+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Schachbrettblume

Kiepenkerl Fritillaria meleagris


  • malerischer Wuchs mit besonderer Blütenmusterung
  • Nahrungsquelle für Insekten
  • Standort Freiland, Wasserrand, Gehölzrand, Schnittpflanze, Bienenweid
  • blüht von April bis Mai

Sieht man sich die Glockenblüten genauer an, erkennt man das kleine Schachbrettmuster - und weiß: Der Name ist Programm! Diesen Hingucker für Ihren Garten können Sie von September bis Dezember einpflanzen. Sie verwildern am liebsten an feuchten Standorten ohne Staunässe (z.B. unter Sträuchern).

Blume des Jahres 1993

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchsform

aufrecht

Wuchshöhe

0,15 bis 0,30 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

violett gemustert, weiß

Blattwerk

lanzettlich

Laubfarbe

grün

Boden

normal, durchlässig, kalkarm

Mehrjährig

check
90621

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Blumenzwiebeln! Lieferbar ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 102843
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab September
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab September
3,49 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 52 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Kiepenkerl Fritillaria meleagris

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 19. Oktober 2021
Kiepenkerl Fritillaria meleagris
von: Kunde
am 23. Juni 2021
Kiepenkerl Fritillaria meleagris
von: Kunde
Pflanze ist in einem sehr zufriedenstellenden Zustand angekommen, Pflanzen waren gut angefeuchtet und schadensfrei eingepackt. Sind problemlos angegangen, wachsen und gedeihen
am 1. November 2017
Frühling
von: kullero
Alles bestens!
am 23. April 2014
Kiepenkerl Fritillaria meleagris
von: Berngard
Hübsche Blume, genau wie auf der Abbildung, schon im ersten Jahr mehrere Blüten, gern noch mal. Berngard
am 10. April 2014
Kiepenkerl Fritillaria meleagris
von: coyote

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 35984: Schneckenresistente Blumen

Welche Bienenfreundlichen Blumen gibt es, die, die rote Wegschnecke nicht ruiniert? Danke im Vorhinein für Ihre Antwort!

Antwort: Moin, folgende Stauden gelten beispielsweise als schneckensicher und sind zugleich bienenfreundlich: Berg-Eisenhut, Herbst-Anemone, Akelei und Ballonblume. Bei den ein- und zweijährigen Arten wären das beispielsweise Kapuzinerkresse, Kornblume, Löwenmaul, Fingerhut und Bartnelke die verschont werden. Märzenbecher, Traubenhyazinthe, Maiglöckchen und Schachbrettblume gelten als schneckensichere Zwiebelblumen. Wir haben auch eine Blumensaatmischung aus schneckenresistenten Arten im Shop (Artikel 104338). Allerdings gibt es bei allen Vorschlägen keine sichere Garantie, gerade die rote Wegschnecke ist nicht sehr wählerisch aus Mangel an Alternativen... Gruß, Meyer


Frage Nr. 35686: Wühlmaus Schutz

Guten Morgen Herr Meyer, Ich habe vor 2 Jahren 30 Pflanzen 1,50 m Rotbuchenhecke gepflanzt. Leider haben bei 14 Pflanzen Wühlmäuse die Wurzeln abgefressen. Jetzt möchte ich nachpflanzen. Was würden Sie als Wurzelschutz empfehlen? Kann ich bei den übrig gebliebenen Pflanzen im Nachhinein noch einen Wurzelschutz anbringen? Vielen Dank für Ihre Antwort

Antwort: Moin, bei einer Neupflanzung ist es sehr vorteilhaft wenn Sie gleich einen Wühlmauskorb mit eingraben. Die Körbe aus Draht bieten nicht nur an den Seiten einen Schutz, sondern auch von unten. Bei dem bestehenden Rotbuchenbestand sehe ich das zu aufwendig. Sie müssten diese aus- und wieder eingraben. Da wäre die Gefahr, dass Sie dabei zu viel Wurzelschaden anrichten größer, als es die Wühlmäuse evtl. anrichten würden. Sie können Wühlmäuse auch mit dem Pflanzen von Knoblauch und Fritillaria imperialis (Kaiserkrone) fernhalten. Diese Zwiebelpflanzen scheinen sie zu meiden. Als Hausmittel kann man gegorene Buttermilch in die Wühlmausgänge geben. Dese mögen sie scheinbar auch nicht und meiden die Gegend anschließend. Gruß Meyer


Frage Nr. 30557: Blühstreifen - Kombination Krokus - Wildblumen

Hallo Herr Meyer, ich habe einen etwa 75 Meter langen und etwa 80 cm breiten Streifen, welcher sich zwischen meinem Zaun und dem Gehweg befindet. Bisher wächst da "Rasen". Jetzt war meine Idee; den Streifen zu grubbern, Krokusse zu stecken und zeitgleich eine "Blumen-Wiese-Wildblumenmischung" anzulegen. Jetzt meine Frage: Ist eine Herbstsaat bsp. mit "Kiepenkerl Wildblumen" überhaupt möglich? Mit dem Stecken der Krokusse in einem Arbeitsschritt wäre das durchaus sinnvoll. Oder wie gehe ich am besten vor? Liebe Grüße aus dem schönen Spreewald

Antwort: Guten Tag, ja , es macht durchaus Sinn das in einem Arbeitsgang zu machen. Wir haben die Pflanzen für die Herbstaussaat in diesem Link zusammen gestellt. https://www.pflanzmich.de/kategorie/saatgut-and-zwiebeln/fruehjahrsblueher-aussaat-im-herbst Weitere Bienenfreundlivche Pflanzen haben wir hier zusammen gestellt. https://www.pflanzmich.de/magazin/insekten-im-garten Da geht einem das Herz auf. Die Wildblumen Wiese kann den Oktober über noch Ausgesät werden. Meyer


Frage Nr. 28588: Passionsblume immergrün

Guten Tag ist der Samen Kiepenkerl Passiflora caerulea immergrün? Was wäre eine Alternative für: Kletterpflanze (mind 3 m), winterhart, immergrün? Besten Dank

Antwort: Nein, diese ist weder immergrün noch winterhart. Alternativen wären zum Beispiel Efeu und Lonicera Henry.


Frage Nr. 28248: Tulpenzwiebeln

Hallo Herr Meyer, wie lange kann man Zwiebeln von Tulpen (White Triumphator & Albino Star), Schachbrettblume und Allium Summer Drummer einpflanzen? Ich habe gelesen, eigentlich von September bis Dezember. Aber das habe ich dieses Jahr nicht geschafft. Und kann man sie zur Not auch ein Jahr im Keller trocken lagern und erst im nächsten Herbst in die Erde bringen? Was würden Sie hier raten? Danke und einen guten Rutsch!

Antwort: Am besten einfach direkt in die Erde damit.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben