+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Alpenwaldrebe Frances Rives

Clematis alpina Frances Rives


  • frosthart
  • interessante, zwei-hüllige Blütenstände
  • Standort halbschattig bis schattig
  • blüht von April bis Mai
  • Dutch Form, Holländische Form, Francis Reves Rives Revis
  • außergewöhnliche Blüte
  • Palisadenzäune, Terassen, Kletterhilfe, Einzelstellung

Die Alpen-Waldrebe ‚Frances Rivis‘ ist eine auffällig blaue Sorte mit spannenden Blüten, die sich in zwei Blütenhüllen teilen. Sie ist beliebt für Terrassen oder Palisaden und ihre Anspruchslosigkeit.
Schon früh im Frühling blühen die Blüten. Die äußeren vier Blütenblätter sind violett-blau und leicht gedreht sternförmig, während die inneren Blütenblätter glockenförmig sind und weiß strahlen. Die vielen Blüten sind bis zum Mai zu bewundern, bei Schmetterlingen beliebt und eventuell blühen sie im August noch einmal.
Seine Blätter sind anmutig gefiedert und bieten den perfekten Hintergrund für die Blüten.

Wie erwähnt ist ‚Frances Rivis‘ anspruchslos bei seinem Standort als auch bei der Erde. Am besten wächst er aber in feuchter, kühler, humoser Erde an einem Sonnigen bis halbschattigen Plätzchen.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

aufrecht, kletternd

Wuchsbreite

90 bis 150 cm

Wuchshöhe

2,00 bis 3,00 m

Zuwachs

0,80 bis 1,00 m / Jahr

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

nickend, glockenförmig, auffällig 2-fache Blütenhülle

Blütenfarbe

blau

Öfterblühend

check

Blütenform

glockenförmig

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

silbrig behaarte Samen

Blattwerk

lanzettlich, schmal, gesägt

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

mittelgrün, laubabwerfend

Boden

humoser Gartenboden, kalkreich

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

1 Pflanze pro m²

Familie

Ranunculaceae (Hahnenfußgewächse)

Clematisgruppe

Atragene-Gruppe

Schnittverträglichkeit

check

Schnittgruppe

1 - im Juni Auslichtungsschnitt

Mehrjährig

check

Jahrgang

1965

Auszeichnung

'Award of Garden Merit' von der 'Royal Horticultural Society'

Pflegetipp

Den Wurzelraum und unteren Teil der Ranken stets etwas beschatten, z.B. mit Tonscherben oder Stauden.

Besonderheit

außergewöhnliche Blüte

Nährstoffbedarf

durchschnittlich
91098
Unsere Empfehlung
60 - 100 cm1,5l Container
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 20.07.2022

Ab 1: 13,99 €

Ab 3: 12,59 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 91098
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 20.07.2022

Ab 1:
13,99 €
Ab 3:
12,59 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 121791
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 20.07.2022

Ab 1:
32,99 €
Ab 3:
31,89 €
-
+

Staudenblüten blau

check

Blautöne

blauviolett
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten blau

Mittelgroße Sträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Sträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Schleppenartig überhängende Wuchsform

check

Schleppenlänge

1-4 m, Kletterpflanze
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schleppenartig überhängende Wuchsform

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

säuerlich- bitter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

silbrig

Geschmack, Essbarkeit

giftig

Interessante Fruchtformen

silbrig, wollig beharrt zur Verbreitung durch den Wind

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

fahlgelb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

von grün bis rot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Spaliere

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Als Nistplatz verwendet

häufig

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 42 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Clematis alpina Frances Rives

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 10. April 2014
Schöne robuste Pflanze
von: n046745
Die Pflanze hat die Überwinterung gut überstanden und blüht bereits.
am 2. Oktober 2013
Wunderschöne Clematis
von: n046745
Wir haben die Clematis in einwandfreiem Zustand erhalte. Diese ist gut angewachsen und hat bereits im ersten Jahr wunderbar geblüht.
am 24. Februar 2013
Clematis alpina Frances Rives
von: Kunde
Wenn die Gute den Winter heil übersteht, schicke ich noch mal 10 Sterne hinterher! :-D
am 5. September 2012
alpenwaldrebe
von: h.bopp-geske
jetzt lasse ich sie in ruhe anwachsen.danke für die kräftige pflanzeund die sorgfältige freundliche lieferung.
am 8. Mai 2022
Wächst und gedeiht
von: Blaue Freude
Diese Pflanze war beschädigt bei Lieferung, von vier Trieben waren zwei gebrochen (siehe dazu meine Nachricht vom 07.04.2022). Doch sie hat sich gut entwickelt und fühlt sich wohl an ihrem Standort. Zusammenfassung: alles gut!

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37707: Clematis cardinal Rouge , Bestellung 336353296

Hallo Meister, die clematis hat keine Blüte mehr und die paar Blättchen sehen gelb aus, s. Foto. Sie sieht nicht aus, als würde sie dieses Jahr nochmal austreiben, sie sieht eher tot aus. Eigentlich hätte ich erwartet, dass sie so aussieht, wie auf den Container Bildern, also wenigstens lebendig, denn die Saison ist ja noch nicht vorbei. Wie gehe ich am besten mit der Pflanze vor? Oder ist dies eventuell sogar ein Reklamations Grund? Danke für Info Herzlichst, Isabell Pfennig

Antwort: Moin, pflanzen Sie die Clematis doch erstmal ein und pflegen Sie sie. Wieso sollte sie tot sein, nur weil die Blüten fehlen? Natürlich kann sie noch neu austreiben und wird dies bei entsprechender Pflege auch tun, aber der Versand und die Gewöhnung an einen neuen Standort ist eben auch ein Stressfaktor, die Waldrebe braucht jetzt Wasser, Nahrung und Ruhe. Gruß Meyer



Frage Nr. 37616: Clematis winterhart

Hallo Meister Meyer, ich interessiere mich für Clematis. Wir würden sie gerne an einem Bogen ranken lassen. Welche Sorten empfehlen Sie hierfür und welche sind winterhart? Liebe Grüße Lisa Micus

Antwort: Moin, alle Arten und Sorten sind Ranker und auch bedingt winterhart. Auch ohne Schutz kommen die Clematis alpina und Clematis viticella aus. Und dann geht es eigentlich nur noch darum, was Ihre Lieblingsfarbe ist. Gruß Meyer



Frage Nr. 37535: Pflanzbedarf Clematis, Kübelbedarf Säckelblume

Lieber Meister Meyer, zunächst vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort zu meiner Frage Nr. 37505. In der Folge davon habe ich weitere Fragen. a) Auf der SEite der Clematis Multi Blue heißt es: 'Pflanzenbedarf: 2'. Worauf bezieht sich das, muss man 2 nehmen? b) Säckelblume Viktoria: Wie groß muss hier ein Kübel mindestens sein? Mit vielem Dank im Voraus für Ihre Antworten. Ulrich Harsch

Antwort: Moin, gern geschehen. Der Pflanzbedarf beschreibt die Verteilung von Pflanzen auf einem laufenden Meter, falls Sie mehrere Exemplare pflanzen, dann bitte mit 50cm Abstand. Die Säckelblume Viktoria ist ja recht kleinbleibend, ein 10l Container wird das höchste der Gefühle sein. Pflanzen Sie auf jeden Fall in einen größeren Behälter, als Sie bestellt haben. Gruß Meyer



Frage Nr. 37505: Rose Amica + Rosenlangzeitdünger, Clematis im Kübel

Lieber Meister Meyer, ich wollte die Rose Amica in einem 4-Litertopf bestellen. Wie lange kann ich sie in diesem Topf belassen bzw. sollte ich sie umgehend in größeren Topf setzen oder ging das auch noch im Herbst? Würden Sie Rosenlangzeitdünger (Compo) empfehlen, oder sollte man lieber die 2-3 Düngungen machen? Können Sie etwas sagen, welche Clematis am besten für Kübel geeignet ist, und wie groß sollte dieser sein? Je kleiner, um so eher hätte ich noch einen Platz dafür. Ich denke gerne an 'President'. Vielen Dank schon mal heute, Ulrich Harsch, der sehr zufrieden mit Ihren bisherigen Lieferungen ist, auch den Schattenpflanzen von diesem April!

Antwort: Moin, Rosen sind Tiefwurzler und sollten möglichst zeitnah in einen mind. 60cm hohen Kübel umgesetzt werden, damit Sie sich bis zum Winter gut entwickeln und gesund und stark in die kalte Jahreszeit gehen. Ich würde gleich umpflanzen, dann kann man entspannt die Entwicklung verfolgen und schon die ersten Blüten genießen. Für die Pflanzung würde ich immer Langzeitdünger empfehlen, dann können Sie es nicht vergessen und die Technik funktioniert hervorragend und gleichmäßig. Zu viele unregelmäßige Düngergaben können zu weichen Trieben führen. Clematis sind allesamt gut für den Kübel geeignet, weil sie ja sowieso geschnitten werden müssen, damit sie schön blühen. The President auf jeden Fall auch, 5l sollte der schon haben, also gerne eine kleinere Variante kaufen, damit es dann für das Umpflanzen passt. Vielen Dank übrigens auch für das Lob, es ist schön zu hören, dass schöne Pflanzen unseren Hof verlassen und dann auch wohlbehalten in gute Hände kommen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37484: Clematis Klematis

Guten Tag Herr Meyer! Ich habe vor 3 Jahren eine Klematis bestellt und gepflanzt, die prächtig wuchert aber noch nie geblüht hat. Leider ist das Schildchen nicht mehr zu finden, daher sende ich ihnen Fotos mit der Bitte ihrer Einschätzung. Freundlicher Gruß Heike Doussier

Antwort: Moin, die Sorte ist schon entscheidend, denn daraus ergibt sich nämlich, wie die Waldrebe geschnitten werden muss. Ohne Schnitt auch keine Blüte und da liegt der Hase im Pfeffer begraben. Sie sollten sich also demnach ein wenig herantasten, versuchen Sie mal einen Rückschnitt um die Hälfte im September, damit können Sie nichts verkehrt machen und locken eine Blüte zur Bestimmung heraus. Der Wurzelbereich der Pflanze sollte übrigens mit Stauden oder Tonscherben beschattet werden. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben