+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Schleierkraut Weiße Spitzen

Kiepenkerl Gypsophila paniculata Weiße Spitzen


  • frosthart
  • zarte, weiße Wolken im Blumenbeet
  • hervorragend für frische und trockene Sträuße geeignet
  • Standort sonnig, warm
  • blüht von Mai bis September
  • herrlicher Begleiter für Lavendel, Kugeldisteln oder Rosen
  • genügsam und robust
  • Blumenbeet, Pflanzgefäße

Das Schleierkraut ist mit seiner zarten Erscheinung und den lieblichen, weißen Blüten eine konkurrenzlose Schönheit für Blumenbeete und Pflanzgefäße. Mit seiner neutralen Farbgebung lässt es sich denkbar einfach mit anderen Blühstauden kombinieren und sorgt für einen adretten Rahmen. Die Blütenrispen lassen sich wunderbar in frischen Sommersträußen arrangieren. Doch auch in getrockneter Form behalten die feinen Blüten ihren Charme und können als haltbare Dekoration Vasen und Gestecke zieren.
Die schmalen, grünen Blättchen von `Weiße Spitzen´ bilden den idealen Hintergrund für das lockere Blütenmeer, welches sich ab Juni des zweiten Standjahres präsentiert. Im Laufe der Zeit entwickelt sich das Schleierkraut zu einer rundlichen Staude und wirkt wie eine zarte Wolke im Garten.

Sonnige und warme Standorte sowie durchlässige, kalkhaltige und eher magere Böden werden vom Hohen Schleierkraut am besten vertragen. Werden diese Standorthinweise berücksichtigt, fallen kaum weitere Pflegemaßnahmen an. Eine leichte Düngung im Frühjahr und einen Rückschnitt im Herbst wird die Staude mit prächtigem Wuchs danken. Tipps zur richtigen Aussaat finden sich auf der Rückseite des Samenpäckchens wieder.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht, entwickelt sich rundlich

Wuchshöhe

0,80 bis 1,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

weiß

Blütenbeschreibung

radiärsymmetrische Blütenkelche

Blütenform

rispiger Blütenstand

Frucht

Früchte

Kapselfrucht

Laub

Blattwerk

lanzettlich, schmal

Laubfarbe

grün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

  

Boden

kalkhaltige, durchlässige, eher magere Böden

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

4 pro m²

Familie

Caryophyllaceae (Nelkengewächse)

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

im Herbst zurückschneiden

Besonderheit

genügsam und robust

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Pflanzensamen!
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 91961

Lieferung bis Mittwoch 07.12.2022

2,29 €
-
+

Pflanzhilfen

Staudenblüten weiß/grau

check

Weißgraue Farbtöne

weiß
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten weiß/grau

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Kugelförmige Wuchsform

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kugelförmige Wuchsform

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 4 Stunden und 57 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Kiepenkerl Gypsophila paniculata Weiße Spitzen

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39183: Jiaogulan

Hallo! Meine Jiaogulan ist eine Zimmerpflanze und ihre Blätter sind sehr hellgrün mit gelben spitzen. Ist das ein Nährstoffmangel? Wenn ja, darf ich sie dann trotzdem jetzt düngen? Oder was kann ich tun, das ihre Blätter wieder dunkelgrün werden? Ich freue mich sehr über Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüßen Vivian Taudte

Antwort: Moin, das Kraut sollte regelmäßig eingekürzt oder abgeerntet werden, damit sich neue Triebe bilden. In dem Zuge sollte ein biologischer Pflanzendünger mit gegossen werden, denn das Unsterblichkeitskraut wächst schnell und braucht ausreichend Wasser und Nährstoffe, sonst vergilbt es. Im Haus wächst es ja ganzjährig, da können Sie gerne düngen, allerdings nicht so stark, wie im Sommer. Die Hälfte der Menge reicht jetzt aus. Gruß Meyer



Frage Nr. 39138: Bambus fargesia

Moin Herr Meyer wir möchten eine Bambushecke , 3m breit und ca175cm -200cm hochfür unsere Auffahrt pflanzen. Wir hätten gerne eine Fargesia murielae aufrechte Form. Welche Sorten empfehlen Sie uns. Welche Anzahl pro Meter und wie toef müssen wir pflanzen? Vielen Dank und herzliche GRüße Doris Steinkamp

Antwort: Moin, da könnte die Sorten Bimbo für Sie passen, der wächst verhältnismäßig langsam und bleibt daher unter 3m. Die Spitzen hängen außerdem nicht über. Für 3m sollten Sie alle 50cm eine Pflanze setzen, dann aber gerne mit der 5l- Variante in 60-80 cm anfangen. Alle Größen darunter brauchen schon 3 Pflanzen pro Meter, um bald blickdicht zu werden. Gruß Meyer



Frage Nr. 38990: Rotbuche

Guten Tag, wir haben bei Ihnen Rotbuchen als Heckenpflanzen gekauft (Wurzelware, 80 cm). Die Pflanzen sehen nicht geschnitten aus und haben an den spitzen Knospen. Sollte man die Pflanzen vor dem Winter noch beschneiden? Und wenn ja wie? Vielen Dank

Antwort: Moin, bitte folgen Sie den Vorgaben in der beigefügten Pflanzanleitung, Seite 10. Wahlweise können Sie auch Schritt- für Schritt auf unserem Flyer ( https://www.pflanzmich.de/dokumente/wurzelnackt_anleitung.pdf ) nachlesen, wie wurzelnackte Pflanzen behandelt werden müssen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38973: Liguster

Guten Tag, ich habe mir Anfang des Jahres Liguster Pflanzen bei Ihnen bestellt und eingepflanzt. Bis jetzt wächst eigentlich alles ganz gut. Ich habe an einigen Pflanzen weiße Flecken entdeckt anbei sende ich mal ein paar Fotos. Muss ich irgendwie handeln oder ist es nicht so schlimm? Liebe Grüße Sebastian Knobel

Antwort: Moin, das ist Echter Mehltau, den sollten Sie mit Mehltau- frei Thiovit Jet bespritzen. Der Mulch und das Unkrautvlies sollten im ersten Jahr nicht eingesetzt werden, der Liguster muss ja erstmal anwachsen und diese Mittel zur Unkrautbekämpfung sind zwar bequem, schwächen aber die Gehölze. Gruß Meyer



Frage Nr. 38893: Rhododendron krank oder Schädling?

Lieber Herr Meyer, er ist noch jung,der Rhododendron (2 Jahre bei uns), läßt alle nach innen gewölbte Blätter hängen und auf der Rückseite sehe ich merkwürdige weiße faserige 3-5 mm kleine Dinge, die NICHT aussehen wie eine weiße Fliege. DAneben viele kleine braune Flecken. Fast alle Flecken sind davon befallen. Waskannich machen? DAnke für eine Antwort Birgit Bayer

Antwort: Moin, das sieht nach einem Befall der Rhododendron-Zikade aus. Das Weiße sind die Häutungsreste der Tiere, die im Sommer auf der Blattunterseite waren. Die schwarzen Flecken sind die Kottröpfchen der Insekten. Wahrscheinlich werden sich auch die Blütenknospen braun verfärben und nicht aufgehen. Eine Bekämpfung macht erst im nächsten Jahr ab Mai wieder Sinn, wenn die Zikaden aktiv sind. Es kann entweder mit 'Neem Bio-Schädlingsfrei' von Solabiol aus natürlichen Wirkstoff gespritzt werden oder mit 'Thriathlon Universal Insekten-frei AF' von Compo. Wichtig ist, dass auch die Blattunterseiten mit dem Spritzmittel benetzt werden. Am besten auch alle braunen Blütenknospen sofort entfernen, denn darin befinden sich die Larven. Gruß, Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben