foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Früher Perlschweif

Stachyurus praecox

Früher Perlschweif / Stachyurus praecox

Der Stachyurus praecox gehört zu der Gruppe der Perlschweife. Er ist ein sehr attraktiver Frühblüher, der seine Betrachter durch die außergewöhnliche Blütenform und -anordnung beeindruckt. Schon ab März, bereits vor dem Laubaustrieb, können die kleinen, bis zu 8 mm breiten, glockigen Blüten bewundert werden. Diese stehen in bis zu 10 cm langen Trauben und leuchten grüngelb. Dieser Perlschweif steht am liebsten im hellen Halbschatten und benötigt einen geschützten Platz (z.B. an einer Mauer), da sowohl die austreibenden Knospen als auch die geöffneten Blüten keinen Frost vertragen. Der Stachyurus praecox wird bis zu 1,5 m breit und 4 m hoch.

Standort:
sonnig
Verwendung:
Zierstrauch

Steckbrief

Blattwerk

eiförmig, wechselständig, gesägter Blattrand

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

aufrechter, überhängender Wuchs

Besonderheit

attraktiver Frühblüher, der Hummeln anzieht

Blütenfarbe

gelb

Laubfarbe

grün

Blühzeit

März bis April

Früchte

Beerenfrüchte

Boden

feuchter Boden ohne Staunässe, humusreich, sauer

Wurzeln

Flachwurzler

Blüte

klein, glockig, bis 8mm breit, stehen in einer bis zu 10cm langen Traube

Wuchsbreite

100 bis 250 cm

Wuchshöhe

3,00 bis 4,00 m

Zuwachs

0,10 bis 0,30 m / Jahr

Herbstfärbung

check
96987 | 23 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 135750
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
19,99
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 5 Stunden und 17 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Früher Perlschweif - Stachyurus praecox

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
2
4.50 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 1
  • 1
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Stachyurus praecox

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 22. April 2014
ist gut angewachsen
von: angelikabehm54
Blüten noch nicht
am 12. August 2013
Stachyurus praecox
von: Renate

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 27245: Hochstamm mit Sämlingsunterlage

Sehr geehrter Hr. Meyer, ich möchte die Birnensorte Gute Graue (Griesbirne) als Hochstamm pflanzen, unter anderem da davor ein hohes Haus Richtung Süden steht. Ein alter Apfelbaum, wo der Blitz eingeschlagen ist, kommt dafür weg. Wir hatten die Gute Graue früher auch (ca. 150 Jahre alt), bevor sie einem Parkplatz weichen musste. Ich hätte gerne wieder eine Sämlingsunterlage, da der Baum dann eine breite Krone mit viel Schatten im Sommer bildet. Welchen sollte ich bestellen? Mit frdl. Gruß Siegfried Meißner

Antwort: Dann sollten sie sich hier einen schönen Hochstamm bestellen.


Frage Nr. 27093: Artikel Nr. 137354 chinesische Winterblüte

Hallo Meister Meyer, um welche Sorte handelt es sich bei der großen chinesischen Winterblüte, die Pflanzmich anbietet? Ist das etwa Grandiflora? Viele Grüße, Dominik

Antwort: Nein, es ist wie beschrieben die "einfache" Wildform Chimonanthus praecox. Ansonsten wäre der Sortenname grandiflorus gesondert aufgeführt.


Frage Nr. 26969: Lieferzeit

Sehr geehrter Her Meyer, über meinen bestellten Heckenpflanzen steht im Warenkorb "Vorbestellung Lieferung ab Mitte Oktober". Dann steht aber bei einigen Pflanzen wiederum ein grüner Haken mit der Info "Lieferung in 24 Stunden". Klären Sie mich bitte auf. Mit freundlichem Gruß U.Dinter

Antwort: Da haben sie einen wunderbar bunten Warenkorb zusammengestellt. Die Freilandware, wurzelnackte Pflanzen sind erst ca ab Mitte Oktober lieferbar. Andere Pflanzen im Container könnten wir sofort versenden. Ich gehe jetzt aber davon aus, das sie dann alles im Oktober zusammen erhalten. Wenn sie etwas von der Bestellung bereits früher haben möchten, wenden sie sich bitte an den Service. Am besten per Email an Service@pflanzmich.de Danke


Frage Nr. 26511: Schirmplatane heuer ohne Blätter

Hallo Herr Meyer, ich habe seit 4 Jahren eine Schirmplatane im Garten stehen, welche die letzten Jahre auch immer schön ausgetrieben hat. Dieses Jahr blieb der Baum dann plötzlich ohne Blätter. Ich könnte mir vorstellen, dass es am Rückschnitt im Frühjahr liegt, da es kurz darauf nochmal zu Frost kam. Was ist ihre Vermutung und treibt die Platane dann nächstes Jahr wieder aus? Foto anbei... Danke im Voraus. MfG, Stefan Meier

SchirmplataneheuerohneBltter

Antwort: Guten Tag Herr Meier, die Hoffnung stirbt zu letzt, ihre Platane leider früher. Ein Laubbaum macht kein Jahr lang Pause. Da liegt ein größeres Problem vor. Kratzen sie mal an der Rinde, da muss frisches Grün unter zu finden sein und das Holz muss hell sein. Haben sie vielleicht Wühlmäuse im Garten ? Oder wurde mit zuviel Dünger gearbeitet ? Ich habe da keine Hoffnung für ihren Baum. https://www.pflanzmich.de/produkt/90327/dachplatane.html Meyer


Frage Nr. 26324: Rispenhortensie

Hallo Meister Abgebildet sind Rispenhortensie Vanille Fraise, welche jetzt schon eine rosa Färbung zeigt und bereits im Juni geblüht haben. a) Hat das mit dem sehr sonnigen und warmen Wetter bereits im April zu tun, welchen wir in Berlin hatten? Sie steht auch direkt in der Mittagssonne. Wir sie wenigstens bis Oktober durchhalten oder früher verblühen? Wasser bekommt sie ja reichlich und zweitens: b) Die Sorte Pinky Winky daneben soll ja angeblich erst im August blühen? Sieht der Blütenstand normal aus? Herzlichen Dank und mit freundlichen Grüßen

Rispenhortensie

Antwort: Ja dieses und das lwtzte Jahr sind von der Witterung echt verrückt. Da kommt einiges aus dem Plan. Ja die Pinky Winky sieht ganz gut aus. Blütenfarbe variiert immer von Standort zu Standort ziemlich. Zudem sind viele Bilder im Internet sehr bearbeitet


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen