich im Herbst leuchtend Gelb. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig gewählt werden und auch wenn der Gingko winterhart ist, freut er sich trotzdem über ein geschütztes Plätzchen.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

aufrecht, baumartig, kugelig

Wuchsbreite

30 bis 50 cm

Wuchshöhe

1,00 bis 2,00 m

Zuwachs

0,10 bis 0,20 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

sehr schwach wüchsig

Blattwerk

lanzettlich

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün, gelbe Laubfärbung im Herbst

Boden

durchlässig, nährstoffreich

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Besonderheit

Rarität, winterhart, ein echtes Urgestein in der Pflanzenwelt, pflegeleicht
97218
Unsere Empfehlung

Stammhöhe: 80 cm

80 - 90 cmStämmchen
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 18.07.2022

62,91 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 185539
Lieferbar ab Mitte September
Lieferbar ab Mitte September
55,65 €
-
+
Artikel Nr. 185538
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 18.07.2022

62,91 €
-
+

Baum des Jahres

2000, Baum des Jahrtausends
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Baum des Jahres

Wurzelsystem

Herzwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

gelb, sehr üppig

Geschmack, Essbarkeit

auf keinen Fall

Interessante Fruchtformen

wie eine Mirabelle

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Wildobst

check

Wildobst

verarbeitet, Kerne geröstet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wildobst

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

gelb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Später Blattaustrieb

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Später Blattaustrieb

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Extremlagen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

schlecht anwachsend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 18 Stunden und 12 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Ginkgo biloba Baldi

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 26. April 2021
Ginkgo biloba Baldi
von: HeRa
am 3. September 2020
I.Scharf
von: Rose
Schönes kräftiges Stämmchen und perfekt verpackt so dass beim Tranport nix bescädigt werden kann. Das Bäumchen ist wunderbar angewachsen und treibt schon aus.Top Qualität von Pflanzmich.de
am 30. August 2020
Ginkgo biloba Baldi
von: pfollowme@web.de
prima
am 27. März 2020
Ginkgo biloba Baldi
von: Liebschwager
Frisch gepflanzt, nun muss ich aufs Anwachsen warten.
am 29. April 2019
Ginkgo biloba Baldi
von: Bangen

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37729: Rhododendron

Ich habe vor 4 Jahren bei Euch einen Zwerg-Rhododendron gekauft. Bis jetzt hat er nicht einmal geblüht. Dieses bildete er Knospen aus, aber es waren nur neue Triebe. Kommen die Knospen jetzt erst nächstes Jahr? Man sagt ja manche Gewächse brauchen einige Jahre bis zur ersten Blüte. Was mache ich Falsch?

Antwort: Moin, oft ist das eine Frage des Alters, des Standortes oder des Rückschnitts. Vielleicht fehlt genau letzteres, denn ein wenig gezielter Stress hilft gut wachsenden Pflanzen dabei den Fortpflanzungswillen zu wecken. Gruß Meyer



Frage Nr. 37642: Baum mit Bedeutung gesucht

Liebes Pflanzmich.de-Team, ich bin schon viele Jahre großer Fan von Ihnen und habe nun eine ganz spezielle Anfrage. Wir (5 Familien mit behinderten Kindern) möchten uns gerne mit einem bleibenden Geschenk bei unserer Kinder-Rehaeinrichtung, bedanken. All unsere Kinder leiden unter seltenen Erkrankungen, Gendefekten. Dieses Rehazentrum hat soviel Herz und betreut uns seit mehreren Jahren immer wieder herzerwärmend. Wir sind sehr dankbar und demütig. Wir haben uns überlegt, dem Rehazentrum einen Baum zu schenken und ich suche auf diesem Weg nach DEM passenden Baum. Kriterien: Standort: Ostsee - sandige Böden ungiftig (sonst hätte ich aufgrund der Bedeutung zur Akazie tendiert) Größe: ca 5 m Uns ist die Bedeutung des Baumes sehr wichtig: Herzlichkeit, Teamgeist, Zusammenhalt, Hoffnung. Haben Sie eine schöne Idee? Ich hatte den Zürgelbaum im Kopf, aber vielleicht haben Sie ja noch einen anderen Gedanken. Preislich haben wir ca. 100 Euro zur Verfügung. Ich würde mich sehr freuen, von Ihnen zu hören. Viele Grüße Susan Rudat aus Jena

Antwort: Moin, das ist eine schöne Idee! Bäume haben nicht ohne Grund einen festen Platz in der Symbolik, denn Sie sind unübersehbar und immer da, wenn man sie braucht. Hinsichtlich der von Ihnen angestrebten Bedeutung des Gehölzes wären Fichte, Zypresse, Wacholder und Zeder sicherlich in Erwägung zu ziehen. Das sind alles immergrüne Gehölze, ungiftig und auch in der Pflege nicht aufwendig. Die Auswahl hört sich im ersten Moment vielleicht nicht besonders spannend an, und piksen können sie auch, aber sie sind durch ihre eigenwillige Wuchsform auch besonders ansprechend. Es gibt viele attraktive Sorten, die auch sehr spannend sein können.
Alternativ sind zwei Laubbäume zu nennen, sie stehen für den Rhythmus des Lebens und im Besonderen für Langlebigkeit (Ginkgo) und kraftvolle Festigkeit (Esche). Deshalb weise ich auf die schöne und kleinbleibende Blumenesche hin, die blüht nämlich auch wunderschön. Das sind viele Auswahlmöglichkeiten, daher würde ich Sie zunächst bitten, sich einmal umzuschauen, was Ihnen zusagt. Gruß Meyer



Frage Nr. 37565: Zierbaum

Guten Morgen, Ich würde gerne einen Zierbaum - Hochstamm in mein Inselbeet pflanzen. Dort steht aktuell noch eine Säulenkirsche. Die Krone sollte nicht allzu groß und zu dicht werden. Eine Zierkirsche kommt wg. alljährlicher Monilla nicht in Frage. Zierapfel? Rotdorn Paul Scarlett? Ich kann mich nicht entscheiden! Was würden Sie empfehlen? Oder hätten Sie eine Alternative? Vielen Dank. Schönen Gruß ND

Antwort: Moin, ein Zierapfel ist tatsächlich eine schöne Sache. Denn er trägt ja seine Früchte im Winter und hat daher einen besonderen Zieraspekt. Die Vögel freut es natürlich auch. Gleichzeitig ist er schnittverträglich und man kann die Kronenform gut beeinflussen. Sie können also die Wuchform selber bestimmen. Ein Alternative wäre ein Säulenamberbaum, Ginkgo, rotlaubiger Holunder oder ein Säulenfaulbaum. Gruß Meyer



Frage Nr. 37260: Zwerg-Blutpflaume bekommt grüne Triebe

Moin, ich habe letztes Jahr eine wunderschöne Zwerg-Blutpflaume gepflanzt. Sie wächst recht fix und sieht mit ihren rosa Blüten und ihrem roten Laub wirklich sehr schön aus. Allerdings entwickelt sie sich mittlerweile zweifarbig. Woher kommt das? Es stört mich nicht weiter, Natur ist Natur. Ich frage mich nur, ob der rote oder der grüne Teil der dominierende ist? Wird der rote Anteil mit der Zeit verschwinden? Viele Grüße von der Nordsee

Antwort: Moin, es handelt sich um Wildtriebe aus der Veredelungsunterlage und Sie sollten diese entfernen, da sie zu viel Kraft von der Veredelung abzweigen. Gruß Meyer


Frage Nr. 37212: Zwerg-Blutpflaume

Sehr geehrter Gärtnermeister Meyer, wir haben heuer nochmals eine Zwerg-Blutpflaume bei Ihnen gekauft. Diese hat im Gegensatz zu der Pflanze vom letzten Jahr nahezu ausschließlich grüne Blätter. Bekommt diese erst im Laufe der Zeit noch so schöne dunkelrote Blätter wie bei der anderen Zwerg-Blutpflaume? Besten Dank für Ihre Antwort. Viele Grüße Peter

Antwort: Moin, wenn es sehr regnerisch ist oder die Pflanze zu schattig steht werden die Blätter grün. Der Austrieb ist rot, es handelt sich also um die richtige Sorte. Ist das Foto stellvertretend für die ganztägige Lichtzufuhr, dann ist es etwas halbschattig. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben