https://www.pflanzmich.de

 

Aprikose Hargrand

Prunus armenica Hargrand

Preis ab € 26,72 inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

In China gilt die Aprikose als Symbol für ein junges Mädchen, aber auch für den Wunsch nach Kindern, in Krems an der Donau wird ihr alljährlich ein großes Marillenfest gewidmet, bei dem es die verschiedensten Spezialitäten mit der Marille als wesentlichsten Bestandteil gibt. Unglaublich beliebt ist sie, die Aprikose, im österreichischen als Marille bekannt. Die Aprikose Hargrand blüht um den April herum mit hübschen weißen Korbblüten. Nach der Blüte entwickelt Prunus armeniaca Hargrand ab Ende Juli sehr große, grünlich bis matt orange Früchte mit einer eher glatten Schale. Ausgesprochen gut herauslösen lässt sich der kleine braune Kern. Das Fruchtfleisch ist fest und bei Vollreife süss-säuerlich. Auf der Sonnenseite hat die Frucht oft eine rote Wange oder kleine rote Flecken. Der Aprikosenbaum Hargrand kann bis zu 6 m groß werden, die Krone des Baumes ist meist rundlich. Es handelt sich bei der Aprikose Hargrand um eine robuste, mehrjährige Sorte die wenig anfällig ist für Krankheiten, Blütenfrost und Fäulnis.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Direktverzehr, Marmelade, Kompott, zum Schnaps brennen, in Kuchen und Süssspeisen
Artikel Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar
186451
Freiland
80 bis 100 cm
Lieferbar ab Mitte Oktober
29,69 ab 1 Stück
26,72 ab 3 Stück
vorbestellen
103607
Busch
80 bis 100 cm
Standardlieferzeit
38,49 ab 1 Stück
37,39 ab 3 Stück
lieferbar
117973
Hochstamm ohne Ballen
200 bis 300 cm
Lieferbar ab Mitte Oktober
76,99 ab 1 Stück
48,39 ab 5 Stück
vorbestellen
- entfernen
Aprikose Hargrand / Prunus armenica Hargrand
 
- Bilder entfernen

Steckbrief

Blattwerk:
breit eiförmig bis rundlich oval, zugespitzt, leicht gesägter Rand
Wuchsform:
aufrecht, Baum, stark wachsend, Krone breit und kompakt
Besonderheit:
robust, widerstandsfähig ggü. Krankheiten, Blütenfrost und Fäulnis, stark wachsend, Standartsorte im Erwerbsbau, gut steinlösend
Blütenfarbe:
weiß bis hellrosa
Laubfarbe:
grün bis dunkelgrün
Blühzeit:
März bis April
Früchte:
4-8 cm Durchmesser, rundlich, eher glatte Schale, grünlich bis matt orange, manchmal kleine rote Flecken oder rote Wange auf der Sonnenseite, kleiner brauner Kern
Boden:
normal durchlässig
Wurzeln:
Herzwurzler
Blüte:
einfach
Pflanzen pro Meter:
1
Genussreife:
Juli
Befruchtersorten:
Zum teil selbstfruchtbar, es wird aber empfholen einen zweiten Baum der selben Sorte oder einen der Sorte Fantasme oder Orangered zu pflanzen.
Wuchshöhe:
3,00 bis 4,00 m
Zuwachs:
30 bis 40 m / Jahr