https://www.pflanzmich.de

 

Pampasgras Weiße Feder

Cortaderia selloana Weiße Feder

Preis ab € 3,59 inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Das weiße Pampasgras erreicht eine Höhe von 90 bis 250 cm und ist in Argentinien und Südbrasilien beheimatet. Die hervorstechenden Blüten der horstartigen, dicht wachsenden Pflanze erscheinen im Spätsommer, von September bis Oktober. Sie bestechen durch ihre weiß-silbrige Farbe und ihren seidigen Glanz. Die Blüten der Sorte Weiße Feder wachsen in langen Blütenrispen. Die überhängenden Blätter des weißen Pampasgrases haben eine graugrüne Farbe, sind schmal und werden bis zu 150 cm lang. Optimale Bodenbeschaffenheit für diese Pflanze ist nährstoffreich und durchlässig. Der Boden sollte außerdem von der Sonne bescheint werden. Während des Winters, besonders wenn viel Schnee gefallen ist, sollte die Pflanze zusammengebunden werden.

Standort:
sonnig
Verwendung:
Beete, Einzelstellungen
Artikel Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar
141177
Kleincontainer
Standardlieferzeit
4,49 ab 1 Stück
3,59 ab 20 Stück
lieferbar
- entfernen
Pampasgras Weiße Feder / Cortaderia selloana Weiße Feder
 
- Bilder entfernen
+ als Hauptbild
- entfernen
Pampasgras Weiße Feder / Cortaderia selloana Weiße Feder
+ als Hauptbild
- entfernen
Pampasgras Weiße Feder / Cortaderia selloana Weiße Feder
+ als Hauptbild
- entfernen
Pampasgras Weiße Feder / Cortaderia selloana Weiße Feder
+ als Hauptbild
- entfernen
Pampasgras Weiße Feder / Cortaderia selloana Weiße Feder

Steckbrief

Blattwerk:
riemen- bis bandförmig, rauh, zugespitzt
Wuchsform:
horstig, aufrecht, bogig
Besonderheit:
geeignete Temperatur: 15 - 18C°, tolleriert Temperaturen von bis zu 10C°, Winterschutz erforderlich
Blütenfarbe:
weiß-silbrig
Laubfarbe:
graugrün
Blühzeit:
September bis Oktober
Früchte:
Karyopse, Samen mit Seidenhaaren
Boden:
nährstoffreich, durchlässig. Das weiße Pampasgras sollte stark gedüngt werden
Blüte:
einfach
Pflanzen pro Meter:
100-120cm Abstand pro Pflanze
Wuchshöhe:
0,90 bis 2,50 m